Weiterbildung
Vertrieb in der Arbeitswelt 4.0

Nächster Start: 31.05.2021
Dauer: ca. 28 Wochen
Kosten: bis zu 100% gefördert
Abschluss: SAP-Zertifikat, Trägerzertifikat Info-PDF: herunterladen
Standort:

Kursdetails

Kursstarttermine

Beginn
Ende
Hinweis
31.05.2021
04.01.2022
06.07.2021
09.02.2022
15.07.2021
18.02.2022
29.07.2021
04.03.2022
04.08.2021
11.03.2022
Garantietermin
13.08.2021
22.03.2022
27.08.2021
05.04.2022
02.09.2021
11.04.2022
13.09.2021
22.04.2022
28.09.2021
06.05.2022

Unterrichtsform

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Abschlussart

SAP-Zertifikat, Trägerzertifikat

Kursinhalte

Die Qualifizierung besteht aus einzeln auswählbaren Modulen. Diese Bausteine können individuell kombiniert werden.

Customer Relationship Management (CRM) (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Kundenbeziehungsprozesse
  • Beziehungsmanagement
  • Kundenwertanalyse
  • Kundengewinnung und Kundenbindung
  • Kundenzufriedenheitsmanagement
  • Alleinstellungen in Angeboten
  • Performanceerhöhung
  • Up- and Cross-Selling
  • Relationship-Marketing


ERP-Manager: SAP Auftrags- und Vertriebswesen inkl. SAP-SD Zertifizierung (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Überblick SAP
  • Grundlagen
  • Stammdaten
  • Vertriebsprozess
  • Auftragserfassung
  • Beschaffung
  • Lieferung
  • Faktura
  • Zahlung
  • Bestand
  • Reklamationsabwicklung
  • Vertriebsreporting

Mögliche Zertifizierung inkl. Prüfungsvorbereitung: SAP User – Vertrieb – Abwicklung von Verkaufsaufträgen (UCSD)



Key Account Management (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Kundenanalyse
  • Markt und Wettbewerb analysieren
  • Key-Account Strategien
  • Key-Account-Marketing
  • Werteorientiertes Verkaufen
  • Verkaufspsychologie etc.


Kommunikationsmanagement/-training/Konfliktmanagement (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Kommunikation im Team
  • Effektiv zwischenmenschlich kommunizieren
  • Selbstvermarktung
  • Kommunikationstechniken
  • Präsentationen
  • Rhetorik
  • Kommunikation als Ausdruck der inneren Haltung
  • Verschiedene Konfliktarten und ihre Bedeutung
  • Persönlichkeitsmanagement
  • Teammanagement
  • Konfliktmanagement

Prüfung: Klausur



Multimediale Präsentationstechniken (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Multimedial präsentieren
  • Einsatz barrierefreier Medien
  • Konzeption der Präsentation
  • Festlegung des Vortragsziels / Zielgruppenanalyse
  • Dramaturgie und Inszenierung
  • Psychologie und positive Formulierung
  • Auftreten und Außenwirkung von Körpersprache
  • Argumentationstechniken


Vertriebscontrolling (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Controlling und Vertriebscontrolling
  • Vollkosten- vs. Deckungsbeitragsrechnung
  • Vergütungsregelungen
  • Kennzahlen
  • Balanced Scorecard


Vertriebsmanagement (Dauer: ca. 4 Wochen)

Auftragsakquise und Auftragsdurchführung/Verkaufstraining, Verkaufstechniken

  • Recherche potenzieller Kunden
  • Erstellung von Unternehmensprofilen/Bedarfsprofilen
  • Angebotskalkulation und Verträge
  • Grundregeln des Verkaufens inkl. Analyse von Verkaufsgesprächen
  • Akquisitionstraining, Kundenbesuche, Telefonakquise
  • Produktpräsentation und Abschluss
  • Bestandskundenpflege

Customer-Relationship-Management (CRM)

  • Einführung und Überblick
  • Strategische Aspekte
  • Die drei Säulen des CRM: strategisches, analytisches und operatives CRM
  • Technische Aspekte: Data-Warehouse, Data-Mining, CRM-Systeme
  • Studie CRM-Implementierung-Case

Prüfung: Klausur



Voraussetzungen

  1. Deutsch in Wort und Schrift.
  2. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit „gut geeignet“ zu bestehen.

Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Praktikum

auf Anfrage

Förderung und Finanzierung

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 725 26 30

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren

Warum Sie sich für COMCAVE entscheiden sollten

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 725 26 30 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren