Seminar
CompTIA Linux+

Kursüberblick

Nächster Start 16.07.2024 Alle Termine
Dauer 32 Unterrichtsstunden
Kosten 1.428,00 € inkl. MwSt.
Abschluss Trägerzertifikat Mehr
Zur Seminarbestellung

Kursdetails

Kursstarttermine

Unterrichtsform

Abschlussart

Kursinhalte

Praktikum

Voraussetzungen

Förderung und Finanzierung

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 9979009439 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren
0231 / 9979009439 Jetzt kontaktieren

Warum COMCAVE die beste Entscheidung ist

100% kostenlos mit Bildungsgutschein

Live-Unterricht in Teilzeit und Vollzeit

Online von Zuhause und am Campus

Flexibel starten zwischen 8 und 8:45 Uhr

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 9979009439 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren
0231 / 9979009439 Jetzt kontaktieren

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren

Perspektiven und Chancen mit einer Netzwerksicherheit Schulung Mit dem CompTIA Security Plus Seminar steigern Sie Ihren Marktwert erheblich und qualifizieren sich für verantwortungsvolle, neue Aufgaben bei Ihrem Arbeitgeber. Viele Unternehmen leiden unter IT-Fachkräftemangel und versuchen, möglichst vielseitiges Personal zu beschäftigen. Mit dem CompTIA Security Plus gehören auch Sie zu den flexibel einsetzbaren und damit sehr wertvollen Mitarbeitern. Kursinhalte und Dauer des CompTIA Security Plus Seminars Das Seminar CompTIA Security Plus beim COMCAVE.COLLEGE ist eine Intensivmaßnahme, die an vier aufeinanderfolgenden Werktagen mit jeweils acht Unterrichtseinheiten stattfindet. Unsere erfahrenen Dozentinnen und Dozenten vermitteln theoretisches Wissen, geben Ihnen aber auch fachpraktische Anwendungsfälle an die Hand, um Ihr Wissen zu vertiefen. Das Seminar führt Sie zunächst in die Herausforderungen der IT-Sicherheit im Zeitalter der Digitalisierung ein und stellt allgemeine Sicherheitskonzepte vor. Daraufhin lernen Sie tiefergehende Inhalte kennen, die sich unter anderem um folgende Bereiche drehen: Infrastruktursicherheit Betriebs- und Organisationssicherheit Das Seminar CompTIA Security Plus endet mit der offiziellen CompTIA Zertifizierung, mit der Sie Ihre erworbenen Fähigkeiten bei künftigen Bewerbungen oder Gehaltsverhandlungen nachweisen können. Das Zertifikat ist herstellerunabhängig und nicht an bestimmte Hard- oder Software gebunden. Alle Seminare bei COMCAVE können Sie ganz klassisch als Präsenzunterricht absolvieren. Dazu stehen Ihnen moderne und bestens ausgestattete Räumlichkeiten in den vielen COMCAVE-Standorten in ganz Deutschland zur Verfügung. Sie können die Seminare zudem per Telelearning oder als Kombination beider Methoden ablegen. Expertentipp Das Seminar CompTIA Security Plus stellt Sie bestens in Sicherheitsfragen der IT auf – also genau in dem Gebiet, das in der heutigen Berufswelt immer mehr an Bedeutung gewinnt. Mit erfolgreichem Abschluss des Seminars und der offiziellen CompTIA Zertifizierung weisen Sie gegenüber Ihrem Arbeitgeber eine Expertise vor, die Sie für IT-Unternehmen unverzichtbar macht. Kostenübernahmemöglichkeiten Das CompTIA Security Plus Seminar bringt nicht nur Ihnen, sondern vor allem Ihrem Arbeitgeber viele Vorteile. Daher ist es durchaus wahrscheinlich, dass sich Ihr Unternehmen bereit erklärt, Sie bei Ihren Weiterbildungsbemühungen zu unterstützen. Alternativ kann es unter bestimmten Umständen auch möglich sein, das Seminar auf Grundlage des Qualifizierungschancengesetzes aus öffentlichen Mitteln zu fördern. Sie möchten am liebsten sofort starten? Rufen Sie uns kostenlos an. Wir freuen uns schon auf Sie!
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
Perspektiven und Chancen durch Linux Kurse Linux Kurse stehen bei vielen Unternehmen hoch im Kurs. Durch den überall spürbaren IT-Fachkräftemangel müssen Entwickler, Netzwerktechniker oder System-Administratoren vielseitig geschult sein. Ein Linux Seminar ist ideal, um Ihre Fertigkeiten um einen weiteren Bereich zu ergänzen. Expertentipp Linux Kurse können auch dazu führen, dass Sie sich als anerkannter Linux-Systemadministrator qualifizieren. Das kann sich für Sie auch finanziell sehr positiv auswirken. Zudem machen spezielle Fähigkeiten auch schnelle Beförderungen wahrscheinlicher. Kursinhalte und Dauer der Linux Kurse Admin II Die Linux Kurse für GNU/Linux Administration II dauern nur drei volle Werktage, umfassen aber stolze 24 Unterrichtsstunden. Diese sind gefüllt mit essenziellem Wissen über die Administration von Linux-Distributionen auf Unternehmensservern. Unsere