Externenprüfung
Automobilkaufmann, Automobilkauffrau (IHK)

Auge

Bereits mehrfach angesehen

places

Noch freie Plätze

Nächster Start: 20.10.2021
Dauer: ca. 8 Monate
Kosten: bis zu 100% gefördert
Abschluss: IHK-Abschluss, Trägerzertifikat Info-PDF: herunterladen
Standort:

Kursdetails

Kursstarttermine

Beginn
Ende
Hinweis
11.10.2021
22.06.2022
Garantietermin, Späteinstieg möglich
20.10.2021
01.07.2022
04.11.2021
15.07.2022
08.11.2021
19.07.2022
18.11.2021
28.07.2022
02.12.2021
12.08.2022
13.12.2021
24.08.2022
22.12.2021
02.09.2022
14.01.2022
16.09.2022

Unterrichtsform

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Abschlussart

IHK-Abschluss, Trägerzertifikat

Kursinhalte

  • EDV
  • Verkauf/Marketing
  • Personalwesen
  • Rechnungswesen
  • Kosten
  • Kalkulation
  • Unternehmen im Wirtschaftsprozess
  • Arbeitsorganisation und Arbeitstechniken
  • Spezialisierung in dem Fachbereich:
    • Einkauf und Beschaffung
    • Lagerwirtschaft
    • Spezielles Marketing
    • Vertrieb
    • Finanzierung in der Automobilbranche
    • Versicherungen
    • Zusätzlich erwerbbare Garantieleistungen sowie Gewährleistungen
    • Kundendienst, technischer Kundendienst und Werkstatt
    • Betriebsspezifische Dienstleistungen und Umweltschutz  

Praktikum

Optional/individuell

Voraussetzungen

  1. Sie müssen mind. das 1,5-fache der vorgeschriebenen Ausbildungszeit in dem Beruf, in dem Sie die Prüfung ablegen wollen, tätig gewesen sein und Sie müssen dort Tätigkeiten verrichtet haben, die normalerweise von einer Fachkraft ausgeübt werden.
  2. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgesprächs ist mit "gut geeignet" zu bestehen.
  3. Wenn Sie durch Zeugnisse oder auf andere Weise glaubhaft darlegen können, dass Sie die Fertigkeiten und Kenntnisse erworben haben, kann dieser Zeitraum durch Einwilligung der IHK verkürzt werden.

Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich.

Förderung und Finanzierung

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 725 26 30

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren

Warum Sie sich für COMCAVE entscheiden sollten

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 725 26 30 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren

1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778

Kursbeschreibung

Die Automobilkaufmann Voraussetzungen für die Externenprüfung

Um zur Prüfungsvorbereitung zum Automobilkaufmann zugelassen zu werden, müssen Sie mindestens das 1,5-fache der regulären Ausbildungszeit in diesem Beruf gearbeitet haben. Zudem müssen Sie nachweisen, dass Sie die Tätigkeiten einer Fachkraft ausgeführt haben.

Warum Automobilkaufmann werden?

Auch wenn Sie fachlich auf dem neuesten Stand sind und immer gute Arbeit abliefern, werden Sie stets Nachteile durch einen fehlenden Ausbildungsabschluss haben. Erst mit dem offiziellen IHK-Zertifikat können Sie sich optimal bewerben und den Lohn einfordern, der Ihren Fähigkeiten entspricht.

Bessere Chancen und Gehälter durch regulären Abschluss

Nach der Prüfungsvorbereitung zum Automobilkaufmann und einer erfolgreichen Prüfung erhalten Sie das Abschlusszeugnis Ihrer regionalen IHK. Damit können Sie sich bei Autohäusern, Herstellern und Fahrzeugvermietern bewerben und mit einem Einstiegsgehalt von mindestens 2.000 € rechnen. Wenn Sie bereits viel Erfahrung mitbringen, ist das Gehalt meist noch höher als bei reinen Berufsanfängern.

Externenprüfung Automobilkaufmann: Was muss ich wissen?

Gerade als langjährige ungelernte Arbeitskraft fragen Sie sich vielleicht etwas unsicher: Eine Prüfung zum Automobilkaufmann - was macht man da? Haben Sie keine Angst. Wir stehen Ihnen in dieser ungewohnten Situation zur Seite und machen Sie mit der Prüfungsvorbereitung zum Automobilkaufmann fit für jede erdenkliche Frage in der Prüfung.

Die Prüfungsvorbereitung zum Automobilkaufmann bei COMCAVE besteht aus Bestandteilen entsprechend des IHK-Rahmenplans. Neben Grundlagen zu EDV, Personalwesen und Arbeitsorganisationen erwerben Sie Wissen aus den wichtigen Bereichen Marketing und Verkauf, Kosten und Kalkulation sowie Rechnungswesen. Im Anschluss können Sie sich auf folgende Bereiche spezialisieren:

  • Einkauf und Beschaffung
  • Lagerwirtschaft
  • Marketing
  • Vertrieb
  • Finanzierung in der Automobilbranche
  • Versicherungen und Garantieleistungen
  • Kundendienst und Werkstatt
  • Betriebsspezifische Dienstleistungen und Umweltschutz

Die Module der Prüfungsvorbereitung zum Automobilkaufmann finden entweder per Präsenzunterricht oder via Telelearning statt. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, beide Varianten miteinander zu kombinieren. Zur unmittelbaren Prüfungsvorbereitung wird die Prüfungssituation mit Hilfe unserer Dozenten simuliert und Sie können das Prüfgespräch vorab durchspielen.

Möglichkeiten der Kostenübernahme

Die Prüfungsvorbereitung zum Automobilkaufmann bei COMCAVE ist nach AZAV zertifiziert und kann daher bis zu 100 % gefördert werden. Informationen zu den Bildungsgutscheinen erhalten Sie bei unseren Fachberatern, dem Jobcenter, der Agentur für Arbeit oder weiteren Berufsförderungsdiensten.

Sie möchten am liebsten sofort starten? Rufen Sie uns kostenlos an. Wir freuen uns schon auf Sie!