Weiterbildung Digitalisierung: Personalwesen in der Arbeitswelt 4.0

Nächster Start: 25.11.2019
Dauer: ca. 36 Wochen
Kosten: bis zu 100% gefördert
Abschluss: SAP-Zertifikat, TÜV-Zertifikat, Trägerzertifikat
Dozent: Lars Harnischmacher
Broschüre herunterladen
Standort:

Das bringt Sie weiter

  • Für Ihr Mehr an Kompetenz: Eine Weiterbildung, die Sie optimal qualifiziert – zu einer versierten Fachkraft, die in der Arbeitswelt 4.0 gesucht wird. 
  • Praxisnah & lösungsorientiert: Wir schulen Sie passgenau für neue und zukunftsträchtige Aufgaben. 
  • Für Ihren starken Auftritt: Profitieren Sie von international anerkannten Herstellerzertifikaten (TÜV, SAP HCM). 
  • Für den erfolgreichen Einstieg in Ihren Wunschjob. 
Diesen Kurs merken

Ihre kostenlose Beratung

Montag – Freitag
08:00 Uhr – 18:00 Uhr

Bei Anruf garantiert:
Innerhalb von 2 Tagen zum
persönlichen Beratungsgespräch

Sie möchten uns lieber schreiben? Nutzen Sie unser Kontaktformular

Jetzt kontaktieren

Kursdetails: Digitalisierung: Personalwesen in der Arbeitswelt 4.0

📅 Digitalisierung: Personalwesen in der Arbeitswelt 4.0 2019-11-25 2020-09-02 https://www.comcave.de/export/shared/img/logo/Comcave_College_Logo_1.png
Dortmund +49800250720120231 7252622
Technologiepark, Hauert 1DortmundNordrhein-Westfalen44227
51.493526 7.400778
Start
Ziel
Hinweis
EUR 0
25.11.2019
02.09.2020
EUR 0
09.12.2019
16.09.2020
EUR 0
13.12.2019
22.09.2020
EUR 0
02.01.2020
01.10.2020
EUR 0
17.01.2020
15.10.2020
EUR 0
23.01.2020
21.10.2020
Garantietermin
EUR 0
03.02.2020
30.10.2020
EUR 0
17.02.2020
13.11.2020
EUR 0
21.02.2020
20.11.2020
EUR 0
03.03.2020
01.12.2020
Die Qualifizierung besteht aus einzeln auswählbaren Modulen. Diese Bausteine können individuell kombiniert werden.

Datenschutzbeauftragter mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Überblick Datenschutzrecht
  • Das BDSG und seine Anwendungsbereiche
  • Begriffe der Auftragsdatenverarbeitung
  • Vorgaben im europäischen Recht
  • Die Erlaubnisnormen im BDSG
  • Aufgaben des betrieblichen Datenschutzbeauftragten
  • Datenschutz-konforme Geschäftsprozesse
  • Rechte auf Berichtigung, Sperrung und Löschung
  • Kooperation mit der Geschäftsführung, Fachabteilungen und Betriebsrat
  • Datenschutzmanagement
  • Informationssicherheit
  • Gefährdungen, Schwachstellen und Bedrohungen
  • Maßnahmen (technisch und organisatorisch)
  • Handlungsempfehlungen der Datenschutzbehörden

Die Qualifizierung wird mit der Zertifizierungsprüfung durch den TÜV abgeschlossen.

Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Digitale Präsentationen im Kommunikationsdesign: Werkzeuge und Techniken (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Multimedial präsentieren
  • Einsatz barrierefreier Medien
  • Konzeption der Präsentation
  • Festlegung des Vortragsziels / Zielgruppenanalyse
  • Dramaturgie und Inszenierung
  • Psychologie und positive Formulierung
  • Auftreten und Außenwirkung von Körpersprache
  • Argumentationstechniken



Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Kommunikationsmanagement /-training / Konfliktmanagement (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Kommunikation im Team
  • Effektiv zwischenmenschlich kommunizieren
  • Selbstvermarktung
  • Kommunikationstechniken
  • Präsentationen
  • Rhetorik
  • Kommunikation als Ausdruck der inneren Haltung
  • Verschiedene Konfliktarten und ihre Bedeutung
  • Persönlichkeitsmanagement
  • Teammanagement
  • Konfliktmanagement

