Kurzarbeit? Teilnahme auch in Teilzeit bei doppelter Lauflänge möglich.

Nahaufnahme von zwei Händen auf einer Lapttoptastatur

Weiterbildung Online Redakteurin/Online Redakteur

inkl. Zertifizierungen ECDL/ECDL Profile sowie ACA (optional)

Mit zunehmender Digitalisierung und rasant wachsendem E-Commerce bekommen Online-Inhalte für alle Branchen immer mehr Bedeutung. Diese Inhalte müssen von gut ausgebildeten Fachkräften erstellt, verwaltet und gepflegt werden. Als Online Redakteur übernehmen Sie diese vielschichtige Aufgabe. Erfahren Sie, wie Sie mit einer Weiterbildung bei COMCAVE in wenigen Wochen Online Redakteur respektive Online Redakteurin werden können.

Nächster Start: 05.06.2020
Dauer: ca. 16 Wochen
Kosten: bis zu 100 % gefördert
Abschluss: ACA-Zertifikat, ECDL-Zertifikat, Trägerzertifikat
Dozentin: Dr. Kathrein Ristow
Broschüre herunterladen
Standort:

Das bringt Sie weiter

  • Nachgefragte Position: Immer mehr Unternehmen und Agenturen beschäftigen Online Redakteure für Unternehmensblogs, Produktseiten oder Social Media Aktivitäten. Die Nachfrage an guten Redakteuren wird auch langfristig hoch sein.
  • Vielseitiges Können: Gut schreiben allein reicht nicht, um als Online Redakteur bestehen zu können. Dank der modularen Weiterbildung beim COMCAVE.COLLEGE erwerben Sie schnell Fähigkeiten in mehreren Bereichen wie CMS, Grafik und Layout oder SEM.
  • Anerkannte Zertifikate: COMCAVE gehört zu den anerkanntesten Bildungsanbietern in Deutschland. Mit Weiterbildungsnachweisen und Zertifikaten erhöhen Sie Ihre Chancen bei Bewerbungen und Gehaltsverhandlungen.
Diesen Kurs merken

Ihre kostenlose Beratung

Montag – Freitag
08:00 Uhr – 18:00 Uhr

Bei Anruf garantiert:
Innerhalb von 2 Tagen zum
persönlichen Beratungsgespräch

Sie möchten uns lieber schreiben? Nutzen Sie unser Kontaktformular

Jetzt kontaktieren

Kursbeschreibung: Online Redakteurin/Online Redakteur

Was macht ein Online Redakteur?

Ein Online Redakteur ist in erster Linie verantwortlich für die Erstellung von Content, also Inhalten für Websites oder Social Media Kanäle. Dies geschieht vorrangig, aber längst nicht mehr nur, in Textform. Heute muss ein Online Redakteur auch Fertigkeiten in der Bildbearbeitung oder dem Videoschnitt mitbringen. Zudem sollte er sich in den gängigen Content Management Systemen (CMS) auskennen.

Wer Online Redakteur werden möchte, braucht zudem profunde Kenntnisse in Sachen Suchmaschinenoptimierung und gern auch Suchmaschinenmarketing. Die meisten Content-Maßnahmen sind Teil einer größeren Marketingstrategie und nur wer diese versteht, erstellt auch effiziente und passende Inhalte.

Wie wird man Online Redakteur?

Anders als viele andere Fachkräfte sind Online Redakteure oft Quereinsteiger. Die Fähigkeit, Texte aus diversen Quellen zusammenzustellen, ist oft schon sehr ausgeprägt. Was fehlt, ist das branchenübliche Wissen über Marketing und die typischen Online-Mechanismen. Diese Lücken können mit einer Weiterbildung ideal geschlossen werden.

Perspektiven und Chancen mit der Weiterbildung Online Redakteur

Wichtig ist, dass Sie als Online Redakteurin bzw. Online Redakteur Ihre Fähigkeiten auf die Bedürfnisse des Marktes abstimmen. Sprechen Sie am besten mit unseren Fachberatern und finden Sie die ideale Kombination an Weiterbildungsmodulen, die Ihren Neigungen und Vorkenntnissen sowie den Anforderungen der potenziellen Arbeitgeber entspricht.

