Fachwirt
Wirtschaftsfachwirtin, Wirtschaftsfachwirt (IHK)

inkl. AdA-Schein (optional)

Kursüberblick

Nächster Start 03.04.2024 Alle Termine
Dauer ca. 7 Monate
Kosten bis zu 100% gefördert
Abschluss IHK-Abschluss, AdA-Schein (IHK) etc. Mehr

Kursdetails

Kursstarttermine

Jobgarantie

Unterrichtsform

Abschlussart

Kursinhalte

Praktikum

Voraussetzungen

Kursbewertung

Förderung und Finanzierung

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 9979009439 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren
0231 / 9979009439 Jetzt kontaktieren

Warum COMCAVE die beste Entscheidung ist

100% kostenlos mit Bildungsgutschein

Live-Unterricht in Teilzeit und Vollzeit

Online von Zuhause und am Campus

Flexibel starten zwischen 8 und 8:45 Uhr

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 9979009439 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren
0231 / 9979009439 Jetzt kontaktieren

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren

Weiterbildung Geprüfter Fachwirt für Büro und Projektorganisation ✓ IHK Abschluss ✓ Praxisnah ✓ Top Perspektiven ✓ 100% Förderung möglich ▻ Jetzt starten
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
Kann ich mich online zum Personalfachkaufmann ausbilden lassen? Am COMCAVE.COLLEGE ist auch das möglich! Bei uns haben Sie die Wahl zwischen Präsenzunterricht an einem unserer Standorte oder dem ortsunabhängigen Telelearning. Erfordern es Ihre Lebensumstände, ist auch ein Mix aus beiden Unterrichtsformen möglich. Sie haben die Wahl zwischen einer achtmonatigen Aufstiegsweiterbildung in Vollzeit oder der berufsbegleitenden Weiterbildung. Wie wird man Personalfachkaufmann oder Personalfachkauffrau? Voraussetzung für die Weiterbildung zum Personalfachkaufmann oder zur Personalfachkauffrau (IHK) ist eine abgeschlossene Berufsausbildung im Personaldienstleistungssektor oder im kaufmännischen Bereich. Zudem ist eine gewisse Berufspraxis erforderlich. Sind Sie schon lange erfolgreich in Ihren Beruf tätig, kann auch eine langjährige Berufspraxis ausreichend sein. Einer unserer COMCAVE-Experten hilft Ihnen diesbezüglich gerne weiter, rufen Sie uns einfach unverbindlich an. Was bringt der Personalfachkaufmann? Die Weiterbildung zum Personalfachkaufmann, englisch Bachelor Professional of Human Resources Management (CCI)*, versetzt Sie in die Lage, Ihr Fachwissen im Bereich des Personal-Managements auf hohem Niveau nachzuweisen. Der IHK-Abschluss, den Sie nach Ihrer Weiterbildung zum Personalfachkaufmann IHK oder zur Personalfachkauffrau erhalten, ist einem Bachelor-Abschluss vergleichbar. Bringt mir die Weiterbildung zum Personalfachkaufmann etwas für meine Karriere? Die Weiterbildung zum Personalfachkaufmann bei COMCAVE wird sich als der entscheidende Baustein bei Ihrem erfolgreichen beruflichen Wiedereinstieg herausstellen. Ihre vertieften Kenntnisse werden weit über den Wissensstand nach einer einfachen Ausbildung hinausgehen. Sie haben die Möglichkeit, sich Ihrem neuen Arbeitgeber als kompetente Fachkraft mit einer Ausbildung auf Bachelor-Niveau zu präsentieren. Mit welchem Gehalt kann ich rechnen? Mit einer Weiterbildung zum Personalfachkaufmann am COMCAVE.COLLEGE schaffen Sie die Grundlagen, um auch finanziell durchzustarten. Nach der erfolgreich abgeschlossenen Weiterbildung zum Fachwirt stehen Ihnen anspruchsvolle Aufgaben in der Personalarbeit offen, die entsprechend entlohnt werden. Fördermöglichkeiten auf dem Weg zum Personalfachkaufmann Wenn