Ihre Favoriten

Ihre Favoritenliste ist leer

Kurs auswählen > merken > jederzeit aufrufen

Externenprüfung Kaufmann Gesundheitswesen

Nächster Start: 25.03.2019
Dauer: ca. 32 Wochen
Kosten: bis zu 100% gefördert
Abschluss: IHK Abschlussprüfung, Trägerzertifikat
Dozent: Udo Rullkötter
Broschüre herunterladen
Standort:

Das bringt Sie weiter

  • In den verwaltenden Berufen des wachstumsstarken Gesundheitswesens herrscht ein stetig wachsender Bedarf an qualifizierten Kaufleuten.
  • Bessere Perspektiven mit Berufsabschluss: Beweisen Sie, was Sie bereits können, und untermauern Sie Ihre Erfahrungen mit dem anerkannten IHK-Abschluss.
  • Konzentriert und kompetent vermittelt Ihnen am COMCAVE.COLLEGE der Vorbereitungskurs zur Externenprüfung Kaufmann Gesundheitswesen das erforderliche Fachwissen, um die IHK-Prüfung erfolgreich zu absolvieren.
Diesen Kurs merken

Kursbeschreibung

Die soziale Sicherung ist Teil unseres Wirtschaftssystems, in dem der Staat zur öffentlichen Fürsorge für seine Bürger verpflichtet ist. Als Wirtschaftsbereich nimmt der Gesundheitsmarkt eine besondere Stellung ein. Grundsätzlich gilt das deutsche Sozialsystem als das führende in Europa. Auch wenn es kontrovers diskutiert wird und manches Mal in der Kritik steht, sind die meisten Bundesbürger mit diesem System zufrieden.

Zeigen Sie dem Gesundheitsmarkt, was Sie bereits können. Denn Fakt ist: Der Gesundheitsmarkt ist ein äußerst komplexes Gebilde und gilt als sehr wachstumsstarke Branche.

Gut 5 Millionen Beschäftigte verzeichnet das Statistische Bundesamt und prognostiziert weiterhin ein gesundes, starkes Wachstum – nicht nur in den medizinisch-pflegenden Berufen, sondern auch in der Verwaltung.

Dazu allerdings benötigt man einen anerkannten Berufsabschluss. Berufserfahrung allein führt noch nicht zu einem angemessenen Job mit einem angemessenen Gehalt.

Die große Chance für Fachkräfte

Mit dem Vorbereitungskurs Externenpüfung am COMCAVE.COLLEGE zum Kaufmann bzw. zur Kauffrau im Gesundheitswesen ergreifen Sie die große Chance: Mit dem IHK-Abschluss können Sie ebenfalls von der Wachstumsstärke dieser Branche profitieren und Ihre Aussichten auf einen spannenden, zukunftsorientierten Job und ein angemessenes Gehalt erheblich verbessern.

Am COMCAVE.COLLEGE bereiten Sie sich in dem Kurs Kaufmann bzw. zur Kauffrau im Gesundheitswesen optimal auf die IHK-Prüfung und deren Anforderungen in kaufmännischen Bereichen vor. Unzweifelhaft weisen Sie mit Ihrer erfolgreichen IHK-Abschlussprüfung nach, dass Sie für die abwechslungsreichen Aufgaben dieses Berufes bei unterschiedlichsten Arbeitgebern hoch qualifiziertsind.

Gesundheit muss verwaltet werden

Mit dem Vorbereitungskurs zur Externenprüfung als Kaufmann bzw. Kauffrau im Gesundheitswesen verfügen Sie über fundierte Kenntnisse und Fertigkeiten, um den IHK-Abschluss erwerben und nachweislich die Verwaltungsprozesse von Gesundheitsbetrieben sachkundig organisieren zu können.

Als Kaufmann/Kauffrau im Gesundheitswesen sind Sie die Schnittstelle zwischen internen und externen Kunden. Sie arbeiten eng mit dem medizinischen Personal zusammen und planen bzw. organisieren Geschäfts- und Leistungsprozesse, entwickeln Dienstleistungsangebote und übernehmen Aufgaben im Qualitätsmanagement oder Marketing Ihres Unternehmens. Hierbei wenden Sie die im Kurs erlernten sozial- und gesundheitsrechtlichen Regelungen an und beobachten das Marktgeschehen im Gesundheitssektor.

Die möglichen Arbeitsgebiete sind äußerst vielfältig: Neben den klassischen Arbeitgebern wie Krankenhäuser, Arztpraxen oder große medizinische Versorgungszentren bieten sich zum Beispiel auch Krankenversicherungen oder der Einzelhandel mit medizinischem Bedarf an. Leistungsträger des Gesundheitssystems, wie Berufsgenossenschaften, Verbände und Abrechnungszentren, gehören ebenfalls zu den wichtigen Arbeitgebern in diesem Sektor.

