Weiterbildung
Cisco 2 - Network Device Security, Troubleshooting, Spanning Tree (inklusive Deutsch)

inkl. CCNA-Zertifizierung

places

Nur noch

wenige Plätze

eye

Heute bereits

mehrfach angesehen

Nächster Start: 28.09.2021
Dauer: ca. 8 Wochen
Kosten: bis zu 100% gefördert
Abschluss: Cisco-Zertifikat, etc. Info-PDF: herunterladen
Standort:

Kursdetails

Kursstarttermine

Beginn
Ende
Hinweis
28.09.2021
26.11.2021
04.10.2021
02.12.2021
13.10.2021
13.12.2021
27.10.2021
04.01.2022
03.11.2021
11.01.2022
12.11.2021
20.01.2022
29.11.2021
03.02.2022
03.12.2021
09.02.2022
14.12.2021
18.02.2022
05.01.2022
04.03.2022

Unterrichtsform

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Abschlussart

Cisco-Zertifikat, Trägerzertifikat

Kursinhalte

  • VLAN-Konfiguration, Spanning-Tree
  • IP-Adressierung und Subnetting
  • Access-Listen
  • Konfiguration von IP-Services
  • Network Device Security
  • Troubleshooting

integrativer Deutschanteil:

  • Leseverstehen
  • Hörverstehen
  • Mündlicher Ausdruck
  • Schreibfertigkeit

Praktikum

Optional/individuell

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich oder ein Studium bzw. ein abgebrochenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung.
  • Deutschkenntnisse mindestens auf der Niveaustufe A2
  • Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgesprächs ist mit "gut geeignet" zu bestehen.

Förderung und Finanzierung

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

places

Nur noch

wenige Plätze

eye

Heute bereits

mehrfach angesehen

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 725 26 30

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren

Warum Sie sich für COMCAVE entscheiden sollten

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 725 26 30 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren

1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778

Kursbeschreibung

Kaum eine Branche eröffnet den Bewerbern so glänzende Aussichten wie der IT-Bereich. Gut ausgebildete Fachkräfte sind hier immer gesucht.

Wer sich für eines der zahlreichen Stellenangebote interessiert, sollte jedoch seine Qualifizierung nachweisen können. Sowohl fachlich als auch sprachlich.

Sie verfügen bereits über Berufspraxis? Zum Beispiel durch eine entsprechende Ausbildung oder vielleicht auch durch mehrjährige Tätigkeit in diesem Bereich? Dann eröffnet Ihnen das COMCAVE.COLLEGE mit diesem Kurs die hervorragende Möglichkeit, sich auch für den deutschen Arbeitsmarkt zu qualifizieren.

Kompetent werden Sie in dieser Weiterbildung am COMCAVE.COLLEGE in die Funktionsweisen eines Cisco-Netzwerkes eingeführt.

Und ein weiteres Highlight: Im Deutschkurs werden Sie zusätzlich Ihre Sprachfertigkeiten gezielt verbessern können – die Topvorbereitung auf eine erfolgreiche berufliche Zukunft.

Cisco-Netzwerke: Fachwissen erweitern

Ihr optimaler Einstieg in die Welt des Cisco Network: Von IP-Datennetzen über VLAN-Technologien bis hin zum Troubleshooting legen Ihnen die erfahrenen Dozenten des COMCAVE.COLLEGE die Funktionalitäten eines Cisco-Netzes dar.

Anschaulich und verständlich werden Sie den Unterrichtsstoff anhand von Beispielen erlernen, die aus der beruflichen Praxis stammen. Mithilfe dieser Beispiele planen und erstellen Sie Topologien, wie sie in der realen Welt der Netzwerktechnik täglich zu finden sind.

Um dieses Ziel zu erreichen, vermitteln Ihnen die Fachdozenten des COMCAVE.COLLEGE in diesem Kurs die nächsthöhere Ebene des erforderlichen Cisco-Fachwissens.

Auf Ihren bereits erworbenen Grundkenntnissen aufbauend, werden Sie zum Beispiel tiefer in die Router-Konfiguration einsteigen und sich eingehend mit IP Routing beschäftigen.

Unter anderem wird das Link-State-Routing-Protokoll Open Shortest Path First (OSPF) zu Ihrem Lernstoff gehören, ebenso das von Cisco entwickelte Enhanced Interior Gateway Routing Protocol (EIGRP). Auch im Troubleshooting werden Sie Ihre Fertigkeiten bereichern können.

Schritt für Schritt werden Sie auf diesem Weg Ihre Fachkenntnisse im Bereich Cisco Network erweitern und vertiefen. Und dabei von den Fachdozenten des COMCAVE.COLLEGE stets kompetent unterstützt.

Der zweite Schritt zum wertvollen Zertifikat

Die integrative Cisco-Qualifizierung am COMCAVE.COLLEGE ist über drei Module (Kurse) konzipiert. In jedem Kurs werden Sie intensiv in einen spezifischen Bereich der Cisco-Network-Arbeit eingeführt.

Die einzelnen Kurse bauen fachlich aufeinander auf. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, sich besonders eingehend auf Ihre CCNA-Zertifizierung vorzubereiten, die am Ende der drei Kurse erfolgen kann.

Eingehend führen die erfahrenen Dozenten des COMCAVE.COLLEGE Sie in das erforderliche Fachwissen ein, damit Sie die Kurse erfolgreich abschließen und das aussagekräftige CCNA-Zertifikat erwerben können.

Das „CCNA Routing and Switching“ ist ein international anerkanntes Herstellerzertifikat, das Ihre Kenntnisse in den gängigen Verfahren im Bereich Routing und Switching nachweist. Wirkungsvoll dokumentieren Sie mit dem Herstellerzertifikat auf dem Arbeitsmarkt, dass Sie kleine bzw. mittlere Netzwerke planen, installieren und warten können.

Mit besserem Deutsch zum besseren Job

Manchmal haben Bewerber einen besonderen Bedarf, ihre Sprachkenntnisse den Anforderungen des deutschen Arbeitsmarktes anzupassen und im Bewerbungsverfahren erfolgreich nachzuweisen.

Aus diesem Grund hat das COMCAVE.COLLEGE eine Qualifizierung entwickelt, die zusätzlich zu Ihrer fachlichen Weiterbildung auch Ihre Deutschkenntnisse erheblich verbessert.

Intensiv werden Sie im Deutschunterricht (Deutsch als Fremdsprache) sprachlich geschult und gefördert. In zahlreichen Übungen werden Sie mit dem erforderlichen Vokabular Ihres Arbeitsalltags vertraut gemacht.

Gewissenhaft erlernen Sie dabei, wie Sie Grammatik und Vokabeln im Gespräch und im Schriftverkehr richtig anwenden. Schritt für Schritt werden Sie auf diesem Weg Ihre sprachlichen Fertigkeiten erheblich verbessern.

So heben Sie Ihre Sprachkompetenz auf ein neues Level. Und Sie optimieren Ihre beruflichen Aussichten mit einer hochwertigen anerkannten Qualifizierung.

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an!
Wir beraten Sie gern – kostenlos und unverbindlich.