Weiterbildung
Deutsch für Berufe im Handel, Aufbaukurs

Nächster Start: 29.07.2021
Dauer: ca. 4 Wochen
Kosten: bis zu 100% gefördert
Abschluss: Trägerzertifikat Info-PDF: herunterladen
Standort:

Kursdetails

Kursstarttermine

Beginn
Ende
Hinweis
29.07.2021
26.08.2021
04.08.2021
01.09.2021
13.08.2021
10.09.2021
27.08.2021
27.09.2021
02.09.2021
01.10.2021
13.09.2021
12.10.2021
28.09.2021
26.10.2021
04.10.2021
02.11.2021
13.10.2021
11.11.2021
27.10.2021
26.11.2021

Unterrichtsform

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Abschlussart

Trägerzertifikat

Kursinhalte

  • Wortschatz für Handel und Verkauf
  • Redemittel des Verkaufs und der Beratung
  • Produkte und Waren
  • Kalkulation und Planung von Verkaufsförderung
  • Sortimentsplanung
  • Warenbeschaffung
  • Kaufgeschäfte
  • Auftragsbearbeitung
  • Reklamationen und Beschwerden
  • Preisverhandlungen
  • Der Kunde
  • Kontaktaufnahme zum Kunden
  • Wünsche und Bedürfnisse des Kunden
  • Optimierung der Sprachkompetenz
  • Gespräche mit Vorgesetzten
  • Gespräche mit Kollegen in der Pause
  • Telefongespräche
  • Vorträge
  • Fragestrategien
  • Dialoge und Rollenspiele

Praktikum

Optional/individuell

Förderung und Finanzierung

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 725 26 30

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren

Warum Sie sich für COMCAVE entscheiden sollten

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 725 26 30 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren

Kursbeschreibung

Warum ein Deutsch Aufbaukurs für Handelsfachkräfte sinnvoll ist

Deutsch im Handel ist ein Aufbaukurs, der auf bereits vorhandene erweiterte Deutschkenntnisse aufbaut. Viele Verkaufskräfte verfügen zwar über grundlegende Deutschkenntnisse, geraten aber in branchentypischen Situationen schnell an ihre Grenzen. Mit dieser Weiterbildung gehören derartige Verlegenheiten schnell der Vergangenheit an.

Deutsch im Handel ist ideal für alle Nicht-Muttersprachler, die langfristig im deutschen Handel arbeiten wollen und sich dabei sprachlich verbessern möchten. Der Kurs ist so konzipiert, dass Sie wichtige Begriffe und Phrasen lernen und sich in häufig vorkommenden Gesprächssituationen besser zurechtfinden.

Die Weiterbildung Deutsch im Handel wird Ihnen auch persönlich und bei Ihren Integrationsbemühungen weiterhelfen. Sprache ist der Schlüssel zur Verständigung. Sie werden noch besser mit Ihren Mitmenschen kommunizieren können und sich auch im privaten Umfeld wohler fühlen.

Ihre Perspektiven und Chancen

Mit erweiterten Kenntnissen über Deutsch im Handel verbessern Sie grundlegend Ihre Position auf dem Arbeitsmarkt. Viele Arbeitgeber stellen im Handel gern Zuwanderer ein, setzen aber ein gewisses sprachliches Niveau voraus. Erfüllen Sie dieses, haben Sie gegenüber weniger sprachgewandten Bewerbern die Nase vorn.

Kursinhalte und Dauer des Aufbaukurses Deutsch im Handel

Die Weiterbildung Deutsch im Handel ist ein AZAV-zertifizierter vierwöchiger Intensivkurs mit acht Unterrichtseinheiten pro Tag. Die Maßnahme kann optional auch mit anschließender telc-Prüfung für das Deutsch Zertifikat absolviert werden. In jedem Fall erhalten Sie allerdings das anerkannte COMCAVE.COLLEGE Trägerzertifikat.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Deutsch im Handel die richtige Weiterbildung für Sie ist, beraten wir Sie gern umfassend über Ihre Möglichkeiten. Sie haben außerdem die Möglichkeit, in einem Schnupperkurs ein erstes Gefühl für diesen Kurs zu bekommen. Nicht zuletzt steht Ihnen ein pädagogischer Bildungsbegleiter bei Fragen zur Seite.

Sie können Deutsch im Handel als klassischen Präsenzunterricht oder per Telelearning absolvieren. Entscheiden Sie sich für den klassischen Unterricht, stehen Ihnen moderne Arbeitsplätze in unseren hellen Räumlichkeiten zur Verfügung. Beim Telelearning können Sie bequem von zu Hause aus teilnehmen. Es gibt auch die Möglichkeit, beide Varianten zu kombinieren.

Inhaltlich besteht die Weiterbildung Deutsch im Handel aus einer Vielzahl von Unterthemen zu allen möglichen Sprachsituationen, denen Sie alltäglich im Handel begegnen. Sie lernen einen größeren Wortschatz mit Begriffen zu Produkten und Waren, Beschaffung und Planung sowie Verhandlung und Verkaufsgespräch kennen.

Unsere erfahrenen Dozenten simulieren darüber hinaus mit Ihnen wichtige Gesprächssituationen, in denen Sie sich zu behaupten lernen. Dazu gehören vor allem Situationen mit Kunden, aber auch mit Kollegen und Vorgesetzten. Es geht unter anderem um:

  • Die Wünsche und Bedürfnisse des Kunden
  • Verkaufsgespräche und Preisverhandlungen
  • Reklamationen und Beschwerden
  • Gespräche mit Kollegen und Vorgesetzten
  • Telefongespräche und Vorträge im Team

Möglichkeiten der Kostenübernahme

Die Weiterbildung Deutsch im Handel ist wie die meisten anderen Kurse bei COMCAVE voll förderfähig. Sie kann also mit einem sogenannten Bildungsgutschein bis zu 100 % gefördert werden. Sprechen Sie dazu auch gern mit unseren Fachberatern und lassen Sie sich die Möglichkeiten der Kostenübernahme erklären.

Für die Maßnahme Deutsch im Handel ist in der Regel das Jobcenter oder die Agentur für Arbeit die erste Anlaufstelle. Auch Rentenversicherungsträger, Berufsförderungsdienste oder der Europäische Sozialfonds können infrage kommen.

Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns gerne unverbindlich an. Wir beraten Sie kostenlos.