Weiterbildung
Deutsch für Berufe im Vertrieb und Handel

inkl. telc-Zertifizierung

Auge

Bereits mehrfach angesehen

places

Noch freie Plätze

Nächster Start: 27.10.2021
Dauer: ca. 12 Wochen
Kosten: bis zu 100% gefördert
Abschluss: telc Zertifikat, Trägerzertifikat Info-PDF: herunterladen
Standort:

Kursdetails

Kursstarttermine

Beginn
Ende
Hinweis
27.10.2021
03.02.2022
03.11.2021
09.02.2022
12.11.2021
18.02.2022
29.11.2021
04.03.2022
03.12.2021
11.03.2022
14.12.2021
22.03.2022
05.01.2022
05.04.2022
12.01.2022
11.04.2022
21.01.2022
22.04.2022
04.02.2022
06.05.2022

Unterrichtsform

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Abschlussart

telc Zertifikat, Trägerzertifikat

Kursinhalte

  • Wortschatz und Grammatik
  • Schriftübungen/Textbearbeitung
  • Hör- und Sprachtraining
  • Menschen und Berufe
  • Das Unternehmen
  • Produkte und Entwicklung
  • Der Markt
  • Verkauf
  • Logistik
  • Finanzen
  • Technologie im Betrieb
  • Zertifizierung

Praktikum

Optional/individuell

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder ausreichende Berufserfahrung im Handel.
  • Deutsch-Grundkenntnisse.
  • Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgesprächs ist mit "gut geeignet" zu bestehen.

Förderung und Finanzierung

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 725 26 30

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren

Warum Sie sich für COMCAVE entscheiden sollten

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 725 26 30 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 22 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren

1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778
1
ComCave College® GmbH +49.231.7252620
Technologiepark, Hauert 1 Dortmund Nordrhein-Westfalen 44227
51.493526 7.400778

Kursbeschreibung

Darum hilft Ihnen die Weiterbildung Deutsch im Handel bei der Jobsuche

Langjährige Erfahrung und Fachkompetenz sind auf dem Arbeitsmarkt geschätzte Qualitäten. Ohne fundierte Deutschkenntnisse fällt es schwer, professionell bei einem Vorstellungsgespräch aufzutreten. COMCAVE unterstützt Sie mit der Weiterbildung Deutsch im Handel. Für Fachkräfte mit Migrationshintergrund konzipiert, steht ein Lernziel im Vordergrund: Ihre Sprachkompetenz aufzubauen und zu verbessern. Die zwölf Wochen umfassende Weiterbildung Deutsch im Handel bietet COMCAVE bundesweit an.

Die Weiterbildung Deutsch als Fremdsprache erleichtert den Einstieg in die deutsche Sprache

Die deutsche Sprache erweist sich als komplex. Aus dem Grund fällt der Lerneinstieg unter Umständen schwer. Machen Sie sich bewusst, dass Sie Deutsch für den Beruf brauchen. Die Dozenten bei COMCAVE unterstützen Sie beim Erlernen relevanter Vokabeln und der deutschen Grammatik. Gemeinsam nehmen Sie der Sprache ihren Schrecken. Gezielte Lernstrategien und Übungen erleichtern es Ihnen, die erworbenen Sprachfähigkeiten im Berufsleben anzuwenden. Absolvieren Sie die Weiterbildung Deutsch im Handel erfolgreich, erhalten Sie als Nachweis das telc-Zertifikat.

Mit dem telc-Zertifikat belegen Sie Ihre Sprachkompetenz

Die Fachdozenten beim COMCAVE.COLLEGE helfen Ihnen bei den ersten Schritten, Deutsch für den Beruf zu erlernen. Zusätzlich bereiten Sie alle Teilnehmer auf die telc-Prüfung vor. Das telc-Zertifikat gilt als offizieller Nachweis für Ihre Sprachkenntnisse. Die entsprechende Sprachprüfung basiert auf dem GER für Sprachen. Das Kürzel steht für den Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen. COMCAVE ermöglicht es Ihnen, Ihre Sprachfertigkeiten auszubauen, sodass Sie das telc-Zertifikat auf Level B1 oder B2 erwerben. Des Weiteren erhalten Sie beim Abschluss der Weiterbildung Deutsch im Handel ein Trägerzertifikat.