Kompetente Unterstützung bis zur IHK-Prüfung

Ausgehend von den Grundlagen der sozialen Sicherung in Deutschland, vermitteln Ihnen die erfahrenen Fachdozenten des COMCAVE.COLLEGE versiert und verständlich die erforderlichen Qualifikationen, die Ihnen zum IHK-Abschluss noch fehlen.

Dabei werden Sie Ihre volkswirtschaftlichen und allgemeinen betriebswirtschaftlichen Wissenslücken schließen können. Da für den Unternehmenserfolg Kundenbetreuung und Kundenberatung entscheidende Qualitätsfaktoren sind, erwerben Sie auch in diesem Bereich prüfungsrelevante Kompetenzen.

Außerdem werden Sie mit den Besonderheiten der Leistungsabrechnung im ambulanten, stationären und pflegerischen Bereich des Gesundheitswesens vertraut gemacht. Anschließend kennen Sie die entsprechenden Abrechnungskataloge und verfügen über das erforderliche Fachwissen, die Leistungsabrechnungen mit verschiedenen Leistungsträgern und Kunden zu übernehmen.

Ebenso werden Ihnen die Besonderheiten des Rechnungswesens unter Beachtung der speziellen Gesetzgebung vermittelt – praxisnah und professionell.

Gezielt werden Sie zudem in das Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen eingeführt. Eingehend erläutern Ihnen die Dozenten die verschiedenen internen und externen Systeme und ihren Zusammenhang mit einem Marketing, dessen Fokus auf den Gesundheitsmarkt gerichtet ist. Unter Berücksichtigung der speziellen gesetzlichen Regelungen werden Sie lernen, entsprechende Marketing-Maßnahmen zu planen und umzusetzen.

Mit dem IHK-Abschluss zum Erfolg

Auch die Dozenten des COMCAVE.COLLEGE kennen das Berufsfeld der Kaufleute im Gesundheitswesen genau. Durch handlungsorientierte Übungen unterstützen die Dozenten Sie dabei, Ihr neu erworbenes Fachwissen zu vertiefen.

Die Unterrichtsinhalte Ihres Kurses am COMCAVE.COLLEGE entsprechen der Ausbildungsverordnung und dem Rahmenstoffplan, nach dem die Industrie- und Handelskammern prüfen. Zu jedem Zeitpunkt begleiten die Fachdozenten Sie in Ihrem persönlichen Lernprozess und bereiten Sie gewissenhaft auf Ihre

Die soziale Sicherung ist Teil unseres Wirtschaftssystems, in dem der Staat zur öffentlichen Fürsorge für seine Bürger verpflichtet ist. Als Wirtschaftsbereich nimmt der Gesundheitsmarkt eine besondere Stellung ein. Grundsätzlich gilt das deutsche Sozialsystem als das führende in Europa. Auch wenn es kontrovers diskutiert wird und manches Mal in der Kritik steht, sind die meisten Bundesbürger mit diesem System zufrieden.

Zeigen Sie dem Gesundheitsmarkt, was Sie bereits können. Denn Fakt ist: Der Gesundheitsmarkt ist ein äußerst komplexes Gebilde und gilt als sehr wachstumsstarke Branche.

Gut 5 Millionen Beschäftigte verzeichnet das Statistische Bundesamt und prognostiziert weiterhin ein gesundes, starkes Wachstum – nicht nur in den medizinisch-pflegenden Berufen, sondern auch in der Verwaltung.

Dazu allerdings benötigt man einen anerkannten Berufsabschluss. Berufserfahrung allein führt noch nicht zu einem angemessenen Job mit einem angemessenen Gehalt.

Die große Chance für Fachkräfte

Mit dem Vorbereitungskurs Externenpüfung am COMCAVE.COLLEGE zum Kaufmann bzw. zur Kauffrau im Gesundheitswesen ergreifen Sie die große Chance: Mit dem IHK-Abschluss können Sie ebenfalls von der Wachstumsstärke dieser Branche profitieren und Ihre Aussichten auf einen spannenden, zukunftsorientierten Job und ein angemessenes Gehalt erheblich verbessern.

