Ihre Favoriten

Ihre Favoritenliste ist leer

Kurs auswählen > merken > jederzeit aufrufen

Ausbildung der Ausbilder nach AEVO

Nächster Start: 18.03.2019
Dauer: ca. 8 Wochen
Kosten: bis zu 100% gefördert
Abschluss: AdA-Schein (IHK), Trägerzertifikat
Dozent: Stephan Siewert
Broschüre herunterladen
Standort:

Das bringt Sie weiter

  • Jeder Ausbildungsbetrieb benötigt mindestens einen Ausbilder mit Ausbilderschein gemäß der Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO).
  • Strukturwandel und Globalisierung, demografischer Wandel und technologischer Fortschritt steuern das Ihre zu einem bundesweit hohen Bedarf an qualifizierten Ausbildern bei.
  • Mit der Weiterbildung Ausbildereignung IHK am COMCAVE.COLLEGE sichern Sie sich als IHK-geprüfter Ausbilder ausgezeichnete berufliche Perspektiven.
Diesen Kurs merken

Ihre kostenlose Beratung

Telefonische Anfrage

Technologiepark, Hauert 144227

0231 / 725 26 30

Montag – Freitag
08:00 Uhr – 18:00 Uhr

Bei telefonischer Anfrage: innerhalb von 3 Tagen zum persönlichen Beratungsgespräch

Schriftliche Anfrage

E-Mail: anfrage@comcave.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Kursbeschreibung

Der beruflichen Erstausbildung kommt ein immer größerer Stellenwert zu. Der Strukturwandel beispielsweise ruft einen höheren Bedarf an Fachkräften im Dienstleistungssektor hervor. Die Auswirkungen des demografischen Wandels werden vielfach diskutiert, wahrscheinlich werden sie sich in einem spürbaren Fachkräftemangel zeigen. Die technologische Entwicklung verändert fortlaufend die Ausgestaltung der Ausbildung.

AEVO – Zusatzqualifikation für die

Der beruflichen Erstausbildung kommt ein immer größerer Stellenwert zu. Der Strukturwandel beispielsweise ruft einen höheren Bedarf an Fachkräften im Dienstleistungssektor hervor. Die Auswirkungen des demografischen Wandels werden vielfach diskutiert, wahrscheinlich werden sie sich in einem spürbaren Fachkräftemangel zeigen. Die technologische Entwicklung verändert fortlaufend die Ausgestaltung der Ausbildung.

AEVO – Zusatzqualifikation für die Zukunft

Ausbilder und Ausbilderinnen übernehmen also einen anspruchsvollen Job. Kontinuierlich tragen sie dazu bei, dass der Bedarf an gut qualifizierten Mitarbeitern optimal gedeckt werden kann. Durch ihre berufs- und arbeitspädagogische Eignung sind sie für die auszubildenden Betriebe und Unternehmen bundesweit unentbehrliche Fachkräfte. Sie sorgen dafür, dass traditionelles und neues Wissen an die Auszubildenden weitergegeben wird. Sie formen die Fachkräfte von morgen.

Jedes Unternehmen, das in Deutschland eine Ausbildung im dualen System anbieten will, benötigt mindestens einen Ausbilder oder eine Ausbilderin mit einem Ausbilderschein nach der Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO).

Mit der Weiterbildung Ausbildereignung IHK am COMCAVE.COLLEGE antworten Sie auf diesen Bedarf mit der passenden Zusatzqualifikation – die beste Referenz für Ihre eigene berufliche Zukunft.

Die Schlüsselrolle der Ausbilder

Ausbilder und Ausbilderinnen übernehmen eine Schlüsselrolle bei der Planung und Umsetzung der betrieblichen Ausbildung. Dank ihrer berufs- und arbeitspädagogischen Kenntnisse und Fähigkeiten können sie Auszubildende anleiten, motivieren und beurteilen. Sie erkennen Probleme, lösen Konflikte und nehmen einem Azubi auch schon mal die Angst vor dem Neuen und Unbekannten.

