Weiterbildung
Cross Cultural Management (inklusive Deutsch)

Bereits mehrfach angesehen

Noch freie Plätze

Kursdetails

Kursstarttermine

Beginn
Ende
Hinweis
27.06.2022
25.08.2022
11.07.2022
08.09.2022
15.07.2022
14.09.2022
26.07.2022
26.09.2022
10.08.2022
11.10.2022
17.08.2022
17.10.2022
26.08.2022
26.10.2022
09.09.2022
11.11.2022
15.09.2022
18.11.2022
27.09.2022
29.11.2022

Unterrichtsform

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, 50% oder 100% E-Learning (ortsunabhängig)

Abschlussart

Trägerzertifikat

Kursinhalte

  • Grundverständnis der kulturellen Prägung
  • Reflexion der eigenen Kultur
  • Kultur- und Kommunikationsmodelle
  • Interkulturelle Unterschiede: Vergleiche von Kulturen
  • Selbstverständnis und Fremdbild
  • Verständnis unterschiedlicher Kommunikationsstile
  • Interkulturelle Sensibilisierung

integrativer Deutschanteil:

  • Leseverstehen
  • Hörverstehen
  • Mündlicher Ausdruck
  • Schreibfertigkeit

Praktikum

Optional/individuell

Voraussetzungen

  1. Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen-, Multimedia- oder IT-Bereich oder ein Studium bzw. ein abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung.
  2. Deutschkenntnisse mindestens auf der Niveaustufe A2.
  3. Persönliches Eignungsgespräch im Rahmen der Fachberatung.

Ausnahmen sind in Absprache mit COMCAVE und dem jeweiligen Kostenträger, zum Beispiel der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter, möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Förderung und Finanzierung

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 9979009439 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Warum Sie sich für COMCAVE entscheiden sollten

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 9979009439 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren

1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778

Kursbeschreibung

Das Meeting in Hongkong, die Videokonferenz mit Kapstadt, die Messe in Mailand: Moderne Zusammenarbeit und Kommunikation erfolgt über politische und kulturelle Grenzen hinweg. Unternehmen pflegen internationales Networking und agieren global.

In Zeiten der Globalisierung ist interkulturelle Kompetenz wichtiger denn je.

Sie verfügen bereits über Berufspraxis im kaufmännischen, Multimedia- oder IT-Bereich? Zum Beispiel durch eine entsprechende Ausbildung oder vielleicht auch durch mehrjährige Tätigkeit in diesem Bereich? Mit der Weiterbildung am COMCAVE.COLLEGE bietet sich Ihnen die optimale Möglichkeit, Ihre Fachkenntnisse im interkulturellen Management aufzubauen und auf den neuesten Stand bringen.

Ein weiteres Highlight: Zusätzlich zu Ihrer fachlichen Qualifizierung werden Sie im Verlauf der Weiterbildung „Cross-Cultural Management Integrativ“ Ihre Deutschkenntnisse erheblich verbessern können. Damit verschaffen Sie sich einen wichtigen Vorteil auf dem Arbeitsmarkt.

Top im Job: Ihre fachliche Qualifizierung

Vermutlich haben Sie selbst bereits die Erfahrung gemacht: In manchen Situationen ist es schwierig, unterschiedliche kulturelle Prägungen in einer gemeinsamen fruchtbaren Kommunikation zusammenzuführen. Missverständnisse können den Erfolg eines Unternehmens behindern.

Cross-Cultural Management fördert das Verständnis dafür, dass unterschiedliche Kulturen auch unterschiedliche Lebens- und Arbeitsbedingungen hervorbringen. Vor allem Mitarbeiter international tätiger Unternehmen profitieren deshalb von fundierten Kenntnissen im interkulturellen Management.

Im Verlauf der Weiterbildung „Cross-Cultural Management Integrativ“ werden Sie mit den verschiedenen Kultur- und Kommunikationsmodellen vertraut gemacht.

Eingehend vermitteln Ihnen die erfahrenen Dozenten des COMCAVE.COLLEGE, wie sich Kulturen voneinander unterscheiden können. Sie lernen, welche Bedeutung Selbstverständnis und Fremdbild für das kulturell geprägte Verhalten eines Menschen haben können. Dazu gehört es ebenso, aufmerksam die eigene kulturelle Prägung zu beleuchten.

Von den Fachdozenten kompetent unterstützt, arbeiten Sie sich nach und nach in unterschiedliche Kommunikationsstile ein. Auf diese Weise verbessern Sie Ihr Verständnis für die interkulturellen Aspekte der Kommunikation.

Im selben Zuge erlernen Sie Strategien der interkulturellen Teamarbeit. Ebenso können Sie sich in ein professionelles Konfliktmanagement einarbeiten. Dank der konsequenten Zielsetzung des Cross-Cultural Managements werden Sie Ihre Erkenntnisse im internationalen Business gezielt einsetzen können. 

Mit dem Abschluss dieser Weiterbildung am COMCAVE.COLLEGE sind Sie für die interkulturellen Unterschiede in der menschlichen Kommunikation sensibilisiert. Und Sie werden über das Handwerkszeug verfügen, diese Unterschiede zugunsten einer gelungenen Kommunikation zu berücksichtigen.

Ihre sprachliche Qualifizierung dank integriertem Deutschkurs

Wir von COMCAVE haben für Sie ein einzigartiges Schulungskonzept entwickelt. Es ermöglicht Ihnen, zusätzlich zu Ihrer fachlichen Qualifikation auch Ihre sprachlichen Kompetenzen zu optimieren. Dies geschiet durch ein effizientes Sprachtraining, bei dem sowohl Ihr Wortschatz erweitert als auch Ihre Grammatik und Aussprache verbessert wird.

Optimierte Perspektiven in der Arbeitswelt

Mit dem erfolgreichen Abschluss dieser Weiterbildung sind Sie bestens darauf vorbereitet, im Umfeld des Cross-Cultural Management tätig zu werden. Dank Ihrer verbesserten Sprachkompetenz werden Ihnen zudem mehr Möglichkeiten im Beruf offenstehen.

Diesen Kurs weiterempfehlen