Als fest angestellter Online Redakteur können Sie je nach Bundesland und Branche mit einem Einstiegsgehalt von 2.600 bis 3.400 € rechnen. Zusatzqualifikationen führen häufig zu schnellen Aufstiegen, etwa zum Redaktionsleiter oder zum Projektmanager. Vor allem in kleineren Start-Ups sind Redakteure mit umfassenden Zweitqualifikationen gern gesehen.

Kursinhalte und mögliche Module

Die Weiterbildung zum Online Redakteur ist eine modular aufgebaute Qualifizierung, die frei zusammengestellt werden kann. Es empfiehlt sich allerdings, gewisse Schwerpunkte zu setzen. Diese können beispielsweise im Marketing oder im Bereich Social Media liegen.

Die Online Redakteur Weiterbildung wird in der Regel mit 16 Wochen Weiterbildungszeit in Vollzeit veranschlagt. Dabei dauern die einzelnen Module jeweils rund 4 Wochen. Gemeinsam mit Ihnen stellen unsere Fachberater gern die für Sie bestmögliche Kombination zusammen. Sie wählen zum Beispiel aus folgenden passenden Modulen aus:

  • SEO und SEM Management / Suchmaschinenmarketing
  • IT-Publishing und Online Journalismus
  • Social Network Management
  • eCommunication Engineering / Unternehmenskommunikation und PR
  • Adobe Illustrator / Adobe InDesign / Adobe Photoshop
  • Grundlagen HTML
  • Joomla / Wordpress / TYPO3
  • Videobearbeitung und Videoschnitt

Jedes einzelne Modul der Weiterbildung zum Online Redakteur kann vor Ort als Präsenzunterricht in einem der hellen und modernen Weiterbildungseinrichtungen absolviert werden. Alternativ können Sie die Maßnahmen aber auch ortsunabhängig per Telelearning durchführen. Zudem gibt es die Möglichkeit, beide Varianten zu kombinieren.

Mit Förderung auf dem Weg zum Online Redakteur

Die Weiterbildung zum Online Redakteur ist nach AZAV zertifiziert und kann daher bis zu 100 % gefördert werden. Sprechen Sie dazu gern mit unseren Fachberatern und wenden Sie sich an das Jobcenter, die Agentur für Arbeit oder andere zuständige Stellen wie den Berufsförderungsdienst, die Rentenversicherung oder den Europäischen Sozialfonds.

Sie möchten am liebsten sofort starten? Rufen Sie uns kostenlos an. Wir freuen uns schon auf Sie!

Kursdetails: Online Redakteurin/Online Redakteur

📅 Online Redakteurin/Online Redakteur 2020-06-05 2020-10-01 https://www.comcave.de/export/shared/img/logo/Comcave_College_Logo_1.png
Dortmund +49800250720120231 7252622
Technologiepark, Hauert 1DortmundNordrhein-Westfalen44227
51.493526 7.400778
Start
Ziel
Hinweis
EUR 0
05.06.2020
01.10.2020
EUR 0
22.06.2020
15.10.2020
EUR 0
26.06.2020
21.10.2020
Garantietermin
EUR 0
07.07.2020
30.10.2020
EUR 0
21.07.2020
13.11.2020
EUR 0
27.07.2020
20.11.2020
EUR 0
05.08.2020
01.12.2020
EUR 0
19.08.2020
15.12.2020
EUR 0
25.08.2020
21.12.2020
EUR 0
03.09.2020
11.01.2021
Die Qualifizierung besteht aus einzeln auswählbaren Modulen. Diese Bausteine können individuell kombiniert werden.