praxisnah unterrichtenden Dozenten bereiten Sie optimal auf kommende Aufgaben vor. Das Seminar GNU/Linux Administration II richtet sich vornehmlich an Mitarbeiter, die bereits grundlegendes Wissen in der Linux-Administration haben und ihre Kenntnisse vertiefen möchten. Die Linux Schulung beinhaltet nach einer kurzen Auffrischung des bereits vorhandenen Wissens eine Reihe von Schwerpunktthemen. Diese lauten: Netzwerke (TCP/IP, UDP) DNS (BIND) Datei- und Druckerfreigaben (Samba, Appletalk) Network File Systems (NFS, AFS) Benutzerstrukturen (OpenLDAP) Wenn Sie bei COMCAVE Linux Administrator lernen möchten, profitieren Sie nicht nur von aktuellen Lehrinhalten und erfahrenen Dozenten, sondern auch von einer modernen Ausstattung an unseren Bildungsstandorten überall in der Republik. Sie können die Linux Kurse im Präsenzunterricht, per Telelearning oder als Kombination beider Methoden absolvieren. Sprechen Sie mit Ihrem Arbeitgeber über Kostenbeteiligungen für Linux Kurse Linux Kurse bei COMCAVE werden häufig von den Arbeitgebern des jeweiligen Interessenten mitfinanziert oder sogar gänzlich übernommen. Das Unternehmen profitiert schließlich auch von den neuen Fähigkeiten des Mitarbeiters. Sprechen Sie also unbedingt mit Ihrem Unternehmen, bevor Sie eine Maßnahme starten. Es ist zudem möglich, gewisse Kurse nach dem Qualifizierungschancengesetz staatlich zu fördern. Sie möchten am liebsten sofort starten? Rufen Sie uns kostenlos an. Wir freuen uns schon auf Sie!
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
Was lerne ich bei der Linux-Schulung? Die Schulung in Linux-Grundlagen bei COMCAVE ist der erste Teil der Linux-Kurse und vermittelt Ihnen die Grundlagen des Linux-Betriebssystems. Sie werden mit den technischen Basics vertraut gemacht und an die administrativen Standard-Aufgaben herangeführt. Wie kann ich Linux-Administrator werden? Linux ist ein ebenso leistungsfähiges wie anspruchsvolles Betriebssystem und verlangt demgemäß seinen Administratoren einiges ab. Ein idealer Einstieg in die Linux-Welt ist die Schulung in Linux-Grundlagen bei COMCAVE. Auf der hier erlangten Wissensbasis wird es Ihnen leicht fallen, Ihre Kenntnisse auszubauen und Stück für Stück zu vertiefen. Bringt mir die Schulung in Linux-Grundlagen etwas für meine Karriere? Die Schulung in Linux-Grundlagen beim COMCAVE.COLLEGE ist eine solide Basis für administrative Tätigkeiten auf Linux-Systemen. Mit der Schulung in Linux Grundlagen demonstrieren Sie zudem Ihrem Arbeitgeber, dass Sie über profundes technisches Verständnis verfügen. Sie empfehlen sich für IT-Aufgaben auf hohem Niveau. Expertentipp Das Linux-Seminar beim COMCAVE.COLLEGE ist ein idealer Einstiegspunkt in die Welt des Linux-Betriebssystems. Sie erlernen während der Schulung in Linux-Grundlagen das Handwerkszeug für den Umgang mit Linux-Systemen und empfehlen sich Ihrem Arbeitgeber als technisch versierte Fachkraft mit beruflichen Ambitionen. Kurze Kursdauer dank hochinformativer Lerneinheiten Die Schulung in Linux-Grundlagen beim COMCAVE.COLLEGE wird in Form eines dreitägigen Vollzeit-Kurses angeboten. Damit Sie nicht unnötig viel Zeit beim Kennenlernen der Linux-Systeme liegen lassen, haben unsere Bildungsexperten Schulungseinheiten mit besonders hoher Informationsdichte zusammengestellt. Auf diese Weise lernen Sie sämtliche relevanten Grundlagen bei minimalem Zeitaufwand kennen. Sie absolvieren die Schulung in Linux-Grundlagen entweder an einer unserer Standorte oder aber ortsunabhängig via Telelearning. Diese Inhalte erwarten Sie Die Schulung in Linux-Grundlagen beim COMCAVE.COLLEGE bringt Ihnen zunächst die administrativen Grundlagen der Linux-Systeme näher. Sie lernen, was unter Linux ein Benutzer ist, was Gruppen sind und wie Passwörter vergeben werden. Folgende Inhalte stehen unter anderem auf dem Programm: Linux Dateisysteme Administrative Grundlagen Konfiguration lokaler Dienste Fehleranalyse und Systemoptimierung Sicherung Perspektiven und Chancen nach der Schulung in Linux-Grundlagen Indem Sie an der Schulung in Linux-Grundlagen bei COMCAVE teilnehmen, schaffen Sie sich eine solide Wissensbasis für eine Tätigkeit als Linux-Administrator. Ausgestattet mit dem Wissen aus der Schulung in Linux-Grundlagen werden Sie weiterführende Bildungsmaßnahmen in Angriff nehmen können und sich ihrem Arbeitgeber für verantwortungsvolle Aufgaben empfehlen. Sie möchten am liebsten sofort starten? Rufen Sie uns kostenfrei an. Wir freuen uns auf Sie!
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778

