COMCAVE College Dortmund Die Räumlichkeiten der COMCAVE.COLLEGE® GmbH befinden sich mitten in dem Technologiepark Dortmund in unmittelbarer Nähe zur Technischen Universität, Fachhochschule und den wissenschaftlichen Instituten. Das COMCAVE.COLLEGE® ist sowohl mit den öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem PKW sehr gut zu erreichen. Vielfältige Möglichkeiten für die Pausengestaltung bieten die nahegelegenen Kantinen und Imbisse. https://www.comcave.de/standort/dortmund (+49)23172526-30 (+49)23172526-22
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund NRW 44227
Tagtäglich haben Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistungen besondere Herausforderungen zu...
Stufenumschulung Kaufmann Spedition und Logistikdienstleistungen Stufenumschulung Kaufmann Spedition und Logistikdienstleistungen Unterrichtsformen: Dozentengeleiteter Unterricht, wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)
Lars Harnischmacher https://media.comcave.de:8082/production/img/portraits/dozenten/dozent_23.jpg
2018-08-20T08:00:00+00:00 2020-08-19T17:00:00+00:00
COMCAVE College Dortmund https://www.comcave.de (+49)23172526-30 (+49)23172526-22
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund NRW 44227
51.493526 7.400778

Umschulung – Kaufmännisch

Stufenumschulung Kaufmann Spedition und Logistikdienstleistungen

inkl. LCCI-EFB, SAP-Anwender - Foundation Level- und ECDL-Profile-Zertifizierungen

Kurzinfo:

  • Auftragsabwicklung, Disposition oder Schadensfälle: Die Herausforderungen in der Logistik von Verkehr und Lagerhaltung sind vielfältig und benötigen das Know-how gewandter Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistungen.
  • Vorzugsweise mit Berufsabschluss: Systematisch bereitet Sie die Stufenumschulung zum Kaufmann bzw. zur Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung auf Ihre erfolgreiche IHK-Prüfung vor.
  • Mit zusätzlichen anerkannten Zertifikaten heben Sie Ihre umfassende Qualifizierung auf dem Arbeitsmarkt optimal hervor.

Dauer:

24 Monate

Kosten:

Diese Maßnahme ist AZAV zertifiziert und kann bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen über einen sog. Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. Job Center ARGE (SGB II), durch Rentenversicherungsträger oder den ESF (Europäischen Sozialfonds) bis zu 100 % finanziert werden.

Kursbeschreibung:

Tagtäglich haben Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistungen besondere Herausforderungen zu meistern. Im Zuge der Globalisierung scheint die Welt stetig kleiner zu werden. Allerdings wachsen damit auch die logistischen Anforderungen und – bildlich gesprochen – die Kollisionsgefahren. Zu Land mit Lkw und Bahn, zu Wasser mit Binnen- und Seeschiff, in der Luft per Flugzeug: Um trotz dieser dichten Vernetzung die Waren „im Fluss“ zu halten, übernimmt die moderne Logistik eine tragende Rolle – inklusive der zahlreichen Aufgaben, die sich auch im weiteren Umfeld von Lagerhaltung und Verkehr ergeben.

Qualifizierte Fachkräfte, die ziel- und terminsicher den Überblick behalten, sind in dieser Branche daher stets gefragt.

In der Stufenumschulung zum Kaufmann bzw. zur Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistungen haben Sie die Möglichkeit, sich Schritt für Schritt das berufs- und prüfungsrelevante Fachwissen für Ihren IHK-Abschluss anzueignen. Mit dem anerkannten Berufsabschluss verbessern Sie aktiv Ihre Aussichten auf dem Arbeitsmarkt – und zwar erheblich.

Meister der Strategie

Die Aufgaben der Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistungen sind überaus vielfältig. Sie kennen sich in der Kundenberatung ebenso aus wie in der Auftragsabwicklung. Im Planen und Disponieren sind sie so versiert wie in der Abwicklung von Fracht und Transport, im Umgang mit dem Zoll und in der Kooperation mit Banken. Sachkundig bearbeiten sie Schadensfälle, organisieren die Lagerhaltung und erledigen auch die allgemeinen kaufmännischen Büro- und Verwaltungsaufgaben.

Es liegt ja gerade in der Kompetenz dieser Fachkräfte, stets den Überblick zu behalten – auch angesichts der komplexen Vernetzung unserer Welt. Strategie scheint dem Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistungen quasi im Blut zu liegen.

Seien wir ehrlich: Strategie lässt sich erlernen. Systematisch vermitteln Ihnen daher die erfahrenen Dozenten des COMCAVE.COLLEGE das erforderliche Fachwissen, um Ihre IHK-Prüfung erfolgreich zu absolvieren und sich selbst als professionellen Logistiker bezeichnen zu können.

Konzentriert werden Sie im Verlauf der Stufenumschulung zum Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistungen mit dem Fachwissen vertraut gemacht, das Sie für Ihre erfolgreiche Abschlussprüfung vor der IHK benötigen. Der Unterricht am COMCAVE.COLLEGE folgt dem Rahmenstoffplan, nach dem die Industrie- und Handelskammern prüfen. Auf diese Weise können Sie sich optimal auf die Prüfungen vorbereiten.

