Lächelnde Frau in einem Meeting mit drei weiteren Personen

Artikel anhören statt weiterlesen

Sie wollen in Ihrem Beruf zum gefragten Experten werden, allerdings keine Führungsverantwortung übernehmen? Dann ist eine Fachkarriere genau der richtige Weg. Erfahren Sie im Artikel, was genau man unter einer Fachkarriere versteht und wie Sie Ihre beruflichen Ziele durch eine Weiterbildung erreichen.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Bei der Fachkarriere geht es in erster Linie darum, das eigene Wissen in einem speziellen Arbeitsbereich gezielt zu erweitern.
  • Eine erfolgreich absolvierte Weiterbildung oder ein berufsbegleitendes Seminar fördern Ihre Fachkarriere.
  • Die Fachkarriere bringt für Arbeitgeber zahlreiche Vorteile mit sich, wie zum Beispiel hohes Ansehen im Unternehmen, besseres Gehalt und mehr Entscheidungsfreiräume.

Was ist eine Fachkarriere?

Die Fachkarriere gründet auf einer beruflichen Laufbahn innerhalb eines bestimmten Fachbereichs. Für viele Arbeitnehmer ist die Fachkarriere eine attraktive Alternative zur Führungskarriere. Während Sie bei einer Führungsposition große Verantwortung übernehmen, unter anderem für das Personal, konzentrieren Sie sich bei der Fachkarriere vielmehr auf Ihr Spezialgebiet. Häufig spricht man auch von einer horizontalen Karriere. Sie steigen die Karriereleiter in diesem Fall nicht vertikal nach oben, sondern folgen einem Karriereplan auf fachlichem Schwerpunkt. In vielen Unternehmen sind genau solche Experten sehr begehrt, da sie sich in einem speziellen Fachbereich besonders gut auskennen und ihr Wissen sowie ihre Kompetenzen kontinuierlich erweitern und vertiefen.

Fachkarriere vs. Führungskarriere:

Bei einer Fachkarriere erweitern Sie Ihr Wissen sowie Ihre Kompetenzen und werden somit zum gefragten Spezialisten innerhalb eines Fachbereiches. Streben Sie hingegen eine Führungskarriere an, so übernehmen Sie eine leitende Position, was deutlich mehr Verantwortung voraussetzt.

Fachkarriere durch berufliche Weiterbildung: Welche Möglichkeiten habe ich?

Eine berufliche Qualifizierung fördert Ihre Fachkarriere. So können Sie beispielsweise mit einer Weiterbildung auf Ihrer bestehenden Qualifikation aufbauen und Ihr Wissen spezialisieren. Der modulare Aufbau der Weiterbildungen erweist sich dabei als großer Vorteil: Die einzelnen Kurse bzw. Module können individuell und effektiv an Ihre fachlichen Kompetenzen angepasst werden. Dadurch profitieren Sie von maximalem Erfolg – sowohl während Ihrer Weiterbildung als auch im Anschluss auf Ihrem weiteren Karriereweg.

Folgend finden Sie eine Auswahl der beliebtesten Weiterbildungsschwerpunkte bei COMCAVE:

  • Informationstechnologie
  • SAP
  • Kaufmännisches Wissen
  • Medien und Marketing
  • Gewerblicher Bereich
  • Gesundheitswesen

Expertentipp

Das gesamte Kursangebot bei COMCAVE ist nach AZAV zertifiziert und kann somit bis zu 100% gefördert werden. Erfahren Sie mehr über Ihre finanziellen Fördermöglichkeiten.

Eine weitere Alternative ist ein berufsbegleitendes Seminar. Wie wäre es mit einem 5-tägigen BWL Workshop oder mit einer Qualifizierung zum Wirtschaftsfachwirt? Bei COMCAVE stehen Ihnen zahlreiche Möglichkeiten offen. In einem persönlichen Beratungstermin präsentieren wir Ihnen gerne die unterschiedlichen Bildungswege für Ihre erfolgreiche Fachkarriere.

Schon gewusst?

Sowohl Berufstätige als auch Arbeitssuchende finden bei uns den passenden Bildungsweg, um die berufliche Karriere voranzutreiben. Informieren Sie sich jetzt über unsere Weiterbildungen, Seminare und weiteren Bildungsangebote.

Ihre Vorteile durch eine Fachkarriere

Engagierte Mitarbeiter, die eine Fachkarriere anstreben, bringen mit ihrem umfassenden Know-how nicht nur für den Arbeitgeber zahlreiche Vorteile. Auch Sie als Arbeitnehmer profitieren durch die zunehmende fachliche Qualifikation.

  • Stetige Weiterentwicklung: Bei einer Fachkarriere haben Sie die Chance, sich sowohl beruflich als auch persönlich weiterzuentwickeln.
  • Mehr Entscheidungsfreiraum: Ihr Arbeitgeber weiß Sie als erfahrene Fachkraft sehr zu schätzen und überlässt Ihnen mehr Verantwortung. Konkret kann es sich dabei um wichtige Projekte, Arbeitsabläufe oder auch um Produktentwicklungen handeln.
  • Attraktive Gehaltserhöhung: Unternehmer wollen mit dem Wettbewerb standhalten. Damit ihnen das gelingt, brauchen sie qualifizierte und motivierte Fachkräfte. Dieses Argument können Sie sich zunutze machen und mit in die nächste Gehaltsverhandlung nehmen.
  • Erfolgreiche Zusammenarbeit: Als anerkannter Spezialist sprechen Sie mit Vorgesetzten und der Chefetage auf Augenhöhe. Daher ist Kommunikationsstärke – ebenso wie bei einer Führungsposition – eine wichtige Voraussetzung für erfolgreiche Zusammenarbeit.
  • Berufliche Perspektiven: In der Regel landen Sie bei der Fachkarriere nicht in der Management-Ebene eines Unternehmens. Sollten Sie sich in Zukunft allerdings doch für eine steile Karriere entscheiden, so haben Sie immer noch die Chance, sich in eine Führungsposition zu entwickeln.

Ihr persönlicher Ratgeber

Sie wollen mit Ihrem Arbeitgeber über eine Gehaltserhöhung sprechen? In unserem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihren Mehrwert richtig argumentieren und erfolgreich verhandeln.

Kurz und knapp: Fachkarriere durch Qualifizierung

Die Fachkarriere wird sowohl für Arbeitnehmer als auch für Arbeitgeber immer attraktiver. Denken Sie über eine berufliche Qualifizierung nach, die Sie zum gefragten Spezialisten macht und Ihre Karriere vorantreibt. Sprechen Sie außerdem mit Ihrem Arbeitgeber über mögliche Perspektiven im Unternehmen. Viel Erfolg für Ihre berufliche Karriere!

Diesen Artikel weiterempfehlen

Datenschutzerklärung
2021-07-12 Sie wollen in Ihrem Beruf zum gefragten Experten werden, allerdings keine Führungsverantwortung übernehmen? Dann ist eine Fachkarriere genau der richtige Weg. Erfahren Sie im Artikel, was genau man unter einer Fachkarriere versteht und wie Sie Ihre beruflichen Ziele durch eine Weiterbildung erreichen. Das Wichtigste in Kürze: Was ist eine Fachkarriere? Die Fachkarriere gründet auf einer […]

COMCAVE.COLLEGE Logo
COMCAVE.COLLEGE GmbH