Weiterbildung Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter Finanzbuchhaltung SAP

inkl. Zertifizierung ECDL/ECDL Profile

Nächster Start: 05.06.2020
Dauer: ca. 24 Wochen
Kosten: bis zu 100 % gefördert
Abschluss: SAP-Zertifikat, Trägerzertifikat
Dozentin: Angelika Motikat
Broschüre herunterladen
Standort:

Das bringt Sie weiter

  • Fit für die Berufswelt: Eine Weiterbildung, die Sie optimal qualifiziert – zu einer versierten Fachkraft, die von Arbeitgebern gesucht wird.
  • Erfolg mit Multimedia-Effekt: Unsere innovative Lernumgebung erweitert Ihre vom Arbeitsmarkt 4.0 geforderte Medienkompetenz.
  • Für Ihren starken Auftritt: Profitieren Sie von unserer Auswahl hoch angesehener Herstellerzertifikate.
  • Für den erfolgreichen Einstieg in Ihren Wunschjob.
Diesen Kurs merken

Ihre kostenlose Beratung

Montag – Freitag
08:00 Uhr – 18:00 Uhr

Bei Anruf garantiert:
Innerhalb von 2 Tagen zum
persönlichen Beratungsgespräch

Sie möchten uns lieber schreiben? Nutzen Sie unser Kontaktformular

Jetzt kontaktieren

Kursbeschreibung: Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter Finanzbuchhaltung SAP

Die Finanzbuchhaltung bildet einen Bestandteil des betrieblichen Rechnungswesens. Hier werden alle unternehmensbezogenen Vorgänge, die sich in Zahlenwerten ausdrücken lassen, mit den Methoden der Buchführung sachlich und zeitlich erfasst, auf Konten gebucht und dokumentiert.

Am Ende einer Rechnungsperiode werden die Konten abgeschlossen und eine Bilanz sowie eine Gewinn- und Verlustrechnung erstellt, die den Gewinn oder Verlust des Unternehmens gegenüber internen und externen Stellen dokumentiert.

In größeren Unternehmen ist eine Aufteilung der Buchhaltung in eine Debitoren-, Kreditoren- und Finanzbuchhaltung üblich.

Grundsätzlich muss die Buchhaltung eines Unternehmens transparent geführt werden. Auf Verlangen der Steuerbehörden muss sie auch noch nach Jahren vorgelegt werden können. Dazu gibt es in unregelmäßigen Abständen Steuerprüfungen.

Mitarbeiter in der Finanzbuchhaltung zeichnen sich durch ihre versierten und anwendungsbereiten Kenntnisse im Rechnungswesen und der Buchhaltung aus. Zugleich beherrschen sie den sicheren Umgang mit der verwendeten Software für Finanzbuchführung, beispielsweise DATEV oder SAP.

Die modular aufgebaute Weiterbildung am COMCAVE.COLLEGE eröffnet Ihnen die Möglichkeit, sich als wertvolle Fachkraft in der Finanzbuchhaltung weiterzubilden bzw. Ihre Kenntnisse zu aktualisieren.

Dank der modularen Konzeption Ihrer Qualifizierung können Sie gezielt die Kursinhalte auswählen, die Sie wirklich benötigen – ganz wie es Ihren Vorkenntnissen und beruflichen Zielen entspricht.

Diese auswählbaren Themen behandeln zum einen den gesamten Bereich der Buchhaltung und Buchführung mit DATEV, inklusive Lohn- und Gehaltsabrechnung, Kosten- und Leistungsrechnung oder Controlling.

Ergänzend bietet Ihnen das COMCAVE.COLLEGE auch die Möglichkeit, sich im Rahmen dieser Maßnahme in wichtigen persönlichen und berufsrelevanten Kompetenzen wie Präsentationstechniken, Kommunikationsmanagement oder Selbstmanagement fortzubilden.

Ebenfalls können Sie Ihre EDV-Kenntnisse im Rahmen des Europäischen Computerführerscheins (ECDL) vertiefen. Das ECDL-Zertifikat weist Ihre fundierten EDV-Kenntnisse international anerkannt nach.

Rufen Sie uns an! Unsere fachkundigen Berater unterstützen Sie gern bei der optimalen Zusammenstellung Ihrer Module. Wir beraten Sie gern – unverbindlich und kostenlos.