In der Schulung zur Ausbildereignung am COMCAVE.COLLEGE werden Ihnen die dazu erforderlichen Schlüsselqualifikationen vermittelt.

Handwerkszeug eines Ausbilders: Organisation, Recht und Pädagogik

Anhand der Ausbilder-Eignungsverordnung werden Sie mit den gesetzlichen Vorschriften des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) vertraut gemacht. Sie arbeiten sich in moderne pädagogisch-didaktische Vorgehensweisen ein und erlernen handlungsorientierte Ausbildungsmethoden.

Das entsprechende organisatorische, rechtliche und pädagogische Wissen erarbeiten Sie sich auch anhand von Kurzvorträgen, Gruppenarbeiten, Fallstudien und Filmen. Auf diese Weise werden Sie praxisgerecht auf Ihre spätere berufliche Tätigkeit als IHK-geprüfter Ausbilder bzw. IHK-geprüfte Ausbilderin vorbereitet.

Sicher zum IHK-Ausbilderschein

Schritt für Schritt qualifiziert der Unterricht Sie für die aktuellen Ausbilder-Eignungsprüfungen der IHK.

Systematisch bereitet die Weiterbildung Sie auf die Prüfungsfragen der schriftlichen Ausbildereignungsprüfung bei der IHK vor. Ebenso intensiv werden Sie auf die praktische IHK-Prüfung vorbereitet, indem Sie gezielt Unterweisungsproben erarbeiten und Präsentationen üben.

Wünschen Sie weitere Informationen? Rufen Sie uns an!         
Wir beraten Sie gern und freuen uns, mit Ihnen einen Termin zu vereinbaren – persönlich und unverbindlich.

Portait eines Dozenten

Stephan Siewert, Dozent

Rund 25 Jahre praktische Erfahrungen in der betrieblichen Aus- und Weiterbildung, in IHK-Prüfungsausschüssen und in Arbeitskreisen Berufsschule/Wirtschaft

Gerne vermittle ich den Kursteilnehmern anhand von vielen praktischen Beispielen aus meiner langjährigen Ausbildererfahrung, wie viel Freude es

Gerne vermittle ich den Kursteilnehmern anhand von vielen praktischen Beispielen aus meiner langjährigen Ausbildererfahrung, wie viel Freude es bereiten kann, jungen Menschen durch eine zielgerichtete, handlungsorientierte Berufsausbildung einen erfolgreichen Einstieg in ihren beruflichen Werdegang zu ermöglichen.

Durch langjährige praktische Erfahrungen im internationalen Personalmanagement einer Konzerngesellschaft liegen Schwerpunkte meiner Arbeit neben der Vorbereitung auf die AEVO-Prüfungen und dem Personalmanagement auch im Bereich der Lohn- und Gehaltsabrechnung, im Arbeits-, Sozial- und Lohnsteuerrecht, Recruitment und in der Nachwuchs- und Führungskräfteentwicklung.

