Umschulung
Kaufmann, Kauffrau IT-System-Management (IHK)

inkl. AWS Certified Cloud Practitioner, LPIC Level 1, Microsoft Azure AZ 104, SAP S/4HANA-, TOEIC- und agiles Projektmanagement SCRUM Master-Zertifizierung

Kursdetails

Kursstarttermine

Beginn
Ende
Hinweis
12.12.2022
11.12.2024
GarantieterminAn ausgewählten Standorten
09.01.2023
08.01.2025
06.02.2023
05.02.2025
19.06.2023
18.06.2025
03.07.2023
02.07.2025
14.08.2023
13.08.2025
11.12.2023
10.12.2025

Unterrichtsform

Dozentengeleiteter Live-Unterricht am Campus oder an ausgewählten Standorten auch online von Zuhause möglich (50% oder 100% E-Learning) – jeweils mit flexiblem Unterrichtsbeginn zwischen 8 Uhr und 8.45 Uhr

Abschlussart

IHK-Abschluss, AWS-Zertifikat, LPI-Zertifikat, Microsoft-Zertifikat, SAP-Zertifikat, TOEIC-Zertifikat, Trägerzertifikat

Kursinhalte

Kaufleute IT-System-Management werden mit einer Vielzahl interessanter Themenkomplexe bekannt gemacht. Die große Attraktivität der Umschulung zum Kaufmann bzw. zur Kauffrau IT-System-Management liegt nicht zuletzt in dem interessanten Themen-Mix aus technischen und kaufmännischen Inhaltsblöcken. Kenntnisse in zeitgemäßem Business-Englisch runden die Umschulung ab.

Inhalte

  • Basisqualifizierung
  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
  • Projektmanagement
  • Systemtechnik
  • Netzwerk- und Telekommunikationstechnik
  • Technisches Englisch
  • Leistungserbringung /-bewertung, Kundenbeziehungsmanagement
  • Prozedurale und Objektorientierte Programmierung
  • Grundlagen Datenbanken
  • Qualitätsmanagement, IT-Sicherheit und Datenschutz
  • Branchenspezifische ERP Software
  • Berufsspezifische Fachqualifizierung IT-System-Management
  • Projektarbeit
  • Betriebliche Praxisphase Kaufmann/-frau für IT-System-Management

Als Zusatzqualifikation ist es möglich, während der Umschulung, u.a. das Linux Zertifikat LPIC 1, das SAP S/4HANA-Zertifikat, die Microsoft Azure Datenbank Zertifizierung, die Amazon AWS Cloud Practitioner Zertifizierung und ein TOEIC-Sprachzertifikat für Wirtschaftsenglisch zu erhalten.

Praktikum

Mind. 6 Monate

Voraussetzungen

  1. Deutsch in Wort und Schrift.
  2. Gute PC-Kenntnisse.
  3. Persönliches Eignungsgespräch im Rahmen der Fachberatung.

Ausnahmen sind in Absprache mit COMCAVE und dem jeweiligen Kostenträger, zum Beispiel der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter, möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Kursbewertung

F. A.

Edona O.

Das Gesamt Konzept passt und ich fühle mich hier gut aufgehoben.

J. H.

F. A.

Das ich immer eine Betreuung hatte wenn ich eun Problem hatte

Silvia N.

Mehr anzeigen

Förderung und Finanzierung

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 9979009439 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Warum COMCAVE die beste Entscheidung ist

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 9979009439 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren

1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778

Kursbeschreibung

Welche Chancen habe ich durch eine Umschulung im IT-System-Management?

Nachdem Sie die Umschulung zum Kaufmann bzw. zur Kauffrau IT-System-Management erfolgreich abgeschlossen haben, warten abwechslungsreiche berufliche Herausforderungen auf Sie. Ihr umfassendes Fachwissen wird Ihnen die Tür zu verantwortungsvollen Aufgaben öffnen, die mit einem entsprechend attraktiven Gehalt vergütet werden.