Kursdetails: Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter Finanzbuchhaltung SAP

📅 Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter Finanzbuchhaltung SAP 2020-06-05 2020-12-01 https://www.comcave.de/export/shared/img/logo/Comcave_College_Logo_1.png
Dortmund +49800250720120231 7252622
Technologiepark, Hauert 1DortmundNordrhein-Westfalen44227
51.493526 7.400778
Start
Ziel
Hinweis
EUR 0
05.06.2020
01.12.2020
EUR 0
22.06.2020
15.12.2020
EUR 0
26.06.2020
21.12.2020
Garantietermin
EUR 0
07.07.2020
11.01.2021
EUR 0
21.07.2020
25.01.2021
EUR 0
27.07.2020
29.01.2021
EUR 0
05.08.2020
09.02.2021
EUR 0
19.08.2020
23.02.2021
EUR 0
25.08.2020
01.03.2021
EUR 0
03.09.2020
11.03.2021
Die Qualifizierung besteht aus einzeln auswählbaren Modulen. Diese Bausteine können individuell kombiniert werden.

Bilanzbuchhaltung International (Dauer: ca. 16 Wochen)

  • Bilanzen
  • Eigenkapitalveränderungsrechnung
  • Kapitalflussrechnung
  • Konzernabschluss
  • Internationale Abschlüsse
  • Finanzierungsarten auf internationalen Märkten etc.


Rechnungswesen in der Betriebsinformatik: IT-Lösungen und ERP-Management in SAP, DATEV oder SAGE - 1 (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Grundlagenkenntnisse Buchhaltung
  • Aufgaben und Bereiche des Rechnungswesens
  • Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung
  • Organisation der Buchführung
  • Buchungen auf Bestandskonten und Erfolgskonten
  • Eröffnungsbilanzkonto (EBK) und Schlussbilanzkonto (SBK)
  • Erfolgsermittlung
  • Wesen der Umsatzsteuer (Mehrwertsteuer)
  • Industriekontenrahmen (IKR)
  • Beschaffungs- und Absatzbereich
  • EDV-Anwendung Buchführung mit SAP, DATEV oder SAGE


Rechnungswesen in der Betriebsinformatik: IT-Lösungen und ERP-Management in SAP, DATEV oder SAGE - 2 (Dauer: ca. 4 Wochen)

Finanzbuchhaltung mit SAP, DATEV oder SAGE

  • Stammdaten
  • Buchungen
  • Steuercodes/Steuerschlüssel
  • Soll-/Ist-Vergleich

Lohn- und Gehaltsabrechnung

  • Grundlagen
  • Buchungen im Personalbereich
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Altersvorsorge

Lohn- und Gehaltsabrechnung mit SAP, DATEV oder SAGE

  • Stammdatenpflege
  • Erstellung von Lohnabrechnungen


Rechnungswesen in der Betriebsinformatik: IT-Lösungen und ERP-Management in SAP, DATEV oder SAGE - 3 (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Buchhaltung, Jahresabschluss
  • Buchhalterische Behandlung von Steuern
  • Sachanlagenbereich
  • Jahresabschlussarbeiten
  • Bewertung der Vermögensgegenstände und Schulden
  • Bewertung des Anlagevermögens
  • Bewertung des Umlaufvermögens
  • Jahresabschluss von Personengesellschaften
  • Jahresabschluss von Kapitalgesellschaften
  • Auswertung des Jahresabschlusses
  • Auswertung der Bilanz
  • EDV-Anwendung Buchhaltung und Jahresabschluss mit SAP, DATEV oder SAGE


Rechnungswesen in der Betriebsinformatik: IT-Lösungen und ERP-Management in SAP, DATEV oder SAGE - 4 (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Überblick und Begriffe der Kostenrechnung
  • Merkmale und Anforderungen an die Kostenrechnung
  • Kostenrechenarten
  • Kostenstellenrechnung
  • Kostenträgerrechnung
  • Der Betriebsabrechnungsbogen (BAB)
  • Die innerbetriebliche Leistungsverrechnung
  • Weiterentwicklung der Kostenrechnung
  • Kostenrechnung im Rahmen des Controlling
  • EDV-Anwendung Kosten- und Leistungsrechnung mit SAP, DATEV oder SAGE


Rechnungswesen in der Betriebsinformatik: IT-Lösungen und ERP-Management in SAP, DATEV oder SAGE - 5 (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Überblick Controlling
  • Strategische Planung
  • Planungsgrundlagen
  • Strategieentwicklung
  • Budgetierung
  • Gestaltung des Budgetierungsprozesses
  • Prognoseverfahren
  • Budgetierung von Investitionen
  • Abweichungs- und Kostenanalyse
  • Kostenmanagement
  • Wertorientiertes Controlling
  • Kundencontrolling
  • Profit-Center-Controlling
  • Qualitätscontrolling
  • IT-Lösungen mit SAP, DATEV oder SAGE


