Weiterbildung 360
IT-Professional Cyber Security

Cybersicherheit und Datenschutz

places

Nur noch

wenige Plätze

eye

Heute bereits

mehrfach angesehen

Nächster Start: 28.09.2021
Dauer: ca. 12 Wochen
Kosten: bis zu 100% gefördert
Abschluss: Microsoft-Zertifikat, etc. Info-PDF: herunterladen
Standort:

Kursdetails

Kursstarttermine

Beginn
Ende
Hinweis
28.09.2021
04.01.2022
04.10.2021
11.01.2022
13.10.2021
20.01.2022
27.10.2021
03.02.2022
03.11.2021
09.02.2022
12.11.2021
18.02.2022
29.11.2021
04.03.2022
03.12.2021
11.03.2022
14.12.2021
22.03.2022
05.01.2022
05.04.2022

Unterrichtsform

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Abschlussart

Microsoft-Zertifikat, TÜV-Zertifikat, PRINCE2-Zertifikat (optional), Trägerzertifikat

Kursinhalte

Die Qualifizierung besteht aus einzelnen auswählbaren Modulen. Diese Bausteine können individuell kombiniert werden.

Datenschutzauditor mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Überblick rechtliche Bestimmungen im Datenschutz
  • Datenschutzmanagementsysteme
  • Datenschutzkonzepte
  • Datenschutzaudits, Planung, Durchführung und Dokumentation
  • Prüfbericht
  • Hilfsmittel für Auswertung und Folgemaßnahmen
  • Zertifizierung (TÜV)

Die Qualifizierung wird mit der Zertifizierungsprüfung durch den TÜV abgeschlossen.



Datenschutzbeauftragter mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Überblick Datenschutzrecht
  • Das BDSG und seine Anwendungsbereiche
  • Begriffe der Auftragsdatenverarbeitung
  • Vorgaben im europäischen Recht
  • Die Erlaubnisnormen im BDSG
  • Aufgaben des betrieblichen Datenschutzbeauftragten
  • Datenschutz-konforme Geschäftsprozesse
  • Rechte auf Berichtigung, Sperrung und Löschung
  • Kooperation mit der Geschäftsführung, Fachabteilungen und Betriebsrat
  • Datenschutzmanagement
  • Informationssicherheit
  • Gefährdungen, Schwachstellen und Bedrohungen
  • Maßnahmen (technisch und organisatorisch)
  • Handlungsempfehlungen der Datenschutzbehörden

Die Qualifizierung wird mit der Zertifizierungsprüfung durch den TÜV abgeschlossen.



EDV-Medienberater: Medienintegration und digitale Transformation (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Digitale Transformation
  • Big-Data
  • Vernetzte Systeme
  • Social Scoring
  • Social Business Collaboration
  • Neuronale Netze
  • Internet of things


IT Projektleitung mit PRINCE2 Agile (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • IT Projekte vs. Business as usual
  • Requirements-Engineering
  • Agile Methoden mit PRINCE2®
  • Hexagon-Modell
  • CYNEFIN-Ansatz
  • PRINCE2®-Rollen nach agilen Aspekten
  • Five Behaviours
  • KANBAN
  • Health Check


IT-Sicherheitskoordinator inkl. IT-Security-Beauftragter Zertifizierung (TÜV) (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • ISO 27001
  • BSI Grundschutz
  • DSGVO, Risikoanalyse
  • IT-Sicherheit in der Cloud
  • Schadsoftware
  • Datenzugriffskontrolle
  • Backup
  • Datenwiederherstellung
  • Vorbereitung TÜV Zertifizierung


IT-Sicherheitskoordinator inkl. IT-Security-Manager (TÜV) (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Bedeutung der Informationssicherheit im heutigen Geschäftsumfeld
  • Kennzahlen in der Informationssicherheit, Management-Reporting
  • Beteiligte und deren Rollen
  • ISMS-Policy und ISMS-Scope
  • Architektur des ISMS: DIN ISO/IEC 27001, 27002:2015
  • Inhalt und Aufbau der Normen Risikomanagement nach ISO/IEC 27005:2008
  • Threat and Vulnerability Assessment
  • Business Impact Assessments / IS-Policy
  • Ausrichtung eines ISMS am PDCA-Zyklus
  • Risikoanalyse und Risikobehandlungsplanung
  • ISMS-Berichtswesen
  • Interne Audits und Managementbewertung
  • Zertifizierungsaudit
  • Auditformen
  • Vorbereitung TÜV Zertifizierung


Praktikum

Optional/individuell

Voraussetzungen

  1. Abgeschlossene Ausbildung oder ein Studium bzw. ein abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung.
  2. Deutsch in Wort und Schrift.
  3. Gute PC-Kenntnisse.
  4. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit „gut geeignet“ zu bestehen.

Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Förderung und Finanzierung

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

places

Nur noch

wenige Plätze

eye

Heute bereits

mehrfach angesehen

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 725 26 30

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren

Alle Kursmodule auf einen Blick

Weiterbildung IT-Sicherheitskoordinator - IT-Security Beauftragter, zertifiziert

Icon Zertifikat
  • Abschluss
  • TÜV-Zertifikat, Trägerzertifikat

Weiterbildung Datenschutzbeauftragte, Datenschutzbeauftragter

Icon Zertifikat
  • Abschluss
  • TÜV-Zertifikat, Trägerzertifikat

Optionales ModulWeiterbildung Medienberatung, Medienintegration und digitale Transformation

Icon Zertifikat
  • Abschluss
  • Trägerzertifikat

Optionales ModulWeiterbildung IT-Sicherheitskoordinator - IT-Security Manager

Icon Zertifikat
  • Abschluss
  • TÜV-Zertifikat, Trägerzertifikat

Optionales ModulWeiterbildung Datenschutzauditor

Icon Zertifikat
  • Abschluss
  • TÜV-Zertifikat, Trägerzertifikat

Optionales ModulWeiterbildung IT-Projektmanagement inklusive PRINCE2 Agile

Icon Zertifikat
  • Abschluss
  • PRINCE2-Zertifikat, Trägerzertifikat
Nächster Start
28.09.2021
Mindestlaufzeit
ca. 12 Wochen
Kosten
bis zu 100% gefördert

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 725 26 30 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren

Kursbeschreibung

Unverzichtbar: Fachkräfte für Cybersicherheit und Datenschutz

Die Themen Cybersicherheit und Datenschutz gewinnen in der heutigen Zeit immer mehr an Bedeutung – nicht nur im privaten, sondern insbesondere im beruflichen Umfeld. Dementsprechend ist die Nachfrage nach Fachexpertinnen und -experten sehr groß. Ergreifen Sie Ihre Chance, indem Sie sich beruflich weiterbilden und sich neues Know-how aneignen.

Die wichtigsten Skills für eine erfolgreiche Karriere als IT-Professional

Haben Sie sich schon gefragt, welche Fähigkeiten und Kompetenzen Sie mitbringen müssen, um als IT-Professional für Cybersicherheit und Datenschutz erfolgreich zu sein? Wir haben die Antwort auf Ihre Frage, da wir bereits die passende Weiterbildung für Sie zusammengestellt haben. Folgende Kurse sind also relevant, damit Sie als Sicherheitsexpertin bzw. Sicherheitsexperte auf besondere Anforderungen schnell und dynamisch reagieren können:

  • Microsoft Security Fundamentals inkl. MTA Zertifizierung
  • Datenschutzbeauftragte/r mit TÜV Zertifizierung
  • IT-Security-Beauftragte/r mit TÜV Zertifizierung

Neben den obligatorischen Kursmodulen haben Sie aber auch die Möglichkeit, zusätzliche Module hinzuzunehmen:

  • Datenschutzauditor/in inkl. TÜV Zertifizierung
  • IT-Security-Manager/in inkl. Zertifizierung (TÜV)
  • Medienintegration und digitale Transformation
  • Agiles Projektmanagement PRINCE2®

Lebenslauf aufwerten – mit anerkannten TÜV Zertifikaten

Sobald Sie Ihre Weiterbildung 360 absolviert haben, erhalten Sie neben dem Trägerzertifikat auch attraktive TÜV Zertifikate. Diese Zertifikate werten Ihren Lebenslauf deutlich auf und zeigen Ihrer künftigen Arbeitgeberin oder Ihrem künftigen Arbeitgeber, dass Sie motiviert und fachlich auf dem neuesten Stand sind.