Am COMCAVE.COLLEGE bereiten Sie sich in dem Kurs Kaufmann bzw. zur Kauffrau im Gesundheitswesen optimal auf die IHK-Prüfung und deren Anforderungen in kaufmännischen Bereichen vor. Unzweifelhaft weisen Sie mit Ihrer erfolgreichen IHK-Abschlussprüfung nach, dass Sie für die abwechslungsreichen Aufgaben dieses Berufes bei unterschiedlichsten Arbeitgebern hoch qualifiziert sind.

Gesundheit muss verwaltet werden

Mit dem Vorbereitungskurs zur Externenprüfung als Kaufmann bzw. Kauffrau im Gesundheitswesen verfügen Sie über fundierte Kenntnisse und Fertigkeiten, um den IHK-Abschluss erwerben und nachweislich die Verwaltungsprozesse von Gesundheitsbetrieben sachkundig organisieren zu können.

Als Kaufmann/Kauffrau im Gesundheitswesen sind Sie die Schnittstelle zwischen internen und externen Kunden. Sie arbeiten eng mit dem medizinischen Personal zusammen und planen bzw. organisieren Geschäfts- und Leistungsprozesse, entwickeln Dienstleistungsangebote und übernehmen Aufgaben im Qualitätsmanagement oder Marketing Ihres Unternehmens. Hierbei wenden Sie die im Kurs erlernten sozial- und gesundheitsrechtlichen Regelungen an und beobachten das Marktgeschehen im Gesundheitssektor.

Die möglichen Arbeitsgebiete sind äußerst vielfältig: Neben den klassischen Arbeitgebern wie Krankenhäuser, Arztpraxen oder große medizinische Versorgungszentren bieten sich zum Beispiel auch Krankenversicherungen oder der Einzelhandel mit medizinischem Bedarf an. Leistungsträger des Gesundheitssystems, wie Berufsgenossenschaften, Verbände und Abrechnungszentren, gehören ebenfalls zu den wichtigen Arbeitgebern in diesem Sektor.

Kompetente Unterstützung bis zur IHK-Prüfung

Ausgehend von den Grundlagen der sozialen Sicherung in Deutschland, vermitteln Ihnen die erfahrenen Fachdozenten des COMCAVE.COLLEGE versiert und verständlich die erforderlichen Qualifikationen, die Ihnen zum IHK-Abschluss noch fehlen.

Dabei werden Sie Ihre volkswirtschaftlichen und allgemeinen betriebswirtschaftlichen Wissenslücken schließen können. Da für den Unternehmenserfolg Kundenbetreuung und Kundenberatung entscheidende Qualitätsfaktoren sind, erwerben Sie auch in diesem Bereich prüfungsrelevante Kompetenzen.

Außerdem werden Sie mit den Besonderheiten der Leistungsabrechnung im ambulanten, stationären und pflegerischen Bereich des Gesundheitswesens vertraut gemacht. Anschließend kennen Sie die entsprechenden Abrechnungskataloge und verfügen über das erforderliche Fachwissen, die Leistungsabrechnungen mit verschiedenen Leistungsträgern und Kunden zu übernehmen.

Ebenso werden Ihnen die Besonderheiten des Rechnungswesens unter Beachtung der speziellen Gesetzgebung vermittelt – praxisnah und professionell.

Gezielt werden Sie zudem in das Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen eingeführt. Eingehend erläutern Ihnen die Dozenten die verschiedenen internen und externen Systeme und ihren Zusammenhang mit einem Marketing, dessen Fokus auf den Gesundheitsmarkt gerichtet ist. Unter Berücksichtigung der speziellen gesetzlichen Regelungen werden Sie lernen, entsprechende Marketing-Maßnahmen zu planen und umzusetzen.

Mit dem IHK-Abschluss zum Erfolg

Auch die Dozenten des COMCAVE.COLLEGE kennen das Berufsfeld der Kaufleute im Gesundheitswesen genau. Durch handlungsorientierte Übungen unterstützen die Dozenten Sie dabei, Ihr neu erworbenes Fachwissen zu vertiefen.

Die Unterrichtsinhalte Ihres Kurses am COMCAVE.COLLEGE entsprechen der Ausbildungsverordnung und dem Rahmenstoffplan, nach dem die Industrie- und Handelskammern prüfen. Zu jedem Zeitpunkt begleiten die Fachdozenten Sie in Ihrem persönlichen Lernprozess und bereiten Sie gewissenhaft auf Ihre erfolgreiche Abschlussprüfung vor der IHK vor.

Mit dem COMCAVE.COLLEGE erwerben Sie einen qualifizierten Berufsabschluss im Gesundheitswesen, der Sie auch langfristig für Arbeitgeber interessant macht.

Ihrer erfolgreichen beruflichen Zukunft steht dann nichts mehr im Wege.