Sie sich für eine Weiterbildung zum Personalfachkaufmann am COMCAVE.COLLEGE entschieden haben, stehen Ihnen verschiedene Fördermöglichkeiten offen. Eine Möglichkeit sind die Bildungsgutscheine der Bundesagentur für Arbeit und des JobCenters. Aber auch die Rentenversicherungsträger, die Berufsförderungsdienste und der europäische Sozialfonds honorieren Ihre Ambitionen. Beim Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen ist eine bis zu 100-prozentige Förderung möglich. Eine weitere attraktive Möglichkeit ist die Förderung nach dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz in Form eines Aufstiegs-BAFöGs. Schon gewusst? Als Personalfachkaufmann sind Sie entscheidend am Personalmanagement eines Unternehmens beteiligt. Sie beraten die Unternehmensführung und stellen ein wichtiges Bindeglied zu der Arbeitnehmervertretung dar. Diese Inhalte werten Ihr Know-how auf Unsere Bildungsexperten von COMCAVE haben eine achtmonatige Weiterbildung zum Personalfachkaufmann entwickelt. Ihre Unterrichtseinheiten absolvieren Sie am COMCAVE.COLLEGE wahlweise an einem unserer Standorte oder in Form von Telelearning. Wenn es Ihren privaten Rahmenbedingungen dienlich ist, ist auch eine Mischung aus beiden Unterrichtsformen möglich. Alternativ zur Vollzeit-Weiterbildung ist auch die berufsbegleitende Vorbereitung auf die IHK-Prüfung Personalfach Kaufmann/Personalfachkauffrau möglich. Im Rahmen Ihrer Weiterbildung zur Personalfachkauffrau oder zum Personalfachkaufmann am COMCAVE.COLLEGE erlangen Sie unter anderem Kenntnisse in folgenden Bereichen: Personalarbeit organisieren und durchführen BWL und rechtliche Grundlagen Personal- und Organisationsentwicklung steuern Volkswirtschaftslehre Unternehmensführung und -steuerung Glänzende Perspektiven und Chancen dank einer soliden Weiterbildung Nach der Weiterbildung zum Personalfachkaufmann IHK bei COMCAVE erwarten Sie aussichtsreiche Möglichkeiten bei Ihrem beruflichen Wiedereinstieg. Damit Sie ohne zeitliche Verzögerung direkt durchstarten können, bietet Ihnen COMCAVE zudem ein kostenfreies Bewerbungscoaching an. Sie möchten am liebsten sofort starten? Rufen Sie uns kostenfrei an. Wir freuen uns auf Sie! * Durch die Novellierung des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) soll für Fachwirte der „Bachelor Professional“ ebenfalls im deutschen Sprachraum eingeführt werden.
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
Warum vielfältige berufliche Perspektiven auf angehende Bilanzbuchhalter (IHK) warten Das deutsche Steuerrecht unterliegt einem ständigen Wandel. Zeitgleich schwappt die Welle der Digitalisierung zunehmend auf den Bereich des Rechnungswesens über. Immer komplexere Geschäftsvorfälle sind buchhalterisch zu erfassen. Dies stellt Unternehmen vor immer neue Herausforderungen, sodass ein sehr gut ausgebildeter Bilanzbuchhalter (IHK) unverzichtbar wird. Vom Mittelständler bis hin zum internationalen Großkonzern ist eine korrekte Buchhaltung ein Schlüsselelement des unternehmerischen Erfolgs. Es ist ein klarer Trend zu erkennen: Immer mehr deutsche Unternehmen und Organisationen stellen hausinterne Bilanzbuchhalter ein. Damit machen sie sich unabhängig von externen Dienstleistern und haben schneller Zugriff auf die wichtigsten betriebswirtschaftlichen Kennzahlen. Im Zeitalter der rasanten wirtschaftlichen Entwicklungen und weitreichenden Globalisierung wird dies zu einem entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Als angehender