Ihre Favoriten

Ihre Favoritenliste ist leer

Kurs auswählen > merken > jederzeit aufrufen

Weiterbildung Objektorientierte C#-Entwicklung inkl. MCSD Universal Windows Platform

Nächster Start: 11.06.2019
Dauer: ca. 24 Wochen
Kosten: bis zu 100% gefördert
Abschluss: Microsoft-Zertifikat, Trägerzertifikat
Dozent: Alexander Patrin
Broschüre herunterladen
Standort:

Das bringt Sie weiter

  • Fit für die Berufswelt 4.0: Eine Weiterbildung, die Sie passgenau qualifiziert – zu einem versierten IT-Spezialisten, der von Arbeitgebern gesucht wird.
  • Für Ihren starken Auftritt: Profitieren Sie von unserer Auswahl hoch angesehener Herstellerzertifikate.
  • Zweite Chance, Second Shot: Schlechten Tag erwischt? Nicht bestandene Onlineprüfungen zu IT-Zertifikaten können Sie einmalig kostenfrei wiederholen.
  • Für den erfolgreichen Einstieg in Ihren Wunschjob.
Diesen Kurs merken

Ihre kostenlose Beratung

Telefonische Anfrage

Technologiepark, Hauert 144227

0231 / 725 26 30

Montag – Freitag
08:00 Uhr – 18:00 Uhr

Bei telefonischer Anfrage: innerhalb von 2 Tagen zum persönlichen Beratungsgespräch

Schriftliche Anfrage

E-Mail: anfrage@comcave.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Portait eines Dozenten

Alexander Patrin, Dozent

Seit 2009 als Dozent tätig, als Anwendungsentwickler bereits seit 1998

Ein bekanntes Problem von einer zuvor nicht entdeckten Seite zu betrachten; eine ungewöhnliche Meinung dort zu hören, wo eigentlich bereits alles

Ein bekanntes Problem von einer zuvor nicht entdeckten Seite zu betrachten; eine ungewöhnliche Meinung dort zu hören, wo eigentlich bereits alles gesagt wurde; ein anscheinend langweiliges Thema spannend darzustellen – das alles bringen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit ihren eigenen Berufs- und Lebenserfahrungen in den Unterricht mit. Faszinierend!

Kursdetails Objektorientierte C#-Entwicklung inkl. MCSD Universal Windows Platform

