Umschulung – Kaufmännisch

Kaufmännisch
Moderne Lebensläufe sind selten geradlinig. Durch eine Umschulung beim COMCAVE.COLLEGE® bietet sich die Möglichkeit mit einem anerkannten IHK-Abschluss beruflich ganz neue Wege zu gehen oder an vorhandene Kenntnisse und Erfahrungen anzuknüpfen.

Kaufleute sind in vielen Branchen und Unternehmensbereichen gefragt. Sie arbeiten in Verwaltungsabteilungen von Unternehmen, Behörden und Verbänden aller Wirtschaftsbereiche. Je nach regionaler Arbeitsmarktsituation und persönlichen Interessen können sie als kaufmännische Allroundkräfte allgemein kaufmännisch-verwaltend oder als kaufmännische Spezialisten in der Buchhaltung, der Immobilienverwaltung, in Einkauf und Logistik tätig werden.

Zusätzlich ebnet ein kaufmännischer Abschluss und die anschließende Berufserfahrung den beruflichen Aufstieg über sogenannte Fachwirt-Qualifizierungen oder ein Studium.

In drei Stufen und insgesamt 24 Monaten erwerben Sie die benötigten Fachkenntnisse und praktischen Erfahrungen zur Ausübung Ihres kaufmännischen Wunschberufs. Die inhaltliche Gliederung der Umschulung ermöglicht den stufenweisen Aufbau von Kenntnissen. Zunächst werden ihnen grundlegende kaufmännische und später stärker fachrichtungsspezifische Inhalte vermittelt. Am Ende der Umschulung legen Sie die Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) ab.

Mit zusätzlichen Zertifikaten erhöhen Sie Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Das COMCAVE.COLLEGE® ermöglicht Ihnen im Rahmen einer kaufmännischen Stufenumschulung die selbstständige Erweiterung Ihrer Kenntnisse und anschließende Prüfung in den Bereichen EDV, ERP-Software und Wirtschaftsenglisch mit den Zertifikaten LCCI English for Business, SAP-User Foundation Level und ECDL Profile.

Sie wissen schon genau was Sie von Ihrer beruflichen Zukunft erwarten oder benötigen kompetente Unterstützung zur Orientierung? Im Rahmen eines Beratungsgesprächs im COMCAVE.COLLEGE® können Sie unterschiedliche Berufsbilder, den Ablauf der Umschulung sowie das Schulungskonzept besprechen.

Die Kosten für eine kaufmännische Umschulung können bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen von verschiedenen Kostenträgerne (Agenturen für Arbeit, JobCenter, Rentenversicherung) übernommen werden.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und lassen Sie sich unverbindlich und kostenlos im COMCAVE.COLLEGE® beraten!