Weiterbildung
Kommunikationsmanagement

Kursbewertung 4,50 von 5

Bereits mehrfach angesehen

Noch freie Plätze

Kursdetails

Kursstarttermine

Beginn
Ende
Hinweis
13.05.2022
14.06.2022
Späteinstieg möglich
24.05.2022
24.06.2022
09.06.2022
08.07.2022
15.06.2022
14.07.2022
Garantietermin
27.06.2022
25.07.2022
11.07.2022
09.08.2022
15.07.2022
16.08.2022
26.07.2022
25.08.2022
10.08.2022
08.09.2022
17.08.2022
14.09.2022

Unterrichtsform

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Abschlussart

Trägerzertifikat

Kursinhalte

  • Kommunikation im Team
  • Effektiv zwischenmenschlich kommunizieren
  • Selbstvermarktung
  • Kommunikationstechniken
  • Präsentationen
  • Rhetorik
  • Kommunikation als Ausdruck der inneren Haltung
  • Verschiedene Konfliktarten und ihre Bedeutung
  • Persönlichkeitsmanagement
  • Teammanagement
  • Konfliktmanagement

Prüfung: Klausur

Praktikum

Optional/individuell

Voraussetzungen

  1. Deutsch in Wort und Schrift.
  2. Persönliches Eignungsgespräch im Rahmen der Fachberatung.

Ausnahmen sind in Absprache mit COMCAVE und dem jeweiligen Kostenträger, zum Beispiel der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter, möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Kursbewertung

Roland J.

Fachkompetenze vom Frau Sp. Sk.

Snezana K.

Das Thema ist sehr wichtig im agilen Umfeld, findet leider aber zu wenig Beachtung. Der Dozent, Herr B., wirkt auf mich sehr engagiert, kompetent und vermittelt sein Wissen auf sehr angenehme Weise.

André R.

Meine Erfahrung mit dem Unterricht bisher.

Reiner B.

gutes Ambiente, gute Auswahl, perfekte Betreuung

J. G.

Mehr anzeigen

Förderung und Finanzierung

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 9979009439 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Warum Sie sich für COMCAVE entscheiden sollten

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 9979009439 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren

1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778

Kursbeschreibung

Was ist Kommunikationsmanagement?

Die allgemeine Definition von Kommunikationsmanagement bezieht sich auf jegliche zwischenmenschlichen Aspekte in einem Unternehmen, in denen kommunikative Fähigkeiten für einen optimalen und reibungslosen Ablauf unverzichtbar sind. Intern sorgt ein gutes Kommunikationsmanagement für eine zufriedene und motivierte Belegschaft, eine schnelle Konfliktlösung, überzeugende Präsentationen und effiziente Meetings.

Mit einer Weiterbildung im Kommunikationsmanagement beim COMCAVE.COLLEGE können Sie diese Schlüsselqualifikation ausbauen und schärfen. Sie sind mit trainierten kommunikativen Fertigkeiten universell immer dort einsetzbar, wo eine gute Kommunikation wertvoll und wichtig ist. Gerade für Führungskräfte und leitendes Personal ist diese Fähigkeit von größter Wichtigkeit. Doch auch gegenüber Kunden und Vorgesetzten können Sie mit einer effektiven Gesprächsführung bestens punkten.

Mit der Weiterbildung Kommunikationsmanagement Karriere machen

Wer eine Weiterbildung im Kommunikationsmanagement vorzuweisen hat, qualifiziert sich für Führungsaufgaben und zeigt aktiv die Bereitschaft und den Willen, die Karriereleiter hinaufklettern zu wollen. Entsprechende fachliche Eignungen vorausgesetzt, kann dies zu einem schnellen Aufstieg im Unternehmen führen. Wer sich also für höhere Aufgaben fortbilden möchte, kann mit einer Weiterbildung im Kommunikationsmanagement nichts falsch machen.

Viele Unternehmen legen bei der Suche nach neuen Fachkräften Wert auf sogenannte Soft Skills, die über die normale fachliche Qualifikation hinausgehen. Diese Fertigkeiten können bei so manchem Personalleiter sogar wichtiger sein als konventionelle Kriterien. Wenn Sie im Hinblick auf Ihre Kommunikationsfähigkeiten zusätzlich geschult sind, wird das Ihre Chancen bei jeder Art von Bewerbung deutlich steigern.

