Externenprüfung
Kauffrau, Kaufmann Dialogmarketing (IHK)

Nächster Start: 28.05.2021
Dauer: ca. 8 Monate
Kosten: bis zu 100% gefördert
Abschluss: IHK-Abschluss, Trägerzertifikat Info-PDF: herunterladen
Standort:

Kursdetails

Kursstarttermine

Beginn
Ende
Hinweis
03.05.2021
10.01.2022
Garantietermin, Späteinstieg möglich
28.05.2021
02.02.2022
16.06.2021
18.02.2022
25.06.2021
01.03.2022
05.07.2021
10.03.2022
09.07.2021
16.03.2022
14.07.2021
21.03.2022
28.07.2021
04.04.2022
13.09.2021
23.05.2022
23.09.2021
02.06.2022

Unterrichtsform

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Abschlussart

IHK-Abschluss, Trägerzertifikat

Kursinhalte

  • EDV
  • Verkauf/Marketing
  • Personalwesen
  • Rechnungswesen
  • Kosten
  • Kalkulation
  • Unternehmen im Wirtschaftsprozess
  • Arbeitsorganisation und Arbeitstechniken
  • Spezialisierung in dem Fachbereich:
    • Sprachliche und schriftliche Kommunikation
    • Kundenbetreuung
    • Kundenbindung
    • Kundengewinnung
    • Projektvorbereitung
    • Projektdurchführung
    • Projektcontrolling

Voraussetzungen

  1. Sie müssen mind. das 1,5-fache der vorgeschriebenen Ausbildungszeit in dem Beruf, in dem Sie die Prüfung ablegen wollen, tätig gewesen sein und Sie müssen dort Tätigkeiten verrichtet haben, die normalerweise von einer Fachkraft ausgeübt werden.
  2. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgesprächs ist mit "gut geeignet" zu bestehen.
  3. Wenn Sie durch Zeugnisse oder auf andere Weise glaubhaft darlegen können, dass Sie die Fertigkeiten und Kenntnisse erworben haben, kann dieser Zeitraum durch Einwilligung der IHK verkürzt werden.

Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich.

Praktikum

Optional/individuell

Förderung und Finanzierung

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 725 26 30

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren

Warum Sie sich für COMCAVE entscheiden sollten

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 725 26 30 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren

Kursbeschreibung

Sie besitzen mehrjährige Berufserfahrung im Dialog- oder Direktmarketing, haben aber nicht die abgeschlossene Berufsausbildung zum Kaufmann für Dialogmarketing?

Dann hätten Sie mit der Externenprüfung die Möglichkeit, den Berufsabschluss ohne betriebliche Ausbildung oder Umschulung zu erlangen. Die Branche des Dialogmarketing mit zahlreichen Call-Centern boomt ungebrochen. Realistische Aufstiegschancen bestehen aber nur mit dem entsprechenden kaufmännischen Berufsabschluss.

Als Kaufmann bzw. Kauffrau für Dialogmarketing konzipieren und entwickeln Sie unterschiedlichste Maßnahmen auf allen Ebenen des Direktmarketings. Den Schwerpunkt bilden dabei die Planung, Umsetzung und Kontrolle von externen oder internen Projekten zur Neukundengewinnung, Kundenbindung und Kundenrückgewinnung.

Neben etablierten Kommunikationswegen wie der Telefonie und dem klassischen Mailing per Briefpost kommt dabei in Boomzeiten von Social Media der Online-Kommunikation in all ihren Facetten eine immer größere Rolle zu.

Dabei werden die spezifischen Maßnahmen und Projekte – der Berufsbezeichnung folgend – sowohl aus der kommunikativen als auch aus der kaufmännischen Perspektive entwickelt, durchgeführt und überwacht.

Solide Kenntnisse und Fertigkeiten in Personalführung, betrieblicher Prozessorganisation und Qualitätsmanagement sowie im internen und externen Rechnungswesen runden die Vorbereitung zur Externenprüfung ab.

Solides Fundament an Kenntnissen und Fertigkeiten

Durch die Externenprüfung zum Kaufmann bzw. zur Kauffrau für Dialogmarketing erwerben Sie eine solide anerkannte Qualifikation in einem sich im stetigen Wandel befindlichen, herausfordernden, vielseitigen und spannenden Tätigkeitsumfeld.

Kaufleute für Dialogmarketing werden als Teamleiter, Projektleiter oder im Projektcontrolling in Call- bzw. Communication-Centern eingesetzt. Alternativ arbeiten sie in den entsprechenden Fachabteilungen und Funktionsbereichen von Unternehmen unterschiedlichster Branchen im B2C- oder B2B-Bereich.

Vorbereitung zur Externenprüfung am COMCAVE.COLLEGE

Systematisch vermitteln die erfahrenen Dozenten des COMCAVE.COLLEGE Ihnen die Kenntnisse, die Sie für Ihre erfolgreiche Externenprüfung vor der IHK benötigen. Paxisnahe, handlungsorientierte Fallstudien veranschaulichen den Unterrichtsstoff. So können Sie Ihre Wissenslücken schließen und sich optimal auf Ihren anerkannten IHK-Abschluss vorbereiten.

Zugleich werden Sie auf diese Weise adäquat für Ihren schnellen und erfolgreichen Einstieg in den Arbeitsalltag im Dialogmarketing qualifiziert.

Der unmittelbare Austausch mit den Fachdozenten und den Teilnehmern sowie der Einsatz modernster Kommunikationstechnik bilden dabei ein produktives Lernumfeld.

Nach der erfolgreich bestandenen IHK-Prüfung erhalten Sie neben dem IHK-Prüfungszeugnis ein qualifiziertes Zeugnis oder eine Teilnahmebestätigung des COMCAVE.COLLEGE.

Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gern – unverbindlich und kostenlos.