Kurzarbeit? Teilnahme auch in Teilzeit bei doppelter Lauflänge möglich.

Ein Mann und eine Frau schauen lächelnd auf einen Bildschirm

Weiterbildung Steuerrecht, Abgabenordnung, Einkommens- und Gewerbesteuer

Branchenübergreifend erweist sich der korrekte Umgang mit dem Steuerrecht als relevanter Erfolgsfaktor. Kennen Sie sich in Steuerfragen aus, steigen durch Ihre Fachkompetenz Ihre Karrierechancen. Erfahren Sie hier, wie eine Weiterbildung im Steuerrecht Ihnen zu Ihrem Wunschberuf verhilft.

Nächster Start: 26.05.2020
Dauer: ca. 4 Wochen
Kosten: bis zu 100 % gefördert
Abschluss: Trägerzertifikat
Dozent: Ismail Kepenek
Broschüre herunterladen
Standort:

Das bringt Sie weiter

  • Ob Umsatz- oder Einkommenssteuer – nach einer versierten Steuerfachkraft herrscht auf dem Arbeitsmarkt eine hohe Nachfrage. Daher stellt eine Weiterbildung im Steuerrecht eine Investition in Ihre Zukunft dar.
  • Die Fortbildung zur Einkommenssteuer qualifiziert Sie zur Arbeit als Steuerfachwirt. Als rechte Hand des Steuerberaters übernehmen Sie eine Reihe organisatorischer Aufgaben.
  • Durch die Weiterbildung im Steuerrecht arbeiten Sie sich in eine krisensichere Branche ein. Branchenübergreifend suchen Unternehmen nach Fachkräften, die sich mit den verschiedenen Steuern und der Abgabenverordnung auskennen.
Diesen Kurs merken

Ihre kostenlose Beratung

Montag – Freitag
08:00 Uhr – 18:00 Uhr

Bei Anruf garantiert:
Innerhalb von 2 Tagen zum
persönlichen Beratungsgespräch

Sie möchten uns lieber schreiben? Nutzen Sie unser Kontaktformular

Jetzt kontaktieren

Kursbeschreibung: Steuerrecht, Abgabenordnung, Einkommens- und Gewerbesteuer

Warum lohnt sich die Weiterbildung im Steuerrecht?

Beginnen Sie die Weiterbildung beim COMCAVE.COLLEGE, stellt sich die Frage, wie Sie das Steuerrecht lernen: In vier Wochen vermitteln Ihnen erfahrene Dozenten die Grundlagen, um sich kompetent mit diversen Steuerarten auseinanderzusetzen.

Die bundesweit angebotene Weiterbildung im Steuerrecht bietet COMCAVE in verschiedenen Unterrichtsformen an. Neben der klassischen Präsenzveranstaltung gibt es die Möglichkeit, den Unterricht via Telelearning zu absolvieren. Hierbei lernen Sie ortsunabhängig in einer digitalen Lernumgebung.

Im Vorfeld können Sie dem virtuellen Klassenraum im Rahmen eines Schnupperkurses einen ersten Besuch abstatten. Absolvieren Sie die Fortbildung in der Einkommenssteuer erfolgreich, verleiht Ihnen das COMCAVE.COLLEGE ein Trägerzertifikat. So belegen Sie Ihre Leistungen und Lernerfolge – das macht Sie in Bewerbungsgesprächen für potentielle Arbeitgeber interessant und stärkt Ihre Position bei Gehaltsverhandlungen.

Wofür qualifiziert Sie die Weiterbildung im Steuerrecht?

Die Fortbildung in Einkommenssteuer und anderen Steuerarten wirkt sich positiv auf Ihre Erfolgschancen auf dem Arbeitsmarkt aus. Sie qualifiziert Sie beispielsweise zur Arbeit als Steuerfachwirt, weil Sie umfassende Kenntnisse über das deutsche Steuersystem gewinnen.

Diese Fachkompetenz öffnet Ihnen die Türen in verschiedene Unternehmen und Wirtschaftsbereiche. Mit fundiertem Wissen unterstützen Sie Ihren Arbeitgeber bei Steuerfragen und Verwaltungspraxis. Beispielsweise beginnen Sie eine Karriere in einem Steuerberatungsunternehmen oder einem Wirtschaftsprüfungsunternehmen.

Neben Buchprüfungsgesellschaften interessieren sich branchenverwandte Unternehmen für qualifizierte Steuerexperten. Die Fortbildung im Steuerrecht ebnet Ihnen den Weg in Banken, Anwaltskanzleien sowie große Industrieunternehmen.

Das setzt die Fortbildung in der Einkommenssteuer voraus

Besitzen Sie die persönlichen Voraussetzungen für die nach AZAV zertifizierten Weiterbildung im Steuerrecht, profitieren Sie von einer Förderung bis zu 100 %. Das funktioniert beispielsweise über einen Bildungsgutschein des Jobcenters oder der Agentur für Arbeit.

Weitere Anlaufstellen in Sachen finanzieller Förderung sind die Rentenversicherungsträger, der Europäische Sozialfonds und die Berufsförderungsdienste.

Weiterbildung im Steuerrecht – die Kursinhalte bei COMCAVE

Bei der Weiterbildung im Steuerrecht beschäftigen Sie sich mit den verschiedenen Steuerarten. Praxiserfahrene Dozierende vermitteln Ihnen das Basiswissen zum Thema Einkommenssteuer. Zusätzlich lernen Sie den praktischen Umgang mit Körperschaftssteuer, Gewerbesteuer und Umsatzsteuer.