📅 Objektorientierte C#-Entwicklung inkl. MCSD Universal Windows Platform 2019-06-11 2019-12-12 https://www.comcave.de/export/shared/img/logo/Comcave_College_Logo_1.png
Dortmund +49800250720120231 7252622
Technologiepark, Hauert 1DortmundNordrhein-Westfalen44227
51.493526 7.400778
Start
Ziel
Hinweis
EUR 0
11.06.2019
12.12.2019
Garantietermin
EUR 0
04.06.2019
06.12.2019
EUR 0
21.06.2019
23.12.2019
EUR 0
05.07.2019
16.01.2020
EUR 0
11.07.2019
22.01.2020
EUR 0
22.07.2019
31.01.2020
EUR 0
05.08.2019
14.02.2020
EUR 0
12.08.2019
20.02.2020
EUR 0
22.08.2019
02.03.2020
EUR 0
05.09.2019
16.03.2020
  • Implementierung von Multithreading und asynchroner Verarbeitung
  • Verwalten von Multithreading
  • Implementieren des Programmablaufs
  • Erstellen und Implementieren von Ereignissen und Rückrufen
  • Implementierung der Ausnahmebehandlung
  • Erstellen von Typen
  • Verbrauchstypen
  • Kapselung durchsetzen
  • Erstellen und implementieren einer Klassenhierarchie
  • Typen zur Laufzeit durch Verwendung von Reflektion suchen, ausführen und erstellen
  • Verwalten des Objektlebenszyklus
  • Bearbeiten von Zeichenfolgen
  • Überprüfen von Anwendungseingaben
  • Durchführen symmetrischer und asymmetrischer Verschlüsselung
  • Verwalten von Assemblys
  • Debuggen einer Anwendung
  • Diagnose in einer Anwendung implementieren
  • E/A-Vorgänge durchführen
  • Nutzen von Daten
  • Abfragen und Manipulieren von Daten und Objekten mithilfe von LINQ
  • Serialisieren und Deserialisieren von Daten
  • Speichern von Daten in und Abrufen von Daten aus Sammlungen
  • Ein Seitenlayout konstruieren
  • Reaktionsfähiges und anpassungsfähiges Verhalten der Benutzeroberfläche implementieren
  • Benutzerdefinierte Steuerelemente innerhalb einer anpassungsfähigen Benutzeroberfläche erstellen
  • Ein Seitenlayout optimieren
  • Die angemessene Navigationsstruktur für eine App auswählen
  • Navigationsbereich-Navigation implementieren
  • App-Aktivierung verwalten
  • Anhalten und Fortsetzen von Apps verwalten
  • Datenzugriff unter Verwendung von Entity Framework (EF)
  • Die Binding-Erweiterung implementieren
  • Die x:Bind-Erweiterung implementieren
  • MVVM-Klassen und Klasseninteraktionen implementieren
  • App-zu-App-Kommunikation implementieren
  • REST-Webdienste implementieren
  • Zugriff auf Dateisystem implementieren
  • API-Erkennung in anpassungsfähigem Code implementieren
  • Typerkennung in anpassungsfähigem Code implementieren
  • Unterstützte Möglichkeiten implementieren
  • Befehlsleisten, Flyouts und Dialoge implementieren
  • Unterstützung für herkömmliche Geräte und Geräte mit Toucheingabe implementieren
  • Spracheingabe und Sprachbefehle implementieren
  • Alternative Eingabemöglichkeiten implementieren
  • Authentifizierung mit Web-Authentifizierungsbroker implementieren
  • Anmeldedaten mit Schließfach für Anmeldeinformationen sicher verwalten
  • Zweistufige Authentifizierung implementieren
  • Klassenbibliotheken und Komponenten für Windows-Runtime erstellen und nutzen
  • Kachel- und Popupbenachrichtigungen implementieren
  • Eine Hintergrundaufgabe erstellen und registrieren
  • Eine Hintergrundaufgabe implementieren und verwalten
  • Einen Universelle-Windows-Plattform-(UWP-)App-Dienst erstellen und nutzen
  • Auswahl der Datenzugriffstechnologien
  • Caching implementieren
  • Implementieren von Transaktionen
  • Implementierung der Datenspeicherung in Microsoft Azure
  • Erstellen und Implementieren eines WCF Data Services Dienstes
  • Abfrage und Manipulation von Daten mit Hilfe des Entity Frameworks
  • Abfrage und Manipulation von Daten mit Hilfe des Datenproviders für Entity Framework
  • Abfrage von Daten mit Hilfe von LINQ zu Entities
  • Abfrage und Manipulation von Daten mit ADO.NET
  • Erstellen eines Entity Framework Datenmodells
  • Implementierung von Entity Framework mit Datenbanken von Drittanbietern
  • Entwerfen einer Web-API
  • Implementieren einer Web-API
  • Sichern einer Web-API
  • Hosting und Verwaltung der Web API
  • Web-API-Webservices nutzen
  • Einen WCF-Dienst in Anspruch nehmen
  • Implementierung von serverlosen Azure Web Services
  • Implementierung des Verkehrsmanagements in Azure
  • Implementierung von Azure API Management
  • Überwachung von Webservices
  • Entwicklung einer Bereitstellungsstrategie
  • Auswahl einer Bereitstellungsstrategie für Azure
  • Konfigurieren einer Webanwendung für die Bereitstellung
  • Gemeinsame Nutzung von Komponenten zwischen mehreren Anwendungen und Servern



Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Optional/individuell
Microsoft-Zertifikat, Trägerzertifikat
  1. Deutsch in Wort und Schrift.
  2. Gute PC-Kenntnisse.
  3. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit „gut geeignet“ zu bestehen.

Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Alexander Patrin https://www.comcave.de/.galleries/dozenten/05_dozent_alexander_patrin.jpg

Ein bekanntes Problem von einer zuvor nicht entdeckten Seite zu betrachten; eine ungewöhnliche Meinung dort zu hören, wo eigentlich bereits alles gesagt wurde; ein anscheinend langweiliges Thema spannend darzustellen – das alles bringen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit ihren eigenen Berufs- und Lebenserfahrungen in den Unterricht mit. Faszinierend!

Wir beraten Sie individuell und kostenlos

Schnupperkurs

Schnupperkurs

Gewinnen Sie einen persönlichen Eindruck vom "Besten Anbieter E-Learning". Erleben Sie live und in Echtzeit die Vorteile des modernen Lernens im virtuellen Klassenraum – kostenlos und unverbindlich.

+49800250720120231 7252622
Schnupperkurs

Förderung

Förderung von Weiterbildungen oder Umschulungen mit einem Bildungsgutschein.

Ihre Weiterbildung oder Umschulung am COMCAVE.COLLEGE kann gefördert werden. Bis zu 100 %. Zum Beispiel mit einem Bildungsgutschein. Haben Sie Fragen zu Ihrer Förderung? Wir beraten Sie gern.

+49800250720120231 7252622
Förderung

Topgründe für COMCAVE

Topgründe für COMCAVE

Um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, verwenden wir auf unserer Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website comcave.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.