Weiterbildung
Deutsch für betriebswirtschaftliche Berufe

inkl. telc-Zertifizierung

Nächster Start: 31.05.2021
Dauer: ca. 12 Wochen
Kosten: bis zu 100% gefördert
Abschluss: telc Zertifikat, Trägerzertifikat Info-PDF: herunterladen
Standort:

Kursdetails

Kursstarttermine

Beginn
Ende
Hinweis
14.05.2021
12.08.2021
31.05.2021
26.08.2021
07.06.2021
01.09.2021
16.06.2021
10.09.2021
30.06.2021
27.09.2021
06.07.2021
01.10.2021
15.07.2021
12.10.2021
29.07.2021
26.10.2021
04.08.2021
02.11.2021
13.08.2021
11.11.2021

Unterrichtsform

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Abschlussart

telc Zertifikat, Trägerzertifikat

Kursinhalte

  • Wortschatz für die Betriebswirtschaft
  • Menschen und Berufe
  • Das Unternehmen
  • Begleitendes Hör- und Sprachtraining
  • Produkte und Entwicklung
  • Der Markt
  • Bedarf ermitteln
  • Produktentwicklung
  • Produktpräsentation
  • Kommunikationstraining, Konfliktmanagement
  • Zertifizierung

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung.
  • Deutsch-Grundkenntnisse
  • Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgesprächs ist mit "gut geeignet" zu bestehen.

Praktikum

Optional/individuell

Förderung und Finanzierung

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 725 26 30

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren

Warum Sie sich für COMCAVE entscheiden sollten

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 725 26 30 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren

Kursbeschreibung

BWL spezifisches Deutsch für den Beruf

BWL spezifisches Deutsch enthält zahlreiche Fachbegriffe und spezifische Wendungen. Diese gehören in einer Vielzahl von Berufen zum täglich Gebrauch. Wenn Sie noch nicht so bewandert in der deutschen Sprache sind, fällt es Ihnen vielleicht manchmal schwerer sich auszudrücken. Das bedeutet aber auch, dass Sie Ihre fachlichen Kompetenzen und Ihr Know-how nicht ausspielen können. Denn die Kommunikation mit Kunden, Partnern und Kollegen ist eine Grundvoraussetzung für erfolgreiches Arbeiten in betriebswirtschaftlichen Berufen.

Deswegen ist es für Sie besonders wichtig, BWL spezifisches Deutsch so gut wie möglich zu beherrschen. Die Weiterbildung Deutsch für den Beruf vermittelt, die hierfür notwendigen Kenntnisse. Sie erfahren, welche Wendungen und Vokabeln in Ihrem Bereich eine Rolle spielen und bereiten sich somit für eine Karriere am deutschen Arbeitsmarkt vor. Mit diesen Kenntnissen ausgestattet sind Sie ein Gewinn für jeden Arbeitgeber und haben die besten Chancen auf eine erfolgreiche Karriere.

So eignen Sie sich BWL spezifisches Deutsch an

In der Weiterbildung Deutsch als Fremdsprache eignen Sie sich sowohl mündliche als auch schriftliche Sprachkompetenzen an. Die verschiedenen Aufgaben sind hierbei sehr praxisnah und erlauben Ihnen eine direkte Anwendung in Ihrem Beruf. Zunächst geht es darum, bestehende Hemmungen gegenüber der deutschen Sprache abzubauen. Durch einen engen Kontakt zur Sprache eignen Sie sich BWL spezifisches Deutsch an und gewöhnen sich daran, selbst Sätze zu bilden und andere Leute zu verstehen.

Sie arbeiten beim COMCAVE.COLLEGE in Ihrem eigenen Tempo. Das gilt sowohl für den Präsenzunterricht vor Ort als auch für das 50 % oder 100 % wählbare Telelearning. Unsere Dozenten sind in Sachen BWL spezifisches Deutsch erfahren und kompetent und erleichtern Ihnen den Zugriff auf die deutsche Sprache.

In zahlreichen Lese-, Rechtschreib- und Sprachübungen machen Sie sich zentrale Wörter und Sätze zu eigen. Hierdurch fällt es Ihnen leicht, diese in Ihrer Arbeitspraxis anzuwenden.

Über diese Inhalte eignen Sie sich BWL spezifisches Deutsch an

Der Vorteil an der Weiterbildung ist, dass sie besonders berufsorientiert ist. Sie lernen neben sprachlichen Phänomenen fachspezifische Inhalte kennen. Das liegt daran, dass die verwendeten Beispiele und Übungen stets auch aus der Welt der betriebswirtschaftlichen Berufe stammen. Unter anderem beschäftigen Sie sich bei der Weiterbildung mit folgenden Inhalten:

  • Wortschatz für die Betriebswirtschaft
  • Menschen und Berufe
  • Hör- und Sprachtrainings
  • Produkte und Entwicklung
  • Der Markt
  • Bedarf ermitteln
  • Produktentwicklung
  • Produktpräsentationen
  • Kommunikationstraining, Konfliktmanagement
  • Zertifizierung

Diese Vorteile genießen Sie mit BWL spezifischem Deutsch

BWL spezifisches Deutsch verbessert Ihre Chancen am deutschem Arbeitsmarkt enorm. Sie sind mit der Weiterbildung bei COMCAVE in der Lage, Ihre Bewerbungsunterlagen zu optimieren. In Zukunft drücken Sie genau das aus, was Sie kommunizieren möchten und machen von Anfang an einen guten Eindruck. Im Bewerbungsgespräch profitieren Sie somit von Ihren Deutschkenntnissen. Sie wenden Formulierungen an und nutzen Fachbegriffe, mit denen sich Ihre Mitbewerber nicht auskennen. Somit steigt die Wahrscheinlichkeit, dass Sie dank Telc zertifiziertem Deutsch genau die Stelle bekommen, für die Sie sich interessieren. Selbst Einstellungstests meistern Sie dank der Qualifikationen, die Sie bei der Weiterbildung „Deutsch als Fremdsprache“ bekommen haben, ohne große Schwierigkeiten.

Die Weiterbildung in BWL spezifischem Deutsch wird gefördert

Unter anderem die Agentur für Arbeit fördert die Weiterbildung in BWL spezifischen Deutsch mit Bildungsgutscheinen bis zu 100 %. Die Weiterbildung ist zudem nach AZAV-zertifiziert und wird außerdem auch vom Jobcenter, Europäischen Sozialfonds und anderen Berufsförderungsdiensten unterstützt.

Sie möchten am liebsten sofort starten? Rufen Sie uns kostenlos an. Wir freuen uns schon auf Sie!