Weiterbildung – Kaufmännisch

Kaufmännisch

Der IHK-Fachkräftemonitor 2017 bringt es deutlich zutage: Zukünftig droht ein beträchtlicher Engpass für Fachkräfte im kaufmännischen Bereich.

Bewerber, die eine kaufmännische Qualifizierung nachweisen können, genießen daher auf dem Arbeitsmarkt gute Perspektiven. Und ihr Profil wird auf dem Arbeitsmarkt umso attraktiver, wenn sie ihre kaufmännischen Fachkompetenzen mit Zusatzqualifikationen aufwerten können.

Kaufleute können ihr Know-how in einer breite Palette von Tätigkeiten einbringen. Schon deshalb sind sie auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt. Oftmals wünschen sich Arbeitgeber von ihren Bewerbern zusätzliche Qualifikationen, wie die Beherrschung der gängigen MS-Office-Programme oder betriebswirtschaftliche Kenntnisse.

Zudem führt gerade die Globalisierung dazu, dass übergreifende Kenntnisse zum Beispiel im Cross-Cultural Management oder in logistischen Prozessen sehr begrüßt werden.

Die Fachqualifikationen Integrativ des COMCAVE.COLLEGE sind daher so konzipiert, dass Sie sich intensiv in Ihre ausgewählten kaufmännischen Bereiche einarbeiten, Ihr bisheriges Wissen erweitern und Ihre Wissenslücken schließen können.

Darüber hinaus genießen Sie dank der integrierten Sprachförderung die Möglichkeit, Ihre Fachkompetenz auf dem deutschen Arbeitsmarkt voll zur Geltung bringen zu können.

Denn im engen Zusammenspiel mit Ihrer fachlichen Qualifizierung werden Sie auch Ihre Deutschkenntnisse erheblich verbessern können.

Die Anforderungen des modernen Arbeitsmarktes werden Sie damit optimal erfüllen können.

Verbessern Sie Ihre Perspektiven.
Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gern – kostenlos und unverbindlich.