Job Skills auf einem neuen Level: Industriekurse

Es wird Zeit für den nächsten Karriereschritt? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Finden Sie jetzt einen Kurs, der zu Ihren beruflichen Zielen passt. 

  • Kurse online und in Teilzeit möglich
  • Mit Bildungsgutschein 100% kostenlos
  • Regelmäßige Kursstarts

Direkt zum Kursangebot

Alle Kurse zu Industrie & Gewerbe

100% kostenlos mit Bildungsgutschein

Live-Unterricht in Teilzeit und Vollzeit

Online von zuhause und am Campus

Flexibel starten zwischen 8 und 8:45 Uhr

Beliebte Kategorien im Bereich Industrie & Gewerbe 

Weiterbildung

Bringen Sie Ihr fachliches Wissen auf den neuesten Stand. Mit der richtigen Expertise und anerkannten Zertifikaten profitieren Sie von 100% besseren Jobchancen.

Umschulung

Einen neuen Beruf erlernen und anschließend mit dem anerkannten IHK-Abschluss erfolgreich durchstarten? Eine Umschulung macht’s möglich.

Externenprüfung

Sie haben einige Jahre in Ihrem Berufsfeld gearbeitet, aber keine abgeschlossene Ausbildung? Holen Sie den fehlenden Abschluss in nur acht Monaten nach.

Fachwirt

Mehr Verantwortung und spannende Aufgaben? Das erwartet Sie als geprüfte Fachwirtin oder geprüfter Fachwirt. Wir haben den richtigen Kurs für Sie.

Häufig gestellte Fragen

Warum lohnt sich eine Weiterbildung im Bereich Industrie & Gewerbe? Und wie sieht es mit den Weiterbildungskosten aus? In unseren FAQ finden Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Was ist der Unterschied zwischen Weiterbildung und Umschulung?

Während Sie bei einer Weiterbildung Ihre bisherigen Fachkenntnisse in einem ausgewählten Berufsfeld vertiefen oder erweitern, erlernen Sie im Zuge einer Umschulung einen neuen Beruf. Nach einer Weiterbildung, die mindestens eine Woche, meist aber mehr als einen Monat dauert, erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat sowie optional ein Zertifikat eines Bildungspartners, etwa von SAP oder Microsoft. Bei einer Umschulung hingegen, die in Vollzeit regulär 24 Monate und in Teilzeit 36 Monate dauert, erwerben Sie einen anerkannten IHK-Berufsabschluss.

Wer zahlt meine berufliche Weiterbildung?

Alle unsere Kurse sind nach AZAV zertifiziert und damit finanziell förderbar. Das bedeutet für Sie, dass die anfallenden Kosten für Ihre Weiterbildung oder Umschulung zum Beispiel mittels eines Bildungsgutscheins von der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter bis zu 100% übernommen werden können.

Kann ich mich auch online weiterbilden?

Der dozentengeleitete Live-Unterricht kann sowohl an einem unserer mehr als 350 Standorte als auch online und damit ortsunabhängig stattfinden. Dank unserer flexiblen E-Learning-Modelle haben Sie somit bei vielen Kursen die Möglichkeit, zu 50% oder sogar zu 100% bequem von zuhause zu lernen.

Was machen Industriekaufleute?

Das Aufgabengebiet von Industriekauffrauen bzw. Industriekaufmännern kann ganz unterschiedlich ausfallen, abhängig davon, in welcher Branche und welcher Abteilung Sie arbeiten. Ihre Kompetenzen sind in unterschiedlichen Wirtschaftsbereichen gefragt. Während Sie im Vertrieb Angebote erstellen, überwachen Sie in der Produktion Abläufe und ermitteln Optimierungspotenziale. Im Vertrieb stehen Sie im direkten Kontakt mit Kunden. In vielen Unternehmen ist deshalb die Kundenpflege ein Teil Ihrer Arbeit.

Mit einer Weiterbildung können Industriekaufleute ihr berufliches Profil als “betrieblicher Allrounder” aufwerten und sich für eine leitende Position in einer bestimmten Fachrichtung qualifizieren.

Wie viel verdienen Automobilkaufleute?

Als Berufseinsteiger mit IHK-Abschluss starten Sie mit einem Bruttogehalt von etwa 1.900 bis 2.200€ monatlich. Das genaue Gehalt einer Automobilkauffrau oder eines Automobilkaufmannes hängt dabei von verschiedenen Faktoren ab, etwa von der Unternehmensgröße, dem Standort oder der Branche, in der die Tätigkeit ausgeübt wird. 

