Weiterbildung Strategischer Einkauf, SAP Beschaffungsmanagement

In der Weiterbildung Strategischer Einkauf erlernen Sie die Grundlagen des Beschaffungsmanagements. Damit sind Sie eine gefragte Fachkraft, die mit Ihren umfangreichen Fachkenntnissen die Abläufe im Unternehmen optimiert. Unter anderem sind Sie Experte in der Disposition, der Bedarfsanalyse sowie strategischen Maßnahmen im Controlling. Erfahren Sie mehr über den Kurs bei COMCAVE.

Nächster Start: 09.12.2019
Dauer: ca. 12 Wochen
Kosten: bis zu 100% gefördert
Abschluss: SAP-Zertifikat, Trägerzertifikat
Dozent: Jan Zenker
Broschüre herunterladen
Standort:

Das bringt Sie weiter

  • Die Weiterbildung Strategischer Einkauf macht aus Ihnen einen gefragten Experten, der sich bestens mit der Optimierung von unternehmensinternen Abläufen auskennt. Unter anderem wissen Sie über Warendisposition, Beschaffungsprozesse im Einkauf und Transportprozesse Bescheid. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, im Controlling oder als Berater tätig zu sein – Ihre Karrierechancen sind vielfältig.
  • Sie werden in der Weiterbildung bei COMCAVE theoretisch auf alle möglichen Aufgaben vorbereitet, die Sie später übernehmen können. Alle Module werden durch fachpraktische Übungen ergänzt – auf diese Weise stellen Sie zusammen mit den anderen Teilnehmern einen direkten Bezug zur Praxis her. Unter anderem arbeiten Sie hier mit der SAP-Schulungs-Cloud.
  • Am Ende der Weiterbildung erhalten Sie ein Träger- sowie das offizielle SAP-Zertifikat. Damit haben Sie nicht nur eine gute Verhandlungsgrundlage, wenn Sie sich bei einem Unternehmen bewerben oder über Ihr Gehalt verhandeln. Sie heben sich zusätzlich von den Mitbewerbern ab, was den entscheidenden Vorteil bringen kann.
Diesen Kurs merken

Ihre kostenlose Beratung

Montag – Freitag
08:00 Uhr – 18:00 Uhr

Bei Anruf garantiert:
Innerhalb von 2 Tagen zum
persönlichen Beratungsgespräch

Sie möchten uns lieber schreiben? Nutzen Sie unser Kontaktformular

Jetzt kontaktieren

Kursbeschreibung: Strategischer Einkauf, SAP Beschaffungsmanagement

Welche beruflichen Perspektiven habe ich mit der Weiterbildung Strategischer Einkauf?

Die Weiterbildung Strategischer Einkauf bei COMCAVE qualifiziert Sie zu einem Experten auf dem Gebiet der Unternehmensanalyse. Sie wissen, was Ihre Kunden und Mitarbeiter bewegt und entwickeln auf dieser Basis die richtigen Lösungsansätze. Zudem analysieren Sie das aktuelle Marktumfeld und passen die Maßnahmen Ihres Betriebs an neue Umstände an. Dazu nutzen Sie vor allem die SAP-Beschaffungsmanagement-Software – sie ist das zentrale Analysetool für die verschiedenen Bereiche. Mit dem Träger- sowie dem offiziellen SAP-Zertifikat sind Sie in vielen Branchen ein angesehener Experte. Ihre Gehaltsperspektiven sind dementsprechend aussichtsreich – als SAP Consultant verdienen Sie beim Berufseinstieg rund 50.000 Euro brutto jährlich. Mit steigender Berufserfahrung wachsen auch Ihre Verdienstmöglichkeiten: Als Senior SAP Consultant liegt ihr Jahreslohn im Schnitt bei 100.000 Euro.

Die Inhalte der Weiterbildung im SAP Beschaffungsprozess

Die Weiterbildung im strategischen Einkauf ist modular aufgebaut. Das bedeutet, dass Sie die einzelnen Bausteine individuell nach Ihren Bedürfnissen und Wünschen zusammenstellen können. Der strategische Einkauf umfasst diese Aufgaben:

Beschaffungsprozesse im Einkauf – Management (vier Wochen)

Hier erlernen Sie die Grundlagen des Wareneinkaufs und der Disposition. Das Modul umfasst unter anderem diese Themengebiete:

  • Ermittlung des Bedarfs und Disposition (unterschiedliche Verfahren)
  • Beschaffungsplanung und Realisierung der Einkaufsprozesse
  • Ermitteln von Bezugsquellen, Vertragsabschlüsse, Angebots- und Preisvergleich
  • Vorrats- und Bestandsverwaltung (Grundlagen, Lagerung, Transport und Inventur)

Prozesse der Fremdbeschaffung mittels SAP (vier Wochen)

In diesem Modul lernen Sie den grundlegenden Umgang mit SAP und den Aufbau der Software. Im Anschluss behandeln Sie diese Themen:
SAP-Prozesse bei der Fremdbeschaffung
Verwaltung von Stammdaten (Kunden, Lieferanten und Co.)
Automatisierung der Beschaffungsprozesse
Finden und Auswählen der richtigen Bezugsquelle
Sonderformen von Beschaffungsprozessen

Strategischer Einkauf (vier Wochen)

Die Weiterbildung Strategischer Einkauf verfügt über ein gleichnamiges Modul, in dem Sie die Grundsätze der Warenbeschaffung und der damit verbundenen Strategien erlernen. Der theoretische Block umfasst vor allem diese Punkte:

  • Grundlagen, Inhalt und Struktur des Beschaffungsprozesses
  • Begriffe, Definitionen und praktische Beispiele
  • Von der Vision zur Aktionsplanung
  • Verschiedene Einkaufsstrategien
  • Steuerung, Messung und Analyse der Einkaufsleistung (auch Auswertung von Kennzahlen)
  • Chancen und Risiken

Innerhalb jedes Moduls gibt es fachpraktische Übungen, die Sie zusammen mit den anderen Teilnehmern der Weiterbildung Strategischer Einkauf absolvieren. So erhalten Sie bereits vor Ihrem ersten Einsatz im Unternehmen einen umfassenden Einblick in die Praxis. Mit dabei ist unter anderem die SAP-Schulungs-Cloud, mit der Sie ein virtuelles Unternehmen steuern.


Welche Fördermöglichkeiten gibt es für die Weiterbildung im strategischen Einkauf?

Wie alle Weiterbildungen bei COMCAVE, ist auch die Schulung im Beschaffungsmanagement/strategischen Einkauf nach AZAV-zertifiziert und kann damit zu 100 Prozent gefördert werden. Hierfür haben Sie unter anderem diese Möglichkeiten:

  • Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters
  • Rentenversicherungsträger (DRV Bund oder Land)
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BfD) für ehemalige Soldaten
  • Europäischer Sozialfonds

Sie möchten am liebsten sofort starten? Rufen Sie uns kostenlos an. Wir freuen uns schon auf Sie!

Kursdetails: Strategischer Einkauf, SAP Beschaffungsmanagement

📅 Strategischer Einkauf, SAP Beschaffungsmanagement 2019-12-09 2020-03-16 https://www.comcave.de/export/shared/img/logo/Comcave_College_Logo_1.png
Dortmund +49800250720120231 7252622
Technologiepark, Hauert 1DortmundNordrhein-Westfalen44227
51.493526 7.400778
Start
Ziel
Hinweis
EUR 0
09.12.2019
16.03.2020
EUR 0
13.12.2019
20.03.2020
Garantietermin
EUR 0
02.01.2020
31.03.2020
EUR 0
17.01.2020
16.04.2020
EUR 0
23.01.2020
22.04.2020
EUR 0
03.02.2020
04.05.2020
EUR 0
17.02.2020
18.05.2020
EUR 0
21.02.2020
25.05.2020
Garantietermin
EUR 0
03.03.2020
04.06.2020
EUR 0
17.03.2020
19.06.2020
Die Qualifizierung besteht aus einzelnen auswählbaren Modulen. Diese Bausteine können individuell kombiniert werden.

Einkauf - Management (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Bedarfsermittlung und Disposition
  • Bedarfsermittlung
  • Dispositionsverfahren
  • Beschaffungsplanung und -durchführung:
    • Bezugsquellenermittlung
    • Angebote einholen, prüfen und vergleichen
    • Bestellungen
    • Vertragserfüllung sicherstellen
  • Vorratshaltung und Beständeverwaltung:
    • System der Vorratshaltung
    • Lagerungsprozesse
    • Transportprozesse
    • Bestände erfassen, kontrollieren und bewerten



Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Prozesse der Fremdbeschaffung mit SAP (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • SAP-Prozesse der Fremdbeschaffung:
  • Stammdaten
  • Beschaffung von Lager-, Verbrauchsmaterial und Dienstleistungen
  • automatische Beschaffung
  • Bezugsquellenfindung, Belegfreigabeverfahren
  • spezielle Beschaffungsprozesse



Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Strategischer Einkauf (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Ausgangssituation, Rahmenbedingungen des strategischen Einkaufs
    • Inhalt/Struktur der strategischen Einkaufssystematik und strategischen Komponenten
    • Vision, Mission, Strategie - Begriffe, Definitionen, Praxisbeispiele
    • Strategische Einkaufsziele - Arten und ihre Verknüpfung mit den Unternehmenszielen
    • Von der Vision zur Aktionsplanung
    • Praktische Instrumente zur Entwicklung von Einkaufsstrategien
    • Werkzeuge zur Schaffung einer strategischen Informationsbasis:
    • Beschaffungsmarktforschung, beschaffungsbezogene Unternehmensanalyse (ABC-, XYZ-, SWOT-Analysen, Portfolio-Techniken, Preis-/Kosten(treiber)analysen)
  • Einkaufsstrategien, strategische/operative Handlungsoptionen und Initiativen gezielt entwickeln
  • Make-or-Buy-Strategie
    • Kernstrategien der Beschaffung: Material-/Produktstrategien (z. B. Modular/System Sourcing), Versorgungs-/Bereitstellungs-, Marktstrategien (z. B. Local, Global Sourcing), Lieferanten-, Preis-, Kostenstrategien (auf Basis der Zuschlagskalkulation, Target Costing, Total Cost of Ownership), Wertschöpfungs-, Qualitätsmanagementstrategien. Abhängigkeiten/Zielkonflikte
    • Chancen-/Risikobetrachtung
    • Einblick in das Einkaufscontrolling
    • Steuerung/Messung der Einkaufsleistung
    • Ausgewählte Kennzahlen



Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Portait eines Dozenten

Jan Zenker, Dozent

Gepr. Betriebswirt und Fachwirt für Güterverkehr mit über 15 Jahren Berufserfahrung und 5 Jahren Führungserfahrung in den Bereichen Einkauf, Logistik & Vertrieb

Es macht mir Spaß, Menschen in Ihrer Weiterentwicklung zu betreuen und ihre Fachkenntnisse durch praxisnahe Beispiele auszubauen. Da ich die Themen anwenderorientiert vermittle, sind meine Teilnehmerinnen und Teilnehmer sehr gut in der Lage, ihr neu erworbenes Wissen in die Praxis umzusetzen. Dies hat schon vielen Teilnehmern in ein neues Arbeitsumfeld verholfen.

Ich bin stolz darauf, Teil der individuellen Weiterentwicklung zu sein und bei der beruflichen Zielerreichung Einzelner helfen zu können.

Optional/individuell
SAP-Zertifikat, Trägerzertifikat
  1. Deutsch in Wort und Schrift.
  2. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit „gut geeignet“ zu bestehen.

Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Jan Zenker https://www.comcave.de/.galleries/dozenten/43_dozent_jan_zenker_v2.jpg

Es macht mir Spaß, Menschen in Ihrer Weiterentwicklung zu betreuen und ihre Fachkenntnisse durch praxisnahe Beispiele auszubauen. Da ich die Themen anwenderorientiert vermittle, sind meine Teilnehmerinnen und Teilnehmer sehr gut in der Lage, ihr neu erworbenes Wissen in die Praxis umzusetzen. Dies hat schon vielen Teilnehmern in ein neues Arbeitsumfeld verholfen.

Ich bin stolz darauf, Teil der individuellen Weiterentwicklung zu sein und bei der beruflichen Zielerreichung Einzelner helfen zu können.

Kostenlose Beratung für Weiterbildungen und Umschulungen

Schnupperkurs

Schnupperkurs

Gewinnen Sie einen persönlichen Eindruck vom "Besten Anbieter E-Learning". Erleben Sie live und in Echtzeit die Vorteile des modernen Lernens im virtuellen Klassenraum – kostenlos und unverbindlich.

+49800250720120231 7252622

Förderung

Förderung - COMCAVE.COLLEGE

Ihre Weiterbildung oder Umschulung am COMCAVE.COLLEGE kann gefördert werden. Bis zu 100 %. Zum Beispiel mit einem Bildungsgutschein. Haben Sie Fragen zu Ihrer Förderung? Wir beraten Sie gern.

+49800250720120231 7252622

Topgründe für COMCAVE

Topgründe für COMCAVE

Um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, verwenden wir auf unserer Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website comcave.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.