Weiterbildung
Strategischer und operativer Einkauf I - III

Bereits mehrfach angesehen

Noch freie Plätze

Nächster Start: 14.12.2021
Dauer: ca. 12 Wochen
Kosten: bis zu 100% gefördert
Abschluss: Trägerzertifikat
Standort:

Kursdetails

Kursstarttermine

Beginn
Ende
Hinweis
14.12.2021
20.01.2022
05.01.2022
03.02.2022
12.01.2022
09.02.2022
21.01.2022
18.02.2022
04.02.2022
04.03.2022
10.02.2022
11.03.2022
21.02.2022
22.03.2022
07.03.2022
05.04.2022
14.03.2022
11.04.2022
23.03.2022
22.04.2022

Unterrichtsform

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Abschlussart

Trägerzertifikat

Kursinhalte

Einkauf I

  • Basiswissen und Strategien des Einkaufs
  • Umfeldanalyse und Beschaffung
  • Einkaufstrategien/Beschaffungsmarketing
  • Beschaffungswerkzeuge
  • Verkaufsverhandlungen
  • Anfragestrategien im Einkauf
  • Einkaufsvorbereitung und -abwicklung
  • Einkaufsverhandlungen und Verträge
  • Lieferantenmanagement


Einkauf II

  • Strategische Beschaffung – Lagerpolitik
  • Operatives Beschaffungsmanagement
  • Potenziale und Tools der elektronischen Beschaffung (E-Procurement, E-Sourcing)
  • Einkauf und Ausschreibung von Lager- und Transportdienstleistungen
  • Praxis des Luftfrachtverkehrs für Auftraggeber aus Einkauf und Logistik
  • Praxis des Seefrachtverkehrs für Auftraggeber aus Einkauf und Logistik
  • Preisanalyse und Wertanalyse
  • Recht und Zollwesen
  • Projektmanagement in der Praxis des Einkaufs
  • Qualitätsmanagement


Einkauf III

  • Supply-Chain-Management (SCM) – Optimierung der Lieferkettenprozesse in Einkauf und Logistik
  • Strategien des SCM: Grundlagen
  • Strategien der Versorgung
  • Instrumente des SCM
  • Kostenmanagement im SCM: Kundenorientierung im SCM – Liefertreue verbessern
  • Controlling der Supply Chain
  • Einkaufscontrolling/Logistikcontrolling
  • Kennzahlen im SCM/in Einkauf und Logistik
  • Instrumente/Hilfsmittel des Controllings im SCM

Praktikum

Optional/individuell

Voraussetzungen

  1. Deutsch in Wort und Schrift.
  2. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit „gut geeignet“ zu bestehen.

Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Förderung und Finanzierung

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 725 26 30 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Warum Sie sich für COMCAVE entscheiden sollten

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 725 26 30 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren

1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778