Weiterbildung
Softwareentwickler - E-Business PLuS

places

Nur noch

wenige Plätze

eye

Heute bereits

mehrfach angesehen

Nächster Start: 28.09.2021
Dauer: ca. 12 Wochen
Kosten: bis zu 100% gefördert
Abschluss: Trägerzertifikat Info-PDF: herunterladen
Standort:

Kursdetails

Kursstarttermine

Beginn
Ende
Hinweis
28.09.2021
04.01.2022
04.10.2021
11.01.2022
13.10.2021
20.01.2022
27.10.2021
03.02.2022
03.11.2021
09.02.2022
12.11.2021
18.02.2022
29.11.2021
04.03.2022
03.12.2021
11.03.2022
14.12.2021
22.03.2022
05.01.2022
05.04.2022

Unterrichtsform

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Abschlussart

Trägerzertifikat

Kursinhalte

Sprachvermittlung Englisch

  • E-Business/Shopsystems
    • Grundlagen zu E-Commerce, E-Business- und B2B-Plattformen
    • E-Payment (Anbindung von Bezahlsystemen)
    • Sicherheit (Verschlüsselung, Zertifikate, digitale Signatur etc.)
    • Kategorisierung (UNSPC, CPV, eClass, DIN, ISO etc.)
    • Datenspeicherung (Datenbanken, Transaktionen, Archivierung) und Schnittstellen (BMEcat, eCat, OCI, IDOC, XML etc.)
    • Anbindung an bestehende Warenwirtschaftssysteme und Lieferantenkonfiguratoren (Punchouts)
    • Notfallplanung (Disaster Management)
    • Statistische Auswertungen (Auditing, Reporting und Alerting)
    • Rechtliche Rahmenbedingungen
    • Marketing
    • Praxisworkshop und Coaching beim eigenen Shopaufbau


    EDV-Spezialist: E-Shop Developer

    • Überblick E-Business Geschäftsmodelle
    • Instrumente und Strategien des E-Commerce
    • Aktuelle Shoplösungen
    • Shop Design und Usability
    • Prozessorientierter Shopaufbau im Web
    • Administrationsebene
    • Shop Management

    Praktikum

    Optional/individuell

    Voraussetzungen

    1. Deutsch in Wort und Schrift.
    2. Gute PC-Kenntnisse.
    3. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit „gut geeignet“ zu bestehen.

    Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

    Förderung und Finanzierung

    Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

    http://www.arbeitsagentur.de

    Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

    places

    Nur noch

    wenige Plätze

    eye

    Heute bereits

    mehrfach angesehen

    Ihre persönliche Bildungsberatung

    Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
    Samstag 9 - 15 Uhr

    0231 / 725 26 30

    Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
    Samstag 9 - 15 Uhr

    Jetzt kontaktieren

    Warum Sie sich für COMCAVE entscheiden sollten

    Ihre persönliche Bildungsberatung

    Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
    Samstag 9 - 15 Uhr

    0231 / 725 26 30 Jetzt anrufen

    Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
    Samstag 9 - 15 Uhr

    Jetzt kontaktieren

    Diese Kurse könnten Sie auch interessieren

    1
    ComCave College® GmbH +49.231.7252620
    Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
    51.493526 7.400778
    1
    ComCave College® GmbH +49.231.7252620
    Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
    51.493526 7.400778
    1
    ComCave College® GmbH +49.231.7252620
    Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
    51.493526 7.400778
    1
    ComCave College® GmbH +49.231.7252620
    Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
    51.493526 7.400778
    1
    ComCave College® GmbH +49.231.7252620
    Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
    51.493526 7.400778

    Kursbeschreibung

    „Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile“, erkannte bereits der griechische Philosoph Aristoteles. Ebenso ist E-Business mehr als die Summe aus E-Commerce und E-Shop (Onlineshop).

    Denn ein erfolgreiches E-Business verlangt die sorgfältige Abstimmung aller Geschäftsbausteine aufeinander. Von der Auswahl des geeigneten Shopsystems bis hin zum professionellen Retourmanagement sind auch auf Programmebene zahlreiche strategische Entscheidungen zu treffen, für die es das fundierte Fachwissen eines EDV-Spezialisten braucht.

    Ob Sie sich als gesuchte Fachkraft in den Dienst eines Handelsunternehmens stellen oder selbstständig einen Onlineshop aufbauen wollen: In der Weiterbildung „Softwareentwickler: E-Business PLuS“ werden Sie systematisch in die Instrumente und Strategien des professionellen E-Business eingeführt. 

