PHP II Objektorientierte Programmierung - COMCAVE.COLLEGE®

Kurzarbeit? Teilnahme auch in Teilzeit bei doppelter Lauflänge möglich.

Weiterbildung PHP II Objektorientierte Programmierung

Das Internet und die damit einhergehenden Möglichkeiten sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Als Webdesigner oder PHP-Entwickler arbeiten Sie in einer zukunftsorientierten Branche, die Ihnen hervorragende Karrierechancen bietet. Lesen Sie weiter, welche Vorteile Ihnen eine PHP-Weiterbildung zu den Grundlagen der objektorientierten Programmierung verschafft.

Nächster Start: 22.10.2020
Dauer: ca. 4 Wochen
Kosten: bis zu 100 % gefördert
Abschluss: Trägerzertifikat
Dozent: Michael Sewelies
Broschüre herunterladen
Standort:

Das bringt Sie weiter

  • Die Objektorientierte Programmierung in PHP ist die Grundlage für professionelle Anwendungen.
  • Die meisten CMS Systeme basieren auf OOP und somit können Sie aktiv an CMS Systemen entwickeln.
  • Durch die PHP Weiterbildung werden Sie zum gefragten Webdesigner oder PHP-Entwickler, der sich mit der neuesten Methodik des Codens auskennt.
  • Das eröffnet Ihnen neue Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt. Zudem winkt Ihnen ein weitaus höheres Gehalt.

Diesen Kurs merken

Ihre kostenlose Beratung

Montag – Freitag
8:00 – 18:00 Uhr

Samstag
9:00 – 15:00 Uhr

Bei Anruf garantiert:
Innerhalb von 2 Tagen zum
persönlichen Beratungsgespräch

Sie möchten uns lieber schreiben? Nutzen Sie unser Kontaktformular

Jetzt kontaktieren

Kursbeschreibung: PHP II Objektorientierte Programmierung

Was ist Objektorientierte Programmierung (OOP)?

Die PHP Objektorientierte Programmierung ermöglicht das Kapseln von Daten und Programmcode in wiederverwendbare, übersichtliche Module. Der Programmierer bezeichnet diese als Objekte. Diese Vorgehensweise reduziert den Aufwand beim Programmieren und verringert Fehler. In der PHP-Weiterbildung lernen Sie, wie Sie die Objekte definieren und das OOP erfolgreich in Ihr bestehendes PHP implementieren.

Warum Objektorientierte Programmierung lernen?

Webdesigner und Softwareentwickler verwenden die Skriptsprache PHP zum Erstellen moderner Webanwendungen und zum Programmieren dynamischer Webseiten. Prozedurale Kenntnisse beim Programmieren sind nur der Anfang. Eine Weiterbildung in PHP, bei der Sie die Objektorientierte Programmierung lernen, hebt Sie in den Berufsstand der professionellen Webdesigner. Nach dem erfolgreichen Abschluss des Kurses sind Sie in der Lage, Klassen zum verständlichen und übersichtlichen Programmieren zu schreiben. Zusätzlich lernen Sie, wie Sie Fremdklassen lesen und bedienen.

Wie funktioniert die Objektorientierte Programmierung?

Die Prozedurale Programmierung verläuft linear. Sie erreichen damit je nach Anwendung eine hohe Komplexität und Größe. Die Objektorientierte Programmierung ermöglicht es, übersichtliche verständliche sowie wiederverwendbare Programmcodes zu schreiben. Zudem setzen Sie fremde Objektorientierte Programmierungen in Ihren Code ein. Sie sparen dadurch Zeit. Das ermöglicht es Webdesignern, neben einfachen Webseiten komplexere Projekte mit vielen Datenbankabfragen, Editierungsmöglichkeiten, Datendarstellungen und Validierungsabfragen zu erstellen.

Objektorientiertes oder prozedurales PHP – Was ist besser?

Die Prozedurale Programmierung erfordert lediglich Grundkenntnisse, um zu funktionieren. OOP ist wesentlich komplexer und schwieriger zu verstehen. Der Aufwand lohnt sich, da Sie den Code einfacher modifizieren und pflegen. Das hilft Ihnen beim Anpassen der Seite an Kundenbedürfnisse und erspart Ihnen viel Zeit. Für Sie besteht hier die Möglichkeit, eine besonders gefragte Qualifikation zu erwerben.

Welche Kenntnisse vermitteln Dozenten in der PHP-Weiterbildung?

Sie lernen in diesem Kurs die Grundlagen der Objektorientierten Programmierung unter PHP. Teilnehmer sind in der Lage, eigene Klassen und Fremdklassen zu lesen und zu bedienen.

Der vierwöchige Kurs umfasst die folgenden Themen:

  • Grundlagen der Objektorientierung (PHP und OOP)
  • Objekte und Klassen
  • Besonderheiten der Objektorientierten Implementierung in PHP
  • reguläre Ausdrücke
  • Vererbung
  • Templatesysteme
  • Referenzen und Kopien
  • Exceptions (Ausnahmebehandlung) und die strukturierte Fehlerbehandlung

Fachpraktische Anwendungen vertiefen die theoretisch erlernten Kenntnisse in der PHP Weiterbildung.