Was bietet Ihnen die Weiterbildung Deutsch im Handel?

Die Weiterbildung Deutsch im Handel beim COMCAVE.COLLEGE ermöglicht es Ihnen, Deutsch berufsbezogen und selbstständig in Ihren Alltag einzubauen. Voraussetzungen für die Teilnahme an der Weiterbildung bestehen in:

  • Einer abgeschlossenen Berufsausbildung, einem abgeschlossenen Hochschulstudium oder ausreichender Berufserfahrung im Handel
  • Der Bewertung „gut geeignet“ in unserem internen Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgesprächs
  • Grundkenntnissen in der deutschen Sprache

In der Weiterbildung Deutsch im Handel profitieren die Teilnehmer von einem intensiven Hör- und Sprachtraining. Um das telc-Zertifikat Wirtschaftsdeutsch B1 zu erwerben, stehen folgende Kernpunkte bei Deutsch im Handel im Vordergrund:

  • Produkte und Entwicklung
  • Finanzen und Verkauf
  • Technologie im Betrieb
  • Logistik

Umfangreiche Textbearbeitung und Schriftübungen bereiten Sie auf die sprachlichen Anforderungen im Berufsleben vor.

Inhalt und Unterrichtsform bei der Weiterbildung

Die deutsche Sprache stellt Menschen mit Migrationshintergrund vor eine Herausforderung. Vorwiegend die Grammatik geht mit teilweise komplizierten Regeln einher. Gemeinsam mit fachkundigen Dozenten tauchen Sie in der Weiterbildung Deutsch im Handel in die Sprache ein. Durch wiederholte Übungen festigen Sie erlerntes Wissen, um es im beruflichen Alltag intuitiv abzurufen. Bei COMCAVE erhalten Sie die Chance, Ihr berufsbezogenes Deutschvokabular zu bereichern. COMCAVE stellt Ihnen außerdem mehrere Unterrichtsformen zur Verfügung. Entweder im Präsenzunterricht vor Ort, via Telelearning, oder in einer Kombination aus 50 % Präsenz und 50 % Telelearning.

Wie wirkt sich die Weiterbildung Deutsch im Handel auf mein Gehalt aus?

Qualifizierte Fachkräfte sind in Deutschland gern gesehen. Durch die intensive Weiterbildung Deutsch im Handel gelingt es Ihnen, Ihre Fachkompetenz eloquent auszudrücken. Dies macht sich auch bei der Jobsuche und dem Gehalt bemerkbar: Durch die Weiterbildung qualifizieren Sie sich durch gut bezahlte Jobs in Handelsberufen. Die Dozenten beim COMCAVE.COLLEGE motivieren Sie, die deutsche Sprache konsequent zu sprechen, zu hören und zu schreiben – so lernen Sie, sich sicher auszudrücken, was Ihnen mehr Aufstiegsmöglichkeiten in Unternehmen sichert.

Welche Fördermöglichkeiten gibt es?

Die Weiterbildung Deutsch im Handel gilt als arbeitsfördernde Maßnahme zur beruflichen Eingliederung und Aktivierung nach AVGS – bis zu 100 % werden gefördert. Nach dem Recht der Arbeitsförderung bezuschussen die Agentur für Arbeit (SGB III) oder das Jobcenter (SGB II) diese Weiterbildung bis zu 100 %. Nach Vorsprache bei Ihrem zuständigen Vermittler erhalten Sie einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS). Diesen legen Sie bei COMCAVE vor. Die Teilnahme am Bewerbungstraining unter Vorlage dieses Gutscheins ist kostenfrei.

Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns gerne unverbindlich an. Wir beraten Sie kostenlos.