Weiterbildung Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe inkl. Sprachförderung Deutsch

Das Bewachungsgewerbe ist ein attraktives Tätigkeitsfeld für Menschen, die einen selbstständigen Arbeitsstil anstreben. Es gibt nur wenige Anfangsinvestitionen und dank zahlreicher Veranstaltungen können Sie oft direkt loslegen. Allerdings benötigen Sie für die meisten Aufgaben die IHK Sachkundeprüfung nach §34a der Gewerbeordnung sowie ausreichende Sprachkenntnisse. Erfahren Sie hier, wie Sie beides in nur einem Weiterbildungskurs bei COMCAVE erhalten können.

Nächster Start: 25.11.2019
Dauer: ca. 8 Wochen
Kosten: bis zu 100% gefördert
Abschluss: Trägerzertifikat
Dozent: Olaf Meister
Broschüre herunterladen
Standort:

Das bringt Sie weiter

  • In nur acht Wochen sind Sie startbereit für das Bewachungsgewerbe.
  • Lernen Sie alle relevanten Inhalte für die Sachkundeprüfung nach §34a und profitieren Sie von Ihrem umfangreichen Wissen.
  • Rechtliche Grundlagen und Verhaltenstraining werden von unseren qualifizierten Dozenten vermittelt.
  • Besseres Lese- und Hörverständnis und ein wortgewandter sprachlicher Ausdruck gehören ebenfalls zu Ihren neu erworbenen Fähigkeiten.
Diesen Kurs merken

Ihre kostenlose Beratung

Montag – Freitag
08:00 Uhr – 18:00 Uhr

Bei Anruf garantiert:
Innerhalb von 2 Tagen zum
persönlichen Beratungsgespräch

Sie möchten uns lieber schreiben? Nutzen Sie unser Kontaktformular

Jetzt kontaktieren

Kursbeschreibung: Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe inkl. Sprachförderung Deutsch

Optimale Kombination: Sachkundeprüfung 34a und Sprachförderung Deutsch

Sollten Sie über geringe Sprachkenntnisse in Deutsch und über eine unzureichende Berufsausbildung verfügen, dann bietet Ihnen das Sicherheits- und Baugewerbe eine schnelle Option für den Berufseinstieg.

Mit einer Weiterbildung für das Bewachungsgewerbe inklusive Sprachförderung Deutsch erlangen Sie in nur acht Wochen das vorgeschriebene Rüstzeug, um als Security, Türsteher oder Ladendetektiv arbeiten zu können. Die Sprachförderung Deutsch ermöglicht es Ihnen, die erlernten Deeskalationsstrategien überzeugend anzuwenden und sich in Konfliktsituationen verbal zu behaupten.

Mit dem 34a und der Sprachförderung Deutsch finden Sie schnell Arbeit

Vor allem in Großstädten finden täglich Veranstaltungen und Events statt, die gesetzlich vorgeschrieben über Sicherheitspersonal verfügen müssen. Der Bedarf an Schutz- und Sicherheitskräften beschränkt sich nicht nur auf Diskotheken und Straßenfeste. Auch Läden, Einkaufscenter und öffentliche Verkehrsbetriebe benötigen regelmäßig Personal in diesem Bereich.

Wenn Sie ein Gewerbe angemeldet haben, über den obligatorischen Schein zum Paragraphen 34a verfügen und adäquate Deutschkenntnisse dank der Sprachförderung Deutsch
vorweisen, steht Ihnen der riesige Markt für Sicherheitspersonal bereits offen. Profitieren Sie von den geringen Zugangsvoraussetzungen und starten Sie mit der Sachkundeprüfung und der Sprachförderung Deutsch Ihre Karriere im Bewachungsgewerbe.

Die Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe ist zentrales Element dieser Weiterbildung beim COMCAVE.COLLEGE. Durch den Anteil an Sprachförderung Deutsch lernen Sie zu den Inhalten der Weiterbildung auch die wichtigsten Fachbegriffe und verbessern Ihr Deutsch in verbalen Konfliktsituationen. Die Sprachförderung Deutsch erhöht zudem Ihr Lese- und Hörverständnis sowie den mündlichen und schriftlichen Ausdruck.

Das Bewachungsgewerbe – ein sicheres und gutes Gehalt

Mit der Weiterbildung sind Sie in kürzester Zeit qualifiziert, im Bewachungsgewerbe zu arbeiten. Sicherheitspersonal wird immer gesucht und mit der Weiterbildung können Sie sich auf einen der zahlreichen Jobs für qualifizierte Schutz- und Sicherheitskräfte bewerben. Melden Sie sich noch heute für den Kurs bei COMCAVE an und verdienen Sie Ihr erstes Gehalt in kürzester Zeit.

Kursinformationen und wichtige Hinweise zur Sprachförderung Deutsch im Bewachungsgewerbe

Zur Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung 34a beinhaltet der Weiterbildungskurs zum Bewachungsgewerbe inklusive Sprachförderung Deutsch sämtliche rechtliche und praktische Themen, die auch in der Prüfung selbst relevant sind. Dazu gehören unter anderem:

  • Rechtliche Grundlagen der öffentlichen Sicherheit und Ordnung
  • Rechtliche Grundlagen im Straf- und Verfahrensrecht
  • Kenntnisse zum BGB, Gewerberecht und Datenschutz
  • Sozialkompetenz und Deeskalationstechniken
  • Verhaltenstraining in Gefahrensituationen
  • Unfallverhütung und Brandschutz

Der Anteil der Sprachförderung Deutsch unterstützt Ihr Verständnis der vermittelten Inhalte und verbessert zugleich Ihre sprachliche Kompetenz. Bitte beachten Sie aber, dass zur Zulassung bereits Kenntnisse in Deutsch sowie ein eintragsfreies polizeiliches Führungszeugnis notwendig sind. Besprechen Sie die Voraussetzungen auch gern mit einem unserer Fachberater.

Die Weiterbildung Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe inkl. Sprachförderung Deutsch dauert acht Wochen und erfolgt entweder im Präsenzunterricht, zu 100 Prozent per Telelearning oder je zur Hälfte per Telelearning und Präsenzunterricht. Der Kurs ist AZAV-zertifiziert und kann daher bis zu 100 Prozent gefördert werden.

Was ist die Sachkundeprüfung nach 34a?

Wer in Deutschland gewerblich fremdes Leben oder Eigentum bewachen möchte, benötigt dafür eine behördliche Erlaubnis. Dies betrifft Sicherheitskräfte bei Veranstaltungen, Personenschützer, Objektschützer oder Werttransport-Mitarbeiter. Diese wird mit einer Schulung und einer Sachkundeprüfung nach §34a der Gewerbeordnung erlangt. Die Prüfung selbst wird in der Regel von der örtlichen IHK durchgeführt.

Förderung: Bis zu 100 Prozent gefördert

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten zur Förderung. Sie können zum Beispiel gefördert werden über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz – bis zu 100 Prozent! Für mehr Informationen fragen Sie einfach nach bei den lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, bei Ihrem Rentenversicherungsträger oder bei den Berufsförderungsdiensten.

Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns gerne unverbindlich an. Wir beraten Sie kostenlos.

Kursdetails: Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe inkl. Sprachförderung Deutsch

📅 Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe inkl. Sprachförderung Deutsch 2019-11-25 2020-01-31 https://www.comcave.de/export/shared/img/logo/Comcave_College_Logo_1.png
Dortmund +49800250720120231 7252622
Technologiepark, Hauert 1DortmundNordrhein-Westfalen44227
51.493526 7.400778
Start
Ziel
Hinweis
EUR 0
25.11.2019
31.01.2020
EUR 0
09.12.2019
14.02.2020
EUR 0
13.12.2019
20.02.2020
EUR 0
02.01.2020
02.03.2020
EUR 0
17.01.2020
16.03.2020
EUR 0
23.01.2020
20.03.2020
EUR 0
03.02.2020
31.03.2020
EUR 0
17.02.2020
16.04.2020
EUR 0
21.02.2020
22.04.2020
EUR 0
03.03.2020
04.05.2020
  • Rechtliche Grundlagen der öffentlichen Sicherheit und Ordnung
  • Gewerberecht und Datenschutz
  • Der Datenschutzbeauftrage im Bewachungsgewerbe
  • Bürgerliches Gesetzbuch
  • Rechtliche Grundlagen im Straf- und Strafverfahrensrecht
  • Sozialkompetenz
  • Verhaltenstraining insbesondere in Gefahrensituationen
  • Techniken der Deeskalation
  • Unfallverhütung und Brandschutz im Bewachungsgewerbe
  • Sicherheit, Kontrollsysteme, Überwachung
  • Prüfungsvorbereitung auf die Sachkundeprüfung nach § 34a GewO
  • Integrativer Sprachanteil Deutsch:
  • Lesen und verstehen der deutschen Sprache
  • Verbesserung von Hörverstehen, mündlichem und schriftlichen Ausdruck

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Portait eines Dozenten

Olaf Meister, Dozent

Mehr als 26 Jahre Berufserfahrung in der Hotellerie und Gastronomie

Es macht mir Spaß, meine Erfahrungen aus dem Berufsalltag an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer weiterzugeben.

Mein Arbeitsstil ist geprägt durch die unbedingte Förderung von sogenannten Schlüsselqualifikationen. Dazu gehören fachliche Fertigkeiten und Kenntnisse ebenso wie persönlichkeitsbezogene Werte und Qualifikationen.

Optional/individuell
Trägerzertifikat
  1. Deutsch in Wort und Schrift
  2. Ein eintragsfreies polizeiliches Führungszeugnis
  3. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgesprächs ist mit "gut geeignet" zu bestehen.

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Olaf Meister https://www.comcave.de/.galleries/dozenten/16_dozent_olaf_meister.jpg

Es macht mir Spaß, meine Erfahrungen aus dem Berufsalltag an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer weiterzugeben.

Mein Arbeitsstil ist geprägt durch die unbedingte Förderung von sogenannten Schlüsselqualifikationen. Dazu gehören fachliche Fertigkeiten und Kenntnisse ebenso wie persönlichkeitsbezogene Werte und Qualifikationen.

Kostenlose Beratung für Weiterbildungen und Umschulungen

Schnupperkurs

Schnupperkurs

Gewinnen Sie einen persönlichen Eindruck vom "Besten Anbieter E-Learning". Erleben Sie live und in Echtzeit die Vorteile des modernen Lernens im virtuellen Klassenraum – kostenlos und unverbindlich.

+49800250720120231 7252622

Förderung

Förderung - COMCAVE.COLLEGE

Ihre Weiterbildung oder Umschulung am COMCAVE.COLLEGE kann gefördert werden. Bis zu 100 %. Zum Beispiel mit einem Bildungsgutschein. Haben Sie Fragen zu Ihrer Förderung? Wir beraten Sie gern.

+49800250720120231 7252622

Topgründe für COMCAVE

Topgründe für COMCAVE

Um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, verwenden wir auf unserer Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website comcave.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.