Ihre Favoriten

Ihre Favoritenliste ist leer

Kurs auswählen > merken > jederzeit aufrufen

Softwareentwicklung

Die in den Unternehmen geforderte Entwicklung hochkomplexer Programme macht den Einsatz objektorientierter Programmiersprachen zunehmend unersetzlich. Daher existiert in nahezu allen Bereichen der Wirtschaft eine anhaltend hohe Nachfrage an Softwareentwicklern.

Sowohl die Neu- und Weiterentwicklung von Benutzer- und Webanwendungen als auch die Konzeptionierung und Gestaltung von Applikationen erfordern entsprechende Kenntnisse in diesem Bereich.

  • Komplexe Softwarelösungen in Unternehmen werden vorzugsweise mit der Objektorientierten Programmierung (OOP) umgesetzt.
  • Dem vorgeschaltet sind Prozesse der Objektorientierten Analyse (OOA) und des Objektorientierten Designs (OOD).

In den Weiterbildungen des COMCAVE.COLLEGE werden Sie für diese Aufgaben optimal qualifiziert.

Objektorientierte Analyse

In der Analyse werden die Anforderungen an das Softwaresystem erfasst, gesammelt, überprüft und in einem Produktmodell (OOA-Modell) beschrieben.

Die Unified Modeling Language (UML) visualisiert Spezifikationen, Konstruktionen und Dokumentationen von Modellen für die objektorientierte Softwareentwicklung.

Am COMCAVE.COLLEGE können Sie erlernen, mit einer spezialisierten Software professionelle Diagramme zu erstellen, um komplexe Informationen mit Shapes, Tools für die Zusammenarbeit und datengebundenen Diagrammen darzustellen.

Darüber hinaus können Sie die Kompetenz erwerben, Methoden zur Strukturierung von Daten routiniert anzuwenden, komplexe Hierarchie-Diagramme zu erstellen, Programme zu modellieren und Softwarekonfigurationen anzuwenden.

C++ und C#

C++ wurde als Erweiterung der Programmiersprache C in den späten 1970er-Jahren entwickelt. Sie zählt zu den meistverwendeten Programmiersprachen.

Häufig wird sie in der maschinennahen Programmierung eingesetzt, um beispielsweise Hardwarekomponenten wie Grafikkarten, Prozessoren und Schnittstellenkarten direkt anzusprechen.

In der objektorientierten Anwendungsentwicklung wird C++ oft dort verwendet, wo hohe Anforderungen an die Performance gestellt werden.

Partielle Klassen, anonyme Methoden und Generics bilden Analogien zur Objektorientierten Hochsprache C#.

In den Kursen des COMCAVE.COLLEGE erlernen Sie, komplexe Befehlsketten auf Hardwareebene routiniert durchzuführen und Ihr Spektrum bei der Softwareentwicklung mit dem objektorientierten Ansatz zu erweitern.

Gesicherte Zukunft: mit Zertifikat

Die Qualifikationsanforderungen an Softwareentwickler in Unternehmen befinden sich in einem "dynamischen Zustand". Das bedeutet: Die Notwendigkeit von Weiterbildungen nimmt stetig zu – insbesondere aufgrund der Vielfalt immer neuer Hardware-Architekturen, Entwicklungsumgebungen, Programmiersprachen und Konzepte.

Diesem dynamischen Prozess können IT-Spezialisten effizient begegnen: indem sie adäquate Qualifizierungsangebote wahrnehmen, die sowohl bereits erworbene Kenntnisse und Fähigkeiten als auch die von Unternehmen geforderten Qualifikationsprofile berücksichtigen.

Die modular aufgebauten Weiterbildungen des COMCAVE.COLLEGE werden Ihren persönlcihen ZIelsetzungen und den Anforderungen des modernen Arbeitsmarktes gerecht.

Darüber hinaus können Sie international anerkannte Herstellerzertifikate erwerben, wie das OCPJP-Zertifikat von Oracle oder das MTA-Zertifikat von Microsoft. Mit einem solchen arbeitsmarktrelevanten Zertifkat belegen Sie nachdrücklich Ihre fundierte Fachkompetenz auf neuestem Stand.

Sprechen Sie mit unseren Fachberatern, welche Fachrichtung im IT-Bereich für Sie zielführend ist.

Rufen Sie uns an!
Wir beraten Sie gerne – unverbindlich und kostenlos.

Eine Auswahl aus unserem Kursangebot

Ihre kostenlose Beratung

Telefonische Anfrage

Technologiepark, Hauert 144227

0231 / 725 26 30

Montag – Freitag
08:00 Uhr – 18:00 Uhr

Bei telefonischer Anfrage: innerhalb von 2 Tagen zum persönlichen Beratungsgespräch

Schriftliche Anfrage

E-Mail: anfrage@comcave.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Ihre kostenlose Beratung

Telefonische Anfrage

Technologiepark, Hauert 144227

0231 / 725 26 30

Montag – Freitag
08:00 Uhr – 18:00 Uhr

Bei telefonischer Anfrage:
innerhalb von 2 Tagen zum persönlichen Beratungsgespräch

Schriftliche Anfrage

E-Mail: anfrage@comcave.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Topgründe für COMCAVE

Um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, verwenden wir auf unserer Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website comcave.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.