Die Fortbildung gliedert sich in eine theoretische und die fachpraktische Wissensvermittlung. Eine Anwendungsphase ermöglicht es Ihnen, die erlernten Fachqualifikationen zu vertiefen. In berufsbezogenen Übungen lernen Sie beispielsweise die Besteuerung handelsrechtlicher Unternehmensformen.

Während der gesamten Weiterbildung im Steuerrecht profitieren Sie von einer professionellen Betreuung. Das wiederholte Üben berufsspezifischer Fertigkeiten bereitet Sie effektiv auf den späteren Berufsalltag vor.

Welche Aufgaben übernimmt eine Steuerfachkraft?

Arbeiten Sie in einem steuerberatenden Beruf, unterstützen Sie Ihre Mandanten in steuerlichen und wirtschaftlichen Fragen. Verschwiegenheit und Diskretion zählen zu den Grundvoraussetzungen für Steuerfachkräfte. Sie sind eine Vertrauensperson für Ihre Kunden.

Das Berufsleitbild hält die BStBK, die Bundessteuerberaterkammer, fest. Sie definiert Steuerexperten als unabhängige Ratgeber, welche die Interessen ihrer Mandanten vertreten. Auf die Weise fördern und sichern sie deren wirtschaftliche Erfolge.

Eine erfolgreiche Weiterbildung im Steuerrecht ermöglicht es Ihnen, vielfältige Aufgaben zu übernehmen. Zu diesen zählen:

  • Buchhaltung für gewerbliche Mandante
  • Erstellen von Lohn- und Gehaltsabrechnungen
  • Erstellen von Jahresabschlüssen und Steuererklärungen im privaten und unternehmerischen Bereich

Zusätzlich übernehmen Sie Beratungsleistungen hinsichtlich der Steuergestaltung und der Existenzgründung. Als Steuerfachkraft kennen Sie sich mit der Vermögensverwaltung, der Planung und dem Rating aus. Bei Bankverhandlungen nehmen Sie beispielsweise eine unterstützende Funktion ein.

Die Weiterbildung in Steuerrecht, Abgabenordnung, Einkommens- und Gewerbesteuer qualifiziert Sie zur Übernahme verantwortungsvoller Aufgaben. Zu diesen gehören die Führung der Steuerfachangestellten sowie die Teilnahme an Außenprüfungen. Die Kontaktpflege zu Sozialversicherungsträgern und Finanzämtern unterliegt im späteren Berufsalltag Ihrer Verantwortung.

Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns gerne unverbindlich an. Wir beraten Sie kostenlos.

Kursdetails: Steuerrecht, Abgabenordnung, Einkommens- und Gewerbesteuer

📅 Steuerrecht, Abgabenordnung, Einkommens- und Gewerbesteuer 2020-05-26 2020-06-25 https://www.comcave.de/export/shared/img/logo/Comcave_College_Logo_1.png
Dortmund +49800250720120231 7252622
Technologiepark, Hauert 1DortmundNordrhein-Westfalen44227
51.493526 7.400778
Start
Ziel
Hinweis
EUR 0
26.05.2020
25.06.2020
Späteinstieg noch möglich
EUR 0
05.06.2020
06.07.2020
EUR 0
22.06.2020
20.07.2020
EUR 0
26.06.2020
24.07.2020
EUR 0
07.07.2020
04.08.2020
EUR 0
21.07.2020
18.08.2020
EUR 0
27.07.2020
24.08.2020
EUR 0
05.08.2020
02.09.2020
EUR 0
19.08.2020
16.09.2020
EUR 0
25.08.2020
22.09.2020
  • Einkommensteuer
  • Besteuerung der handelsrechtlichen Unternehmensformen
  • Körperschaftsteuer
  • Gewerbesteuer
  • Umsatzsteuer

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Portait eines Dozenten

Ismail Kepenek, Dozent

Dipl.-Kfm., seit 2012 im Bereich Wirtschaft im Einsatz

Es ist schön, mit Menschen zu arbeiten, die neue Perspektiven und Erfolg suchen. Menschen auf diesem Weg zu unterstützen, indem ich mein Wissen durch Fördern und Fordern weitergebe, macht mir große Freude.

Und es ist ein wunderbares Gefühl, am Ende des Trainings den Erfolg der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu sehen.

Optional/individuell
Trägerzertifikat
  1. Deutsch in Wort und Schrift.
  2. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit „gut geeignet“ zu bestehen.

Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Ismail Kepenek https://www.comcave.de/.galleries/dozenten/18_dozent_ismael_kepenek.jpg

Es ist schön, mit Menschen zu arbeiten, die neue Perspektiven und Erfolg suchen. Menschen auf diesem Weg zu unterstützen, indem ich mein Wissen durch Fördern und Fordern weitergebe, macht mir große Freude.

Und es ist ein wunderbares Gefühl, am Ende des Trainings den Erfolg der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu sehen.

Kostenlose Beratung für Weiterbildungen und Umschulungen

Schnupperkurs

Schnupperkurs

Gewinnen Sie einen persönlichen Eindruck vom "Besten Anbieter E-Learning". Erleben Sie live und in Echtzeit die Vorteile des modernen Lernens im virtuellen Klassenraum – kostenlos und unverbindlich.

+49800250720120231 7252622

Förderung

Förderung - COMCAVE.COLLEGE

Ihre Weiterbildung oder Umschulung am COMCAVE.COLLEGE kann gefördert werden. Bis zu 100 %. Zum Beispiel mit einem Bildungsgutschein. Haben Sie Fragen zu Ihrer Förderung? Wir beraten Sie gern.

+49800250720120231 7252622

Topgründe für COMCAVE

Topgründe für COMCAVE