Weiterbildung
Cloud Network Expert - Amazon AWS - SysOps Administrator Associate Zertifizierung

Bereits mehrfach angesehen

Noch freie Plätze

Nächster Start: 04.02.2022
Dauer: ca. 4 Wochen
Kosten: bis zu 100% gefördert
Abschluss: AWS-Zertifikat, Trägerzertifikat
Standort:

Kursdetails

Kursstarttermine

Beginn
Ende
Hinweis
04.02.2022
04.03.2022
10.02.2022
11.03.2022
21.02.2022
22.03.2022
07.03.2022
05.04.2022
14.03.2022
11.04.2022
23.03.2022
22.04.2022
06.04.2022
06.05.2022
12.04.2022
12.05.2022
25.04.2022
23.05.2022
09.05.2022
08.06.2022

Unterrichtsform

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Abschlussart

AWS-Zertifikat, Trägerzertifikat

Kursinhalte

  • AWS-Plattform-Konzepte
  • AWS Management Console
  • Systeme und Services in AWS: Amazon Elastic Compute Cloud (EC2), Amazon Virtual Private Cloud (VPC), Amazon Simple Storage Service (S3) und Amazon Elastic Block Store (EBS)
  • AWS-Datenbank-Services: Amazon DynamoDB und Amazon Relational Database Service (Amazon RDS)
  • AWS CloudFormation und andere Automatisierungstechnologien
  • AWS CloudFormation-Stapeldefinition
  • Netzwerktechnologien und -konzepte im Kontext von AWS
  • Sicherheitskonzepte und -kontrollen
  • AWS-Sicherheitsmaßnahmen und AWS Identity and Access Management (IAM)
  • Virtualisierungstechnologien
  • Verwaltung und Steuerung des Datenverkehrs in AWS
  • AWS-Nutzen-Kosten
  • Migration von On-premises Workloads
  • Zertifizierungsvorbereitung
  • AWS-Zertifizierung: AWS SysOps Administrator-Associate

Praktikum

Optional/individuell

Voraussetzungen

  1. Deutsch in Wort und Schrift.
  2. Gute PC- sowie Englischkenntnisse.
  3. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit „gut geeignet“ zu bestehen.

Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Förderung und Finanzierung

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 725 26 30 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Warum Sie sich für COMCAVE entscheiden sollten

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 725 26 30 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren

1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778

Kursbeschreibung

Cloud Spezialisten – Die IT-Experten in der modernen Arbeitswelt

Zahlreiche deutsche Unternehmen entwickeln derzeit eine Cloud Strategie, um die Vorteile des Cloud Computing im Hinblick auf Skalierbarkeit, Flexibilität und Kosten nutzen zu können. Besonders gefragt sind unter anderem Cloud SysOps Administratoren, die sich um die Bereitstellung, Verwaltung und Ausführung von den Systemen in AWS kümmern.

Mit einer 4-wöchigen Weiterbildung zum SysOps Administrator mit AWS Zertifikat

Sie haben bereits Erfahrungen als Systemadministrator und wollen Ihr Fachwissen in den Bereichen Deployment, Management und Betrieb von AWS erweitern? Dann ist eine Weiterbildung inklusive Amazon AWS SysOps Administrator Associate Zertifizierung genau das Richtige. In nur vier Wochen haben Sie die Möglichkeit, alle relevanten Bereiche kennenzulernen und anschließend eine Abschlussprüfung zu absolvieren, die bei erfolgreichem Bestehen mit dem internationalen AWS Zertifikat bescheinigt wird.

Lesen Sie hier einen Auszug der wichtigsten Lerninhalte Ihrer AWS Weiterbildung:

  • AWS-Plattform-Konzepte
  • AWS Management Console
  • Systeme und Services in AWS (EC2, VPC, S3 und EBS)
  • AWS-Datenbank-Services (Amazon DynamoDB und Amazon RDS)
  • AWS Cloud Formation und andere Automatisierungstechnologien
  • AWS Cloud Formation-Stapeldefinition
  • Netzwerktechnologien und -konzepte im Kontext von AWS
  • Sicherheitskonzepte und -kontrollen
  • AWS-Sicherheitsmaßnahmen und AWS Identity & Access Management (IAM)
  • Verwaltung und Steuerung des Datenverkehrs in AWS
  • AWS-Nutzen-Kosten
  • Zertifizierungsvorbereitung

Herausragende Jobaussichten durch AWS SysOps Administrator Associate Zertifizierung 

Als zertifizierter Cloud Network Expert haben Sie sehr gute Jobchancen. Zum einen steigt die Nachfrage nach Cloud Computing Systemen weltweit immer weiter an, zum anderen suchen Unternehmen aus nahezu jeder Branche qualifizierte Cloud Spezialisten. Die Verdienstmöglichkeiten sind ebenfalls sehr attraktiv und liegen jährlich bei 44.000 Euro aufwärts.