Weiterbildung Webdesign, HTML und CSS

Für Unternehmen aller Branchen stellt eine aussagekräftige Webpräsenz einen wichtigen Wettbewerbsfaktor dar. Dabei übernehmen Webdesigner die Aufgabe, diese Internetseiten zu gestalten. Erfahren Sie hier, warum es sich für Ihre Karriere lohnen kann, wenn Sie sich in Webdesign, HTML und CSS weiterbilden.

Nächster Start: 23.01.2020
Dauer: ca. 4 Wochen
Kosten: bis zu 100% gefördert
Abschluss: Trägerzertifikat
Dozent: Michael Sewelies
Broschüre herunterladen
Standort:

Das bringt Sie weiter

  • Webdesign-Weiterbildung: Beim COMCAVE.COLLEGE entwickeln Sie mediale Fachkompetenz und qualifizieren sich zu einer versierten Fachkraft.
  • HTML lernen: In einer Anwendungsphase lernen Sie die „Sprache des Internets“, um sich den Anforderungen des Arbeitsmarkts 4.0 zu stellen.
  • Fit für den Beruf: Die Dozenten bei COMCAVE vermitteln Ihnen fachpraktische Kenntnisse, um Ihre Karriere im Webdesign zu starten.
Diesen Kurs merken

Ihre kostenlose Beratung

Montag – Freitag
08:00 Uhr – 18:00 Uhr

Bei Anruf garantiert:
Innerhalb von 2 Tagen zum
persönlichen Beratungsgespräch

Sie möchten uns lieber schreiben? Nutzen Sie unser Kontaktformular

Jetzt kontaktieren

Kursbeschreibung: Webdesign, HTML und CSS

Was muss ich als Webdesigner können?

Die Arbeit als Webdesigner erfordert Kreativität und Kritikfähigkeit. Ihnen obliegt es, ein Konzept zu erarbeiten, das den Wünschen der Kunden entspricht, zu denen Sie entweder über ein Teammitglied oder selbstständig Kontakt haben. Aus diesem Grund erweist sich eine gute Kommunikationsfähigkeit als Grundvoraussetzung für eine Karriere im Webdesign.

Ein grundlegendes Verständnis der englischen Sprache erweist sich in dem Beruf ebenfalls als vorteilhaft. Weitere Kernkompetenzen eines Webdesigners sind:

  • Einer gestalterischen Begabung
  • Teamfähigkeit
  • Lernbereitschaft
  • Organisationsgeschick

Webdesign-Weiterbildung: Förderung und Finanzierung

In der bis zu 100 % geförderten Webdesign-Weiterbildung erhalten Sie einen Überblick über die notwendigen Skills. Besitzen Sie die Voraussetzungen, um die AZAV-zertifizierte CSS-Weiterbildung in Angriff zu nehmen, können Sie Förderung über einen Bildungsgutschein erhalten. Diesen erhalten Sie zum Beispiel hier:

  • Agentur für Arbeit
  • Jobcenter
  • Soldatenversorgungsgesetz
  • Rentenversicherungsträger
  • Europäischen Sozialfonds

Die Kursinhalte der Webdesign-Weiterbildung

Die Webdesign-Weiterbildung bietet COMCAVE bundesweit an, wo Sie sich innerhalb von vier Wochen die Kompetenzen eines Webdesigners aneignen. Dort lernen Sie in einer innovativen Lernumgebung, wie Sie Medien erfolgreich gestalten.

Damit Sie HTML lernen, profitieren Sie beim COMCAVE.COLLEGE von einer Kombination aus theoretischer Wissensvermittlung und einer Anwendungsphase, durch die Sie berufs- und lehrerfahrene Dozierende begleiten.

Webdesign – was gehört dazu?

Bevor Interessierte mit der Webdesign-Weiterbildung beginnen, sollten sie sich fragen, was überhaupt alles zu den Aufgaben eines Webdesigners gehört. Eines vorweg: In den Kursen erhalten Sie einen Überblick über alle der vielseitigen Aufgaben eines Webdesigners. Zu den Kursinhalten der Schulung zählen unter anderem:

  • Technische Voraussetzungen für die Webseitenerstellung
  • Browsertypen
  • Grundgerüst und der Aufbau von HTML-Dokumenten
  • Text und Images 
  • CSS Farben und Hintergrund

In der Webdesign-Weiterbildung beschäftigen Sie sich mit verschiedenen Dokumententypen und Charaktersets. Mit professioneller Unterstützung lernen Sie Verweise, Listen und Tabellen zu erstellen. Auch die Trennung von Form und Inhalt stellt einen Kursschwerpunkt dar.

Der Kreativität als Webdesigner freien Lauf lassen

Ein Webdesigner befasst sich mit Stil und Layout einer Internetseite. Er optimiert beispielsweise den Internetauftritt eines Unternehmens. Zu dem Zweck kommen Bilder, Videos und Grafiken zum Einsatz. In der Webdesign-Weiterbildung erfahren Sie, wie Sie Gestaltungsrichtlinien einhalten und Corporate Designs umsetzen.

Neben der Textgestaltung bringen Ihnen die Dozenten praxisorientiert weitere hilfreiche Skills bei wie beispielsweise:

  • Mit CSS navigieren
  • Das Buttondesign mit CSS erstellen 
  • Ein adaptives, fluides, responsives Webdesign verwirklichen.

