Ihre Favoriten

Ihre Favoritenliste ist leer

Kurs auswählen > merken > jederzeit aufrufen

Modulare Anpassungsqualifizierung Multimedia für Kaufleute

Nächster Start: 06.02.2019
Dauer: ca. 48 Wochen
Kosten: bis zu 100% gefördert
Abschluss: ACA-Zertifikat, Trägerzertifikat
Dozentin: Dr. Kathrein Ristow
Broschüre herunterladen
Standort:

Das bringt Sie weiter

  • Für Ihr Mehr an Kompetenz: Eine Weiterbildung, die Sie umfassend qualifiziert – zu einer versierten Fachkraft, die in der Arbeitswelt 4.0 gesucht wird.
  • Praxisnah & lösungsorientiert: Wir schulen Sie passgenau für neue und zukunftsträchtige Aufgaben.
  • Für Ihren starken Auftritt: Profitieren Sie von anerkannten Herstellerzertifikaten.
  • Für den erfolgreichen Einstieg in Ihren Wunschjob.
Diesen Kurs merken

Ihre kostenlose Beratung

Telefonische Anfrage

Technologiepark, Hauert 144227

0231 / 725 26 30

Montag – Freitag
08:00 Uhr – 18:00 Uhr

Bei telefonischer Anfrage: innerhalb von 3 Tagen zum persönlichen Beratungsgespräch

Schriftliche Anfrage

E-Mail: anfrage@comcave.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Portait eines Dozenten

Dr. Kathrein Ristow, Dozentin

Mehr als 20 Jahre Berufserfahrung in Marketing und Mediengestaltung

Immer interessiert an Innovationen und neuen Technologien, versuche ich die Freude am lebenslangen Lernen und die Begeisterung für das Neue auch

Immer interessiert an Innovationen und neuen Technologien, versuche ich die Freude am lebenslangen Lernen und die Begeisterung für das Neue auch meinen Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Unterricht zu vermitteln.

Kursdetails

📅 Modulare Anpassungsqualifizierung Multimedia für Kaufleute 2019-02-06T08:00:00Z 2020-02-20T17:00:00Z https://www.comcave.de/export/shared/img/logo/Comcave_College_Logo_1.png
Dortmund +49231987794610231 7252622
Technologiepark, Hauert 1DortmundNordrhein-Westfalen44227
51.493526 7.400778
Start
Ziel
Hinweis
https://www.comcave.de/standort/dortmund EUR 0
06.02.2019
20.02.2020
Späteinstieg noch möglich
https://www.comcave.de/standort/dortmund EUR 0
15.02.2019
02.03.2020
https://www.comcave.de/standort/dortmund EUR 0
01.03.2019
16.03.2020
https://www.comcave.de/standort/dortmund EUR 0
07.03.2019
20.03.2020
Garantietermin
https://www.comcave.de/standort/dortmund EUR 0
18.03.2019
31.03.2020
https://www.comcave.de/standort/dortmund EUR 0
01.04.2019
16.04.2020
https://www.comcave.de/standort/dortmund EUR 0
05.04.2019
22.04.2020
Garantietermin
https://www.comcave.de/standort/dortmund EUR 0
16.04.2019
04.05.2020
https://www.comcave.de/standort/dortmund EUR 0
03.05.2019
18.05.2020
https://www.comcave.de/standort/dortmund EUR 0
09.05.2019
25.05.2020
Die Qualifizierung besteht aus einzelnen auswählbaren Modulen. Diese Bausteine können individuell kombiniert werden.

Digitale Präsentationen im Kommunikationsdesign: Werkzeuge und Techniken (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Multimedial präsentieren
  • Einsatz barrierefreier Medien
  • Konzeption der Präsentation
  • Festlegung des Vortragsziels / Zielgruppenanalyse
  • Dramaturgie und Inszenierung
  • Psychologie und positive Formulierung
  • Auftreten und Außenwirkung von Körpersprache
  • Argumentationstechniken



Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



E-Marketing Entwickler: SEM Management (Dauer: ca. 4 Wochen)

SEM-Management

  • Grundlagen Marketing
  • Grundlagen Online-Marketing
  • Suchmaschinenoptimierung – SEO/SEM
  • SEM-Kampagnen
  • Search- und Content-Kampagnen
  • Prozessoptimierung
  • SEM-Management in der Praxis
  • Keyword-Advertising
  • Google Analytics
  • Google Webmaster Tools (Google Search Console)

Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



E-Marketing-Entwickler: Social Network Management (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Grundlagen Social Media Marketing
  • Integration Social Media in den klassischen Marketing-Mix
  • Konzeption einer Social-Media-Marketing-Kampagne
  • Wirkung von Word-of-Mouth (WOM) und Storytelling
  • Erfolgsmessung von "WOM"-Kampagnen
  • Mediaplanung im Social Web
  • Social Media Marketing im B2B-Umfeld
  • Wie Testkampagnen und Produkt-Communitys Mundpropaganda anregen können, um Produkte erfolgreich in den Markt einzuführen
  • Monitoring und Erfolgsmessung von Social-Media-Kampagnen
  • Langfristiges Monitoring im Vergleich mit kurzfristigen Momentaufnahmen einer Kampagne



Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



EDV-Medienberater: IT-Lösungen und Medienintegration im SEM und Social Media (Dauer: ca. 8 Wochen)

SEM-Management

  • Grundlagen Marketing
  • Grundlagen Online-Marketing
  • Suchmaschinenoptimierung – SEO/SEM
  • SEM-Kampagnen
  • Search- und Content-Kampagnen
  • Prozessoptimierung
  • SEM-Management in der Praxis
  • Keyword-Advertising
  • Google Analytics
  • Google Webmaster Tools (Google Search Console)

Social Network Management

  • Grundlagen Social Media Marketing
  • Integration Social Media in den klassischen Marketing-Mix
  • Konzeption einer Social-Media-Marketing-Kampagne
  • Wirkung von Word-of-Mouth (WOM) und Storytelling
  • Erfolgsmessung von "WOM"-Kampagnen
  • Mediaplanung im Social Web
  • Social Media Marketing im B2B-Umfeld
  • Wie Testkampagnen und Produkt-Communitys Mundpropaganda anregen können, um Produkte erfolgreich in den Markt einzuführen
  • Monitoring und Erfolgsmessung von Social-Media-Kampagnen
  • Langfristiges Monitoring im Vergleich mit kurzfristigen Momentaufnahmen einer Kampagne


Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



EDV-Spezialist: Adobe Photoshop (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Programmfunktionen
  • RGB, CMYK und LAB
  • Schmuckfarben
  • Duplex & Co.
  • Farbmanagement
  • Farbräume
  • Ausgabe-Formate: TIFF, PDF, EPS
  • Farbeinstellungen
  • Druckausgabe, Druckraster, Druckfarben
  • Adobe Bridge
  • Freistellen
  • Auflösung anpassen und scharfzeichnen
  • Formebenen
  • Einstellungsebene und Schnittmaske
  • Füllmethoden und Smart Objekte
  • Ebenenstile, Deckkraft und Fläche
  • Textebenen
  • Papier und Tonwertzuwachs und Auflösung
  • Bildretusche
  • Ausgabe für das Web
  • Automation in Photoshop
  • Berechnung von Scanauflösung und Belichterauflösung
  • Anwendung der Filter
  • Digitalfotos optimal vorbereiten
  • Camera Raw
  • Proofing


Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



EDV-Spezialist: E-Business / Shopsystems (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Grundlagen zu E-Commerce, E-Business- und B2B-Plattformen
  • E-Payment (Anbindung von Bezahlsystemen)
  • Sicherheit (Verschlüsselung, Zertifikate, digitale Signatur etc.)
  • Kategorisierung (UNSPC, CPV, eClass, DIN, ISO etc.)
  • Datenspeicherung (Datenbanken, Transaktionen, Archivierung) und Schnittstellen (BMEcat, eCat, OCI, IDOC, XML etc.)
  • Anbindung an bestehende Warenwirtschaftssysteme und Lieferantenkonfiguratoren (Punchouts)
  • Notfallplanung (Disaster Management)
  • Statistische Auswertungen (Auditing, Reporting und Alerting)
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Marketing
  • Praxisworkshop und Coaching beim eigenen Shopaufbau



Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Softwareentwickler: HTML (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • HTML – Hypertext Markup Language
  • Webstandards
  • Organisation und Struktur
  • Formulare
  • HTML5: neue HTML-Elemente
  • CSS – Cascading Style Sheets
  • Grundlagen CSS
  • Eigenschaften von Text und Schrift
  • Positionieren
  • Neue Möglichkeiten mit CSS3


Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Softwareentwickler: Joomla (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Konfiguration eines Onlineshops
  • Lokalisierung von Magento
  • Multishops mit Magento
  • Entwurf von Joomla-Templates
  • Programmierung und Installation von Joomla-Templates
  • CSS
  • Screen-Design
  • Key-Visuals
  • Layout-Entwürfe
  • Template-Commands
  • Plug-ins
  • Prüfung und Validierung
  • Projektmanagement



Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Softwareentwickler: TYPO3 Schwerpunkt Anwendung (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Überblick/Installation/Konfiguration
  • Seiten und Inhalte in Demo-Installation anlegen
  • TypoScript
  • Inhalte ausgeben
  • Spezielle Menütypen und -zustände
  • Inhalte und Menüs für neues Projekt einbinden und gestalten
  • TypoScript-Konstanten
  • Extension-Manager
  • Volltextsuche
  • Nachrichtensystem news
  • Mehrsprachige Inhalte
  • Eigene Mailformulare erstellen



Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Softwareentwickler: TYPO3 Schwerpunkt Customizing (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Installation und Konfiguration
  • Seiten und Inhalte anlegen
  • TypoScript
  • Inhalte ausgeben
  • Spezielle Menütypen und -zustände
  • Inhalte und Menüs gestalten
  • TypoScript-Konstanten
  • Extension-Manager
  • Volltextsuche
  • Geschützte Webseitenbereiche
  • Nachrichtensystem tt_news
  • Mehrsprachige Inhalte
  • Benutzerverwaltung
  • Anpassung des Backends
  • Extensions programmieren
  • Einbindung von Skripten (JS, PHP)
  • Eigene Mailformulare erstellen



Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Softwareentwickler: WordPress (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • WordPress Artikel
  • Kategorien
  • Bilder und Beiträge
  • Import und Export
  • Externe Inhalte
  • WordPress Design Themes
  • Mediathek
  • Blogs
  • Spezifische PHP Befehle
  • SEO



Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Web Usability (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Trennung von Inhalt und Design
  • Box-Modell - Positionierung und Abstände, Rahmen
  • Hintergründe und Farben
  • Eckdaten und Einsatzgebiete der Usability
  • Userverhalten analysieren
  • Asprekte der Usability in der Planung und Umsetzung einer Website
  • Bildschirm - Typografie/Lesbarkeit
  • Richtlinien zur Barrierefreiheit von Online-Inhalten
  • Logische Struktur von HTML
  • Bilder für Layoutzwecke
  • Einblick in die Suchmaschinenoptimierung
  • Analyse-Tools
  • Seitenelemente benutzerfreundlich gestalten
  • Barrieren erkennen und beheben


Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.

Optional/individuell
ACA-Zertifikat, Trägerzertifikat
  1. Deutsch in Wort und Schrift.
  2. Gute PC-Kenntnisse.
  3. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit „gut geeignet“ zu bestehen.

Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Dr. Kathrein Ristow https://www.comcave.de/.galleries/dozenten/24_dozent_dr_kathrein_ristow.jpg

Immer interessiert an Innovationen und neuen Technologien, versuche ich die Freude am lebenslangen Lernen und die Begeisterung für das Neue auch meinen Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Unterricht zu vermitteln.

Wir beraten Sie individuell und kostenlos

Telefonische Anfrage

0231 / 725 26 30

Montag – Freitag 08:00 Uhr – 18:00 Uhr

Bei telefonischer Anfrage: innerhalb von 3 Tagen zum persönlichen Beratungsgespräch

Schriftliche Anfrage

E-Mail: anfrage@comcave.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Schnupperkurs

Schnupperkurs

Gewinnen Sie einen persönlichen Eindruck vom "Besten Anbieter E-Learning". Erleben Sie live und in Echtzeit die Vorteile des modernen Lernens im virtuellen Klassenraum – kostenlos und unverbindlich.

+49391724194610391 72419559
Schnupperkurs

Förderung

Förderung von Weiterbildungen oder Umschulungen mit einem Bildungsgutschein.

Ihre Weiterbildung oder Umschulung am COMCAVE.COLLEGE kann gefördert werden. Bis zu 100 %. Zum Beispiel mit einem Bildungsgutschein. Haben Sie Fragen zu Ihrer Förderung? Wir beraten Sie gern.

+49391724194610391 72419559
Förderung

Topgründe für COMCAVE

Topgründe für COMCAVE

Um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, verwenden wir auf unserer Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website comcave.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.