Weiterbildung
Cloud Network Expert - Amazon AWS DevOps - Engineer Professional Zertifizierung

Vollzeit Teilzeit
Nächster Start: 12.10.2022
Dauer: ca. 4 Wochen
Kosten: bis zu 100% gefördert
Abschluss: AWS-Zertifikat, Trägerzertifikat

Kursdetails

Kursstarttermine

Beginn
Ende
Hinweis
12.10.2022
11.11.2022
18.10.2022
18.11.2022
27.10.2022
29.11.2022
14.11.2022
13.12.2022
21.11.2022
19.12.2022
30.11.2022
04.01.2023
14.12.2022
19.01.2023
20.12.2022
25.01.2023
05.01.2023
03.02.2023
20.01.2023
17.02.2023

Jobgarantie

Sie wollen mit Hilfe dieser Weiterbildung in einen neuen Job einsteigen? Dann ist das jetzt Ihre Chance: Nach Ihrer erfolgreich abgeschlossenen Weiterbildung erhalten Sie einen unbefristeten Arbeitsvertrag bei der Amadeus FiRe AG, einem der führenden Personaldienstleister Deutschlands mit mehr als 30 Jahren Erfahrung.

Voraussetzung für das Arbeitsvertragsangebot ist, dass Sie die zugehörige externe Zertifizierungsprüfung direkt im ersten Versuch bestehen sowie mindestens über Deutschkenntnisse mit dem Niveau C1 verfügen. In einem unverbindlichen Beratungstermin beantwortet Ihnen Ihr persönlicher Career Consultant gerne alle Fragen zur Jobgarantie.

Unterrichtsform

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Abschlussart

AWS-Zertifikat, Trägerzertifikat

Kursinhalte

  • Verwendung von AWS
  • SDKs und IDE-Toolkits
  • Implementierung und Verwaltung von Bereitstellungssysteme und -methoden auf AWS
  • AWS-Sicherheitsmodelle und -kontrollen
  • Automatisierte Infrastrukturen
  • Governance-Prozesse und Compliance-Validierungen
  • Monitoring, Metriken und Protokollierungssysteme auf AWS
  • Systemimplementation auf der AWS-Plattform
  • Konzeption, Verwaltung und Wartung von Tools zur Automatisierung operativer Prozesse
  • AWS-Zertifizierung: AWS-DevOps-Engineer Professional

Praktikum

Optional/individuell

Voraussetzungen

  1. Deutsch in Wort und Schrift.
  2. Gute Englischkenntnisse.
  3. Gute PC-Kenntnisse.
  4. Persönliches Eignungsgespräch im Rahmen der Fachberatung.

Ausnahmen sind in Absprache mit COMCAVE und dem jeweiligen Kostenträger, zum Beispiel der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter, möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Förderung und Finanzierung

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 9979009439 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Warum COMCAVE die beste Entscheidung ist

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 9979009439 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren

1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778

Kursbeschreibung

Jobgarantie als exklusiver Vorteil: Was bedeutet das genau? 

Sie wollen mit Hilfe dieser Weiterbildung in einen neuen Job einsteigen? Dann ist das jetzt Ihre Chance: Nach Ihrer erfolgreich abgeschlossenen Weiterbildung erhalten Sie einen unbefristeten Arbeitsvertrag bei der Amadeus FiRe AG, einem der führenden Personaldienstleister Deutschlands mit mehr als 30 Jahren Erfahrung. Voraussetzung für das Arbeitsvertragsangebot ist, dass Sie die zugehörige externe Zertifizierungsprüfung direkt im ersten Versuch bestehen sowie mindestens über Deutschkenntnisse mit dem Niveau C1 verfügen. In einem unverbindlichen Beratungstermin beantwortet Ihnen Ihr persönlicher Career Consultant gerne alle Fragen zur Jobgarantie.

Neue Karrierechancen als AWS Certified DevOps Engineer Professional 

Die Weiterbildung zum AWS zertifizierten DevOps Engineer Professional öffnet Ihnen am Arbeitsmarkt ganz neue Türen. Mit dem branchenweit anerkannten Zertifikat von Amazon Web Services (AWS) haben Sie die Chance, beruflich aufzusteigen und Ihre fachlichen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. 

Ideale Vorbereitung auf eine erfolgreiche AWS Zertifizierungsprüfung 

In unserer 4-wöchigen Weiterbildung qualifizieren wir Sie für eine zukunftssichere Branche. Im Rahmen des Zertifizierungskurses lernen Sie zum Beispiel, wie Sie Bereitstellungssysteme und -methoden implementieren und verwalten oder auch wie Sie Protokollierungssysteme auf AWS definieren und bereitstellen. 

Hier finden Sie einen Auszug der wichtigsten Kursinhalte Ihres AWS Zertifikatskurses: 

  • Verwendung von AWS SDKs und IDE-Toolkits
  • Implementierung und Verwaltung von Bereitstellungssystemen und -methoden auf AWS
  • AWS-Sicherheitsmodelle und -kontrollen
  • Automatisierte Infrastrukturen 
  • Governance-Prozesse und Compliance-Validierungen
  • Monitoring, Metriken und Protokollierungssysteme auf AWS
  • Systemimplementierung auf der AWS-Plattform Konzeption, Verwaltung und Wartung von Tools zur Automatisierung operativer Prozesse 

Geförderte Weiterbildung für Cloud Network Experten 

Mit einer Weiterbildung zum Cloud Network Expert inklusive Amazon AWS DevOps Engineer Professional Zertifizierung können Sie zum Beispiel eine drohende Arbeitslosigkeit abwenden oder eine bestehende Arbeitslosigkeit beenden. Somit haben Sie auch die Möglichkeit, eine 100-prozentige Förderung für Ihre Zertifizierung zu erhalten – zum Beispiel in Form eines Bildungsgutscheins von der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter.

Diesen Kurs weiterempfehlen