E-Marketing Entwickler: SEM Management (Dauer: ca. 4 Wochen)

SEM-Management

  • Grundlagen Marketing
  • Grundlagen Online-Marketing
  • Suchmaschinenoptimierung – SEO/SEM
  • SEM-Kampagnen
  • Search- und Content-Kampagnen
  • Prozessoptimierung
  • SEM-Management in der Praxis
  • Keyword-Advertising
  • Google Analytics
  • Google Webmaster Tools (Google Search Console)


E-Marketing-Entwickler: IT-Publishing (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Einführung/Überblick über die deutsche Medienlandschaft
  • Journalismus als Beruf, journalistische Tätigkeit in anderen Berufen
  • Kommunikationsmodelle, „Gatekeeper“-Funktion
  • Recherche
  • Tatsachenbetonte Darstellungsformen
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Meinungsbetonte Darstellung
  • Sonder- und Mischformen
  • Besondere Publikationsformen
  • Einführung in redaktionelle Abläufe
  • Der Einsatz von Bildern und Grafiken (und weiterer Medien)
  • Begleitend: Übungen für besseren Stil


E-Marketing-Entwickler: Social Network Management (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Grundlagen Social Media Marketing
  • Integration Social Media in den klassischen Marketing-Mix
  • Konzeption einer Social-Media-Marketing-Kampagne
  • Wirkung von Word-of-Mouth (WOM) und Storytelling
  • Erfolgsmessung von "WOM"-Kampagnen
  • Mediaplanung im Social Web
  • Social Media Marketing im B2B-Umfeld
  • Wie Testkampagnen und Produkt-Communitys Mundpropaganda anregen können, um Produkte erfolgreich in den Markt einzuführen
  • Monitoring und Erfolgsmessung von Social-Media-Kampagnen
  • Langfristiges Monitoring im Vergleich mit kurzfristigen Momentaufnahmen einer Kampagne


E-Marketing-Entwickler: eCommunication-Engineering (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Einführung Unternehmenskommunikation
  • Aufbau und Inhalte von Pressemitteilungen
  • Grundlagen der Pressearbeit
  • Marketing – Kommunikation vs. PR/Öffentlichkeitsarbeit
  • Kommunikation nach innen und außen
  • Corporate Design
  • Presseverteiler und Presseinformation, Pressekonferenz und weitere Formen
  • Online-PR – gute und erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit mit digitalen Medien
  • Konzeption, Text und Gestaltung für Onlinemedien
  • Messe- und Eventplanung
  • Presse- und Medienarbeit
  • Professionelle Kommunikation in kritischen Situationen


EDV-Spezialist: Adobe Illustrator (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Programmfunktionen
  • Objekte zeichnen und bearbeiten
  • Vektoren und Pixel
  • Zeichnen
  • Füllungen
  • Verläufe und Muster
  • Pfade zeichnen und editieren
  • Flächen und Konturen bearbeiten
  • Fotos und Vektoren kombinieren
  • Fotorealistische Vektorgrafiken
  • Farbverläufe, Muster und Transparenzen
  • Ebenen und Masken
  • Filter und Effekte einsetzen
  • Diagramme erstellen
  • Fremddaten importieren und exportieren
  • Druckvorbereitung
  • Farbprofile
  • Webdesign mit Slices
  • Grafiken für das Web speichern


EDV-Spezialist: Adobe InDesign (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Programmfunktionen
  • Das Grundlinienraster
  • Mit Musterseite arbeiten
  • Farbmanagement
  • Layoutrahmen
  • Textbearbeitung
  • Typografie
  • Absatzformate und Zeichenformate
  • Farbbearbeitung
  • Transparenzen
  • Ebenen
  • Ausgabevorbereitung
  • Preflight und Verpacken
  • PDF-Ausgabe
  • Vernetztes und automatisiertes Layout
  • Datenzusammenführung
  • Fremddaten importieren und exportieren
  • XML-Publishing


EDV-Spezialist: Adobe Photoshop (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Programmfunktionen
  • RGB, CMYK und LAB
  • Schmuckfarben
  • Duplex & Co.
  • Farbmanagement
  • Farbräume
  • Ausgabe-Formate: TIFF, PDF, EPS
  • Farbeinstellungen
  • Druckausgabe, Druckraster, Druckfarben
  • Adobe Bridge
  • Freistellen
  • Auflösung anpassen und scharfzeichnen
  • Formebenen
  • Einstellungsebene und Schnittmaske
  • Füllmethoden und Smart Objekte
  • Ebenenstile, Deckkraft und Fläche
  • Textebenen
  • Papier und Tonwertzuwachs und Auflösung
  • Bildretusche
  • Ausgabe für das Web
  • Automation in Photoshop
  • Berechnung von Scanauflösung und Belichterauflösung
  • Anwendung der Filter
  • Digitalfotos optimal vorbereiten
  • Camera Raw
  • Proofing


Softwareentwickler: HTML (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • HTML – Hypertext Markup Language
  • Webstandards
  • Organisation und Struktur
  • Formulare
  • HTML5: neue HTML-Elemente
  • CSS – Cascading Style Sheets
  • Grundlagen CSS
  • Eigenschaften von Text und Schrift
  • Positionieren
  • Neue Möglichkeiten mit CSS3


Softwareentwickler: Joomla (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Konfiguration eines Onlineshops
  • Lokalisierung von Magento
  • Multishops mit Magento
  • Entwurf von Joomla-Templates
  • Programmierung und Installation von Joomla-Templates
  • CSS
  • Screen-Design
  • Key-Visuals
  • Layout-Entwürfe
  • Template-Commands
  • Plug-ins
  • Prüfung und Validierung
  • Projektmanagement


Softwareentwickler: TYPO3 Schwerpunkt Customizing (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Installation und Konfiguration
  • Seiten und Inhalte anlegen
  • TypoScript
  • Inhalte ausgeben
  • Spezielle Menütypen und -zustände
  • Inhalte und Menüs gestalten
  • TypoScript-Konstanten
  • Extension-Manager
  • Volltextsuche
  • Geschützte Webseitenbereiche
  • Nachrichtensystem tt_news
  • Mehrsprachige Inhalte
  • Benutzerverwaltung
  • Anpassung des Backends
  • Extensions programmieren
  • Einbindung von Skripten (JS, PHP)
  • Eigene Mailformulare erstellen


Softwareentwickler: WordPress (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • WordPress Artikel
  • Kategorien
  • Bilder und Beiträge
  • Import und Export
  • Externe Inhalte
  • WordPress Design Themes
  • Mediathek
  • Blogs
  • Spezifische PHP Befehle
  • SEO


Videobearbeitung und Videoschnitt (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Premiere CC
  • Videoschnitt
  • Nachbearbeitung
  • Ausgabe
  • After Effects CC
  • Import
  • Animation
  • Bearbeitung
  • Ausgabe
  • Encore DVD


Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Portait eines Dozenten

Dr. Kathrein Ristow, Dozentin

Mehr als 20 Jahre Berufserfahrung in Marketing und Mediengestaltung

Immer interessiert an Innovationen und neuen Technologien, versuche ich die Freude am lebenslangen Lernen und die Begeisterung für das Neue auch meinen Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Unterricht zu vermitteln.

Optional/individuell
ACA-Zertifikat, ECDL-Zertifikat, Trägerzertifikat
  1. Deutsch in Wort und Schrift.
  2. Gute PC-Kenntnisse.
  3. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit „gut geeignet“ zu bestehen.

Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Dr. Kathrein Ristow https://www.comcave.de/.galleries/dozenten/24_dozent_dr_kathrein_ristow.jpg

Immer interessiert an Innovationen und neuen Technologien, versuche ich die Freude am lebenslangen Lernen und die Begeisterung für das Neue auch meinen Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Unterricht zu vermitteln.

Kostenlose Beratung für Weiterbildungen und Umschulungen

Schnupperkurs

Schnupperkurs

Gewinnen Sie einen persönlichen Eindruck vom "Besten Anbieter E-Learning". Erleben Sie live und in Echtzeit die Vorteile des modernen Lernens im virtuellen Klassenraum – kostenlos und unverbindlich.

+49800250720120231 7252622

Förderung

Förderung - COMCAVE.COLLEGE

Ihre Weiterbildung oder Umschulung am COMCAVE.COLLEGE kann gefördert werden. Bis zu 100 %. Zum Beispiel mit einem Bildungsgutschein. Haben Sie Fragen zu Ihrer Förderung? Wir beraten Sie gern.

+49800250720120231 7252622

Topgründe für COMCAVE

Topgründe für COMCAVE