Ihre Favoriten

Ihre Favoritenliste ist leer

Kurs auswählen > merken > jederzeit aufrufen

Umschulung Kompakt Fachinformatiker Systemintegration

inkl. Zertifizierungen SAP User Foundation Level, LPIC Level 1, MCSA SQL und MCSA Server

Nächster Start: 23.09.2019
Dauer: ca. 21 Monate
Kosten: bis zu 100% gefördert
Abschluss: IHK-Abschluss, LPI-Zertifikat, Microsoft-Zertifikat, SAP-Zertifikat, Trägerzertifikat
Dozent: Halldor Becker
Broschüre herunterladen
Standort:

Das bringt Sie weiter

  • Der Fachinformatiker blickt in eine aussichtsreiche berufliche Zukunft. Konsequent herrscht auf dem IT-Markt eine sehr große Nachfrage an gut ausgebildeten Fachkräften, die Systemkonfigurationen und Datenbanken beherrschen.
  • Gut ausgebildet bedeutet zugleich: mit abgeschlossener Berufsausbildung. Deshalb werden Sie am COMCAVE.COLLEGE intensiv auf eine erfolgreiche IHK-Prüfung vorbereitet.
  • In nur 21 Monaten erwerben Sie mit der Kompaktumschulung zum Fachinformatiker Systemintegration am COMCAVE.COLLEGE die besten Voraussetzungen, sich mit Know-how und anerkannten Herstellerzertifikaten auf einem wachsenden Arbeitsmarkt hervorzuheben.
Diesen Kurs merken

Ihre kostenlose Beratung

0231 / 725 26 30

Montag – Freitag
08:00 Uhr – 18:00 Uhr

Bei Anruf garantiert:
Innerhalb von 2 Tagen zum
persönlichen Beratungsgespräch

Sie möchten uns lieber schreiben? Nutzen Sie unser Kontaktformular

Jetzt kontaktieren

Kursbeschreibung: Umschulung Kompakt Fachinformatiker Systemintegration

In der heutigen Zeit ist ein Unternehmen ohne eine vernetzte Infrastruktur nicht mehr vorstellbar. Aus diesem Grund steigt der Bedarf an ausgebildeten Fachkräfte immer weiter.

Ein Fachinformatiker bzw. eine Fachinformatikerin Systemintegration muss die vernetzte Infrastruktur planen, konfigurieren und warten. Da die Zeit vorbei ist, dass diese Stellen von Hobby-Informatikern besetzt werden, ist ein IHK-Abschluss mehr als wünschenswert.

Die Umschulung zum Fachinformatiker bzw. zur Fachinformatikerin bietet Ihnen die Möglichkeit dieses Abschlusses.

Zertifizierungen

Sie erhalten die Möglichkeit, folgende Zertifikate während Ihrer Umschulung zu erwerben: MCSA Server, MCSA SQL, LPIC Level 1 und SAP-User Foundation Level.

Im Anschluss an die Umschulung treten Sie vor die zuständige Industrie- und Handelskammer und können den Abschluss als Fachinformatiker bzw. als Fachinformatikerin Systemintegration erlangen.

Berufsaussichten

Als Fachinformatiker/in stehen Ihnen vielfältige Berufsmöglichkeiten offen. Gerade kleinere Betriebe beauftragen für die Konfiguration einer IT-Struktur externe IT-Systemhäuser.

Wenn Sie in solch einem Systemhaus nach der Umschulung Fachinformatik beginnen, werden Sie immer wieder neue und vielfältige Netzwerke aufbauen und warten.

Größere Firmen haben oft eine eigene IT-Abteilung. Dort werden Sie ein bereits bekanntes Netz immer wieder erweitern, abändern und warten. Die Aufstiegsmöglichkeiten machen sich gerade in größeren Unternehmen bemerkbar.

Von einfachen Tätigkeiten wie dem First-Level-Support bis zur Leitung der IT-Abteilung kann der Fachinformatiker SI eingesetzt werden.

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an!
Wir beraten Sie gern – kostenlos und unverbindlich.

