Ihre Favoriten

Ihre Favoritenliste ist leer

Kurs auswählen > merken > jederzeit aufrufen

Umschulung IT-Systemkaufmann

inkl. Zertifizierungen SAP User Foundation Level, LPIC Level 1, MCSA SQL und Wirtschaftsenglisch (LCCI-EFB)

Nächster Start: 17.12.2018
Dauer: ca. 96 Wochen
Abschluss: IHK-Abschlussprüfung, Herstellerzertifikat, Trägerzertifikat
Dozent Halldor Becker
Broschüre herunterladen
Standort:

Das bringt Sie weiter

  • Das computerfreie Büro ist zur großen Ausnahme geworden – und so sind die Perspektiven für IT-Systemkaufleute anhaltend sehr gut: Als Vermittler zwischen IT und Anwendern verantworten sie Konzeption und Realisierung kundenspezifischer IT-Systemlösungen.
  • In der Umschulung am COMCAVE.COLLEGE erlernen Sie systematisch das erforderliche Fachwissen, um die IHK-Abschlussprüfung zum IT-Systemkaufmann erfolgreich abzulegen.
  • Und mit zusätzlichen anerkannten Herstellerzertifikaten heben Sie sich gerade als Quereinsteiger optimal auf dem Arbeitsmarkt hervor.
Diesen Kurs merken

Ihre kostenlose Beratung

Telefonische Anfrage

Technologiepark, Hauert 144227

0231 / 725 26 30

Montag – Freitag
08:00 Uhr – 18:00 Uhr

Bei telefonischer Anfrage: innerhalb von 3 Tagen zum persönlichen Beratungsgespräch

Schriftliche Anfrage

E-Mail: anfrage@comcave.de

oder nutzen Sie unser Anfrageformular

Kursbeschreibung

Praktisch jede Firma arbeitet heutzutage mit IT-Komponenten und verwaltet somit mithilfe eines Arbeits-PCs und Internetanschlusses ihre Aufträge.

Als IT-Systemkaufmann/-frau ist es Ihre Aufgabe, den Bedarf an Hardware und Software zu ermitteln, entsprechende Angebote zu vergleichen und die Komponenten zu beschaffen.

Zertifizierungen

Da Sie als IT-Systemkaufmann/-frau (IHK-Abschluss) auch mit ausländischen Betrieben in Kontakt stehen, bietet

Praktisch jede Firma arbeitet heutzutage mit IT-Komponenten und verwaltet somit mithilfe eines Arbeits-PCs und Internetanschlusses ihre Aufträge.

Als IT-Systemkaufmann/-frau ist es Ihre Aufgabe, den Bedarf an Hardware und Software zu ermitteln, entsprechende Angebote zu vergleichen und die Komponenten zu beschaffen.

Zertifizierungen

Da Sie als IT-Systemkaufmann/-frau (IHK-Abschluss) auch mit ausländischen Betrieben in Kontakt stehen, bietet COMCAVE.COLLEGE Ihnen die Möglichkeit, eine Zertifizierung im Bereich Wirtschaftsenglisch (LCCI) durchzuführen.

Zusätzlich zu diesem international anerkannten LCCI-Zertifikat können Sie während der Umschulung die Zertifizierungen SAP-User Foundation Level, LPIC Level 1 sowie MCSA SQL erlangen.

Im Anschluss an die Umschulung treten Sie vor die zuständige Industrie- und Handelskammer und können den IHK-Abschluss zum/zur IT-Kaufmann/-frau erlangen.

Berufsbild

Oftmals haben kleinere Betriebe keine(n) eigene(n) Systeminformatiker/in angestellt und beauftragen Systemhäuser, eine IT-Struktur für sich aufzubauen. Beginnen Sie Ihre Karriere in solch einem Systemhaus, so werden Sie auf vielfältige und unterschiedliche Anforderungen treffen.

Doch auch mittelständige und große Betriebe stellen verstärkt Fachpersonal ein. In solchen Situationen wachsen Sie immer weiter in die eigene Infrastruktur hinein, so dass Sie mit der Zeit automatisch die passenden Komponenten auswählen und auch ergänzen können.

 

 

Portait eines Dozenten

Halldor Becker, Dozent

Begeisterter IT-Systemelektroniker mit über 15 Jahren Berufserfahrung               

Es macht mir große Freude, den Teilnehmern meine Erfahrungen aus dem Berufsalltag in einem anspruchsvollen und lebendigen Unterricht zu vermitteln.