Prüfung: Klausur

Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Personalreferent / Personalberater: Personalmarketing (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Personalmarketing: Definition und Ziele
  • Personalmarkting Instrumente
  • Definition der Zielgruppen
  • Externes Personalmarketing
  • Internes Personalmarketing
  • Personalmarketing 2.0
  • Imagekampagnen
  • Positives Arbeitgeberimage
  • Ausbildungsmarketing
  • Employer Branding
  • Social Media Recruiting
  • Mobile Recruiting, Karrieremessen
  • Employee Retention
  • Kosten für Recruiting-Prozesse senken
  • Fluktuation bekämpfen
  • Integration und Onboarding



Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Personalwesen/Personalmanagement für Führungskräfte (Dauer: ca. 12 Wochen)

Personalmanagement

  • Scientific Management
  • Human Relations
  • Human Resources

Personalwirtschaft

  • Personalbedarfsermittlung
  • Personalbeschaffung
  • Personalabbau

Personalentwicklung/Personalmarketing/Personalcontrolling

  • Arbeitsrecht, Arbeitsvertragsrecht, Sozialversicherung
  • Motivation
  • Entlohnung
  • Lohnformen
  • Gehaltsabrechnung
  • Arbeitsbewertung


Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Prozess Manager: Change Management (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Definition Change Management
  • Prozessmanagement-Tools
  • Strukturen im Projektmanagement
  • Planung der Veränderung
  • Rationale und emotionale Phasen des Change Managements
  • Erfolgsfaktoren von Change Management
  • CM-Planung und Implementierung
  • Kooperationspartner, beteiligte und Auftraggeber
  • Phasen im Veränderungsprozess
  • Analyse-Tools
  • Aufgaben eines Change Managers
  • Kommunikationsplanung
  • Umgang mit Widerstand
  • Evaluation der Change Prozesse


Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



SAP Certified User Human Capital Management inkl. SAP HCM Zertifizierung (Dauer: ca. 4 Wochen)

Überblick

  • Grundlagen und Navigation
  • Überblick SAP, SAP-Produkte und -Lösungen

Geschäftsprozesse im Human Capital Management

  • Strukturen im Human Capital Management
  • Personaladministration
  • Zeitwirtschaft
  • Einführung in die Personalabrechnung
  • Abbildung von Personalentwicklungsprozessen (v. a. Performance-Management)
  • E-Recruiting
  • Aus- und Weiterbildung
  • Enterprise Learning (inkl. Trainingsmanagement und Learning Solution)
  • Personalkostenplanung und Unternehmensvergütungsmanagement
  • End-User Service Delivery
  • Analytische Funktionen und Reporting-Möglichkeiten

Klausur, Zertifizierungsvorbereitung, SAP-Zertifizierung
Mögliche Zertifizierung inkl. Prüfungsvorbereitung: SAP User – Human Capital Management – Personaladministration (UCHR)

Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Portait eines Dozenten

Lars Harnischmacher, Dozent

Mehr als zehn Jahre Berufserfahrung im Bereich der Weiterbildung

Ich habe meine Berufung zum Beruf gemacht. Sehr gerne unterstütze ich mit meinen Erfahrungen Menschen bei ihrer beruflichen Weiterentwicklung.

SAP-Zertifikat, TÜV-Zertifikat, Trägerzertifikat
  1. Deutsch in Wort und Schrift.
  2. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit „gut geeignet“ zu bestehen.

Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Lars Harnischmacher https://www.comcave.de/.galleries/dozenten/23_dozent_lars_harnischmacher.jpg

Ich habe meine Berufung zum Beruf gemacht. Sehr gerne unterstütze ich mit meinen Erfahrungen Menschen bei ihrer beruflichen Weiterentwicklung.

Kostenlose Beratung für Weiterbildungen und Umschulungen

Schnupperkurs

Schnupperkurs

Gewinnen Sie einen persönlichen Eindruck vom "Besten Anbieter E-Learning". Erleben Sie live und in Echtzeit die Vorteile des modernen Lernens im virtuellen Klassenraum – kostenlos und unverbindlich.

+49800250720120231 7252622

Förderung

Förderung - COMCAVE.COLLEGE

Ihre Weiterbildung oder Umschulung am COMCAVE.COLLEGE kann gefördert werden. Bis zu 100 %. Zum Beispiel mit einem Bildungsgutschein. Haben Sie Fragen zu Ihrer Förderung? Wir beraten Sie gern.

+49800250720120231 7252622

Topgründe für COMCAVE

Topgründe für COMCAVE

Um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, verwenden wir auf unserer Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website comcave.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.