Weiterbildung Webgestaltung, Programmierung, HTML, CSS und JavaScript

Der Betrieb und die Pflege einer Webseite sind häufig Teilaufgaben von Mitarbeitern aus der Marketing- oder IT-Abteilung. Dies sorgt insbesondere in kleinen und mittelständischen Unternehmen für eine hohe Nachfrage nach Mitarbeitern mit entsprechender Qualifizierung. Mit der Weiterbildung bei COMCAVE eignen Sie sich praxiserprobtes Fachwissen an, mit dem Sie Ihren Aufgabenbereich erweitern und Ihre beruflichen Chancen verbessern.

Nächster Start: 21.02.2020
Dauer: ca. 8 Wochen
Kosten: bis zu 100 % gefördert
Abschluss: Trägerzertifikat
Dozent: Michael Sewelies
Broschüre herunterladen
Standort:

Das bringt Sie weiter

  • Lernen Sie mit unseren qualifizierten Dozenten eine Webseite zu entwickeln, anzupassen und zu pflegen.
  • Schaffen Sie ein solides Fundament durch Grundlagenwissen in den wichtigsten Programmiersprachen: HTML, CSS und JavaScript.
  • Belegen Sie Ihr Wissen aus dem Programmieren für Anfänger Kurs durch die aussagekräftigen COMCAVE-Zertifikate.
  • Eröffnen Sie sich neue Jobchancen durch nachgefragte Fähigkeiten.
Diesen Kurs merken

Ihre kostenlose Beratung

Montag – Freitag
08:00 Uhr – 18:00 Uhr

Bei Anruf garantiert:
Innerhalb von 2 Tagen zum
persönlichen Beratungsgespräch

Sie möchten uns lieber schreiben? Nutzen Sie unser Kontaktformular

Jetzt kontaktieren

Kursbeschreibung: Webgestaltung, Programmierung, HTML, CSS und JavaScript

Programmiersprachen lernen für den beruflichen Aufstieg

Mit der Weiterbildung legen Sie das Fundament für neue Möglichkeiten. Nach wie vor zählt fachliches Wissen neben den persönlichen Fähigkeiten zu den wichtigsten Voraussetzungen für einen schnellen beruflichen Aufstieg. Die ungebremst hohe Nachfrage nach Mitarbeitern in den Bereichen Marketing, Medien und IT sorgt dafür, dass grundlegende Programmierkenntnisse immer wichtiger werden.

Was für Programmiersprachen gibt es?

Es gibt mittlerweile über 330 Programmiersprachen, von denen der erste große Schwung ab Mitte der 1950er Jahre entwickelt wurde. Viele Programmiersprachen werden jedoch nur in eng begrenzten Anwendungsfeldern eingesetzt und haben für den beruflichen Alltag keine Bedeutung. Einige der älteren Sprachen sind zudem gar nicht mehr in Verwendung. Zu den bekanntesten und wichtigsten Programmiersprachen zählen heutzutage – neben den in der Weiterbildung  vermitteltem HTML, CSS und JavaScript – Java, C++, C#, PHP und Python.

Neue Perspektiven und Chancen durch technische Weiterbildung

In nahezu allen Branchen wird das Verständnis für Informationstechnologien immer wichtiger. Mit der Weiterbildung beim COMCAVE.COLLEGE erlangen Sie praxiserprobtes Grundlagenwissen in den Programmiersprachen HTML, CSS und JavaScript. Mit dieser Weiterbildung eröffnen Sie sich neue Perspektiven und steigern Ihre Attraktivität auf dem Arbeitsmarkt.

Insbesondere im Bereich der Medien ist ein Quereinstieg nicht ungewöhnlich. Mit dem Webgestaltung Kurs verschaffen Sie sich Zugang zu neuen Berufsfeldern und geben Ihrem beruflichen Leben eine neue Richtung. Für eine weitere Spezialisierung stehen Ihnen im Anschluss zahlreiche Möglichkeiten offen.

Für optimalen Lernerfolg werden bei COMCAVE theoretisches Wissen mit fachpraktischen Anwendungen kombiniert. Durch den Praxisteil vertiefen Sie Ihre Kenntnisse und erwerben Kompetenz in der praktischen Durchführung. Als Teilnehmer werden Sie sowohl während der Wissensvermittlung als auch in der Praxis-Phase umfassend betreut.

Programmieren für Anfänger Kurs: Inhalte und Dauer

Die COMCAVE Weiterbildung in den Bereichen Webdesign und Programmierung besteht aus zwei Modulen. Jeder Weiterbildungs-Baustein hat eine Dauer von etwa vier Wochen. Fachpraktische Anwendungen ergänzen bei beiden Modulen den theoretischen Unterricht des Programmieren für Anfänger Kurs und sorgen für ein tiefergehendes Verständnis und Spaß beim Lernen.

  • Baustein 1: Webdesign mit HTML und CSS (Grundlagen)
  • Baustein 2: Programmieren mit JavaScript (Grundlagen)

Die Weiterbildung ist nach AVAZ-zertifiziert. Somit besteht die Möglichkeit einer staatlichen Förderung der Bundesagentur für Arbeit, des Jobcenters oder anderen Einrichtungen. Wenn Sie die Voraussetzungen erfüllen, können bis zu 100 % der Kosten mit einem Bildungsgutschein übernommen werden.

Weiterbildung Webdesign: Webseiten gestalten mit HTML und CSS

Mit den in dem Modul erworbenen Grundlagen in HTML und CSS werden Sie in der Lage sein, eine Webseite von Grund auf zu entwickeln. Darüber hinaus befähigt Sie die Weiterbildung dazu, bestehende Webseiten zu verändern und individuelle Anpassungen an Design-Vorlagen durchzuführen. Der Kurs beim COMCAVE.COLLEGE bietet Ihnen eine ideale Grundlage, um Ihre Einsatzmöglichkeiten zu erweitern und Ihre beruflichen Perspektiven zu verbessern.