Bilanzbuchhalter (IHK) profitieren Sie somit landesweit von attraktiven Karrierechancen in vielen spannenden Branchen. Wagen Sie auf Wunsch auch den Schritt zur Selbstständigkeit. Im Anschluss an Ihre Qualifikation bestimmen Sie allein, wie Sie diesen Beruf in Zukunft ausleben möchten. Kursbeschreibung: Die Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter (IHK) Mit der Weiterbildung zum geprüften Bilanzbuchhalter (IHK), englisch Bachelor Professional of Accounting (CCI)*, stellt Ihnen das COMCAVE.COLLEGE eine intensive Vorbereitung für Ihre IHK-Prüfung in Aussicht. Die praxisnahen Kursinhalte und das zukunftsorientierte Schulungskonzept vermitteln Ihnen das nötige Fachwissen. Wenige Monate des Vollzeit-Präsenzunterrichts bringen Sie ans Ziel. In einer kollegialen, technisch sehr gut ausgestatteten Trainingsumgebung erwarten Sie folgende Qualifizierungsinhalte: Die wichtigsten Lern- und Arbeitsmethoden Erweiterte Grundlagen aus dem Rechnungswesen Leistungs- und Kostenrechnung Finanzmanagement für den zielorientierten Einsatz im Unternehmen Jahresabschlüsse gemäß nationalen und internationalen Standards Essentielles Wissen der betrieblichen Steuerlehre und des Steuerrechts Erhebung, Analyse und Interpretation betrieblicher Kennzahlen zur Unterstützung von Managemententscheidungen Grundlegende Auszüge aus dem Gesellschafts-, Handels- und bürgerlichen Recht Theoretische und praktische Unterrichtselemente gehen Hand in Hand, um die Wissensvermittlung optimal voranzutreiben. Verinnerlichen Sie die wichtigsten Tools und Strategien eines Bilanzbuchhalters wahlweise flexibel per Telelearning. Menschlich und fachlich kompetent stehen Ihnen unsere Dozenten bei der Prüfungsvorbereitung zur Seite. Durch gezielte, praxisnahe Übungen werden Sie fit für die schriftliche und mündliche Abschlussprüfung der IHK. Was den Beruf eines geprüften Bilanzbuchhalters ausmacht Als hoch geschätzter Mitarbeiter sind Sie für anspruchsvolle Aufgaben des Rechnungswesens zuständig. Sie arbeiten eng mit den verschiedensten Abteilungen im Unternehmen zusammen und pflegen den direkten Kontakt zur Geschäftsleitung. Moderne Software begleitet Sie bei Ihrer täglichen Arbeit. Die Vielfalt der Herausforderungen sorgt für einen spannenden Arbeitsalltag. Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung und Lohnbuchhaltung sowie Finanzmanagement: Diese Aufgaben meistern Sie alleine oder als Team von Spezialisten, in dem jeder Mitarbeiter einen verantwortungsvollen Teilbereich übernimmt. Sie sind nicht nur für den Jahresabschluss zuständig, sondern bestimmen den Kurs des Unternehmens in einer leitenden Position entscheidend. Tragen Sie Verantwortung für Mitarbeiter, werden Sie Ausbilder oder arbeiten Sie mit Investoren zusammen, um auf wichtige Entscheidungsprozesse einzuwirken. Von der Steuererklärung bis hin zu Kostenverantwortung ist Ihr Können gefordert. Als Bilanzbuchhalter (IHK) sind Sie einer der Steuer- und Finanzexperten im Unternehmen. Bereits zu Beginn Ihrer Karriere liegt Ihr Bilanzbuchhalter (IHK) Gehalt daher deutlich über dem Durchschnitt des Berufsstands. Chancen nach der Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter (IHK) Ohne einen versierten Bilanzbuchhalter sind bahnbrechende Unternehmenserfolge für kleine und große Konzerne kaum möglich. Dies bedeutet große Chancen für Sie als Arbeitnehmer. Eine Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter (IHK) macht Sie zur gesuchten Fachkraft, um welche die