Weiterbildung
Cross Media Development

Vollzeit Teilzeit
Nächster Start: 12.10.2022
Dauer: ca. 4 Wochen
Kosten: bis zu 100% gefördert
Abschluss: Trägerzertifikat

Kursdetails

Kursstarttermine

Beginn
Ende
Hinweis
12.10.2022
11.11.2022
18.10.2022
18.11.2022
27.10.2022
29.11.2022
14.11.2022
13.12.2022
21.11.2022
19.12.2022
30.11.2022
04.01.2023
14.12.2022
19.01.2023
20.12.2022
25.01.2023
05.01.2023
03.02.2023
20.01.2023
17.02.2023

Unterrichtsform

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Abschlussart

Trägerzertifikat

Kursinhalte

  • Medienneutrales Publizieren
  • Crossmedia-Management
  • Strukturwandel der Medienlandschaft
  • Programm- und plattformübergreifendes Arbeiten
  • Nutzen und Kosten medienneutraler Datenhaltung
  • Integration anderer Softwareprodukte
  • Auswahl der richtigen Produktionstechnik
  • Grundlagen strukturiertes Publizieren, Formatvorlagen, Strukturinformationen
  • Management und Marketing von crossmedialen Produktionen
  • Stärkung einer Marke
  • Prozessoptimierung beim Einsatz einer Crossmedia-Plattform

Praktikum

Optional/individuell

Voraussetzungen

  1. Deutsch in Wort und Schrift.
  2. Gute PC-Kenntnisse.
  3. Persönliches Eignungsgespräch im Rahmen der Fachberatung.

Ausnahmen sind in Absprache mit COMCAVE und dem jeweiligen Kostenträger, zum Beispiel der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter, möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Förderung und Finanzierung

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 9979009439 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Warum COMCAVE die beste Entscheidung ist

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 9979009439 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren

1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778

Kursbeschreibung

Karriere-Aufstieg mit dem XHTML Kurs bei COMCAVE

Der XHTML Kurs bei COMCAVE führt Sie in die Grundlagen des Cross Media Developments ein und zeigt Ihnen die Möglichkeiten und Chancen dieser wichtigen Werbestrategie auf. Darüber hinaus lernen Sie im XHTML Kurs, wie Sie Medien plattformübergreifend zur Verfügung stellen und welche Rolle die Auszeichnung mit XHTML für ein gutes Ergebnis spielt. Wenn Sie bereits über praktische Erfahrungen im Marketing verfügen, können Sie den XHTML Kurs als Ergänzung Ihrer bisherigen Fähigkeiten nutzen.

Was ist Multichannel?

Multichannel steht für Marketing, das parallel auf mehreren Marketingkanälen durchgeführt wird. Dies kann beispielswese eine Kombination aus Print, Online und Social Media bedeuten. Nahezu alle großen Unternehmen arbeiten heutzutage mit Cross Media Marketing und Cross Channel Strategie, um möglichst viele potenzielle Kunden zu erreichen und den Erfolg der Kampagnen zu maximieren. Im XHTML Kurs für Cross Media Marketing lernen Sie, was dies im Einzelnen bedeutet und wie eine gute Multichannel-Strategie aussehen kann.

Wie funktioniert Cross Media Marketing?

Cross Media Marketing verfolgt den Ansatz, alle Publikationen (Print, Online, Social Media) anhand der gleichen, zentral hinterlegten Datenbasis zu erstellen. Cross Media Produktion umfasst das Vorbereiten und Erstellen der einzelnen Medienbausteine wie Text, Bild und Video unter dem Aspekt, dass alle Einzelteile medienübergreifend funktionieren. Damit Texte auf allen Geräten korrekt angezeigt werden können, wird beim Digital Publishing XHTML zur Textauszeichnung verwendet.

Was sind die Vorteile von Cross Media Marketing?

Trotz aufwändigerer Planung, überzeugt das Cross Media Marketing mit zahlreichen Vorteilen wie zum Beispiel:

  • vereinfachte Verwaltung
  • zeitsparende Prozesse, da viele manuelle Schritte entfallen
  • zentrale Durchführungen von Aktualisierungen wirken sich automatisch auf alle Marketingkanäle aus
  • eine größere Zielgruppe wird erreicht

Perspektiven und Chancen durch einen XHTML Kurs

Falls gewünscht, können Sie den XHTML Kurs beispielsweise mit einem Online Marketing Kurs ergänzen und so für ein rundum passendes Bewerberprofil sorgen. Gerne beraten wir Sie in einem kostenlosen, persönlichen Gespräch über Ihre Möglichkeiten und Chancen und erstellen mit Ihnen gemeinsam einen individuellen Lernpfad. Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns!

XHTML Kurs für Cross Media Marketing: Kursinhalte und Dauer

Der XHTML Kurs bei COMCAVE dauert etwa vier Wochen in Vollzeit und kann im Präsenzunterricht an einem unserer modernen Seminarstandorte, oder bequem von Zuhause aus per Telelearning absolviert werden. Bei beiden Unterrichtsmethoden werden Sie während der gesamten Kursdauer von unseren erfahrenen und motivierten Dozenten unterstützt.

Kann der XHTML Kurs beim COMCAVE.COLLEGE gefördert werden?

Ja, der XHTML Kurs ist nach AZAV zugelassen und kann, wenn Sie die persönlichen Voraussetzungen erfüllen, von der entsprechenden Stelle (Agentur für Arbeit/BfD/ARGE/ESF) mit bis zu 100 % gefördert werden. Bitte sprechen Sie direkt mit dem für Sie zuständigen Ansprechpartner, um herauszufinden, ob und in welcher Höhe eine Förderung in Ihrem Fall infrage kommt. Wir helfen Ihnen natürlich auch gerne!

Sie möchten am liebsten sofort starten? Rufen Sie uns kostenlos an. Wir freuen uns schon auf Sie!

Diesen Kurs weiterempfehlen