Externenprüfung
Hotelkaufmann, Hotelkauffrau (inklusive Deutsch)

  • Auch international genießen in Deutschland ausgebildete HoGa-Fachkräfte einen ausgezeichneten Ruf.
  • Mit einem anerkannten Berufsabschluss sichern Sie sich in dieser Branche beste berufliche Perspektiven.
  • Passt optimal: Mit dem Vorbereitungskurs „Externenprüfung Hotelkaufmann Integrativ“ bietet das COMCAVE.COLLEGE Ihnen die Topchance, einen IHK-Abschluss zu erwerben.
  • Und zusätzlich können Sie dank der integrierten Sprachförderung im berufsbezogenen Deutschunterricht Ihre Sprachfertigkeiten weiter verbessern und festigen.
Nächster Start: 07.06.2021
Dauer: ca. 12 Monate
Kosten: bis zu 100% gefördert
Abschluss: IHK-Abschluss, Trägerzertifikat Info-PDF: herunterladen
Standort:

Kursdetails

Kursstarttermine

Beginn
Ende
Hinweis
07.06.2021
14.06.2022
16.06.2021
24.06.2022
30.06.2021
08.07.2022
06.07.2021
14.07.2022
15.07.2021
25.07.2022
29.07.2021
09.08.2022
03.12.2021
19.12.2022
14.12.2021
04.01.2023
05.01.2022
19.01.2023
12.01.2022
25.01.2023

Unterrichtsform

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Abschlussart

IHK-Abschluss, Trägerzertifikat

Kursinhalte

Auf Ihre Vorkenntnisse zugeschnittene, individuell passende Qualifizierung. Auswahl aus folgenden Inhalten:

  • Umgang mit Gästen
  • Büroorganisation und -kommunikation
  • Bestellungen einleiten
  • Zahlungsvorgänge bearbeiten
  • Werbemittel und Werbeträger
  • Bezugsquellen ermitteln und Angebote einholen
  • Liefertermine überwachen
  • Kosten und Erträge
  • Prüfungsvorbereitung schriftlich
  • Prüfungsvorbereitung mündlich

integrativer Deutschanteil:

  • Leseverstehen
  • Hörverstehen
  • Mündlicher Ausdruck
  • Schreibfertigkeit

Voraussetzungen

  1. Mindestens 4,5 Jahre nachweisbare Berufspraxis in dem Berufsbild, in dem die Prüfung abgelegt werden soll.
  2. Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift mindestens auf der Niveaustufe A2.
  3. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgesprächs ist mit "gut geeignet" zu bestehen.

Praktikum

Optional/Individuell

Förderung und Finanzierung

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 725 26 30

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren

Warum Sie sich für COMCAVE entscheiden sollten

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 725 26 30 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren

Kursbeschreibung

Das Hotel- und Gastgewerbe (HoGa) spürt den Fachkräftemangel deutlich: Fast jede dritte ausgeschriebene Fachkraftstelle kann nicht besetzt werden. Denn es stehen einfach nicht genug qualifizierte Bewerber zur Verfügung.

Sichern Sie sich Ihre Chance in dieser abwechslungsreichen Branche: mit Ihrem anerkannten Berufsabschluss. Als nachweislich qualifizierte Hotelkauffrau bzw. als Hotelkaufmann verbessern Sie Ihre beruflichen Perspektiven erheblich.

Optimal: In diesem Vorbereitungskurs auf die Externenprüfung werden Sie zusätzlich Ihre Deutschkenntnisse verbessern können. Und mit Ihrer höheren Sprachkompetenz erringen Sie einen weiteren Vorteil auf dem deutschen Arbeitsmarkt.

Die Externenpüfung zum anerkannten Berufsabschluss (IHK)

Sie haben bereits mehrjährige Berufspraxis im Hotel- und Gastgewerbe gesammelt und verfügen über entsprechende Erfahrung? Durch die Externenprüfung erhalten Sie die Möglichkeit auf einen Berufsabschluss.

In diesem Kurs des COMCAVE.COLLEGE werden Sie intensiv auf Ihre Externenprüfung zur Hotelkauffrau bzw. zum Hotelkaufmann vorbereitet. Mit Ihrer erfolgreichen Prüfung vor der IHK werden Sie einen anerkannten Berufsabschluss erwerben.

Zusätzlich erhalten Sie im Verlauf dieser Qualifizierung intensiven Deutschunterricht (Deutsch als Fremdsprache). Ihre fachsprachlichen Deutschkenntnisse werden Sie im Deutschkurs erheblich verbessern und vor allem festigen können.