Arbeitgeber buhlen. Nehmen Sie Ihre berufliche Zukunft mit Ihrer Weiterbildung am COMCAVE.COLLEGE selbst in die Hand. Bauen Sie auf Ihren bestehenden kaufmännischen Fähigkeiten auf und eignen Sie sich wirtschaftlich wertvolle Kompetenzen an. Praxisnah sowie inhaltlich und technisch am Puls der Zeit begleiten Sie unsere qualifizierten, erfahrenen Fachdozenten auf Ihrem Weg. Melden Sie sich jetzt für Ihre Bilanzbuchhalter Weiterbildung in NRW sowie deutschlandweit an. Sie möchten am liebsten sofort starten? Rufen Sie uns kostenlos an. Wir freuen uns schon auf Sie! * Durch die Novellierung des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) soll für Fachwirte der „Bachelor Professional“ ebenfalls im deutschen Sprachraum eingeführt werden.
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
Was macht ein Technischer Betriebswirt? Ein Technischer Betriebswirt beziehungsweise eine Technische Betriebswirtin ist ein Allround-Talent. Denn dieser Beruf macht es erforderlich, die Bereiche Technik, Wirtschaft und Produktion miteinander in Einklang zu bringen. Ihre Verantwortlichkeit liegt in der Steuerung und Planung von betrieblichen Prozessen, der Koordination und Optimierung der Produktion sowie in der Entwicklung von Lösungsansätzen, um dem Unternehmen zum wirtschaftlichen Erfolg zu verhelfen. Entsprechend breit aufgestellt ist die Weiterbildung zum Technischen Betriebswirt. Das bedeutet auch, dass Sie als Technischer Betriebswirt zu den viel gesuchten Fachkräften gehören. Sie sind am Arbeitsmarkt sehr gefragt und haben große Aufstiegs- und Verdienstmöglichkeiten in nahezu allen Bereichen der Wirtschaft und Industrie. Voraussetzungen, um Technischer Betriebswirt oder Technische Betriebswirtin zu werden Die Anforderungen an Technischer Betriebswirt sind sehr hoch. Entsprechend strenge Voraussetzungen werden verlangt, um an der Weiterbildung zum geprüften technischen Betriebswirt teilnehmen zu dürfen. Zur IHK-Prüfung werden Personen zugelassen, die mit Erfolg eine Prüfung zum Industriemeister oder eine vergleichbare technische Meisterprüfung oder eine Prüfung zum staatlich anerkannten Techniker oder eine Prüfung zum Technischen Fachwirt (IHK) mit Erfolg abgelegt haben. Zugelassen werden auch Ingenieure mit mindestens zweijähriger einschlägiger beruflicher Praxis. COMCAVE bereitet Sie kontinuierlich und umfassend auf Ihre Prüfung zum Technischen Betriebswirt vor. Um die IHK-Prüfung zum Technischen Betriebswirt erfolgreich zu bestehen und motiviert in den neuen Job zu starten, sind umfassende betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie technisches Verständnis nötig. Bringen Sie darüber hinaus noch eine betriebswirtschaftliche Denkweise, Organisationstalent und Empathie mit, steht dem neuen Karriereschritt nichts im Weg. Gerade für alle, die sich für Führungsaufgaben interessieren, ist die Weiterbildung zum geprüften Technischen Betriebswirt sinnvoll. Wie wird man technischer Betriebswirt? – Ihr Weg bei COMCAVE Ein Technischer Betriebswirt IHK, englisch Master Professional of Technical Management (CCI)*, muss sich mit einer großen Zahl an Themen exzellent auskennen. Entsprechend breit aufgestellt sind die Lerninhalte, die das COMCAVE.COLLEGE bei seiner Vorbereitung zur IHK Prüfung Technischer Betriebswirt vermittelt. Bei der intensiven Vorbereitung geht es darum, Sie fit für die anstehenden Prüfungen zu machen. Außerdem erhalten Sie Gelegenheit, Ihr theoretisches Know-how praktisch anzuwenden. Die