Das professionelle Webdesign als zukunftsorientierte Karrierechance

Weil vor allem im Marketing das Internet einen hohen Stellenwert einnimmt, ebnen Sie sich mit einer Webdesign-Weiterbildung den Weg in einen zukunftsweisenden Beruf. Um Ihre Leistungen auch nachzuweisen zu können, erhalten Sie nach erfolgreichem Abschluss der Webdesign-Weiterbildung ein Trägerzertifikat.

Die Schulung beim COMCAVE.COLLEGE qualifiziert Sie zur Arbeit im Marketing. Ebenso erhalten Sie die Chance sich in unterschiedlichen Branchen zu verwirklichen:

  • Werbeagenturen
  • PR-Agenturen
  • Kommunikationsagenturen
  • Verlagen
  • Softwareunternehmen

Kurz: Mit der Webdesign-Weiterbildung, in der Sie CSS und HTML lernen, steigen Sie nicht nur in eine vielseitige, sondern auch in eine zukunftsorientierte Branche ein.

Sie möchten am liebsten sofort starten? Rufen Sie uns kostenlos an. Wir freuen uns schon auf Sie!

Kursdetails: Webdesign, HTML und CSS

📅 Webdesign, HTML und CSS 2020-01-23 2020-02-20 https://www.comcave.de/export/shared/img/logo/Comcave_College_Logo_1.png
Dortmund +49800250720120231 7252622
Technologiepark, Hauert 1DortmundNordrhein-Westfalen44227
51.493526 7.400778
Start
Ziel
Hinweis
EUR 0
23.01.2020
20.02.2020
Späteinstieg noch möglich
EUR 0
03.02.2020
02.03.2020
EUR 0
17.02.2020
16.03.2020
EUR 0
21.02.2020
20.03.2020
EUR 0
03.03.2020
31.03.2020
EUR 0
17.03.2020
16.04.2020
EUR 0
23.03.2020
22.04.2020
Garantietermin
EUR 0
01.04.2020
04.05.2020
EUR 0
17.04.2020
18.05.2020
EUR 0
23.04.2020
25.05.2020
Garantietermin
  • Webseitenerstellung - technische Voraussetzungen
  • Browsertypen
  • Grundgerüst von HTML-Dokumenten
  • Standardkonformer Aufbau von HTML-Dokumenten
  • Text / Images
  • Verweise (Hyperlinks)
  • Listen, Tabellen, Formulare
  • Dokumententypen Strict, Transitional, Quirks-Mode
  • Grafiktypen für HTML-Dokumente
  • Charaktersets
  • Meta-Tags
  • Trennung von Form und Inhalt
  • CSS Farben und Hintergrund
  • Textgestaltung
  • Aufzählungen und Nummerierungen (Listen)
  • Tabellen gestalten
  • Formulare gestalten
  • Buttondesign mit CSS (roll-over)
  • Mehrspaltiges Seitenlayout
  • Fixes, elastisches und fließendes Seitendesign
  • Adaptives, responsives Webdesign (für mobile Endgeräte)
  • Positionierungsmöglichkeiten ("position", "float")
  • Navigationen mit CSS

Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Portait eines Dozenten

Michael Sewelies, Dozent

Rund 20 Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung und im E-Business

Die Entwicklungen der Informationstechnologien sind rasant. Diesem Tempo standzuhalten ist nur möglich, wenn neue Technologien als Weiterbildung angeboten werden. Und natürlich müssen die Kursinhalte den Kenntnisständen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer angepasst werden.

Daraus resultieren meine Lernziele: Teilnehmern eine operative Grundlage für eine erfolgreiche Karriere zu vermitteln.

Optional/individuell
Trägerzertifikat
  1. Deutsch in Wort und Schrift.
  2. Gute PC-Kenntnisse.
  3. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit „gut geeignet“ zu bestehen.

Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Michael Sewelies https://www.comcave.de/.galleries/dozenten/14_dozent_michael_sewelies.jpg

Die Entwicklungen der Informationstechnologien sind rasant. Diesem Tempo standzuhalten ist nur möglich, wenn neue Technologien als Weiterbildung angeboten werden. Und natürlich müssen die Kursinhalte den Kenntnisständen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer angepasst werden.

Daraus resultieren meine Lernziele: Teilnehmern eine operative Grundlage für eine erfolgreiche Karriere zu vermitteln.

Kostenlose Beratung für Weiterbildungen und Umschulungen

Schnupperkurs

Schnupperkurs

Gewinnen Sie einen persönlichen Eindruck vom "Besten Anbieter E-Learning". Erleben Sie live und in Echtzeit die Vorteile des modernen Lernens im virtuellen Klassenraum – kostenlos und unverbindlich.

+49800250720120231 7252622

Förderung

Förderung - COMCAVE.COLLEGE

Ihre Weiterbildung oder Umschulung am COMCAVE.COLLEGE kann gefördert werden. Bis zu 100 %. Zum Beispiel mit einem Bildungsgutschein. Haben Sie Fragen zu Ihrer Förderung? Wir beraten Sie gern.

+49800250720120231 7252622

Topgründe für COMCAVE

Topgründe für COMCAVE

Um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, verwenden wir auf unserer Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website comcave.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.