Ihre Favoriten

Ihre Favoritenliste ist leer

Kurs auswählen > merken > jederzeit aufrufen

Umschulung Personaldienstleistungskaufmann

inkl. LCCI-EFB, SAP-Anwender - Foundation Level und ECDL-Profile-Zertifizierungen

Nächster Start: 17.12.2018
Dauer: ca. 96 Wochen
Abschluss: IHK-Abschlussprüfung, Herstellerzertifikat, Trägerzertifikat
Dozent Lars Harnischmacher
Broschüre herunterladen
Standort:

Das bringt Sie weiter

  • Mitarbeiter sind das wichtigste Kapital eines jeden Unternehmens – und qualifizierte kaufmännische Fachkräfte im Personalbereich sehr gefragt.
  • Vom Recruiting bis zum Controlling: In der Umschulung Personaldienstleistungskaufmann bzw. Personaldienstleistungskauffrau am COMCAVE.COLLEGE wird Ihnen das erforderliche Fachwissen vermittelt, um erfolgreich die IHK-Prüfung zu absolvieren und diesen Job kompetent auszuüben.
  • Ergänzend können Sie anerkannte Zertifikate erwerben, die Ihre umfassende Qualifizierung dokumentieren.
Diesen Kurs merken

Ihre kostenlose Beratung

Telefonische Anfrage

Technologiepark, Hauert 144227

0231 / 725 26 30

Montag – Freitag
08:00 Uhr – 18:00 Uhr

Bei telefonischer Anfrage: innerhalb von 3 Tagen zum persönlichen Beratungsgespräch

Schriftliche Anfrage

E-Mail: anfrage@comcave.de

oder nutzen Sie unser Anfrageformular

Kursbeschreibung

Die Auswahl geeigneter Bewerber und der optimale Personaleinsatz ist für die Unternehmen stets ein wichtiger Erfolgsaspekt, der ihre wirtschaftliche Stellung nachhaltig beeinflusst. Deswegen ist der Bedarf an qualifizierten Fachkräften im Feld der Personaldienstleistungen weiterhin sehr hoch.

Da flexible Anpassungen des Personals an die wirtschaftlichen Gegebenheiten in nahezu allen Branchen zum Tagesgeschäft gehören und in Zukunft noch zunehmen

Die Auswahl geeigneter Bewerber und der optimale Personaleinsatz ist für die Unternehmen stets ein wichtiger Erfolgsaspekt, der ihre wirtschaftliche Stellung nachhaltig beeinflusst. Deswegen ist der Bedarf an qualifizierten Fachkräften im Feld der Personaldienstleistungen weiterhin sehr hoch.

Da flexible Anpassungen des Personals an die wirtschaftlichen Gegebenheiten in nahezu allen Branchen zum Tagesgeschäft gehören und in Zukunft noch zunehmen werden, bieten sich Ihnen nach der erfolgreich abgeschlossenen Umschulung als Personaldienstleistungskaufmann viele Jobchancen und Aufstiegsmöglichkeiten.

Mit der Umschulung zum Personaldienstleistungskaufmann bzw. zur Personaldienstleistungskauffrau am COMCAVE.COLLEGE nehmen Sie die Möglichkeit wahr, sich durch den IHK-Abschluss nachweislich für diesen spannenden Beruf zu qualifizieren – und damit Ihre Perspektiven in dieser lebendigen Branche wirkungsvoll zu verbessern.

Vielfältige Aufgaben, eindeutig gefragt

Mit Ihren Fachkenntnissen in der Personaldienstleistung sind Personaldienstleistungskaufleute allseits gefragte Fachkräfte im Bereich der Arbeitnehmerüberlassung. In der Regel liegt ihr Aufgabenschwerpunkt in der Profilerstellung, Personalberatung und Personalvermittlung, im Personaleinsatz und in der Personalrekrutierung sowie außerdem in der Erstellung von Mitarbeiterportfolios.

Bei der Analyse und Erstellung von Konzepten bringen sie hier zu so vielfältigen Themen wie Recruiting, Ausbildungsmarketing, Personaldiagnostik, Personaleinsatzplanung und Personalentwicklung ihr Know-how ein.

Teilweise sind Personaldienstleistungskaufleute auch in der Akquise tätig und übernehmen kaufmännische Aufgaben wie Steuerung und Controlling.

Systematisch vorbereitet: IHK-Abschluss

Personaldienstleistungskaufmann bzw. Personaldienstleistungskauffrau ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz. Unter der Leitung erfahrener Dozenten haben Sie am COMCAVE.COLLEGE die Möglichkeit, sich systematisch auf Ihren IHK-Abschluss vorzubereiten.

Kompetent vermitteln die Dozenten des COMCAVE.COLLEGE Ihnen den Lehrstoff über den intensiven Theorieunterricht hinaus durch Aufgaben zur Gruppenarbeit. Dies motiviert Sie in Ihrem Lernprozess und hilft Ihnen, die Inhalte praxisgerecht zu verinnerlichen. Zusätzlich können Sie Ihr Fachwissen anhand von Beispielen und Fallstudien aus der betrieblichen Personalpraxis handlungsorientiert vertiefen.

Im Verlauf eines betrieblichen Praktikums können Sie Ihre neu erworbenen Fachkompetenzen umgehend anwenden. So vertiefen Sie zum einen Ihre Kenntnisse und gewinnen zum anderen größere Sicherheit in der Anwendung.

In der abschließenden Phase dieser Umschulung verleihen Sie Ihrer Prüfungsvorbereitung noch einmal den letzten Schliff.