Prüfungsvorbereitung und Weiterbildung zum Technischen Betriebswirt erfolgt Vollzeit innerhalb von acht Monaten. Diese füllen Sie durch Präsenzunterricht oder mittels Telelearning sinnvoll aus. Folgende Qualifizierungsinhalte stehen hierbei auf dem Plan: Lern- und Arbeitsmethoden mit theoretischem und praktischem Ansatz Grundlagenkenntnisse zu BWL und Recht Volkswirtschaftslehre Strategien und Regeln für die Unternehmensführung und -steuerung Hilfreiche Fakten zum und Arbeitsweisen aus dem Rechnungswesen Fundiertes Know-how zum betrieblichen Management Wissenswertes zum Personalmanagement Moderne Informations- und Kommunikationstechniken Konkrete Vorbereitung auf mögliche Fragen in der IHK Prüfung Diese Vorteile bringt das COMCAVE.COLLEGE angehenden Technischen Betriebswirten COMCAVE ist ein erfahrener und professioneller Anbieter von Fort- und Weiterbildungen. Unsere Kurse finden in einem freundlichen Rahmen und unter Leitung professioneller und erfahrener Dozenten statt. Dank einer exzellenten Ausstattung arbeiten Sie mit modernen Methoden und Technologien. Ein großer Vorteil ist zudem, dass die Weiterbildungsmaßnahmen sehr häufig bis zu 100 % gefördert werden. Am Ende des Kurses steht ein IHK-Abschluss. Darüber hinaus erhalten Sie ein detailliertes Trägerzertifikat und können zusätzlich die Ausbildereignung gemäß AEVO (AdA-Schein) erwerben, sofern Sie noch nicht darüber verfügen. Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns gerne unverbindlich an. Wir beraten Sie kostenlos. * Durch die Novellierung des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) soll für technische Betriebswirte der „Master Professional“ ebenfalls im deutschen Sprachraum eingeführt werden.
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
Fachwirt im Gesundheits- & Sozialwesen: Wie stehen die Berufschancen? Als Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen eröffnen sich Ihnen vielfältige Berufschancen im Sozialwesen. Das Spektrum an potenziellen Arbeitgebern ist groß. Sie können in Kliniken, in Tagesstätten, Wohn- und Pflegeheimen, bei Rettungsdiensten und Gesundheitsämtern tätig werden. Auch bei den Sozialversicherungsträgern und diversen Organisationen, wie Diakonie, Caritasverband oder Deutsches Rotes Kreuz finden Sie einen neuen Wirkungskreis. Expertentipp Die Weiterbildung zum Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen ist daher eine sinnvolle Investition in Ihre Zukunft. Welche Kursinhalte vermittelt die Weiterbildung zum Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)? Zu den wesentlichen Kursinhalten gehören Lern- und Arbeitsmethodik, Betriebswirtschaftslehre, rechtliche Grundlagen, Unternehmensführung und -steuerung, Volkswirtschaftslehre sowie Rechnungswesen. Sie erlernen das Steuern von Qualitätsmanagementprozessen sowie die Gestaltung, der damit verknüpften Schnittstellen. Planung und Durchführung von Marketingmaßnahmen zählen ebenso zu den Lerninhalten wie Personalführung und Personalentwicklung. Auch Finanzierung und Investition im Gesundheits- und Sozialwesen sowie das Managen betrieblicher Prozesse gehören dazu. Die Weiterbildung im Gesundheitswesen bereitet Sie optimal auf die mündliche und schriftliche Prüfung vor dem IHK-Prüfungsausschuss vor. Wie sehen die Verdienstchancen nach der Weiterbildungsmaßnahme aus? Als geprüfter Fachwirt im Gesundheitswesen, englisch Bachelor Professional of Health & Social Services (CCI)*, belohnen die guten Verdienstmöglichkeiten das