Haben Sie weitere Fragen? Rufen Sie uns an!                       
Wir beraten Sie gern und freuen uns, mit Ihnen einen Termin zu vereinbaren – kostenlos und unverbindlich.

Portait eines Dozenten

Udo Rullkötter, Dozent

Seit 10 Jahren Dozent für den kaufmännischen Bereich

Als ausgebildeter Industriekaufmann ist es eines meiner Ziele, Interesse und sogar Begeisterung für den kaufmännischen Beruf zu wecken. Auch deshalb

Als ausgebildeter Industriekaufmann ist es eines meiner Ziele, Interesse und sogar Begeisterung für den kaufmännischen Beruf zu wecken. Auch deshalb macht es mir große Freude, mein Fachgebiet aus meiner langjährigen Berufserfahrung heraus praxisnah und lebendig zu unterrichten.

Kursdetails

📅 Externenprüfung Kaufmann Gesundheitswesen 2019-03-25 2019-11-29 https://www.comcave.de/export/shared/img/logo/Comcave_College_Logo_1.png
Dortmund +49231987794610231 7252622
Technologiepark, Hauert 1DortmundNordrhein-Westfalen44227
51.493526 7.400778
Start
Ziel
Hinweis
EUR 0
25.03.2019
29.11.2019
Späteinstieg noch möglich
EUR 0
17.04.2019
02.01.2020
EUR 0
23.04.2019
07.01.2020
Garantietermin
EUR 0
03.05.2019
16.01.2020
EUR 0
13.05.2019
24.01.2020
EUR 0
17.05.2019
30.01.2020
EUR 0
22.05.2019
04.02.2020
EUR 0
06.06.2019
18.02.2020
EUR 0
25.06.2019
04.03.2020
EUR 0
04.07.2019
13.03.2020
  • EDV
  • Verkauf/Marketing
  • Personalwesen
  • Rechnungswesen
  • Kosten
  • Kalkulation
  • Unternehmen im Wirtschaftsprozess
  • Arbeitsorganisation und Arbeitstechniken
  • Spezialisierung in dem Fachbereich:
    • Dienstleistungen
    • Verkauf
    • Medizinische Dokumentation und Berichtswesen; Datenschutz
    • Organisation, Aufgaben und Rechtsfragen des Gesundheits- und Sozialwesens
    • Marketing im Gesundheitswesen
    • Finanzierung im Gesundheitswesen
    • Leistungsabrechnung
    • Besonderheiten des Rechnungswesens im Gesundheitsbereich

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Optional/individuell
IHK Abschlussprüfung, Trägerzertifikat
  1. Sie müssen mind. das 1,5-fache der vorgeschriebenen Ausbildungszeit in dem Beruf, in dem Sie die Prüfung ablegen wollen, tätig gewesen sein und Sie müssen dort Tätigkeiten verrichtet haben, die normalerweise von einer Fachkraft ausgeübt werden.
  2. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgesprächs ist mit "gut geeignet" zu bestehen.
  3. Wenn Sie durch Zeugnisse oder auf andere Weise glaubhaft darlegen können, dass Sie die Fertigkeiten und Kenntnisse erworben haben, kann dieser Zeitraum durch Einwilligung der IHK verkürzt werden.

Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich.

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Udo Rullkötter https://www.comcave.de/.galleries/dozenten/17_dozent_udo_rullkoetter.jpg

Als ausgebildeter Industriekaufmann ist es eines meiner Ziele, Interesse und sogar Begeisterung für den kaufmännischen Beruf zu wecken. Auch deshalb macht es mir große Freude, mein Fachgebiet aus meiner langjährigen Berufserfahrung heraus praxisnah und lebendig zu unterrichten.

Wir beraten Sie individuell und kostenlos

Schnupperkurs

Schnupperkurs

Gewinnen Sie einen persönlichen Eindruck vom "Besten Anbieter E-Learning". Erleben Sie live und in Echtzeit die Vorteile des modernen Lernens im virtuellen Klassenraum – kostenlos und unverbindlich.

+49231987794610231 7252622
Schnupperkurs

Förderung

Förderung von Weiterbildungen oder Umschulungen mit einem Bildungsgutschein.

Ihre Weiterbildung oder Umschulung am COMCAVE.COLLEGE kann gefördert werden. Bis zu 100 %. Zum Beispiel mit einem Bildungsgutschein. Haben Sie Fragen zu Ihrer Förderung? Wir beraten Sie gern.

+49231987794610231 7252622
Förderung

Topgründe für COMCAVE

Topgründe für COMCAVE

Um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, verwenden wir auf unserer Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website comcave.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.