Seminar
CompTIA Linux+

Bereits mehrfach angesehen

Noch freie Plätze

Nächster Start: 25.10.2021
Dauer: 32 Unterrichtsstunden
Kosten: 1.428,00 € inkl. MwSt.
Abschluss: Trägerzertifikat
Info-PDF: auf Anfrage

Kursdetails

Kursstarttermine

Beginn
Ende
Hinweis
25.10.2021
28.10.2021
07.02.2022
10.02.2022
07.06.2022
10.06.2022
19.07.2022
22.07.2022
24.10.2022
27.10.2022

Unterrichtsform

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Abschlussart

Trägerzertifikat

Kursinhalte

  • Troubleshooting
  • Networking
  • Anwendungen von Apache Web-Server
  • Sicherheitskonzepte
  • User Administration


Prüfungen (Examen):
XKO-001 - Linux+ Certification Exam (2001 Objectives)
Zertifizierung: CompTIA Linux+

Praktikum

auf Anfrage

Voraussetzungen

auf Anfrage

Förderung und Finanzierung

Frei finanziert

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 725 26 30

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren

Warum Sie sich für COMCAVE entscheiden sollten

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 725 26 30 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren

1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778

Kursbeschreibung

Perspektiven und Chancen mit dem CompTIA Linux Plus Zertifikat

Das CompTIA Linux Plus Zertifikat ist Ihre Eintrittskarte in die Welt der Linux Administration. Auch ohne IT-Studium oder berufliche Erfahrung sind Sie mit dieser Fortbildung in der Lage, die komplexen Systeme von Linux-Netzwerken zu verstehen, zu warten und effizient zu verwalten.

Ein CompTIA Linux Plus Zertifikat kann Ihnen einen Einstieg in das IT-Team Ihres Arbeitgebers bringen oder Sie innerhalb dieses Teams zum Ansprechpartner für Fragen rund um Linux machen. Je nach Branche und Region verdienen Sie so zwischen 2.900 und 4.500 € brutto im Monat.

Kursinhalte und Dauer des Seminars zum CompTIA Linux Plus

Das CompTIA Linux Plus Seminar dauert 32 Unterrichtsstunden und erstreckt sich über vier aufeinanderfolgende Werktage zu je acht Einheiten. Der Unterricht findet in der Regel zwischen 9 und 16 Uhr statt und wird von praxiserfahrenen Lehrkräften erteilt.

Natürlich kann das CompTIA Linux Plus Seminar in diesen vier Tagen nicht alle Bereiche der Linux Systemadministration abdecken. Sie lernen jedoch die wichtigsten Grundschritte bei der Verwaltung von Netzwerken und Servern mit Linux-Betriebssystemen. Zu den Kernpunkten des Unterrichts gehören dabei unter anderem:

  • Networking
  • Troubleshooting
  • Anwendungen von Apache Web Servern
  • Sicherheitskonzepte
  • User Administration

Ziel des Kurses ist das Bestehen der Prüfung XKO-001 Linux+ Certification Exam (2001 Objectives) und das damit verknüpfte Zertifikat CompTIA Linux Plus. Sie können das Seminar sowohl per Präsenzunterricht, per 100 % Telelearning oder jeweils hälftig in Präsenz- und Fernlehre absolvieren. Diese Variante bietet eine gute Möglichkeit, Fortbildung und Familie zu koordinieren.

Kostenübernahmemöglichkeiten

Wir raten allen Interessenten dazu, das CompTIA Linux Plus Seminar mit dem Arbeitgeber abzustimmen. Häufig honorieren Unternehmen die Fortbildungsbemühungen ihrer Mitarbeiter und beteiligen sich auch finanziell. Alternativ könnte für Sie eine öffentliche Förderung nach dem Qualifizierungschancengesetz in Frage kommen. Sprechen Sie dazu gern mit unseren Fachberatern.

Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns gerne unverbindlich an. Wir beraten Sie kostenlos.