Kursdetails

📅 Ausbildung der Ausbilder nach AEVO 2019-03-18T08:00:00Z 2019-05-17T17:00:00Z https://www.comcave.de/export/shared/img/logo/Comcave_College_Logo_1.png
Dortmund +49231987794610231 7252622
Technologiepark, Hauert 1DortmundNordrhein-Westfalen44227
51.493526 7.400778
Start
Ziel
Hinweis
https://www.comcave.de/standort/dortmund EUR 0
18.03.2019
17.05.2019
https://www.comcave.de/standort/dortmund EUR 0
01.04.2019
03.06.2019
https://www.comcave.de/standort/dortmund EUR 0
05.04.2019
07.06.2019
https://www.comcave.de/standort/dortmund EUR 0
16.04.2019
19.06.2019
https://www.comcave.de/standort/dortmund EUR 0
03.05.2019
04.07.2019
https://www.comcave.de/standort/dortmund EUR 0
09.05.2019
10.07.2019
https://www.comcave.de/standort/dortmund EUR 0
20.05.2019
19.07.2019
https://www.comcave.de/standort/dortmund EUR 0
04.06.2019
02.08.2019
https://www.comcave.de/standort/dortmund EUR 0
11.06.2019
09.08.2019
https://www.comcave.de/standort/dortmund EUR 0
21.06.2019
21.08.2019
  • Allgemeine Grundlagen
  • Planung der Ausbildung
  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen
  • Mitwirkung bei der Einstellung von Auszubildenden
  • Ausbildung am Arbeitsplatz
  • Förderung des Lernprozesses
  • Methodische und didaktische Unterweisung von Auszubildenden
  • Ausbildung in der Gruppe
  • Abschluss der Ausbildung
  • Mündliche und schriftliche Vorbereitung auf die Kammerprüfung



Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Optional/individuell
AdA-Schein (IHK), Trägerzertifikat
  1. Deutsch in Wort und Schrift.
  2. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit „gut geeignet“ zu bestehen.

Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Stephan Siewert https://www.comcave.de/.galleries/dozenten/36_dozent_stephan_siewert.jpg

Gerne vermittle ich den Kursteilnehmern anhand von vielen praktischen Beispielen aus meiner langjährigen Ausbildererfahrung, wie viel Freude es bereiten kann, jungen Menschen durch eine zielgerichtete, handlungsorientierte Berufsausbildung einen erfolgreichen Einstieg in ihren beruflichen Werdegang zu ermöglichen.

Durch langjährige praktische Erfahrungen im internationalen Personalmanagement einer Konzerngesellschaft liegen Schwerpunkte meiner Arbeit neben der Vorbereitung auf die AEVO-Prüfungen und dem Personalmanagement auch im Bereich der Lohn- und Gehaltsabrechnung, im Arbeits-, Sozial- und Lohnsteuerrecht, Recruitment und in der Nachwuchs- und Führungskräfteentwicklung.

Wir beraten Sie individuell und kostenlos

Telefonische Anfrage

0231 / 725 26 30

Montag – Freitag 08:00 Uhr – 18:00 Uhr

Bei telefonischer Anfrage: innerhalb von 3 Tagen zum persönlichen Beratungsgespräch

Schriftliche Anfrage

E-Mail: anfrage@comcave.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Ähnliche Weiterbildung
Dortmund +49231987794610231 7252622
Technologiepark, Hauert 1DortmundNordrhein-Westfalen44227
51.493526 7.400778
Dortmund +49231987794610231 7252622
Technologiepark, Hauert 1DortmundNordrhein-Westfalen44227
51.493526 7.400778
Dortmund +49231987794610231 7252622
Technologiepark, Hauert 1DortmundNordrhein-Westfalen44227
51.493526 7.400778
Diese Kurse könnten Sie auch interessieren
Dortmund +49231987794610231 7252622
Technologiepark, Hauert 1DortmundNordrhein-Westfalen44227
51.493526 7.400778

Schnupperkurs

Schnupperkurs

Gewinnen Sie einen persönlichen Eindruck vom "Besten Anbieter E-Learning". Erleben Sie live und in Echtzeit die Vorteile des modernen Lernens im virtuellen Klassenraum – kostenlos und unverbindlich.

+49231987794610231 7252622
Schnupperkurs

Förderung

Förderung von Weiterbildungen oder Umschulungen mit einem Bildungsgutschein.

Ihre Weiterbildung oder Umschulung am COMCAVE.COLLEGE kann gefördert werden. Bis zu 100 %. Zum Beispiel mit einem Bildungsgutschein. Haben Sie Fragen zu Ihrer Förderung? Wir beraten Sie gern.

+49231987794610231 7252622
Förderung

Topgründe für COMCAVE

Topgründe für COMCAVE

Um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, verwenden wir auf unserer Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website comcave.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.