Weiterbildung
Assistenz der Geschäftsführung

inkl. TOEIC- & ECDL-Zertifizierung

Kursdetails

Kursstarttermine

Beginn
Ende
Hinweis
21.11.2022
05.12.2023
30.11.2022
14.12.2023
14.12.2022
05.01.2024
20.12.2022
11.01.2024
GarantieterminAn ausgewählten Standorten
05.01.2023
22.01.2024
20.01.2023
05.02.2024
26.01.2023
09.02.2024
06.02.2023
20.02.2024
20.02.2023
05.03.2024
24.02.2023
12.03.2024
GarantieterminAn ausgewählten Standorten

Unterrichtsform

Dozentengeleiteter Live-Unterricht am Campus und online von Zuhause möglich (50% oder 100% E-Learning) – jeweils mit flexiblem Unterrichtsbeginn zwischen 8 Uhr und 8.45 Uhr

Abschlussart

ICDL-Zertifikat, TOEIC-Zertifikat, Trägerzertifikat

Kursinhalte

Die Qualifizierung besteht aus einzelnen auswählbaren Modulen. Diese Bausteine können individuell kombiniert werden.

Assistent Rechnungswesen: Externe Buchhaltung (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Inventar/Inventur
  • Bestands-/Erfolgskonten
  • Gewinn-/Verlustrechnung
  • Privatanlagen etc.


BWL: Betriebliche Prozesse (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Wirtschaftseinheit Betrieb
  • Wirtschaftsplanungsprozesse
  • Marktstrukturen und ihre Auswirkungen etc.


Office Specialist: International Certification of Digital Literacy (ICDL) - Workforce (Dauer: ca. 12 Wochen)

  • Text-/Tabellenverarbeitung/Präsentationen
  • Computer-/Online Essentials
  • Sicherheit/Datenschutz
  • Zertifizierung etc.


Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Außen-/Unternehmenskommunikation
  • Public Relations
  • Krisenkommunikation etc.


Projektmanagement (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Aufbau-/Projektorganisation
  • Phasen des PMs
  • Planung/Steuerung/Kontrolle
  • Projektkosten etc.


Selbstvermarktungsstrategien, Zeitmanagement (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Phasen/Effektive Zielplanung
  • Selbstmarketing vs. traditionelles Marketing
  • Übungen/Tests etc.


Unternehmensorganisation, Schwerpunkt: Cross Cultural Management (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Kulturelle Identität
  • Akkulturation/Enkulturation
  • Stereotypen/Vorurteilen
  • Konfliktstrategien etc.


Wirtschaftsenglisch mit TOEIC-Zertifizierung, GER B1/B2 (Dauer: ca. 12 Wochen)

  • Grammatik/Textverständnis
  • Allg. Geschäftssprache
  • Kommunikations-/Schreibtraining etc.
  • TOEIC Zertifizierung


Praktikum

Optional/individuell

Voraussetzungen

  1. Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und ein- bis zweijährige Berufserfahrung.
  2. Deutsch in Wort und Schrift.
  3. Persönliches Eignungsgespräch im Rahmen der Fachberatung.

Ausnahmen sind in Absprache mit COMCAVE und dem jeweiligen Kostenträger, zum Beispiel der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter, möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Förderung und Finanzierung

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 9979009439 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Warum COMCAVE die beste Entscheidung ist

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 9979009439 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren

1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778

Kursbeschreibung

Was macht die Assistenz der Geschäftsführung im Einzelnen?

Ein Assistent der Geschäftsführung hat Aufgaben, die weit über reine Sekretariat und Assistenz Tätigkeiten hinausgehen. Unter anderem stehen Koordinations- und Organisationsaufgaben auf Ihrer To-do-Liste. Ebenso fällt die Planung, Durchführung und Nachbereitung von Events in Ihren Aufgabenbereich. Sie müssen sich mit der EDV des Unternehmens auseinandersetzen und MS Office beherrschen. Des Weiteren unterstützen Sie die Geschäftsführung bei ihren Entscheidungen und kommunizieren diese an die Belegschaft. Die Assistenz der Geschäftsführung Weiterbildung bereitet Sie auf diese vielfältigen Aufgaben durch Fachwissen und Praxisanwendungen vor. Sie erwerben moderne EDV- und Medienkenntnisse und lernen die gängigen Arbeitsprozesse heutiger Unternehmen kennen.

