Ihre Favoriten

Ihre Favoritenliste ist leer

Kurs auswählen > merken > jederzeit aufrufen

Technischer Betriebswirt (IHK)

inkl. AdA-Schein (optional)

Nächster Start: 18.02.2019
Dauer: ca. 32 Wochen
Kosten: bis zu 100% gefördert
Abschluss: IHK-Abschlussprüfung, Trägerzertifikat
Dozent: Michael Ulrich Müller
Broschüre herunterladen
Standort:

Das bringt Sie weiter

  • Gerüstet für das Management: An der Schnittstelle von Technik und Betriebswirtschaft übernimmt der Geprüfte Technische Betriebswirt (IHK) bzw. die Geprüfte Technische Betriebswirtin (IHK) verantwortungsvolle Aufgaben.
  • Optimale Vorbereitung: Intensiv, umfassend und fundiert bereiten die erfahrenen Fachdozenten des COMCAVE.COLLEGE Sie darauf vor, Ihre IHK-Prüfung erfolgreich zu absolvieren.
  • Ausgezeichnete Perspektiven: Mit der Aufstiegsqualifizierung zum Technischen Betriebswirt (IHK) bzw. zur Technischen Betriebswirtin (IHK) sichern Sie sich das „Sprungbrett für die Karriere“.
Diesen Kurs merken

Ihre kostenlose Beratung

Telefonische Anfrage

Technologiepark, Hauert 144227

0231 / 725 26 30

Montag – Freitag
08:00 Uhr – 18:00 Uhr

Bei telefonischer Anfrage: innerhalb von 3 Tagen zum persönlichen Beratungsgespräch

Schriftliche Anfrage

E-Mail: anfrage@comcave.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Kursbeschreibung

Die Weiterbildung zum Betriebswirt ist im wahrsten Sinne des Wortes eine Aufstiegsqualifizierung.Die große Mehrheit von Absolventen eines betriebswirtschaftlichen IHK-Abschlusses berichtet, dass ihnen der berufliche Aufstieg inklusive verbessertes Einkommen gelang.

Neben interessanten Aufstiegsmöglichkeiten erschließen Sie sich mit einer Weiterbildung zum Technischen Betriebswirt (IHK) bzw. zur Technischen Betriebswirtin (IHK) neue

Die Weiterbildung zum Betriebswirt ist im wahrsten Sinne des Wortes eine Aufstiegsqualifizierung. Die große Mehrheit von Absolventen eines betriebswirtschaftlichen IHK-Abschlusses berichtet, dass ihnen der berufliche Aufstieg inklusive verbessertes Einkommen gelang.

Neben interessanten Aufstiegsmöglichkeiten erschließen Sie sich mit einer Weiterbildung zum Technischen Betriebswirt (IHK) bzw. zur Technischen Betriebswirtin (IHK) neue wirtschaftliche Tätigkeitsfelder. An der Schnittstelle von Technik und Betriebswirtschaft können Sie dank dieser Qualifizierung verantwortungsvolle Aufgaben im Management erfüllen.

Eingehend wird Ihnen in dieser Weiterbildung des COMCAVE.COLLEGE das erforderliche Fachwissen vermittelt. So werden Sie auf Ihre Abschlussprüfung vor der IHK optimal vorbereitet sein. Und können Ihre Karrierechancen im Management maßgeblich verbessern.

Hohe Bedeutung im Management

In vielen Unternehmen wird der professionelle Einsatz von modernen Informations- und Kommunikationstechniken immer wichtiger. Zudem ist ein effizientes Unternehmensmanagement unverzichtbar, um die technische Prozesskette optimal ausgestalten zu können.

Die Auswahl der passenden Produktionsmaschinen und die Überwachung ihrer Wirtschaftlichkeit, die Bereitstellung der materiellen Ressourcen und die Optimierung der Produktionsabläufe sind hierbei wesentliche Kernbereiche. 

Genau hier liegen die verschiedenen Aufgaben, die der Geprüfte Technische Betriebswirt bzw. die Technische Betriebswirtin (IHK) übernimmt. Es gilt, wirtschaftlich zu handeln, betriebliche Leistungsprozesse zu steuern und Projekte zu managen.

Praxisgerechte Qualifizierung

Steuerung von Leistungsprozessen, des Managements und der Konzeption und Durchführung von Projekten: Intensiv werden Sie sich in die Grundlagen einarbeiten, um diese Aufgaben eines Technischen Betriebswirtes erfüllen zu können.

Von BWL und Volkswirtschaftslehre über Rechnungswesen und Materialwirtschaft bis hin zum Personalmanagement: Schritt für Schritt werden Sie mit den fachspezifischen Inhalten vertraut gemacht. Bei jedem Lernschritt werden Ihnen eigens konzipierte Übungs- und Praxisphasen helfen, die neu erworbenen Fachkenntnisse zu festigen und zu vertiefen.

Dank ihrer langjährigen Erfahrung wissen die Fachdozenten des COMCAVE.COLLEGE genau, wie Sie auf die Prüfungsfragen und -situation vor der IHK vorbereitet werden. Anschaulich und verständlich vermitteln sie Ihnen das Fachwissen, das Sie für Ihre erfolgreiche IHK-Prüfung benötigen.

Nach der erfolgreich abgeschlossenen COMCAVE.COLLEGE-Weiterbildung zum Technischen Betriebswirt bzw. zur Technischen Betriebswirtin (IHK) werden Sie über die Fachkompetenzen verfügen, unternehmerische Prozesse und Projekte unter Berücksichtigung wesentlicher wirtschaftlicher und technischer Aspekte zu meistern.