    Da außerdem vor allem die Welt des Handels sowohl der Digitalisierung als auch der Globalisierung unterliegt, ist die Beherrschung der englischen Sprache ein weiterer wertvoller Vorteil auf Ihrem Weg zum erfolgreichen E-Shop.

    PLuS: Improve your English

    Als bedeutendste Weltsprache nimmt das Englische in Wirtschaft, Politik und Wissenschaften eine zentrale Rolle ein. Diese globale Bedeutung des Englischen spiegelt sich in der modernen Arbeitswelt und damit auch auf dem deutschen Arbeitsmarkt wider.

    Wer seine Fachkompetenz voll ausspielen möchte, sollte auf gute Englischkenntnisse verweisen können. Mit praxisrelevantem Englisch verleihen Sie Ihrer Qualifizierung einen Feinschliff, der den Anforderungen des modernen Arbeitsmarktes entspricht.

    Daher hat das COMCAVE.COLLEGE die „Qualifizierung PLuS“ konzipiert.

    „PLuS“ steht für „Prozessorientiertes Lernen und Sprache“. In den mit PLuS gekennzeichneten Maßnahmen schließt an Ihre fachliche Qualifizierung ein vierwöchiger berufsbezogener Englischunterricht an. Während des Sprachunterrichts werden Sie konzentriert darauf hinarbeiten, Ihr Englisch aufzufrischen und auszubauen.

    Gewissenhaft bereiten die erfahrenen Fachdozenten des COMCAVE.COLLEGE Sie darauf vor, die Sprache im beruflichen Umfeld anzuwenden. Eingehend werden Sie im Unterricht damit vertraut gemacht, zu unterschiedlichen Sachthemen selbstständig auf Englisch zu kommunizieren.

    Anhand zahlreicher Übungen und Rollenspiele werden Sie in dem praxisnah aufgebauten Englischunterricht einen natürlichen Sprachgebrauch erlernen können.

    Ihre fachliche Qualifizierung

    Einige Herausforderungen sind zu meistern, möchte man die Bausteine eines E-Shops strategisch überlegt aufeinander abstimmen. Der prozessorientierte Aufbau gelingt mithilfe versiert eingesetzter Instrumente und Strategien.

    Beispielsweise stellt sich als eine der ersten Fragen, mit welchem Shopsystem sich das geplante Geschäftsmodell optimal realisieren lässt. Kauflösung, Mietshop oder Open-Source-Lösung – welche Variante erfüllt meine Anforderungen?

    Ist das ideale Shopsystem gefunden, muss die jeweilige Software professionell angepasst und gehandhabt werden. Von den Templates bis zum Content-Management: Über die Grundprinzipien eines Onlineshops hinaus werden Sie sich intensiv in die Webtechnologie einarbeiten und mithilfe eines Beispielshops die grundlegenden Regeln der Installation, Konfiguration und Administration erlernen.

    Auch im Blick auf Instrumente unter anderem der Kundenregistrierung und Bestellverwaltung bis hin zum bestgeeigneten Payment Service Provider (PSP) werden Sie mit dem prozessorientierten Aufbau eines funktionierenden E-Shops vertraut gemacht.

    Kompetent und in zahlreichen praxisgerechten Übungen führen die erfahrenen Dozenten des COMCAVE.COLLEGE Sie durch die einzelnen Schritte, durch die Sie Ihre Qualifizierung als professioneller E-Shop-Developer erreichen.

    Optimale Aussichten im Beruf

    Weltweit zeichnet sich das E-Business durch seine Wachstumsstärke aus. Insbesondere im Bereich der E-Shop-Entwicklung wächst damit auch der Bedarf an hochwertig qualifizierten Fachkräften.

    Mit der COMCAVE.COLLEGE-Weiterbildung „Softwareentwickler: E-Business PLuS“ schaffen Sie die solide Grundlage für Ihre erfolgreiche berufliche Zukunft als E-Shop Developer.

    Mehr Chancen im Beruf: Dank Ihrer zusätzlich erworbenen englischen Sprachkompetenz werden Sie auch im internationalen Austausch die Anforderungen des E-Business erfüllen können.

    Nutzen Sie Ihre Möglichkeiten.

    Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an!
    Wir beraten Sie gern – kostenlos und unverbindlich.