Gehaltserhöhung dank kommunikativer Fähigkeiten

Die Weiterbildung Kommunikationsmanagement ist ein vierwöchiger Weiterbildungskurs bei COMCAVE, nach dessen Abschluss Sie sich wertvolle kommunikative Kompetenzen angeeignet haben werden. Diese machen Sie in kommunikativ anspruchsvollen Situationen zur ersten Wahl – sei es gegenüber Kunden oder auch in kritischen oder motivierenden Gesprächen mit Mitarbeitern. Vielseitige und abwechslungsreiche Inhalte stehen im Zentrum der Weiterbildung Kommunikationsmanagement.

Die Weiterbildung Kommunikationsmanagement wird Ihnen beruflich, aber auch persönlich weiterhelfen. Schon bei der Bewerbung oder dem Vorstellungsgespräch werden Sie die Methoden und Werkzeuge des Kommunikationsmanagements anwenden und sich einen Vorteil verschaffen können.

Die Weiterbildung Kommunikationsmanagement bietet aber noch mehr. Sie wird Ihnen helfen, besondere Kommunikationssituationen im Arbeitsalltag besser zu meistern. Dazu gehören Konflikte mit Kollegen ebenso wie Entwicklungsgespräche mit Mitarbeitern und auch Einstellungs- und Kündigungsgespräche. Gegenüber Kunden, Geschäftspartnern oder der Unternehmensführung werden Sie sehr viel sicherer präsentieren und überzeugen können. Ein selbstbewusster Auftritt im Meeting kann schon ausreichen, um die Tür zur nächsten Beförderung oder Gehaltserhöhung ein Stück weiter aufzustoßen.

Ablauf und Dauer der Weiterbildung Kommunikationsmanagement

Die Weiterbildung Kommunikationsmanagement ist ein vierwöchiges Modul der Qualifizierung Office Management und findet grundsätzlich dozentengeleitet statt. Das bedeutet, dass eine erfahrene und praxisorientierte Fachkraft Ihnen bei allen Inhalten mit Rat und Tat zur Seite steht. Sie haben zudem die Möglichkeit, an einem Schnupperkurs teilzunehmen. Des Weiteren bieten wir kostenlose Bewerbungscoachings an, damit Sie Ihre neu erworbenen Fähigkeiten auch bestens präsentieren können.

Jede Kommunikation Weiterbildung kann auf drei verschiedene Arten absolviert werden. Möglich ist zunächst ein Präsenzunterricht in Vollzeit. Dabei werden alle Kursinhalte von montags bis freitags in direktem Präsenzunterricht an einem unserer Standorte durchgeführt. Die Weiterbildung Kommunikationsmanagement kann jedoch auch komplett über unser Telelearning-Portal stattfinden. Dabei findet der Unterricht bequem über den heimischen PC statt. Die dritte Option sieht eine Präsenzphase am Vormittag und eine Telelearning-Phase am Nachmittag vor (Telelearning 50 %).

Im Kurs erwerben Sie folgende Fähigkeiten:

  • Kommunikation im Team
  • Effektiv und zwischenmenschlich kommunizieren
  • Selbstvermarktung
  • Präsentation
  • Rhetorik
  • Kommunikation als Ausdruck der inneren Haltung
  • Konfliktmanagement

Nachdem Sie die Weiterbildung Kommunikationsmanagement erfolgreich abgeschlossen haben, erhalten Sie ein Trägerzertifikat. Außerdem ist es möglich, dieses Modul mit anderen Modulen wie dem Europäischen Computerführerschein zu kombinieren. Besprechen Sie die Möglichkeiten dazu am besten im Beratungsgespräch mit unseren freundlichen Mitarbeitern.Möglichkeiten der Förderung.

Es besteht die Möglichkeit, von den folgenden Trägern bis zu 100 % gefördert zu werden: der Agentur für Arbeit bzw. dem JobCenter, Rentenversicherungsträgern, dem ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz. Informieren Sie sich noch heute und nutzen Sie die Förderung zu Ihrem Vorteil.

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns gerne unverbindlich an. Wir beraten Sie kostenlos.

Diesen Kurs weiterempfehlen