Ihre fachliche Qualifizierung

Diese Qualifizierung ist modular aufgebaut. Das bedeutet: Die Kursinhalte setzen sich aus mehreren Bausteinen zusammen. Welche Kursinhalte Sie im Einzelnen belegen werden, richtet sich nach Ihren Vorkenntnissen.

Nicht nur die betriebswirtschaftlichen Aufgaben eines Hotel- und Gastronomiebetriebes gehören zum Verantwortungsbereich einer Hotelkauffrau bzw. eines Hotelkaufmanns. Ebenso oft übernimmt er die repräsentativen Aufgaben eines Gastgebers.

Am Empfang, im Sales Department oder als zentraler Einkäufer: Als versiert agierende Hotelkauffrau bzw. als Hotelkaufmann benötigen Sie nicht nur fundiertes, sondern auch vielseitiges Fachwissen.

Ob Sie den kommunikativen Umgang mit Gästen erlernen, Ihr Know-how in Warenkunde aufbauen oder Ihre betriebswirtschaftlichen Kenntnisse vertiefen möchten: Je nach Ihrem individuellen Bedarf werden Sie im Vorbereitungskurs auf die „Externenprüfung Hotelkaufmann Integrativ“ in das Fachwissen eingeführt, das Sie für Ihre erfolgreiche IHK-Abschlussprüfung benötigen.

Von der Kosten- und Leistungsrechnung über Terminplanung und -kontrolle bis hin zur Verkaufsförderung durch geeignete Werbemittel werden Sie sich intensiv in die einzelnen Themenbereiche einarbeiten können.

Eingehend vermitteln Ihnen die erfahrenen Dozenten des COMCAVE.COLLEGE die erforderlichen Kenntnisse, so dass Sie auf Ihre IHK-Abschlussprüfung optimal vorbereitet sein werden. Fachkundig unterstützen die Dozenten Sie auf Ihrem Weg, damit Sie jeden Lernschritt in einen Lernerfolg verwandeln können.

Ihre sprachliche Qualifizierung

Oftmals haben Bewerber einen besonderen Bedarf, ihre Sprachkenntnisse den Anforderungen des deutschen Arbeitsmarktes anzupassen und im Bewerbungsverfahren erfolgreich nachzuweisen.

Aus diesem Grund hat das COMCAVE.COLLEGE eine Form der Weiterbildung entwickelt, in der Sie sich nicht nur fachlich qualifizieren, sondern auch Ihre Deutschkenntnisse erheblich verbessern können.

Deutsch als Fremdsprache ist ein wesentlicher Aspekt in dieser Qualifizierung. Kompetent unterstützen die erfahrenen Dozenten des COMCAVE.COLLEGE Sie dabei, Ihre Deutschkenntnisse zu erweitern und zu festigen.

Intensiv werden Sie im Deutschunterricht (Deutsch als Fremdsprache) an das Vokabular Ihres Arbeitsalltags herangeführt. Zahlreiche Übungen helfen Ihnen dabei, Ihr Deutsch zu verbessern. Ihren mündlichen Ausdruck ebenso wie Ihre schriftlichen Fertigkeiten. Ihr Hörverständnis ebenso wie Ihr Leseverständnis.  

So heben Sie Ihre Sprachkompetenz Schritt für Schritt auf ein neues Niveau. Und optimieren Ihre beruflichen Aussichten mit einer hochwertigen anerkannten Qualifizierung.

Ihre beruflichen Perspektiven

Mit Ihrem IHK-Abschluss in der Tasche werden Sie als Hotelkauffrau bzw. Hotelkaufmann vielseitige Tätigkeiten übernehmen können, beispielsweise an der Rezeption, in der Verwaltung oder auch im Führungsstab Ihres Unternehmens.

Und dank Ihrer verbesserten Deutschkenntnisse werden Sie sich in all diesen Bereichen auch fachlich sicher und auf höherem Niveau verständigen können.

Mit Ihrer höheren Sprachkompetenz geht auch ein sicheres Auftreten einher. Gerade im Hotel- und Gastgewerbe halten Sie damit den Schlüssel zu einer erfolgreichen beruflichen Laufbahn in der Hand.

Ein bedeutender Pluspunkt für Ihre Bewerbung. Nutzen Sie Ihre Chance.

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an!
Wir beraten Sie gern – kostenlos und unverbindlich.