Engagement während der Bildungsmaßnahme. Die ansprechendsten Gehälter können Sie im öffentlichen Dienst erzielen, beispielsweise bei den Sozial- und Gesundheitsämtern oder in Reha-Einrichtungen. Die tariflich geregelte Grundvergütung liegt hier zwischen circa 2.800 und 4.200 Euro brutto. Welche Unterrichtsform sieht COMCAVE für die Weiterbildung zum Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen vor? Die flexiblen Möglichkeiten bei COMCAVE kommen vor allem Eltern oder betreuenden Familienangehörigen sehr entgegen. Sie können frei wählen, welche Unterrichtsform Sie bevorzugen. Dabei haben Sie die Wahl zwischen Präsenzunterricht oder ortsunabhängigem Telelearning. Auch eine Kombination aus beidem ist möglich. Der Unterricht erfolgt nach einem festgelegten Stundenplan, in dem die Dozenten die gesamte Theorie vermitteln wie in traditionellem Unterricht. Welchen Abschluss erlangen Sie als Teilnehmer an der Weiterbildung im Gesundheitswesen? Zunächst erhalten Sie direkt nach Abschluss der Maßnahme ein Trägerzertifikat von COMCAVE. Die Bildungsmaßnahme bereitet Sie jedoch optimal auf die Teilnahme an der IHK-Abschlussprüfung vor. Mit bestandener Prüfung sind Sie geprüfter IHK-Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen. Außerdem können Sie optional den AdA-Schein der IHK erlangen. Damit weisen Sie nach, dass Sie die Ausbildung der Ausbilder absolviert haben, und dürfen damit selbst Auszubildende lehren. Welche Voraussetzungen müssen Sie erfüllen, um die Weiterbildung zum Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen zu absolvieren? Zunächst benötigen Sie eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung, die nach dem Berufsbildungsgesetz oder der Handwerksordnung geregelt ist. Es muss sich dabei um eine kaufmännische, verwaltende, medizinische oder handwerkliche Ausbildung im Gesundheits- und Sozialwesen handeln. Außerdem müssen Sie mindestens ein Jahr Berufspraxis nachweisen. Ebenfalls möglich sind: Erfolgreich abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium mit einschlägiger Berufserfahrung Mindestens fünf Jahre Berufspraxis Wichtig dabei ist, dass die Berufspraxis inhaltlich einen wesentlichen Bezug zu den Aufgaben des Fachwirtes im Gesundheits- oder Sozialwesen hat. Für die Prüfung müssen Sie durch Zeugnisvorlage oder auf andere Art glaubhaft machen, dass Sie diese Voraussetzungen erfüllen. So zeigen Sie, dass Ihre Zulassung zur Prüfung vorm IHK-Prüfungsausschuss gerechtfertigt ist. Welche Förderungsmöglichkeiten gibt es für die Weiterbildung zum Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen? Die Weiterbildung im Gesundheits- und Sozialwesen ist nach AZAV zertifiziert. Sie kann, wenn Sie die erforderlichen Voraussetzungen erfüllen, bis zu 100 % gefördert werden. Dazu gibt es Bildungsgutscheine, die die Agenturen für Arbeit und die JobCenter ausgeben. Die Rentenversicherungsträger fördern ebenfalls unter genau festgelegten Voraussetzungen die Bildungsmaßnahme zu 100 %. Überdies bestehen bundesweite Förderprogramme, wie das Programm für Langzeitarbeitslose, die über den Europäischen Sozialfonds finanziert sind. Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns gerne unverbindlich an. Wir beraten Sie kostenlos. * Durch die Novellierung des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) soll für Fachwirte der „Bachelor Professional“ ebenfalls im deutschen Sprachraum eingeführt werden.
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778

