Weiterbildung
Vorbereitung auf eine kaufmännische Umschulung

  • Lernen Sie zu lernen: Insbesondere wenn Ihre Schul- oder Lehrzeit eine Weile her ist, bringt Ihnen eine vorbereitende Weiterbildung das Lernen wieder näher und hilft Ihnen, neues Wissen schnell zu verinnerlichen.
  • Bereiten Sie sich mit unserer Weiterbildung perfekt auf die Umschulung zum Kaufmann vor und legen Sie den Grundstein für einen erfolgreichen Neustart im kaufmännischen Bereich.
  • Nutzen Sie die Weiterbildung zur Orientierung auf dem Arbeitsmarkt: Durch das Wissen über die Aufgaben als Kaufmann/Kauffrau wird es Ihnen im Anschluss leichter fallen, eine passende kaufmännische Umschulung auszuwählen.
  • Profitieren Sie vom Lernen in der Gruppe im Präsenzunterricht oder entdecken Sie das ortsunabhängige Telelearning für sich. Damit Ihre Weiterbildung in Ihr Leben passt.
Nächster Start: 03.05.2021
Dauer: ca. 8 Wochen
Kosten: bis zu 100% gefördert
Abschluss: Trägerzertifikat
Info-PDF: auf Anfrage
Standort:

Kursdetails

Kursstarttermine

Beginn
Ende
Hinweis
03.05.2021
02.07.2021
Garantietermin, Späteinstieg möglich
12.05.2021
13.07.2021
12.05.2021
13.07.2021
28.05.2021
27.07.2021
17.06.2021
13.08.2021
28.06.2021
24.08.2021
12.07.2021
07.09.2021
12.10.2021
10.12.2021
21.10.2021
21.12.2021
29.10.2021
07.01.2022

Unterrichtsform

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Abschlussart

Trägerzertifikat

Kursinhalte

  • Arbeits- und Lerntechniken
  • Berufsbezogener Fachunterricht
  • Kommunikation / Fachsprache
  • Fachbezogende Mathematik
  • Einführung Wirtschafts- und Sozialkunde (WiSo)
  • EDV

Voraussetzungen

  1. Deutsch in Wort und Schrift.
  2. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit „gut geeignet“ zu bestehen.

Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Praktikum

Optional/individuell

Förderung und Finanzierung

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 725 26 30

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren

Warum Sie sich für COMCAVE entscheiden sollten

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 725 26 30 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren

Kursbeschreibung

Gehalt und Karriere nach der Umschulung zum Kaufmann

Mit einer Umschulung zum Kaufmann stehen Ihnen viele Türen zu gut bezahlten Festanstellungen offen, da gute Mitarbeiter im kaufmännischen Bereich in allen Branchen benötigt werden. Für welche Weiterbildung im kaufmännischen Bereich Sie sich nach der vorbereitenden Weiterbildung entscheiden sollten, hängt von verschiedenen Faktoren ab.

Zum einen möchten Sie sicherlich Ihre persönlichen Interessen in die Entscheidung mit einbringen, sollten aber auch die Nachfrage auf dem Arbeitsmarkt nicht außer Acht lassen. Je stärker der Mitarbeiterbedarf in einem Bereich ist, desto höher sind Ihre Chancen auf eine schnelle Anstellung nach der Umschulung.

Mit der vorbereitenden Weiterbildung für die Umschulung zum Kaufmann erlangen Sie, neben Arbeits- und Lerntechniken, wichtiges Grundlagenwissen aus dem kaufmännischen Bereich. Damit gibt Ihnen diese Weiterbildung einen Einblick in Ihre spätere Tätigkeit und kann Ihnen helfen, sich zu orientieren sowie Ihr Interesse an der Arbeit als Kaufmann/Kauffrau auf die Probe zu stellen.

Perspektiven und Chancen mit einer kaufmännischen Umschulung

Eine betriebswirtschaftliche oder kaufmännische Weiterbildung kann sowohl auf vorhandenem Wissen aufbauen als auch für einen beruflichen Neuanfang genutzt werden. Die Umschulung zum Kaufmann gibt Ihnen die Möglichkeit, einen vollwertigen Berufsabschluss mit Abschlussprüfung vor der IHK zu erlangen. Mit diesem anerkannten Abschluss haben Sie die gleichen Chancen wie nach einer regulären Ausbildung.

Ausschlaggebend für Ihren späteren Berufserfolg ist ein guter Abschluss der Umschulung. Damit Ihnen dies gelingt, hilft die vorbereitende Weiterbildung durch das Vermitteln wichtiger Grundlagen. Sie starten somit nicht nur inhaltlich gut vorbereitet, sondern haben sich bereits an das Lernen wieder gewöhnt. Mit diesen optimalen Voraussetzungen steht Ihrem beruflichen Neuanfang nichts mehr im Wege.

Welche Umschulungen gibt es?

Im Anschluss an die vorbereitende Weiterbildung können Sie beim COMCAVE.COLLEGE aus einem gut sortierten Angebot an kaufmännischen Umschulungen wählen. Durch die hier angebotene vorbereitende Weiterbildung sind Sie perfekt auf die Umschulung vorbereitet und können den Anforderungen optimistisch entgegenblicken.

Beispiele für unsere Angebote im kaufmännischen Bereich:

  • Umschulung Kaufmann/Kauffrau Dialogmarketing (IHK)
  • Umschulung Kaufmann/Kauffrau Marketingkommunikation (IHK)
  • Umschulung Kaufmann/Kauffrau Gesundheitswesen (IHK)
  • Umschulung Kaufmann/Kauffrau Büromanagement (IHK)

Gerne beraten wir Sie in einem kostenlosen Gespräch, welche Umschulung – im Anschluss an die vorbereitende Weiterbildung – für Sie persönlich am besten geeignet ist. Nutzen Sie auch die Beratungsangebote der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters, um den für Sie passenden beruflichen Neubeginn auszuwählen.

Vorbereitende Weiterbildung zur Umschulung zum Kaufmann

Die vorbereitende Weiterbildung dauert etwa 8 Wochen in Vollzeit und besteht aus verschiedenen  Lerninhalten, die Sie optimal auf die Umschulung zum Kaufmann vorbereiten. Neben wichtigen Arbeits- und Lerntechniken, die direkt zu Beginn des Kurses vermittelt werden, stehen auch berufsbezogener Fachunterricht sowie fachbezogene Mathematik auf dem Lernplan.

Weitere wichtige Themen sind Kommunikation und Fachsprache sowie eine Einführung in die Wirtschafts- und Sozialkunde (WiSo). Darüber hinaus werden Ihre Kenntnisse im Arbeiten an modernen EDV-Systemen aufgefrischt, damit Sie diese für die Umschulung sicher verwenden können.

Gibt es für die vorbereitende Weiterbildung einen Vermittlungsgutschein?

Ja, die Weiterbildung gilt als Vorbereitung auf eine kaufmännische Umschulung und kann daher über einen "Vermittlungsgutschein" bzw. "AVGS" gefördert werden. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem Ansprechpartner bei der Arbeitsagentur bzw. dem JobCenter, ob Sie die persönlichen Voraussetzungen für den Erhalt eines Vermittlungsgutscheins erfüllen.

Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns gerne unverbindlich an. Wir beraten Sie kostenlos.