Weiterbildung Programmierer: JavaScript verstehen und anwenden

JavaScript ist eine weitere wichtige Programmiersprache, die in zahlreichen (Web-)Anwendungen benötigt wird. Das vermittelte Wissen befähigt Sie, einfache Programmierungen in JavaScript zu erstellen sowie vorhandene Anwendungen anzupassen. Insbesondere in Kombination mit dem Webdesign-Modul werden Sie zum gefragten Allrounder in zahlreichen Positionen.

Webgestaltung und Programmierung mit HTML, CSS und JavaScript

Die vermittelten Programmiersprachen HTML, CSS und JavaScript werden sehr häufig innerhalb einer Webseite kombiniert, um ein optimales Nutzererlebnis zu generieren.

Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns gerne unverbindlich an. Wir beraten Sie kostenlos.

Kursdetails: Webgestaltung, Programmierung, HTML, CSS und JavaScript

📅 Webgestaltung, Programmierung, HTML, CSS und JavaScript 2020-02-21 2020-04-22 https://www.comcave.de/export/shared/img/logo/Comcave_College_Logo_1.png
Dortmund +49800250720120231 7252622
Technologiepark, Hauert 1DortmundNordrhein-Westfalen44227
51.493526 7.400778
Start
Ziel
Hinweis
EUR 0
21.02.2020
22.04.2020
Späteinstieg noch möglich
EUR 0
03.03.2020
04.05.2020
EUR 0
17.03.2020
18.05.2020
EUR 0
23.03.2020
25.05.2020
EUR 0
01.04.2020
04.06.2020
EUR 0
17.04.2020
19.06.2020
EUR 0
23.04.2020
25.06.2020
EUR 0
05.05.2020
06.07.2020
EUR 0
19.05.2020
20.07.2020
EUR 0
26.05.2020
24.07.2020
Die Qualifizierung besteht aus einzelnen auswählbaren Modulen. Diese Bausteine können individuell kombiniert werden.

Gestaltung von Websites mit HTML und CSS (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Grundkörper einer HTML-Datei
  • Formatierung, Absätze, Schriftarten, Farben, Überschriften
  • Grafiken einbinden in HTML
  • Grundlagen Grafik/Grafikformate
  • Hyperlinks
  • Pfadangaben in HTML-Dokumenten
  • Hyperlinks: Anker, E-Mail, Grafiken als Hyperlink
  • Listen, Aufzählungen in HTML
  • Tabellen in HTML
  • Metatags im HTML Code
  • Cascading Style Sheets
  • Farben, Zeichen- und Textformatierung, Formatvorlage
  • Listen und Tabellen, Kommentare
  • Selektoren, Box Model
  • Ränder (border) und Abstände (margin und padding), Höhe und Breite
  • Positionierung
  • Fehlersuche
  • Menüs, Layouts mit CSS
  • Layout Vorlagen: 2-, 3- oder 4-spaltig
  • Layouts mit fester oder variabler Breite

Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Programmierung mit JavaScript (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Erste Schritte in JavaScript
  • Einbindung von JavaScript
  • Debugging
  • Sprachelemente in JavaScript
  • Funktionen
  • Das JavaScript - Objektmodell
  • Erstellung von Client-Anwendungen
  • Erstellung von Server-Internetanwendungen
  • Individuelle Seitengestaltung mit Cookies
  • Entwickeln von Roll-over-Effekten



Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Portait eines Dozenten

Michael Sewelies, Dozent

Rund 20 Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung und im E-Business

Die Entwicklungen der Informationstechnologien sind rasant. Diesem Tempo standzuhalten ist nur möglich, wenn neue Technologien als Weiterbildung angeboten werden. Und natürlich müssen die Kursinhalte den Kenntnisständen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer angepasst werden.

Daraus resultieren meine Lernziele: Teilnehmern eine operative Grundlage für eine erfolgreiche Karriere zu vermitteln.

Optional/individuell
Trägerzertifikat
  1. Deutsch in Wort und Schrift.
  2. Gute PC-Kenntnisse.
  3. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit „gut geeignet“ zu bestehen.

Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Michael Sewelies https://www.comcave.de/.galleries/dozenten/14_dozent_michael_sewelies.jpg

Die Entwicklungen der Informationstechnologien sind rasant. Diesem Tempo standzuhalten ist nur möglich, wenn neue Technologien als Weiterbildung angeboten werden. Und natürlich müssen die Kursinhalte den Kenntnisständen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer angepasst werden.

Daraus resultieren meine Lernziele: Teilnehmern eine operative Grundlage für eine erfolgreiche Karriere zu vermitteln.

Kostenlose Beratung für Weiterbildungen und Umschulungen

Schnupperkurs

Schnupperkurs

Gewinnen Sie einen persönlichen Eindruck vom "Besten Anbieter E-Learning". Erleben Sie live und in Echtzeit die Vorteile des modernen Lernens im virtuellen Klassenraum – kostenlos und unverbindlich.

+49800250720120231 7252622

Förderung

Förderung - COMCAVE.COLLEGE

Ihre Weiterbildung oder Umschulung am COMCAVE.COLLEGE kann gefördert werden. Bis zu 100 %. Zum Beispiel mit einem Bildungsgutschein. Haben Sie Fragen zu Ihrer Förderung? Wir beraten Sie gern.

+49800250720120231 7252622

Topgründe für COMCAVE

Topgründe für COMCAVE

Um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, verwenden wir auf unserer Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website comcave.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.