Kursdetails: Umschulung Kompakt Fachinformatiker Systemintegration

📅 Umschulung Kompakt Fachinformatiker Systemintegration 2019-09-23 2021-06-22 https://www.comcave.de/export/shared/img/logo/Comcave_College_Logo_1.png
Dortmund +49800250720120231 7252622
Technologiepark, Hauert 1DortmundNordrhein-Westfalen44227
51.493526 7.400778
Start
Ziel
Hinweis
EUR 0
23.09.2019
22.06.2021

Kernqualifizierung

Phase I-A

  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
  • Elektrotechnik, Telekommunikationstechnik
  • Systemtechnik
  • Netzwerktechnik
  • Projektphase
  • Technisches Englisch

Zertifizierung: CT Associate Administrator


Phase I-B

  • Prozedurale Programmierung
  • Objektorientierte Programmierung
  • Grundlagen Datenbanken
  • Grundlagen Systempflege

Zertifizierung: ICT Associate Developer


Nach Abschluss von Phase I-A und Phase I-B
Zertifizierung: ICT Specialist

Berufsspezifische Fachqualifizierung (IHK Berufsabschluss)

Phase II

  • SAP
    • Grundlagen SAP Netweaver Application Server
    • ABAP Workbench Grundlagen
  • Installieren und Konfigurieren von Systemen
    • Clientbetriebssysteme
    • Serverbetriebssysteme
    • Netzwerkbetriebssysteme
    • Konfiguration und Steuerung
    • Hard- und Softwarekomponenten
    • Hardwareschnittstellen
    • Integration von Soft- und Hardwarekomponenten
    • Gerätespezifische Hilfs- und Steuerprogramme
    • Tests
    • Fehleranalyse, Fehlervermeidung
    • Datenrettung
    • Kompatibilitätsprobleme, Troubleshooting, Benutzerunterstützung
    • Steuerung von Systemen
    • Verzeichnisdienste
    • Systemkomponenten hinzufügen und entfernen
    • IT-Security
  • Betriebliches Praktikum
  • Prüfungsvorbereitung auf die schriftliche Prüfung und mündliche/praktische Prüfung

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Portait eines Dozenten

Halldor Becker, Dozent

Begeisterter IT-Systemelektroniker mit über 15 Jahren Berufserfahrung               

Es macht mir große Freude, den Teilnehmern meine Erfahrungen aus dem Berufsalltag in einem anspruchsvollen und lebendigen Unterricht zu vermitteln.

Hierbei ist es mir wichtig, den Teilnehmern die notwendige technische Handlungskompetenz zu vermitteln, um im späteren Job erfolgreich handeln zu können.

Mind. 6 Monate
IHK-Abschluss, LPI-Zertifikat, Microsoft-Zertifikat, SAP-Zertifikat, Trägerzertifikat
  1. Deutsch in Wort und Schrift.
  2. Gute PC-Kenntnisse.
  3. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit „gut geeignet“ zu bestehen.

Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Halldor Becker https://www.comcave.de/.galleries/dozenten/07_dozent_halldor_becker.jpg

Es macht mir große Freude, den Teilnehmern meine Erfahrungen aus dem Berufsalltag in einem anspruchsvollen und lebendigen Unterricht zu vermitteln.

Hierbei ist es mir wichtig, den Teilnehmern die notwendige technische Handlungskompetenz zu vermitteln, um im späteren Job erfolgreich handeln zu können.

Kostenlose Beratung für Weiterbildungen und Umschulungen

Schnupperkurs

Schnupperkurs

Gewinnen Sie einen persönlichen Eindruck vom "Besten Anbieter E-Learning". Erleben Sie live und in Echtzeit die Vorteile des modernen Lernens im virtuellen Klassenraum – kostenlos und unverbindlich.

+49800250720120231 7252622

Förderung

Förderung - COMCAVE.COLLEGE

Ihre Weiterbildung oder Umschulung am COMCAVE.COLLEGE kann gefördert werden. Bis zu 100 %. Zum Beispiel mit einem Bildungsgutschein. Haben Sie Fragen zu Ihrer Förderung? Wir beraten Sie gern.

+49800250720120231 7252622

Topgründe für COMCAVE

Topgründe für COMCAVE