Weiterbildung
BWL - Betriebswirtschaftliche Ablauforganisation, Betriebsplanung (ECTS)

Inkl. Zertifikat des Deutschland.University-Netzwerkes und 6 Credit Points (ECTS)

Vollzeit Teilzeit
Nächster Start: 12.10.2022
Dauer: ca. 4 Wochen
Kosten: bis zu 100% gefördert
Abschluss: Universitäres Zertifikat, etc.

Kursdetails

Kursstarttermine

Beginn
Ende
Hinweis
12.10.2022
11.11.2022
18.10.2022
18.11.2022
27.10.2022
29.11.2022
14.11.2022
13.12.2022
21.11.2022
19.12.2022
30.11.2022
04.01.2023
14.12.2022
19.01.2023
20.12.2022
25.01.2023
05.01.2023
03.02.2023
20.01.2023
17.02.2023

Unterrichtsform

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Abschlussart

Universitäres Zertifikat, Trägerzertifikat

Kursinhalte

  • Betriebswirtschaftslehre im wirtschaftlichen Kontext
  • Leistungswirtschaftliche Prozesse
  • Strukturelle Entscheidungen
  • Personal
  • Investition und Finanzierung
  • Rechnungswesen
  • Unternehmensplanung und -steuerung

Praktikum

Optional/individuell

Voraussetzungen

  1. (Fach-)Hochschulreife/Abitur oder abgeschlossene Berufsausbildung mit mindestens 3 Jahren Berufserfahrung.
  2. Deutsch in Wort und Schrift.
  3. Persönliches Eignungsgespräch im Rahmen der Fachberatung.

Ausnahmen sind in Absprache mit COMCAVE und dem jeweiligen Kostenträger, zum Beispiel der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter, möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Kursbewertung

F. H.

Kursinhalte und Präsentation im Lehrgang sehr gut und verständlich, sehr gute und verlässliche Zeiteinteilung, Dozentin erfahren und zahlreiche Praxisbeispiele

W. Siller

Farhad H.

Hohe Beratungskompetenz (erstes Beratungsgespräch, professionelle Einrichtung IT/Rechner. Freundlichkeit

Michael O.

gute, Dozenten und Wissensvermittlung, gute Zeitorganisation

W. Siller

Mehr anzeigen

Förderung und Finanzierung

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein oder Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 9979009439 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Warum COMCAVE die beste Entscheidung ist

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 9979009439 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren

1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778

Kursbeschreibung

Mit einer Weiterbildung in BWL die Karriere anschieben

Aufgrund der hohen Bedeutung der Betriebswirtschaftslehre für jedes Unternehmen sind Grundkenntnisse der BWL in zahlreichen Jobs eine Grundvoraussetzung. Die Weiterbildung in BWL erhöht jedoch nicht nur Ihre Chancen auf eine gut bezahlte Festanstellung, sie kann Ihnen auch helfen, im bisherigen Job die nächste Stufe der Karriereleiter zu erklimmen.

Die Fähigkeit, unternehmerisch zu denken, sehen Arbeitgeber besonders in kaufmännischen Berufen oder im Bereich des Managements gerne.

BWL: Was lernt man?

Mit der Betriebswirtschaft-Weiterbildung steigen Sie ein in die Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre und legen so das Fundament für zukünftiges Lernen und die praktische Anwendung im Job.

Zu den Kernthemen der Weiterbildung in BWL gehören die betriebswirtschaftliche Ablauforganisation sowie die Betriebsplanung. Sie erfahren unter anderem, wie Sie betriebliche Prozesse sinnvoll, effektiv sowie ressourcenschonend planen und kontrollieren. Ziel ist der ökonomische Umgang mit den zur Verfügung stehenden Gütern. Die Betriebswirtschaftslehre gehört damit – anders als die Volkswirtschaftslehre – zur Mikroökonomie.

Perspektiven und Chancen nach dem BWL-Zertifikatskurs

Die Weiterbildung in BWL mit universitärem Zertifikat kann sowohl Ihre berufliche als auch Ihre akademische Karriere vorbringen. Nach erfolgreichem Abschluss der Weiterbildung erhalten Sie, zusätzlich zu unserem COMCAVE-Zertifikat für die Teilnahme, ein universitäres Zertifikat mit 6 Credit Points (ECTS), die Sie für ein Studium anerkennen lassen können. Das Zertifikat ist weltweit anerkannt. Sie erhalten zusätzlich ein Certificate Supplement in Deutsch und Englisch, das Ihnen die Anrechnung Ihrer Punkte europaweit erleichtern wird.

Weiterbildung in BWL: Was muss man wissen?

Die Weiterbildung in BWL ist eine ideale Erweiterung zu einer bereits vorhandenen kaufmännischen Ausbildung. Darüber hinaus können Sie mit diesem Kurs Ihrem Leben eine neue berufliche Richtung geben oder auch die Wartezeit auf einen passenden Studienplatz überbrücken.

Sie haben bei COMCAVE die Möglichkeit, sich aus vielen verschiedenen Bausteinen einen individuellen Lernplan für Ihren beruflichen Erfolg zusammenzustellen. Gerne beraten wir Sie hierzu in einem kostenlosen, persönlichen Gespräch.

Mögliche zusätzliche Weiterbildungen sind beispielsweise:

  • Wirtschaftsenglisch, LCCI Zertifizierung Level 1 (GER B1)
  • Personalwesen und Personalmanagement
  • Unternehmensplanung: Kostenmanagement
  • Zertifikatskurs Betriebswirtschaftliche Steuerlehre (ECTS)

Kursinhalte und Dauer der Weiterbildung in BWL

Die Weiterbildung in BWL dauert etwa vier Wochen und kann im Präsenzunterricht oder per Telelearning erfolgen. Auch eine Kombination der beiden Unterrichtsformen ist möglich – so lernen Sie flexibel und auf Ihre Bedürfnisse angepasst.

Erfahrene und motivierte Dozenten bereiten Sie durch effektive Wissensvermittlung sowie regelmäßige fachpraktische Anwendungen optimal auf einen erfolgreichen Abschluss des Zertifikatskurses vor.

Beispiele für die Inhalte der Weiterbildung in BWL:

  • Betriebswirtschaftslehre im wirtschaftlichen Kontext
  • Investition und Finanzierung
  • Rechnungswesen und Personal
  • Unternehmensplanung und -steuerung

Voraussetzungen für die BWL-Weiterbildung bei COMCAVE:

Um an der Weiterbildung in BWL mit universitärem Zertifikat beim COMCAVE.COLLEGE teilnehmen zu können, benötigen Sie die (Fach-)Hochschulreife oder eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem kaufmännischen Beruf mit mindestens drei Jahren Berufserfahrung.

Ist die Maßnahme „Weiterbildung BWL“ förderfähig?

Ja, die Weiterbildung in BWL ist nach AZAV zugelassen. Das bedeutet, dass die jeweils zuständigen Kostenträger (Agentur für Arbeit/BfD/ARGE/ESF etc.) Sie mit bis zu 100 % fördern können. Bitte erkundigen Sie sich bei der für Sie zuständigen Stelle, ob Sie die persönlichen Voraussetzungen erfüllen und in welcher Höhe die Förderung der Weiterbildung BWL erfolgen kann.

Sie möchten am liebsten sofort starten? Rufen Sie uns kostenlos an. Wir freuen uns schon auf Sie!

Diesen Kurs weiterempfehlen