Ihr beruflicher Aufstieg

Mit dem IHK-Abschluss als Geprüfter Technischer Betriebswirt bzw. Geprüfte Technische Betriebswirtin (IHK) verfügen Sie über eine Qualifikation, die der Deutsche Qualifikationsrahmen (DQR) auf Level 7 einstuft.

Das Zertifikat als Geprüfter Technischer Betriebswirt (IHK) bzw. als Geprüfte Technische Betriebswirtin (IHK) entspricht also dem Niveau eines Master-Abschlusses.

Am COMCAVE.COLLEGE werden Sie fundiert darauf vorbereitet.
Geben Sie Ihrer Karriere den entscheidenden Impuls. Nutzen Sie Ihre Möglichkeiten.

Haben Sie weitere Fragen? Rufen Sie uns an!
Wir beraten Sie gern zu Ihrer passgenauen Weiterbildung. Und wir freuen uns, mit Ihnen einen Termin zu vereinbaren – kostenlos und unverbindlich.

Portait eines Dozenten

Michael Ulrich Müller, Dozent

Mehr als 10 Jahre Berufserfahrung, Geprüfter Betriebswirt und Wirtschaftsdozent aus Leidenschaft

Es macht mir immer wieder große Freude, aktuelle wirtschaftliche Ereignisse in den theoretischen Unterricht zu integrieren und gemeinsam mit meinen

Es macht mir immer wieder große Freude, aktuelle wirtschaftliche Ereignisse in den theoretischen Unterricht zu integrieren und gemeinsam mit meinen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu analysieren.

Kursdetails

📅 Technischer Betriebswirt (IHK) 2019-02-18T08:00:00Z 2019-10-22T17:00:00Z https://www.comcave.de/export/shared/img/logo/Comcave_College_Logo_1.png
Dortmund +49231987794610231 7252622
Technologiepark, Hauert 1DortmundNordrhein-Westfalen44227
51.493526 7.400778
Start
Ziel
Hinweis
https://www.comcave.de/standort/dortmund EUR 0
18.02.2019
22.10.2019
Garantietermin
https://www.comcave.de/standort/dortmund EUR 0
27.02.2019
04.11.2019
https://www.comcave.de/standort/dortmund EUR 0
13.03.2019
18.11.2019
https://www.comcave.de/standort/dortmund EUR 0
16.04.2019
23.12.2019
https://www.comcave.de/standort/dortmund EUR 0
29.04.2019
13.01.2020
https://www.comcave.de/standort/dortmund EUR 0
14.05.2019
27.01.2020
https://www.comcave.de/standort/dortmund EUR 0
19.06.2019
28.02.2020
https://www.comcave.de/standort/dortmund EUR 0
01.07.2019
10.03.2020
https://www.comcave.de/standort/dortmund EUR 0
15.07.2019
24.03.2020
https://www.comcave.de/standort/dortmund EUR 0
20.08.2019
29.04.2020
  • Lern- und Arbeitsmethodik
  • BWL und rechtliche Grundlagen
  • Volkswirtschaftslehre
  • Unternehmensführung/ -steuerung
  • Rechnungswesen
  • Finanzierung und Investition
  • Material-, Produktions- und Absatzwirtschaft
  • Betriebliches Management
  • Personalmanagement
  • Informations- und Kommunikationstechniken
  • Prüfungsvorbereitung schriftliche Prüfung
  • Prüfungsvorbereitung mündliche Prüfung

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Optional/individuell
IHK-Abschlussprüfung, Trägerzertifikat
  1. Eine Prüfung zum/zur Industriemeister/-in oder vergleichbare technische Meisterprüfung oder
  2. eine staatlich anerkannte Prüfung zum/zur Techniker/-in,
  3. zum/zur Technischen Fachwirtin oder
  4. zum/zur Ingenieur/-in mit wenigstens 2-jähriger einschlägiger beruflichen Praxis.
  5. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgesprächs ist mit "gut geeignet" zu bestehen.
Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers. Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich.

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Michael Ulrich Müller https://www.comcave.de/.galleries/dozenten/10_dozent_michael_mueller.jpg

Es macht mir immer wieder große Freude, aktuelle wirtschaftliche Ereignisse in den theoretischen Unterricht zu integrieren und gemeinsam mit meinen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu analysieren.

Wir beraten Sie individuell und kostenlos

Telefonische Anfrage

0231 / 725 26 30

Montag – Freitag 08:00 Uhr – 18:00 Uhr

Bei telefonischer Anfrage: innerhalb von 3 Tagen zum persönlichen Beratungsgespräch

Schriftliche Anfrage

E-Mail: anfrage@comcave.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Schnupperkurs

Schnupperkurs

Gewinnen Sie einen persönlichen Eindruck vom "Besten Anbieter E-Learning". Erleben Sie live und in Echtzeit die Vorteile des modernen Lernens im virtuellen Klassenraum – kostenlos und unverbindlich.

+49341860994330341 46258922
Schnupperkurs

Förderung

Förderung von Weiterbildungen oder Umschulungen mit einem Bildungsgutschein.

Ihre Weiterbildung oder Umschulung am COMCAVE.COLLEGE kann gefördert werden. Bis zu 100 %. Zum Beispiel mit einem Bildungsgutschein. Haben Sie Fragen zu Ihrer Förderung? Wir beraten Sie gern.

+49341860994330341 46258922
Förderung

Topgründe für COMCAVE

Topgründe für COMCAVE

Um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, verwenden wir auf unserer Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website comcave.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.