Weiterbildung
Auftragswesen und Bestellwesen

Einkaufsprozesse für Spezialisten

Nächster Start: 29.07.2021
Dauer: ca. 4 Wochen
Kosten: bis zu 100% gefördert
Abschluss: Trägerzertifikat
Info-PDF: auf Anfrage
Standort:

Kursdetails

Kursstarttermine

Beginn
Ende
Hinweis
29.07.2021
26.08.2021
04.08.2021
01.09.2021
13.08.2021
10.09.2021
27.08.2021
27.09.2021
02.09.2021
01.10.2021
13.09.2021
12.10.2021
28.09.2021
26.10.2021
04.10.2021
02.11.2021
13.10.2021
11.11.2021
27.10.2021
26.11.2021

Unterrichtsform

Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

Abschlussart

Trägerzertifikat

Kursinhalte

  • Kundenanfragen
  • Angebote
  • Auftragsbestätigungen
  • Bestellungen
  • Warenbeschaffung
  • Wareneingang/Warenprüfung
  • Rechnungen
  • Zahlungsvorgänge
  • Retouren

Praktikum

Optional/individuell

Förderung und Finanzierung

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 725 26 30

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren

Warum Sie sich für COMCAVE entscheiden sollten

Ihre persönliche Bildungsberatung

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

0231 / 725 26 30 Jetzt anrufen

Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 15 Uhr

Jetzt kontaktieren

Kursbeschreibung

Wofür qualifiziert Sie die Weiterbildung im Bestellwesen?

Die Weiterbildung Auftragswesen und Bestellwesen offeriert das COMCAVE.COLLEGE bundesweit. In einem Zeitraum von vier Wochen erhalten die Teilnehmer einen Einblick in die verschiedenen Prozesse der Warenbeschaffung. Die Bestellwesen-Definition gehört zu den ersten Dingen, die ihnen die praxiserfahrenen Dozenten vermitteln.

Die jeweiligen Waren erfassen Sie über Bestellformulare und -Anträge. Wie Sie diese korrekt ausfüllen, zeigen Ihnen die Spezialisten bei COMCAVE anhand realistischer Beispiele. Absolvieren Sie die Schulung im Bestellwesen erfolgreich, erhalten Sie ein Trägerzertifikat. Anschließend beginnen Sie beispielsweise eine Karriere im Einkauf eines Unternehmens.

Diese Aufgaben übernehmen Spezialisten im Auftragswesen

Die Hauptaufgaben in der Auftragsbearbeitung ist die Bearbeitung der Kundenanfragen. Für eine Anfrage wird ein Angebot erstellt. Entscheidet sich der Kunde für das Angebot, muss eine Auftragsbestätigung erstellt werden. Dann geht es erst richtig los. Möglicherweise müssen Waren für die Durchführung des Auftrags bestellt werden. Der Eingang dieser Waren muss geprüft werden. Nach dem Abschluss müssen Rechnungen gestellt werden und Zahlungsvorgänge geprüft werden.

Die Position im Unternehmen

Fachkräfte im Auftragswesen arbeiten traditionell in einer spezialisierten Abteilung. In dieser laufen mehrere Fäden zusammen. Das erleichtert es Ihnen, den Überblick über Lieferanten, Produkte und Konditionen zu behalten. Arbeiten Sie im Bestellwesen, ermöglichen Sie dem Unternehmen Einsparungen, indem Sie versteckte Kosten aufdecken.

Als wichtiges Mitglied im Betriebsalltag profitieren Sie von der Einbindung in verschiedene Unternehmensprozesse. Beispielsweise erhalten Sie Einblick in die Produktentwicklung, um den Materialeinkauf zu organisieren.

Weiterbildung im Einkauf – Perspektiven und Gehalt

Durch fundierte Kenntnisse im Einkaufswesen verbessern Sie Ihre beruflichen Erfolgsaussichten in Deutschland und auch auf dem internationalen Arbeitsmarkt. Gleichzeitig profitieren Sie von einer guten Basis für Gehaltsverhandlungen. Steigern Sie Ihren Marktwert!

Ist Weiterbildung im Bestellwesen förderungsfähig?

Für diese nach AZAV zertifizierte Weiterbildung besteht die Möglichkeit der Förderung von bis zu 100 %. Dies gilt, sofern Sie die Zugangsvoraussetzungen erfüllen. Das Jobcenter, die Agentur für Arbeit, Berufsförderungsdienste sowie Ihr Rentenversicherungsträger geben Ihnen nähere Auskünfte.

Weiterbildung im Bestellwesen: die Kursinhalte

In der Schulung im Auftragswesen profitieren die Teilnehmer von einer Kombination aus theoretischer und fachpraktischer Wissensvermittlung. Während einer Anwendungsphase sammeln Sie praktische Erfahrungen. Diese bereiten Sie auf den späteren Berufsalltag vor.

Aufgrund der hochqualitativen Lerninhalte nehmen Sie mit der Weiterbildung bei COMCAVE Ihre erfolgreiche Zukunft in Angriff.

Die geschulten Dozenten zeigen Ihnen, wie Sie Kundenanfragen bearbeiten und Angebote einholen. Ferner erhalten Sie bei COMCAVE einen Einblick in die Warenbeschaffung, den Wareneingang und die Warenprüfung. Zusätzlich eignen Sie sich das Wissen für eine erfolgreiche Auftragsbestätigung an.

Flexiblen Unterrichtsformen und erfahrene Dozenten

Bei dem von Dozenten geleiteten Unterricht wählen Sie zwischen mehreren Formen, ganz auf Ihren Lerntyp abgestimmt. Neben der klassischen Präsenzweiterbildung steht das Telelearning zur Auswahl. Entscheiden Sie sich zu 100 % für diese Variante, profitieren Sie von einem ortsunabhängigen Lernerlebnis. Sie können ebenfalls 50 % Telelearning und 50 % Präsenz wählen.

Sie möchten am liebsten sofort starten? Rufen Sie uns kostenlos an. Wir freuen uns schon auf Sie!