SAP Certified User Externes Rechnungswesen inkl. SAP FI Zertifizierung (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Grundlagen
    • Organisationseinheiten
  • Stammdaten
    • Kreditoren
    • Debitoren
  • Buchungsvorgänge
    • Erfassung
    • Vorlagetechniken beim Buchen
    • Bearbeiten
  • Hauptbuch
    • Abstimmkonto
  • Reporting
  • Abschluss
    • Saldovortrag
    • Bewertung
  • Debitorenbuchhaltung
    • Offene Posten
    • Teilzahlung
    • Restposten
    • Ausgleich
    • Mahnprozess
  • Kreditorenbuchhaltung
    • Offene Posten
    • Teilzahlung
    • Restposten
    • Ausgleich
    • Zahlprogramm
  • Anlagenbuchhaltung
    • Anlagen Bewegungen
    • Abschlussarbeiten
  • Sonderhauptbuchvorgänge
    • u. a. Anzahlung

Mögliche Zertifizierung inkl. Prüfungsvorbereitung: SAP User – Externes Rechnungswesen – Finanzbuchhaltung (UCBK)



SAP Certified User Foundation Level inkl. SAP FL Zertifizierung (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Allgemeine Grundlagen
  • Überblick SAP, SAP-Produkte und -Lösungen
  • Navigation
  • Logon, GUI und Steuerung
    • Anmelden und Abmelden
    • Benutzeroberfläche
  • Geschäftsprozesse in der SAP Business Suite
  • SAP BusinessObjects
  • SAP NetWeaver
  • SAP Services
  • Reporting
  • Drucken
  • Hilfefunktionen
  • Berechtigungen

Klausur, Zertifizierungsvorbereitung, SAP-Zertifizierung
Mögliche Zertifizierung inkl. Prüfungsvorbereitung: SAP User – Foundation Level (UCFL)



SAP Certified User Internes Rechnungswesen inkl. SAP CO Zertifizierung (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Überblick SAP, SAP-Produkte und -Lösungen
  • Grundlagen
  • Geschäftsprozesse in der SAP Business Suite
  • Geschäftsprozesse im internen Rechnungswesen
    • Grundlagen
    • Kostenstellen
    • Organisationseinheiten
    • Kostenstellen, Innenaufträge
  • Planung
    • Planung der Kostenstellenrechnung
  • Budgetierung
    • Planung und Budgetierung von Innenaufträgen
  • Vorgangsbezogene Buchungen
  • Periodenabschluss
    • Kostenstellen
    • Innenaufträge
  • Berichtswesen
    • Berichte in der Kostenstellenrechnung
    • Informationssystem

Klausur, Zertifizierungsvorbereitung, SAP-Zertifizierung
Mögliche Zertifizierung inkl. Prüfungsvorbereitung: SAP User – Internes Rechnungswesen – Kostenstellen/Innenaufträge (UCCO)



Vertriebscontrolling (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Controlling und Vertriebscontrolling
  • Vollkosten- vs. Deckungsbeitragsrechnung
  • Vergütungsregelungen
  • Kennzahlen
  • Balanced Scorecard


Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Portait eines Dozenten

Angelika Motikat, Dozentin

Leidenschaftliche SAP-Dozentin mit 15 Jahren Berufserfahrung im SAP Finanzwesen

Lernen soll auch Spaß machen. Durch meine unkonventionelle Art gelingt es mir, meinen Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen lebendigen und zugleich lehrreichen Unterricht zu gestalten. Erfolgreiche SAP-Zertifizierungen aller Teilnehmer bestätigen meine Berufung.

Optional/individuell
SAP-Zertifikat, Trägerzertifikat
  1. Deutsch in Wort und Schrift.
  2. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit „gut geeignet“ zu bestehen.

Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Angelika Motikat https://www.comcave.de/.galleries/dozenten/12_dozent_angelika_motikat.jpg

Lernen soll auch Spaß machen. Durch meine unkonventionelle Art gelingt es mir, meinen Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen lebendigen und zugleich lehrreichen Unterricht zu gestalten. Erfolgreiche SAP-Zertifizierungen aller Teilnehmer bestätigen meine Berufung.

Kostenlose Beratung für Weiterbildungen und Umschulungen

Schnupperkurs

Schnupperkurs

Gewinnen Sie einen persönlichen Eindruck vom "Besten Anbieter E-Learning". Erleben Sie live und in Echtzeit die Vorteile des modernen Lernens im virtuellen Klassenraum – kostenlos und unverbindlich.

+49800250720120231 7252622

Förderung

Förderung - COMCAVE.COLLEGE

Ihre Weiterbildung oder Umschulung am COMCAVE.COLLEGE kann gefördert werden. Bis zu 100 %. Zum Beispiel mit einem Bildungsgutschein. Haben Sie Fragen zu Ihrer Förderung? Wir beraten Sie gern.

+49800250720120231 7252622

Topgründe für COMCAVE

Topgründe für COMCAVE