Es macht mir große Freude, den Teilnehmern meine Erfahrungen aus dem Berufsalltag in einem anspruchsvollen und lebendigen Unterricht zu vermitteln.

Hierbei ist es mir wichtig, den Teilnehmern die notwendige technische Handlungskompetenz zu vermitteln, um im späteren Job erfolgreich handeln zu können.

Kursdetails

Umschulung IT-Systemkaufmann 2018-12-17T00:00:00Z 2020-12-16T00:00:00Z https://www.comcave.de:443/shared/img/logo/Comcave_College_Logo_1.png
COMCAVE.COLLEGE GmbH Dortmund +49.231.987794610231 7252622
Technologiepark, Hauert 144227
51.493526 7.400778
Start
Ziel
Hinweis
https://www.comcave.de/standort/dortmund EUR 0
17.12.2018
16.12.2020
Späteinstieg noch möglich
https://www.comcave.de/standort/dortmund EUR 0
14.01.2019
13.01.2021
Garantietermin
https://www.comcave.de/standort/dortmund EUR 0
11.02.2019
10.02.2021
https://www.comcave.de/standort/dortmund EUR 0
24.06.2019
23.06.2021
https://www.comcave.de/standort/dortmund EUR 0
08.07.2019
07.07.2021
https://www.comcave.de/standort/dortmund EUR 0
19.08.2019
18.08.2021

Kernqualifizierung

Phase I-A

  • Basisqualifizierung
  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
  • Elektrotechnik, Telekommunikationstechnik
  • Systemtechnik
  • Netzwerktechnik
  • Projektphase
  • Technisches Englisch

Zertifizierung: ICT Associate Administrator
Phase I-B

  • Prozedurale/Objektorientierte Programmierung
  • Grundlagen Datenbanken
  • Grundlagen Systempflege

Zertifizierung: ICT Associate Developer
Nach Abschluss von Phase I-A und Phase I-B
Zertifizierungen:ICT Specialist

Berufsspezifische Fachqualifizierung (IHK-Berufsabschluss)

Phase II

  • Rechnungswesen
  • Controlling
  • Kostenleistungsrechnung
  • Bilanz
  • Markt- und Kundenbeziehungen
  • Personalwirtschaft
  • Betriebliches Praktikum
  • Prüfungsvorbereitung auf die schriftliche Prüfung und mündliche/praktische Prüfung

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Mind. 6 Monate
IHK-Abschlussprüfung, Herstellerzertifikat, Trägerzertifikat
  1. Deutsch in Wort und Schrift.
  2. Gute PC-Kenntnisse.
  3. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit „gut geeignet“ zu bestehen.

Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Halldor Becker https://www.comcave.de:443/.galleries/dozenten/07_dozent_halldor_becker.jpg

Es macht mir große Freude, den Teilnehmern meine Erfahrungen aus dem Berufsalltag in einem anspruchsvollen und lebendigen Unterricht zu vermitteln.

Hierbei ist es mir wichtig, den Teilnehmern die notwendige technische Handlungskompetenz zu vermitteln, um im späteren Job erfolgreich handeln zu können.

Wir beraten Sie individuell und kostenlos

Telefonische Anfrage

Technologiepark, Hauert 144227

0231 / 725 26 30

Montag – Freitag, 08:00 Uhr – 18:00 Uhr

Bei telefonischer Anfrage: innerhalb von 3 Tagen zum persönlichen Beratungsgespräch

Schriftliche Anfrage

E-Mail: anfrage@comcave.de

oder nutzen Sie unser Anfrageformular

Schnupperkurs

Schnupperkurs - COMCAVE.COLLEGE

Gewinnen Sie einen persönlichen Eindruck vom "Besten Anbieter E-Learning". Erleben Sie live und in Echtzeit die Vorteile des modernen Lernens im virtuellen Klassenraum – kostenlos und unverbindlich.

+49.231.987794610231 7252622
Schnupperkurs

Förderung

Förderung - COMCAVE.COLLEGE

Ihre Weiterbildung oder Umschulung am COMCAVE.COLLEGE kann gefördert werden. Bis zu 100 %. Zum Beispiel mit einem Bildungsgutschein. Haben Sie Fragen zu Ihrer Förderung? Wir beraten Sie gern.

+49.231.987794610231 7252622
Förderung

Topgründe für COMCAVE

Topgründe für COMCAVE

Um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, verwenden wir auf unserer Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website comcave.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.