In der Assistenz der Geschäftsführung Weiterbildung spielen Kommunikation und Konfliktmanagement eine Rolle

Ein Assistent bzw. eine Assistentin der Geschäftsführung steht in regem Kontakt mit einer Vielzahl von Menschen. Hierzu gehört die Belegschaft ebenso wie Kunden, Kooperationspartner und Event-Veranstalter (zum Beispiel von Messen). Deswegen ist es wichtig, grundlegende Kommunikationsstrategien zu beherrschen und die dazugehörigen Techniken anwenden zu können. Die Weiterbildung Assistenz der Geschäftsführung bringt Ihnen die wichtigsten Kommunikationsmodelle und -strategien bei. Hierdurch bereiten Sie sich auf diverse Kommunikationssituationen vor und können Konflikte vermeiden beziehungsweise managen.

In unserer digitalisierten Welt findet Kommunikation vermehrt im Internet statt. Deswegen geht es bei der Assistenz der Geschäftsführung Weiterbildung verstärkt um den Einsatz moderner Medien und Kommunikationsmittel. Sie haben die Möglichkeit, Ihre EDV-Kenntnisse auszubauen und zu erweitern und ganz neue Technologien und Arbeitsweisen auszuprobieren. Hierbei steht neben Kommunikationsaufgaben der Bereich Assistenz und Sekretariat im Fokus.

Das Thema Kommunikation spielt zudem bei Präsentationen und Vorträgen eine Rolle. Als Assistent der Geschäftsführung müssen Sie immer wieder solche Vorträge für die Geschäftsführung vorbereiten und durchführen. Zudem steht im Umgang mit der Belegschaft das Konfliktmanagement auf der Tagesordnung. Bei all diesen Aufgaben ist es wichtig, dass die Assistenz der Geschäftsführung Englisch in Wort und Schrift beherrscht. Die Assistenz der Geschäftsführung Weiterbildung bereitet Sie auf diese vielfältigen Tätigkeiten vor und verbessert zusätzlich Ihre Ziel- und Zeitplanung.

Das leistet eine Assistenz der Geschäftsführung Weiterbildung beim COMCAVE.COLLEGE

Die modulare Weiterbildung Assistenz der Geschäftsführung dauert, je nach Vorkenntnissen, ca. 24 Wochen und wird bis zu 100 % gefördert. Innerhalb der Weiterbildung finden modulare Blocks von jeweils vier Wochen statt. Sie lernen mit COMCAVE daher die zentralen Bereiche eines Unternehmens kennen und bereiten sich auf die Arbeit in diesem Tätigkeitsfeld vor. Aus diesen Bereichen kann im Rahmen der Assistenz der Geschäftsführung Weiterbildung ein individueller Lernpfad für Sie zusammengestellt werden:

  • Betriebswirtschaftliche Ablauforganisation und Betriebsplanung
  • Rechnungswesen mit SAP, DATEV oder SAGE
  • Digitale Präsentationen und Kommunikationsdesign
  • Social Network Management
  • Personalwesen/Personalmanagement
  • Büroorganisation und -management (Assistenz und Sekretariat)
  • Kommunikationsmanagement und Konfliktmanagement
  • Microsoft Office Programme
  • SAP-Programme

Dank der Assistenz der Geschäftsführung Weiterbildung starten Sie beruflich voll durch

Die Weiterbildung verbessert Ihre Chancen auf einen attraktiven, gut bezahlten Job am deutschen Arbeitsmarkt. Durch das erworbene Fachwissen und die praxisnahen Anwendungsbeispiele sind Sie bestens auf eine Vielzahl von Tätigkeiten vorbereitet und finden leicht Ihren Weg zu beruflichem Erfolg.

Die modular aufgebaute Assistenz der Geschäftsführung Weiterbildung wird von motivierten und kompetenten Dozenten geplant und durchgeführt. Sie nehmen entweder im Rahmen eines Präsenzunterrichts daran teil oder wählen 50 % beziehungsweise 100 % Telelearning aus.

Welche Förderungs- und Finanzierungsmöglichkeiten gibt es?

Die Bildungsmaßnahme ist nach Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) zugelassen. Erfüllen Sie die persönlichen Voraussetzungen, besteht die Möglichkeit, dass Sie über einen Bildungsgutschein gefördert werden. Bildungsgutscheine vergibt die Agentur für Arbeit (nach SGB III) oder das Jobcenter (gemäß SGB II). Außerdem können im Einzelfall auch Rentenversicherungsträger, Berufsgenossenschaften oder der Berufsförderungsdienst nach Soldatenversorgungsgesetz fördern. Die Förderhöhe liegt bei bis zu 100 %. Weitere Informationen erteilen, je nach Zuständigkeit, die zuständigen Agenturen für Arbeit, Jobcenter, der Berufsförderungsdienst, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsgenossenschaften.

Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns gerne unverbindlich an. Wir beraten Sie kostenlos.

Diesen Kurs weiterempfehlen