Kursbeschreibung

Wie wird man Wirtschaftsfachwirt?

Eine hervorragende Möglichkeit, um das Ausbildungsniveau eines Wirtschaftsfachwirts (IHK) zu erlangen, ist die Weiterbildung zum Wirtschaftsfachwirt in Vollzeit bei COMCAVE. Alternativ zu der siebenmonatigen Vollzeit-Weiterbildung können Sie die Qualifikation zum Wirtschaftsfachwirt bei COMCAVE aber auch via E-Learning erlangen.

Vorteile für die Karriere

Die Weiterbildung zum Wirtschaftsfachwirt bei COMCAVE ist die ideale Vorbereitung für Ihren beruflichen Wiedereinstieg in gehobener Position. Dank Ihrer erweiterten Kenntnisse wird Sie Ihr zukünftiger Arbeitgeber als kompetente Fachkraft schätzen, die auch Führungsaufgaben übernehmen kann.

Mit einer Weiterbildung zum Wirtschaftsfachwirt, englisch Bachelor Professional of Business (CCI)*, beim COMCAVE.COLLEGE schaffen Sie auch beste Voraussetzungen, um bei Ihrem Gehalt einen spürbaren Schritt nach vorne zu machen. Ihre Aufstiegsweiterbildung wird Sie in die Lage versetzen, anspruchsvolle Aufgaben mit entsprechender Entlohnung zu meistern.

Jetzt neu: Bis zu 2 Semester verkürzen durch Kooperation mit der PFH Göttingen

Durch unsere Kooperation mit der PFH Göttingen, einer privaten und staatlich anerkannten Fachhochschule mit Fern- und Präsenzstudiengängen, können Sie sich nach erfolgreich abgeschlossener Umschulung ein Semester auf ein thematisch passendes Studium anrechnen lassen. In diesem Fall ist er der Studiengang „Betriebswirtschaftslehre (B.A.)“, den Sie verkürzen können, indem Sie direkt ins zweite Semester einsteigen. Das Studium an der PFH Göttingen wird standortunabhängig als Fernstudium angeboten und eignet sich daher auch berufsbegleitend.

Diese Förderungen können Sie nutzen

Auch von staatlicher Seite werden Ihre beruflichen Ambitionen mit entsprechenden Förderangeboten honoriert. Sowohl das Jobcenter als auch die Bundesagentur für Arbeit geben Bildungsgutscheine für die Weiterbildung zum Wirtschaftsfachwirt beim COMCAVE.COLLEGE aus. Nicht selten beträgt die Förderung bis zu 100%. Weitere Ansprechpartner in Sachen Fördermittel sind die Rentenversicherungsträger, der Europäische Sozialfonds und die Berufsförderungsdienste. Eine weitere attraktive Förderlichkeit besteht nach dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz in dem sogenannten Aufstiegs-BAFÖGs.

Die Kursdauer ermöglicht einen zeitnahen beruflichen Wiedereinstieg

Wir bei COMCAVE sind uns bewusst, dass das oberste Ziel unserer Absolventinnen und Absolventen der möglichst zeitnahe berufliche Wiedereinstieg ist. Unseren Bildungsexperten ist es gelungen, sämtliche relevanten Inhalte in eine siebenmonatige Weiterbildung zum Wirtschaftsfachwirt zu integrieren. Sie profitieren von umfassenden Fachkenntnissen, die ihnen beim COMCAVE.COLLEGE in kompakter Form vermittelt werden.

Bei der Unterrichtsform können Sie flexibel nach Ihren Bedürfnissen wählen. Der Präsenzunterricht an einer unserer Niederlassungen ist ebenso möglich wie der Unterricht via E-Learning. Kommt es Ihrer privaten Situation entgegen, ist auch ein Mix aus beiden Unterrichtsformen möglich – Sie haben die freie Wahl.

Ihre Weiterbildung zum Wirtschaftsfachwirt beim COMCAVE.COLLEGE wird Ihnen Inhalte aus den unterschiedlichsten Themenbereichen näherbringen. Dabei spielen betriebswirtschaftliche Aspekte ebenso eine Rolle wie rechtliche und soziale. Unter anderem erwartet Sie folgende Inhalte:

  • Unternehmensführung/ -steuerung
  • Personalmanagement und Personalführung
  • betriebliches Management und Unternehmensführung
  • Rechnungswesen
  • rechtliche Grundlagen

Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns gerne unverbindlich an. Wir beraten Sie kostenlos!

* Durch die Novellierung des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) soll für Fachwirte der „Bachelor Professional“ ebenfalls im deutschen Sprachraum eingeführt werden.

Diesen Kurs weiterempfehlen

Jetzt beraten lassen