Welche Voraussetzungen für die PHP-Weiterbildung bringen Sie mit?

Um an der Weiterbildung PHP für Objektorientierte Programmierung teilzunehmen, besitzen Sie Grundkenntnisse in HTML sowie prozedurale PHP-Grundlagenkenntnisse. Interessenten, die nicht über dieses Wissen verfügen, schalten einen HTML-Kurs oder einen PHP-Grundlagen-Kurs vor. Für die Teilnahme benötigen Sie keine tiefgehenden objektorientierten Programmierkenntnisse. Zusätzlich verfügen Sie über gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift. Die Mitarbeiter beim COMCAVE.COLLEGE entscheiden in einem internen Auswahlverfahren darüber, ob Sie sich für die PHP-Weiterbildung eignen.

Welche Zuschüsse erhalten Sie, um an der PHP-Weiterbildung teilzunehmen?

Die Weiterbildung besitzt eine Zulassung nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV).

Leistungsträger wie:

  • Jobcenter
  • Berufsförderungswerk
  • Rentenversicherungsträger
  • Europäische Sozialfonds oder
  • Agentur für Arbeit

übernehmen die Kosten des Kurses mit einem Bildungsgutschein bis zu 100 %. Es besteht auch die Möglichkeit, eine Kostenübernahme durch Leistungen nach dem Soldatenversorgungsgesetz zu beantragen.

Was verdienen Software-Programmierer?

Webdesigner und PHP-Entwickler verdienen im Durchschnitt wischen 26.000 € und 47.000 € jährlich. Mit einer PHP-Weiterbildung zum Objektorientierten Programmieren können Sie Ihr Gehalt deutlich steigern.

Sie möchten am liebsten sofort starten? Rufen Sie uns kostenlos an. Wir freuen uns schon auf Sie!

Kursdetails: PHP II Objektorientierte Programmierung

📅 PHP II Objektorientierte Programmierung 2020-10-22 2020-11-20 https://www.comcave.de/export/shared/img/logo/Comcave_College_Logo_1.png
Dortmund +49800250720120231 7252622
Technologiepark, Hauert 1DortmundNordrhein-Westfalen44227
51.493526 7.400778
Start
Ziel
Hinweis
EUR 0
22.10.2020
20.11.2020
Späteinstieg noch möglich
EUR 0
02.11.2020
01.12.2020
EUR 0
16.11.2020
15.12.2020
EUR 0
23.11.2020
21.12.2020
EUR 0
02.12.2020
11.01.2021
EUR 0
16.12.2020
25.01.2021
EUR 0
22.12.2020
29.01.2021
Garantietermin
EUR 0
12.01.2021
09.02.2021
EUR 0
26.01.2021
23.02.2021
EUR 0
01.02.2021
01.03.2021
  • Grundlagen der Objektorientierung (PHP und OOP)
  • Klassen und Objekte
  • Vererbung
  • Besonderheiten der OOP-Implementierung in PHP
  • Referenzen versus Kopien
  • Templatesystem
  • Reguläre Ausdrücke
  • Strukturierte Fehlerbehandlung/Exceptions

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Portait eines Dozenten

Michael Sewelies, Dozent

Rund 20 Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung und im E-Business

Die Entwicklungen der Informationstechnologien sind rasant. Diesem Tempo standzuhalten ist nur möglich, wenn neue Technologien als Weiterbildung angeboten werden. Und natürlich müssen die Kursinhalte den Kenntnisständen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer angepasst werden.

Daraus resultieren meine Lernziele: Teilnehmern eine operative Grundlage für eine erfolgreiche Karriere zu vermitteln.

Optional/individuell
Trägerzertifikat
  1. Deutsch in Wort und Schrift.
  2. Gute PC-Kenntnisse.
  3. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit „gut geeignet“ zu bestehen.

Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Michael Sewelies https://www.comcave.de/.galleries/dozenten/14_dozent_michael_sewelies.jpg

Die Entwicklungen der Informationstechnologien sind rasant. Diesem Tempo standzuhalten ist nur möglich, wenn neue Technologien als Weiterbildung angeboten werden. Und natürlich müssen die Kursinhalte den Kenntnisständen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer angepasst werden.

Daraus resultieren meine Lernziele: Teilnehmern eine operative Grundlage für eine erfolgreiche Karriere zu vermitteln.

Kostenlose Beratung für Weiterbildungen und Umschulungen

Schnupperkurs

Schnupperkurs

Gewinnen Sie einen persönlichen Eindruck vom "Besten Anbieter E-Learning". Erleben Sie live und in Echtzeit die Vorteile des modernen Lernens im virtuellen Klassenraum – kostenlos und unverbindlich.

+49800250720120231 7252622

Förderung

Förderung - COMCAVE.COLLEGE

Ihre Weiterbildung oder Umschulung am COMCAVE.COLLEGE kann gefördert werden. Bis zu 100 %. Zum Beispiel mit einem Bildungsgutschein. Haben Sie Fragen zu Ihrer Förderung? Wir beraten Sie gern.

+49800250720120231 7252622

Topgründe für COMCAVE

Topgründe für COMCAVE