Anschaulich und praxisgerecht führen die Dozenten Sie an den Lehrstoff heran. In einem betrieblichen Praktikum werden Sie außerdem Ihr neu erworbenes Fachwissen anwenden können. So gewinnen Sie noch größere Sicherheit im Blick auf Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten.

Nichts liegen lassen: zusätzliche Zertifikate

Daneben haben Sie am COMCAVE.COLLEGE die Möglichkeit, weitere Zertifikate zu erwerben, mit denen Sie Ihre vielfältige Qualifizierung vorteilhaft dokumentieren.

Fremdsprachenkenntnisse sind in diesem Beruf immer von großem Nutzen. Mit dem LCCI-Zertifikat können Sie Ihre Kenntnisse in Wirtschaftsenglisch nachweisen. Das Zertifikat der London Chamber of Commerce and Industry ist international anerkannt und wird Ihnen im Kontakt mit Kunden und Lieferanten von großem Nutzen sein.

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, mit dem SAP-Zertifikat Ihre grundlegenden Anwenderkenntnisse in einer der weltweit führenden betriebswirtschaftlichen Softwarelösungen zu belegen. Als kaufmännische Fachkraft erwerben Sie damit eine nützliche Referenz.

Erhöhte Erfolgschancen mit IHK-Abschluss

Durch den Ausbau Ihres Wissens in diesem zukunftsorientierten und breit gefächerten Tätigkeitsfeld des Kaufmanns für Spedition und Logistikdienstleistungen verbessern Sie Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt erheblich.

Mit dem erfolgreichen IHK-Abschluss als Kaufmann bzw. Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistungen steigern Sie Ihren Marktwert deutlich.

Starten Sie durch! Optimieren Sie mit dem IHK-Abschluss und weiteren Zertifikaten Ihre vielseitige Eignung als hochwertig qualifizierte kaufmännische Fachkraft.

Haben Sie weitere Fragen? Rufen Sie uns an!     
Wir beraten Sie gern und freuen uns, mit Ihnen einen Termin zu vereinbaren – kostenlos und unverbindlich.

Kernqualifizierung

Phase I-A
  • Basisqualifizierung
  • Wirtschafts- und Sozialkunde
  • Personalwesen             
  • Wirtschaftsenglisch
  • Marketing
  • Werbung/Verkaufsförderung
Zertifizierung: Kaufmännische/r Assistent/-in Marketing und Personal
Phase I-B
  • Rechnungswesen
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Kaufmännische Steuerung/Controlling
  • Speditionelle und logistische Dienstleistungen
  • Service/Kundenzufriedenheit
  • Branchenspezifische ERP-Software
Zertifizierung: Kaufmännische/r Assistent/-in Rechnungswesen
Nach Abschluss von Phase I-A und Phase I-B
Zertifizierung:
Kaufmännische/r Sachbearbeiter/-in

Berufsspezifische Fachqualifizierung (IHK Berufsabschluss)


Phase II

  • Vertiefung speditionelle und logistische Dienstleistungen
  • Betriebliches Praktikum
  • Prüfungsvorbereitung auf die schriftliche Prüfung und mündliche/praktische Prüfung
Mind. 6 Monate
  1. Deutsch in Wort und Schrift.
  2. Gute PC-Kenntnisse.
  3. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit „gut geeignet“ zu bestehen.
Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.
Abschlussprüfung IHK, London Chamber of Commerce and Industry, SAP-Anwender - Foundation Level und Europäischer Computerführerschein
Unterrichtsformen: Dozentengeleiteter Unterricht, wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.
http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Standortauswahl

Logo: Brand FOCUS Money in rot

Zum dritten Mal in Folge Testsieger im Bildungsanbieter Test

Jetzt anrufen und über Weiterbildung im Präsenzunterricht oder Telelearning informieren!

Dozent(in)

Lars Harnischmacher

Das sagen Kursteilnehmer

Herr Harnischmacher ist immer perfekt auf den Unterricht vorbereitet u... [mehr] Frau M.
Ich habe den Herrn Harnischmacher als einen sehr engagierten Dozenten ... [mehr] Frau D.

Teilnehmermeinungen

Erfolgsberichte

Top Gründe für COMCAVE.COLLEGE®

  • Über 92% der Teilnehmer/innen erreichen ihr Lehrgangsziel
    in der vorgegebenen Zeit.
  • Über 80% der Teilnehmer/innen finden anschließend
    den passenden Job.
  • Bei Nichtbestehen einer Onlineprüfung können Sie diese
    kostenfrei wiederholen.
  • Die Qualität unserer Weiterbildungen ist durch zusätzliche Zertifizierungen wie SAP, Microsoft und LCCI belegt.
  • Unsere Teilnehmer/innen erhalten zu Beginn der Fortbildung das Welcome-Package und ein Notebook (ab einer Maßnahmelänge von 6 Monaten exkl. Praktikum).
 
Chat