Kursbeschreibung

Perspektiven und Chancen mit dem CompTIA Linux Plus Zertifikat

Das CompTIA Linux Plus Zertifikat ist Ihre Eintrittskarte in die Welt der Linux Administration. Auch ohne IT-Studium oder berufliche Erfahrung sind Sie mit dieser Fortbildung in der Lage, die komplexen Systeme von Linux-Netzwerken zu verstehen, zu warten und effizient zu verwalten.

Ein CompTIA Linux Plus Zertifikat kann Ihnen einen Einstieg in das IT-Team Ihres Arbeitgebers bringen oder Sie innerhalb dieses Teams zum Ansprechpartner für Fragen rund um Linux machen. Je nach Branche und Region verdienen Sie so zwischen 2.900 und 4.500 € brutto im Monat.

Kursinhalte und Dauer des Seminars zum CompTIA Linux Plus

Das CompTIA Linux Plus Seminar dauert 32 Unterrichtsstunden und erstreckt sich über vier aufeinanderfolgende Werktage zu je acht Einheiten. Der Unterricht findet in der Regel zwischen 9 und 16 Uhr statt und wird von praxiserfahrenen Lehrkräften erteilt.

Natürlich kann das CompTIA Linux Plus Seminar in diesen vier Tagen nicht alle Bereiche der Linux Systemadministration abdecken. Sie lernen jedoch die wichtigsten Grundschritte bei der Verwaltung von Netzwerken und Servern mit Linux-Betriebssystemen. Zu den Kernpunkten des Unterrichts gehören dabei unter anderem:

  • Networking
  • Troubleshooting
  • Anwendungen von Apache Web Servern
  • Sicherheitskonzepte
  • User Administration

Ziel des Kurses ist das Bestehen der Prüfung XKO-001 Linux+ Certification Exam (2001 Objectives) und das damit verknüpfte Zertifikat CompTIA Linux Plus. Sie können das Seminar sowohl per Präsenzunterricht, per 100 % Telelearning oder jeweils hälftig in Präsenz- und Fernlehre absolvieren. Diese Variante bietet eine gute Möglichkeit, Fortbildung und Familie zu koordinieren.

Kostenübernahmemöglichkeiten

Wir raten allen Interessenten dazu, das CompTIA Linux Plus Seminar mit dem Arbeitgeber abzustimmen. Häufig honorieren Unternehmen die Fortbildungsbemühungen ihrer Mitarbeiter und beteiligen sich auch finanziell. Alternativ könnte für Sie eine öffentliche Förderung nach dem Qualifizierungschancengesetz in Frage kommen. Sprechen Sie dazu gern mit unseren Fachberatern.

Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns gerne unverbindlich an. Wir beraten Sie kostenlos.

Diesen Kurs weiterempfehlen

Jetzt beraten lassen