Fördermöglichkeiten, die ihnen die Umschulung zum Kaufmann/zur Kauffrau im IT-System-Management erleichtern

Ihre Initiative auf dem Weg zu einer Tätigkeit als Kaufmann bzw. Kauffrau IT-System-Management (IHK) wird von staatlicher Seite in Form von finanzieller Unterstützung gewürdigt. Da es sich bei der Umschulung zum Kaufmann bzw. zur Kauffrau IT-System-Management um einen nach AZAV zertifizierten Kurs handelt, vergeben das Jobcenter und die Bundesagentur für Arbeit Bildungsgutscheine. Diese können bis zu 100% der Umschulungskosten abdecken. Weitere Ansprechpartner für eine Förderung sind die Rentenversicherungsträger, der Europäische Sozialfonds und die Berufsförderungsdienste.

Rechtlicher Anspruch auf Nachholen eines Berufsabschlusses

Schon gewusst? Im besten Fall haben Sie sogar einen Rechtsanspruch auf die finanzielle Förderung Ihrer Umschulung, denn laut § 81, Absatz 2 des SGB III heißst es unter anderem: „Der nachträgliche Erwerb eines Berufsabschlusses durch Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer wird durch Übernahme der Weiterbildungskosten gefördert, wenn die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer […] voraussichtlich erfolgreich an der Maßnahme teilnehmen werden und mit dem angestrebten Beruf ihre Beschäftigungschancen verbessern.


Umfangreiche Wissensvermittlung bei angemessener Kursdauer

Die Umschulung zur Kauffrau bzw. zum Kaufmann für IT-System-Management absolvieren Sie beim COMCAVE.COLLEGE im Verlauf einer zweijährigen Maßnahme. In diesem Zeitrahmen ist es unseren Lehrkräften möglich, Sie umfassend auf Ihre zukünftigen beruflichen Aufgaben vorzubereiten. Damit Ihre persönlichen Lebensumstände nicht unter den beruflichen Ambitionen leiden müssen, wählen Sie bei COMCAVE aus verschiedenen Unterrichtsformen. Möglich ist die Teilnahme an der Umschulung zum Kaufmann bzw. zur Kauffrau IT-System-Management zum einen in Form von Präsenzunterricht an einer unserer Standorte oder als Kombination aus Präsenz und Telelearning.

Während der Umschulung zum Kaufmann bzw. zur Kauffrau IT-System-Management werden Sie mit einer Vielzahl interessanter Themenkomplexe bekannt gemacht. Die große Attraktivität der Umschulung zum Kaufmann bzw. zur Kauffrau IT-System-Management liegt nicht zuletzt in dem interessanten Themen-Mix aus technischen und kaufmännischen Inhaltsblöcken. Kenntnisse in zeitgemäßem Business-Englisch runden die Umschulung ab.

Der erste Teil der Umschulung zum Kaufmann bzw. zur Kauffrau IT-System-Management bei COMCAVE besteht aus der Kernqualifizierung. In dieser Phase eignen Sie sich wertvolle Kenntnisse der Telekommunikationstechnik, der Netzwerktechnik sowie der Systemtechnik an. Auch die Grundlagen von Datenbanken und der objektorientierten Programmierung stehen auf dem Programm. Im zweiten Teil werden Sie gezielt auf den IHK-Berufsabschluss vorbereitet. Zu den Inhalten zählen unter anderem:

  • Technisches Englisch (LPI-Zertifikat)
  • Personalwirtschaft
  • Datenbank- und Systempflege
  • Bilanzen und Kostenrechnung

Ihre umfassenden theoretischen Kenntnisse werden Sie zudem im Rahmen eines betrieblichen Praktikums anwendungsorientiert untermauern. Die Dauer des Praktikums beträgt sechs Monate.

Perspektiven und Chancen nach der Umschulung im IT-System-Management

Nachdem Sie die Umschulung zur Kauffrau bzw. zum Kaufmann für IT-System-Management bei COMCAVE erfolgreich absolviert haben, sind Sie für die Arbeitswelt der Zukunft bestens gerüstet. Ihre Tätigkeit wird Sie in die IT-Abteilung eines mittelständischen oder großen Unternehmens führen. Weitere hervorragende Beschäftigungsmöglichkeiten werden Sie in IT-Systemhäusern vorfinden. Entscheiden Sie sich für diese Variante, warten abwechslungsreiche Aufgaben externer Kunden auf Sie. Auch die Softwareberatung gehört zum Tätigkeitsbild nach der Umschulung im IT-Systemmanagement. Dank Ihrer englischen Sprachkenntnisse liegen auch Tätigkeiten im europäischen Ausland und darüber hinaus im Bereich des Möglichen.

Diesen Kurs weiterempfehlen