Der gesamte Unterricht richtet sich am Rahmenausbildungsplan aus, nach dem auch die Industrie- und Handelskammern prüfen. So wird gewährleistet, dass Sie optimal darauf vorbereitet sind, Ihre IHK-Prüfung erfolgreich zu absolvieren.

Qualifizierung vervollkommnen: zusätzliche Zertifikate

Neben dieser Umschulung haben Sie außerdem die Möglichkeit, weitere wichtige Zertifikate zu erlangen.

Ihre fundierten Kenntnisse in Wirtschaftsenglisch können Sie beispielsweise durch das international anerkannte LCCI-Zertifikat nachweisen. Ihre Kompetenzen als Kaufmann unterstreichen Sie nachdrücklich durch das SAP-Zertifikat, das Ihre Anwenderkenntnisse in dieser führenden betriebswirtschaftlichen Software belegt. Solide Computerkenntnisse dokumentieren Sie mit dem Zertifikat ECDL Profile, dem Europäischen Computerführerschein.

Durch die umfassende Kombination Ihres IHK-Abschluss mit weiteren Zertifizierungen heben Sie sich prägnant auf dem Arbeitsmarkt hervor – und schaffen sich aussichtsreiche Perspektiven für Ihre weitere berufliche Zukunft.

 

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an!
Wir beraten Sie gern und freuen uns, einen Termin mit Ihnen zu vereinbaren – kostenlos und unverbindlich.

Portait eines Dozenten

Lars Harnischmacher, Dozent

Mehr als zehn Jahre Berufserfahrung im Bereich der Weiterbildung

Ich habe meine Berufung zum Beruf gemacht. Sehr gerne unterstütze ich mit meinen Erfahrungen Menschen bei ihrer beruflichen Weiterentwicklung.

Kursdetails

Umschulung Personaldienstleistungskaufmann 2018-12-17T00:00:00Z 2020-12-16T00:00:00Z https://www.comcave.de:443/shared/img/logo/Comcave_College_Logo_1.png
COMCAVE.COLLEGE GmbH Dortmund +49.231.987794610231 7252622
Technologiepark, Hauert 144227
51.493526 7.400778
Start
Ziel
Hinweis
https://www.comcave.de/standort/dortmund EUR 0
17.12.2018
16.12.2020
Späteinstieg noch möglich
https://www.comcave.de/standort/dortmund EUR 0
14.01.2019
13.01.2021
Garantietermin
https://www.comcave.de/standort/dortmund EUR 0
11.02.2019
10.02.2021
https://www.comcave.de/standort/dortmund EUR 0
24.06.2019
23.06.2021
https://www.comcave.de/standort/dortmund EUR 0
08.07.2019
07.07.2021
https://www.comcave.de/standort/dortmund EUR 0
19.08.2019
18.08.2021

Kernqualifizierung

Phase I-A
  • Basisqualifizierung
  • Wirtschafts- und Sozialkunde
  • Personalwesen
  • Wirtschaftsenglisch
  • Marketing
  • Werbung/Verkaufsförderung
Zertifizierung: Kaufmännische/r Assistent/-in Marketing und Personal
Phase I-B
  • Rechnungswesen
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Kaufmännische Steuerung/Controlling
  • Integrative Unternehmensprozesse
  • Branchenspezifische ERP-Software
Zertifizierung: Kaufmännische/r Assistent/-in Rechnungswesen
Nach Abschluss von Phase I-A und Phase I-B
Zertifizierung: Kaufmännische/r Sachbearbeiter/-in

Berufsspezifische Fachqualifizierung (IHK-Berufsabschluss)

Phase II
  • Personalwirtschaftliche Prozesse
  • Betriebliches Praktikum
  • Prüfungsvorbereitung auf die schriftliche Prüfung und mündliche/praktische Prüfung

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Mind. 6 Monate
IHK-Abschlussprüfung, Herstellerzertifikat, Trägerzertifikat
  1. Deutsch in Wort und Schrift.
  2. Gute PC-Kenntnisse.
  3. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit „gut geeignet“ zu bestehen.
Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Lars Harnischmacher https://www.comcave.de:443/.galleries/dozenten/23_dozent_lars_harnischmacher.jpg

Ich habe meine Berufung zum Beruf gemacht. Sehr gerne unterstütze ich mit meinen Erfahrungen Menschen bei ihrer beruflichen Weiterentwicklung.

Wir beraten Sie individuell und kostenlos

Telefonische Anfrage

Technologiepark, Hauert 144227

0231 / 725 26 30

Montag – Freitag, 08:00 Uhr – 18:00 Uhr

Bei telefonischer Anfrage: innerhalb von 3 Tagen zum persönlichen Beratungsgespräch

Schriftliche Anfrage

E-Mail: anfrage@comcave.de

oder nutzen Sie unser Anfrageformular

Schnupperkurs

Schnupperkurs - COMCAVE.COLLEGE

Gewinnen Sie einen persönlichen Eindruck vom "Besten Anbieter E-Learning". Erleben Sie live und in Echtzeit die Vorteile des modernen Lernens im virtuellen Klassenraum – kostenlos und unverbindlich.

+49.231.987794610231 7252622
Schnupperkurs

Förderung

Förderung - COMCAVE.COLLEGE

Ihre Weiterbildung oder Umschulung am COMCAVE.COLLEGE kann gefördert werden. Bis zu 100 %. Zum Beispiel mit einem Bildungsgutschein. Haben Sie Fragen zu Ihrer Förderung? Wir beraten Sie gern.

+49.231.987794610231 7252622
Förderung

Topgründe für COMCAVE

Topgründe für COMCAVE

Um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, verwenden wir auf unserer Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website comcave.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.