Ihre Favoriten

Ihre Favoritenliste ist leer

Kurs auswählen > merken > jederzeit aufrufen

Weiterbildung Microsoft Azure

Cloud Computing Expert inkl. Zertifizierung Microsoft Azure (70-533)

Nächster Start: 11.07.2019
Dauer: ca. 8 Wochen
Kosten: bis zu 100% gefördert
Abschluss: Microsoft-Zertifikat, Trägerzertifikat
Dozent: Thomas Golbach
Broschüre herunterladen
Standort:

Das bringt Sie weiter

  • Dank ihrer Flexibilität und Skalierbarkeit sind Cloudlösungen die Zukunft der IT.
  • Hochwertig qualifizierte Fachkräfte mit dem Know-how, diese Technologie zu entwickeln, zu implementieren und zu verwalten, sind in der IT sehr gefragt.
  • Das Tor in eine erfolgreiche Zukunft: Mit der Prüfung „Implementing Microsoft Azure Infrastructure Solutions (70-533)“ können Sie das international anerkannte Zertifikat MCSE: Cloud Platform and Infrastructure erwerben. Damit weisen Sie Ihre Qualifikation wirkungsvoll nach.
  • Nutzen Sie Ihre Möglichkeiten: mit der COMCAVE.COLLEGE-Weiterbildung zum Cloud-Computing Experten.
Diesen Kurs merken

Ihre kostenlose Beratung

0231 / 725 26 30

Montag – Freitag
08:00 Uhr – 18:00 Uhr

Bei Anruf garantiert:
Innerhalb von 2 Tagen zum persönlichen Beratungsgespräch

Sie möchten uns lieber schreiben? Nutzen Sie unser Kontaktformular

Kursbeschreibung: Microsoft Azure

Unternehmen aller Branchen setzen zunehmend auf Cloudlösungen, um jederzeit auf ausreichende Kapazitäten zugreifen zu können. IT-Fachkräfte mit einer hochwertigen Qualifizierung im Cloud-Computing sind daher sehr gesucht, um die Leistungen einer Cloud kontinuierlich sicherstellen und weiterentwickeln zu können.

Einen der meistgenutzten Cloud-Services mitsamt Betriebssystemen, Anwendungen und Entwicklungsplattformen stellt Microsoft zur Verfügung. Gerade die „Intelligent Cloud“ mit Microsoft Azure kann eindrucksvolle Wachstums- und Umsatzraten verzeichnen. Wer diese Technologie beherrscht, genießt glänzende berufliche Aussichten.

In der COMCAVE.COLLEGE-Weiterbildung „Microsoft Azure“ können Sie die Prüfung zu einem entscheidenden Zertifikat ablegen: zum „MCSE: Cloud Platform and Infrastructure“.

Mit diesem international anerkannten Herstellerzertifikat weisen Sie Ihre Fertigkeiten als Cloud-Computing-Experte vor jedem Arbeitgeber zweifelsfrei und wirkungsvoll nach.

Die optimale Chance, Ihre berufliche Karriere auf sichere Füße zu stellen.

Flexibel und skalierbar: die Cloud

Die Digitalisierung steckte noch in den Kinderschuhen, als in den 1990er-Jahren bereits erste Schritte unternommen wurden, um die nächste Stufe erklimmen zu können: die Virtualisierung.

Die Auslagerung von Rechnerdiensten und Kapazitäten auf einen Clouddienst birgt enorme Vorteile in sich.

Die Cloud bietet Flexibilität und Skalierbarkeit. Dank dieser zentralen Eigenschaften erübrigt sich die vorsorgliche Freihaltung vorab gebuchter Kapazitäten. Die Cloud ermöglicht eine reaktionsschnelle Data-Nutzung im Moment der tatsächlichen Abfrage. Auch ohne Lagerhaltung stets ausreichende Ressourcen zu haben: der Wunsch eines jeden Unternehmens.

Und natürlich braucht es ein eigens qualifiziertes Know-how, um sich der Cloud bedienen zu können.

Ihr Weg in die Cloud-Technologien

In diesem Kurs konzentrieren Sie sich auf die Implementierung sogenannter Microsoft Azure Infrastructure Lösungen – ein zentraler Bereich des Fachwissens, das Sie als Cloud-Computing-Experte benötigen werden.

Systematisch vermitteln Ihnen die erfahrenen Fachdozenten des COMCAVE.COLLEGE das Fachwissen, das Sie als hochwertige Fachkraft im Bereich der Cloud-Technologie benötigen werden.

Im Mittelpunkt dieser Weiterbildung steht das Know-how zu Identity Management, Systemmanagement und Virtualisierung.

Anfangs werden Sie sich beispielsweise in Entwurf und Implementierung von Web-Apps einarbeiten. Sie werden lernen, virtuelle Azure Resource Manager Machines zu erstellen, Virtual-Machine-Speicher zu implementieren und die Verfügbarkeit der ARM-VM zu verwalten.

Gewissenhaft führen die Fachdozenten des COMCAVE.COLLEGE Sie darin ein, eine Speicherstrategie zu entwickeln. Ebenso werden Sie sich unter anderem mit dem Implementieren von virtuellen Netzwerken auseinandersetzen. Auch die Verwaltung von Azure Security und von Azure-Identitäten wird am Ende dieser Weiterbildung kein Geheimnis mehr für Sie sein.

Intensiv bereiten die Dozenten Sie auf Ihre Zertifizierungsprüfung vor. Zahlreiche Übungen und Fallbeispiele aus der Praxis werden Ihnen helfen, Ihr neues Fachwissen praxiserprobt zu verinnerlichen und zu festigen.

Ausgezeichnete Perspektiven

Mit dem MCSE-Zertifikat qualifizieren Sie sich für viele spannende Tätigkeiten, zum Beispiel als Cloud-Administrator oder auch als Cloud-Architekt. Sichern Sie Ihre berufliche Zukunft: in der Cloud.

Übrigens: Sollten Sie ein Training zu Securing Windows Server (70-744) suchen, so bietet das COMCAVE.COLLEGE Ihnen auch hierfür einen entsprechenden MCSE-Kurs an.

Zertifizierungshinweis:

Die MCSE-Zertifizierung „Implementieren von Microsoft Azure Infrastructure Lösungen“ setzt voraus, dass Sie bereits über ein MCSA-Zertifikat verfügen. Anderenfalls empfehlen wir Ihnen, zunächst einen entsprechenden MCSA-Kurs zu belegen. Eine Übersicht der am COMCAVE.COLLEGE angebotenen Weiterbildungen inkl. MCSA-Zertifizierung finden Sie sowohl im Bereich Netzwerktechnik als auch im Bereich Datenbanken.

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an!
Wir beraten Sie gern zu Ihrer passgenauen Weiterbildung – kostenlos und unverbindlich.

Portait eines Dozenten

Thomas Golbach, Dozent

Über 20 Jahre Erfahrung als Dozent der Bereiche Netzwerktechnik, CISCO-Systeme sowie der Netzwerksicherheit

Gerade im Bereich der Netzwerktechnik zählt es zu den Erfolgsfaktoren, immer auf dem aktuellsten Stand der Technik zu sein. Es macht mir Spaß, dieses

Gerade im Bereich der Netzwerktechnik zählt es zu den Erfolgsfaktoren, immer auf dem aktuellsten Stand der Technik zu sein. Es macht mir Spaß, dieses Wissen an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer weiterzugeben und Ihnen damit zum Erlangen der nötigen Zertifizierungen zu helfen.

Ich gestalte daher die Unterrichtsinhalte strukturiert und leicht verständlich, so dass jederzeit ein praxisnahes und abwechslungsreiches Fachwissen vermittelt werden kann.

Kursdetails: Microsoft Azure

📅 Microsoft Azure 2019-07-11 2019-09-10 https://www.comcave.de/export/shared/img/logo/Comcave_College_Logo_1.png
Dortmund +49800250720120231 7252622
Technologiepark, Hauert 1DortmundNordrhein-Westfalen44227
51.493526 7.400778
Start
Ziel
Hinweis
EUR 0
11.07.2019
10.09.2019
EUR 0
05.07.2019
04.09.2019
EUR 0
22.07.2019
19.09.2019
EUR 0
05.08.2019
04.10.2019
EUR 0
12.08.2019
10.10.2019
EUR 0
22.08.2019
21.10.2019
EUR 0
05.09.2019
06.11.2019
EUR 0
11.09.2019
12.11.2019
EUR 0
20.09.2019
22.11.2019
EUR 0
07.10.2019
06.12.2019
  • Bereitstellen von Web-Apps
  • Konfigurieren von Web-Apps
  • Virtuelle Azure Resource Manager-Maschinen
  • VM-Speicher entwerfen und implementieren
  • Azure Container Services (ACS)
  • Azure Speicher-Blobs und Azure-Dateien
  • Azure Storage Service Encryption (SSE)
  • ARM-VM-Netzwerke
  • Rollenbasierte Zutrittskontrolle (RBAC)
  • Azure Active Directory (Azure AD)
  • Azure AD B2C und Azure AD B2B
  • AD FS-Proxy- und Webanwendungs-Proxyserver
  • Prüfung: 70-533

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Optional/Individuell
Microsoft-Zertifikat, Trägerzertifikat
  1. Deutsch in Wort und Schrift.
  2. Gute PC-Kenntnisse.
  3. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit „gut geeignet“ zu bestehen.

Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Thomas Golbach https://www.comcave.de/.galleries/dozenten/06_dozent_thomas_golbach.jpg

Gerade im Bereich der Netzwerktechnik zählt es zu den Erfolgsfaktoren, immer auf dem aktuellsten Stand der Technik zu sein. Es macht mir Spaß, dieses Wissen an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer weiterzugeben und Ihnen damit zum Erlangen der nötigen Zertifizierungen zu helfen.

Ich gestalte daher die Unterrichtsinhalte strukturiert und leicht verständlich, so dass jederzeit ein praxisnahes und abwechslungsreiches Fachwissen vermittelt werden kann.

Ihre kostenlose Beratung

0231 / 725 26 30

Montag – Freitag 08:00 Uhr – 18:00 Uhr

Bei Anruf garantiert:
Innerhalb von 2 Tagen zum persönlichen Beratungstermin

Sie möchten uns lieber schreiben?
Nutzen Sie unser Kontaktformular

Ähnliche Weiterbildung

Schnupperkurs

Schnupperkurs

Gewinnen Sie einen persönlichen Eindruck vom "Besten Anbieter E-Learning". Erleben Sie live und in Echtzeit die Vorteile des modernen Lernens im virtuellen Klassenraum – kostenlos und unverbindlich.

+49800250720120231 7252622
Schnupperkurs

Förderung

Förderung von Weiterbildungen oder Umschulungen mit einem Bildungsgutschein.

Ihre Weiterbildung oder Umschulung am COMCAVE.COLLEGE kann gefördert werden. Bis zu 100 %. Zum Beispiel mit einem Bildungsgutschein. Haben Sie Fragen zu Ihrer Förderung? Wir beraten Sie gern.

+49800250720120231 7252622
Förderung

Topgründe für COMCAVE

Topgründe für COMCAVE

Um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, verwenden wir auf unserer Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website comcave.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.