Weiterbildung
HR Management

Nächster Start: 30.06.2021
Dauer: ca. 16 Wochen
Kosten: bis zu 100% gefördert
Abschluss: Trägerzertifikat
Info-PDF: auf Anfrage
Standort:

Kursdetails

Kursstarttermine

Beginn
Ende
Hinweis
30.06.2021
26.10.2021
06.07.2021
02.11.2021
15.07.2021
11.11.2021
29.07.2021
26.11.2021
04.08.2021
02.12.2021
Garantietermin
13.08.2021
13.12.2021
27.08.2021
04.01.2022
02.09.2021
11.01.2022
13.09.2021
20.01.2022
28.09.2021
03.02.2022

Unterrichtsform

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Abschlussart

Trägerzertifikat

Kursinhalte

Die Qualifizierung besteht aus einzelnen auswählbaren Modulen. Diese Bausteine können individuell kombiniert werden.

HR-Manager (Dauer: ca. 12 Wochen)

  • Funktionen des Personalmanagements
  • Personalstrategie und Organisation des Personalmanagements
  • Personalpflege
  • Personalfreisetzung
  • Personalcontrolling
  • Operatives Personalmanagement
  • Personalmarketing und Personalbeschaffung
  • Neue Ansätze der Personalführung


Operative Personaldienstleistung/-disposition (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Zeitarbeit und Personaldienstleistungen
  • Gesetzliche Rahmenbedingungen der Zeitarbeit
  • Besondere Aufgaben im Rahmen von Personaldienstleistungen
  • Grundlagen der Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Maßnahmen der Personalgewinnung und -beschaffung


Praktikum

Optional/individuell

Förderung und Finanzierung

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 725 26 30

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren

Warum Sie sich für COMCAVE entscheiden sollten

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 725 26 30 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren

Kursbeschreibung

Human Resources Management – Das sind die Aufgaben

Nach einer erfolgreichen Weiterbildung in HR haben Sie das nötige Fachwissen, um mit allen Facetten des Personalmanagements umzugehen. Sie können beispielsweise im Recruiting arbeiten und mit geschickten Stellenausschreibungen und klugen Bewerbungsgesprächen junge Talente finden und engagieren.

Zu den HR Manager Aufgaben gehört aber auch die Personalentwicklung und -verwaltung. Nur zufriedene Mitarbeiter leisten gute Arbeit. Sie sorgen mit Umsicht und strategischer Planung für einen effizienten Arbeitseinsatz und erkennen, wo sich entwicklungsfähige Potentiale verstecken. In der Weiterbildung in HR lernen Sie die nötigen Werkzeuge dazu.

Beste Perspektiven und attraktive Gehälter

Wenn Sie sich für eine Weiterbildung in HR bei uns entscheiden, machen Sie einen wichtigen Schritt in Richtung einer sicheren und gut bezahlten Anstellung. Viele Unternehmen suchen fortlaufend nach guten Fachkräften für das Personalwesen. Außerdem sind die Aufstiegsmöglichkeiten groß – bis hin zum Personalchef.

Auch als Quereinsteiger mit Lebens- und Berufserfahrung sowie guter Menschenkenntnis sind Sie sehr gefragt. Wir helfen Ihnen mit unserer Weiterbildung in HR Management, Ihre möglicherweise bislang verborgenen Talente zur Entfaltung zu bringen.p>Die Weiterbildung in HR ist auch ein Weg hin zu einer attraktiven Entlohnung. Effektive Personalmitarbeiter schaffen hohe Mehrwerte und diese werden entsprechend vergütet. Das HR Manager Gehalt erreicht dabei nicht selten 50.000 bis 70.000 € – plus eventuelle Boni und Prämien.

Dauer und Inhalte der Weiterbildung in HR Management

Die Weiterbildung in HR ist ein Modul der modularen Qualifizierung für Personalreferenten und dauert in der Regel rund 16 Wochen. Die Weiterbildung zum HR Manager lässt sich bestens mit anderen Modulen aus diesem Bereich kombinieren, um noch mehr Fachwissen zu erlangen. Vor allem die Module Personalmarketing, Personalorganisation und Arbeitsrecht bieten sich an.

Die Weiterbildung in HR selbst besteht aus zwei Teilen. Die theoretische Ausbildung dauert 12 Wochen und umfasst dabei vorrangig folgende Themenbereiche:

  • Personalstrategie und Organisation
  • Personalpflege, -freisetzung und -controlling
  • Operatives Personalmanagement
  • Personalmarketing und -beschaffung
  • Neue Ansätze der Personalführung

Anschließend vertiefen Sie Ihre Kenntnisse als HR Manager in der Operativen Personaldienstleistung und Disposition. Dabei geht es vor allem um folgende Inhalte:

  • Zeitarbeit und Personaldienstleistungen
  • Gesetzliche Rahmenbedingungen
  • Grundlagen der Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Maßnahmen der Personalgewinnung

Die COMCAVE Weiterbildung in HR kann als Präsenzunterricht oder im Rahmen eines ortsunabhängigen Telelearnings erfolgen. Sie haben auch die Möglichkeit, beide Varianten zu kombinieren. In jedem Fall werden Sie von kompetenten und verständnisvollen Dozenten unterrichtet, die viel Erfahrung im Bereich der Erwachsenenbildung mitbringen.

Falls Sie sich nicht sicher sind, ob die Weiterbildung HR Management Schulung das Richtige für Sie ist, können Sie den Kurs auch durch einen Schnupperkurs testen. Wir helfen Ihnen gern in einem ausführlichen Beratungsgespräch, die passende Weiterbildung zu finden. Außerdem steht Ihnen für die Dauer jeder Maßnahme ein pädagogischer Bildungsbegleiter zur Seite.

Kostenübernahmemöglichkeiten

Die Weiterbildung in HR bei COMCAVE ist nach AZAV als fachkundige Stelle zugelassen und damit voll förderfähig. Sie können also bei einer zuständigen Behörde einen Bildungsgutschein beantragen und bis zu 100 % der Kosten übernehmen lassen.

Oft wird eine Weiterbildung in HR Management durch das Jobcenter oder die Agentur für Arbeit gefördert. Es gibt aber auch Möglichkeiten einer Förderung durch Rentenversicherungsträger, den Europäischen Sozialfonds oder auf Basis des Soldatenversorgungsgesetzes. Sprechen Sie zu diesem Thema auch gern mit unseren Fachberatern oder den Sachbearbeitern der genannten Behörden.

Sie möchten am liebsten sofort starten? Rufen Sie uns kostenlos an. Wir freuen uns schon auf Sie!