Mit zunehmender Berufserfahrung steigt Ihr Gehalt: Erfahrene Automobilkaufleute verdienen zwischen 2.900 und 3.600€ brutto im Monat. Mit einer Weiterbildung können Sie die Chance auf mehr Gehalt sogar erhöhen. 

Sie haben Fragen zu unseren Kursen? Wir beraten Sie kostenlos und unverbindlich.

Top Kurse auf einen Blick

Finden Sie jetzt den passenden Kurs für Ihren nächsten Karriereschritt.

100% kostenlos

Mit einem Bildungsgutschein von der Bundesagentur für Arbeit oder dem Jobcenter können die anfallenden Kosten für Ihre berufliche Weiterbildung vollständig übernommen werden.

Teilzeit oder Vollzeit

Mit unserem arbeitsmarktrelevanten Bildungsangebot qualifizieren wir Sie für einen neuen Job. Ob Sie sich für einen Kurs in Teilzeit oder Vollzeit entscheiden – bei uns bleiben Sie maximal flexibel.

Online oder am Campus

Lernen von zuhause oder an einem unserer mehr als 350 Standorte: Der dozentengeleitete Live-Unterricht kann sowohl ortsunabhängig als auch bei uns am Campus stattfinden.

Flexibel starten

Unterrichtsbeginn direkt um 8 Uhr morgens? Nicht bei uns. Nutzen Sie die Möglichkeit, bequem zwischen 8 Uhr und 8.45 Uhr in den Tag zu starten.

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 9979009439Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren

Deutschlandweit und in Ihrer Nähe

Ob Nord, Ost, Süd oder West – Sie finden uns in jedem Bundesland.

Mit unserem erfolgreichen Bildungskonzept und mehr als 20 Jahren Erfahrung haben wir uns deutschlandweit an über 350 Standorten etabliert.

Möchten Sie am Campus vor Ort lernen oder online und bequem von zuhause am dozentengeleiteten Live-Unterricht teilnehmen? Bei uns ist beides möglich.

Profitieren Sie von unseren modernen Online- und Teilzeit-Modellen sowie von einem flexiblen Kursbeginn zwischen 8 und 8.45 Uhr.

Ihre Learn-Life-Balance liegt uns am Herzen.

Unsere Erfolgsstories

„Wie ein Ticket für eine neue Zukunft."

Sarah, Absolventin

„Die wussten genau, worauf es ankommt.“

Dustin, Absolvent

„Neuer Job nach über 80 Bewerbungen."

Katja, Absolventin

Industrie & Gewerbe

Profitieren Sie schon bald von neuen Karrierechancen.

Das Berufsfeld Industrie und Gewerbe spielt in Deutschland traditionell eine wichtige Rolle. Von der unmittelbaren Arbeit mit Maschinen bis zu kaufmännischen Tätigkeiten bietet der Bereich spannende und vielfältige Jobs. Im Zuge der Digitalisierung – Stichwort „Industrie 4.0“ – ergeben sich viele neue Aufgabenfelder, in die Berufsinteressierte einsteigen können.

Interessieren Sie sich für eine Tätigkeit im Sektor Industrie und Gewerbe, so finden Sie bei uns Umschulungen und attraktive Weiterbildungen. Diese unterstützen Sie bei Ihrem Berufseinstieg und eröffnen Ihnen lukrative Aufstiegsmöglichkeiten – zum Beispiel durch einen IHK-Abschluss oder anerkannte Zertifikate.

Zu den beliebtesten Berufsfeldern in diesem Bereich zählen SPS, Automatisierungstechnik sowie die Automobilindustrie.

Vor allem für große und mittelgroße Industrieunternehmen sind Ihre Kompetenzen in diesen Bereichen besonders wertvoll: Sie konzipieren und realisieren Lösungen für automatische Arbeitsabläufe in verschiedenen Phasen der Produktion. Ein klassischer Beruf in der Industrie ist der Industriekaufmann bzw. die Industriekauffrau.

Je nach Arbeitsbereich erwarten Sie hier abwechslungsreiche Aufgaben, etwa im Rechnungswesen, Vertrieb oder in der Produktionskontrolle. Interessante Weiterbildungen für Industriekaufleute gibt es beispielsweise in den Bereichen Außenhandel, Import und Export oder auch im Verhandlungsmanagement.

Um Sie beim Einstieg in die Branche zu unterstützen, bieten wir Ihnen sowohl Umschulungen als auch Vorbereitungskurse für eine Externenprüfung an. Bei bestandener Prüfung erwerben Sie einen IHK-Berufsabschluss und können sich beispielsweise als Automobilkauffrau bzw. Automobilkaufmann bei Ihrem Wunscharbeitgeber bewerben.

Das könnte Sie auch interessieren