Ihre Favoriten

Ihre Favoritenliste ist leer

Kurs auswählen > merken > jederzeit aufrufen

Assistenz der Geschäftsführung

inkl. LCCI- & ECDL-Zertifizierung

Nächster Start: 01.03.2019
Dauer: ca. 24 Wochen
Kosten: bis zu 100% gefördert
Abschluss: ECDL-Zertifikat, LCCI-Zertifikat, SAP-Zertifikat, Trägerzertifikat
Dozentin: Donya Rasoulpour
Broschüre herunterladen
Standort:

Das bringt Sie weiter

  • Fit für die Berufswelt: Eine Weiterbildung, die Sie optimal qualifiziert – zu einer versierten Fachkraft, die von Arbeitgebern gesucht wird.
  • Erfolg mit Multimedia-Effekt: Unsere innovative Lernumgebung erweitert Ihre vom Arbeitsmarkt 4.0 geforderte Medienkompetenz.
  • Für Ihren starken Auftritt: Profitieren Sie von unserer Auswahl hoch angesehener Herstellerzertifikate.
  • Für den erfolgreichen Einstieg in Ihren Wunschjob.
Diesen Kurs merken

Ihre kostenlose Beratung

Telefonische Anfrage

Technologiepark, Hauert 144227

0231 / 725 26 30

Montag – Freitag
08:00 Uhr – 18:00 Uhr

Bei telefonischer Anfrage: innerhalb von 3 Tagen zum persönlichen Beratungsgespräch

Schriftliche Anfrage

E-Mail: anfrage@comcave.de

oder nutzen Sie unser Anfrageformular

Kursbeschreibung

Von jeher übernahm die Assistenz der Geschäftsführung eine überaus verantwortungsvolle Aufgabe, in der topqualifizierte fachliche Kompetenz von entscheidender Bedeutung war – und weiterhin ist.

Durch den Einsatz moderner Kommunikationsmittel haben sich die Anforderungen im Assistenzbereich stark verändert. Arbeiten und Aufgaben werden rationalisiert, Ländergrenzen können ohne Probleme überwunden werden, und Führungskräfte müssen schneller

Von jeher übernahm die Assistenz der Geschäftsführung eine überaus verantwortungsvolle Aufgabe, in der topqualifizierte fachliche Kompetenz von entscheidender Bedeutung war – und weiterhin ist.

Durch den Einsatz moderner Kommunikationsmittel haben sich die Anforderungen im Assistenzbereich stark verändert. Arbeiten und Aufgaben werden rationalisiert, Ländergrenzen können ohne Probleme überwunden werden, und Führungskräfte müssen schneller agieren und reagieren.

Trainieren Sie sich fit für die umfangreichen und spannenden Aufgaben im Assistenzbereich, übernehmen Sie die Verantwortung. Und bieten Sie der Geschäftsführung die Unterstützung und Entlastung, die sie benötigt.

Als Assistentin oder Assistent der Geschäftsleitung bereiten Sie Entscheidungen vor, übernehmen Koordinations- und Organisationsaufgaben sowie die Kommunikation nach innen und außen, auch in englischer Sprache.

Sie verantworten die Organisation von Sitzungen oder Tagungen und werten Daten und Fakten aus. Des Weiteren liegt die Kontaktpflege mit Kunden und Kundinnen sowohl im In- als auch im Ausland in Ihrem Aufgabengebiet.

Um diese herausfordernden Aufgaben übernehmen zu können, bietet Ihnen das COMCAVE.COLLEGE eine modular aufgebaute Weiterbildung, die nach Ihrem persönlichen Bedarf individuell gestaltet werden kann. Entsprechend Ihren Vorkenntnisse und beruflichen Zielsetzungen werden Sie im Rahmen dieser Qualifizierung Ihre Fachkompetenzen professionell erweitern und vertiefen können.

Über das reine Sekretariat wird Ihr Job weit hinausgehen. Deshalb bietet Ihnen das COMCAVE.COLLEGE mit der modularen Qualifizierung zur Assistenz der Geschäftsführung zusätzlich die Gelegenheit, Ihr Wissensspektrum auszubauen und sich in Fachgebiete wie Personalwesen oder E-Marketing, Rechnungswesen oder Projektmanagement einzuarbeiten.

Ebenso können Sie Ihr Know-how im Kommunikations- und Konfliktmanagement erweitern – und nicht nur das. Angesichts der zunehmenden Globalisierung bietet Ihnen das COMCAVE.COLLEGE zugleich an, die Methoden und Instrumente eines professionellen Cross Cultural Managements zu erlernen. So werden Sie den Kulturen und Mentalitäten Ihrer internationalen Teammitglieder und Geschäftspartner respektvoll und tolerant begegnen und angemessen mit ihnen umgehen können. 

Ihre Topqualifizierung für die Führungsetage können Sie darüber hinaus durch Ihr betriebswirtschaftliches Fachwissen und erweiterte Kenntnisse im Rechnungswesen untermauern, insbesondere durch die souveräne Anwendung der etablierten ERP-Systeme – wie DATEV, Sage und SAP. Mit dem SAP-Zertifikat halten Sie den international anerkannten Nachweis Ihrer fundierten Anwenderkenntnisse in der Hand.

Des Weiteren haben Sie in mehreren Modulen die Möglichkeit, Ihre EDV-Kenntnisse und damit Ihre Arbeitsorganisation zu perfektionieren. Im selben Zuge könnten Sie Ihren professionellen Umgang mit den Programmen des Microsoft-Office-Paketes krönen: Die entsprechenden Module der „MS-Office-Spezialisten“ am COMCAVE.COLLEGE bereiten Sie bestens auf die Zertifizierungsprüfungen zum international anerkannten Europäischen Computerführerschein (ECDL) vor.

Beispielsweise können Sie Ihre Kenntnisse in MS Excel vertiefen, um kompetent Statistiken und Auswertungen zu erstellen und aufzubereiten. Oder Sie arbeiten sich intensiv in MS Outlook ein und erlernen, wie Sie mit diesem Programm professionell Kontakte verwalten, Aufgaben planen, Termine und Besprechungen buchen.

Auch im Bereich der multimedialen Präsentationstechniken können Sie Ihre Kompetenzen verstärken, indem Sie sich mit den Formen einer glaubwürdigen und überzeugenden Argumentation vertraut machen. Dabei erfahren Sie zum Beispiel, welche wesentliche Rolle der Körpersprache zukommt und wie Sie schwierige Situationen in Vorträgen meistern.

Nicht zuletzt haben Sie am COMCAVE.COLLEGE die Möglichkeit, sich eine noch effektivere Ziel- und Zeitplanung anzueignen und Ihr Selbstmanagement professionell mit dem Pareto-Prinzip, dem ALPEN-Prinzip oder der Eisenhower-Methode zu meistern.

Aktualisieren und erweitern Sie Ihre vorhandenen Englischkenntnisse im Mündlichen sowie im Schriftlichen. Zum Abschluss jedes Sprachkurses bereiten die erfahrenen Dozenten des COMCAVE.COLLEGE Sie kompetent und gezielt darauf vor, das Zertifikat der London Chamber of Commerce and Industry (LCCI) zu erwerben. Mit dem international anerkannten LCCI-Zertifikat weisen Sie besonders eindrücklich Ihre fundierten Kenntnisse in Wirtschaftsenglisch nach.

Nehmen Sie Ihre berufliche Zukunft in die Hand: Erwerben Sie mit unserer modularen Weiterbildung die gefragte Qualifikation für Ihren nächsten Karriereschritt.

Vereinbaren Sie ein Gespräch mit einem unserer erfahrenen Fachberater. Wir stellen gerne mit Ihnen gemeinsam Ihre optimale Modul-Kombination zusammen.

Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne – unverbindlich und kostenlos.



Portait eines Dozenten

Donya Rasoulpour, Dozentin

Seit 2011 unterrichte ich leidenschaftlich gern Bürokaufleute bei COMCAVE

Es ist nicht nur mein Job, sondern auch mein Enthusiasmus, anderen Menschen etwas beizubringen und sie bis zur Erreichung Ihres Ziels zu begleiten.

Es ist nicht nur mein Job, sondern auch mein Enthusiasmus, anderen Menschen etwas beizubringen und sie bis zur Erreichung Ihres Ziels zu begleiten.

Mit großer Gewissenhaftigkeit und Beständigkeit gehe ich auf die Bedürfnisse der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein. Jederzeit der Situationen angemessen, bereite ich meine Schützlinge auf die Anforderungen der IHK-Prüfungen vor und gebe mein berufliches Wissen umfassend weiter.

Kursdetails

Assistenz der Geschäftsführung 2019-03-01T00:00:00Z 2019-09-04T00:00:00Z https://www.comcave.de:443/shared/img/logo/Comcave_College_Logo_1.png
Dortmund +49231987794610231 7252622
Technologiepark, Hauert 144227
51.493526 7.400778
Start
Ziel
Hinweis
https://www.comcave.de/standort/dortmund EUR 0
01.03.2019
04.09.2019
https://www.comcave.de/standort/dortmund EUR 0
07.03.2019
10.09.2019
Garantietermin
https://www.comcave.de/standort/dortmund EUR 0
18.03.2019
19.09.2019
https://www.comcave.de/standort/dortmund EUR 0
01.04.2019
04.10.2019
https://www.comcave.de/standort/dortmund EUR 0
05.04.2019
10.10.2019
https://www.comcave.de/standort/dortmund EUR 0
16.04.2019
21.10.2019
https://www.comcave.de/standort/dortmund EUR 0
03.05.2019
06.11.2019
https://www.comcave.de/standort/dortmund EUR 0
09.05.2019
12.11.2019
https://www.comcave.de/standort/dortmund EUR 0
20.05.2019
22.11.2019
https://www.comcave.de/standort/dortmund EUR 0
04.06.2019
06.12.2019
Die Qualifizierung besteht aus einzelnen auswählbaren Modulen. Diese Bausteine können individuell kombiniert werden.

Betriebswirtschaftliche Ablauforganisation, Betriebsplanung (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Der Betrieb als Wirtschaftseinheit
  • Zielsysteme von Unternehmen
  • Der Betrieb als System der Leistungserstellung
  • Die Grund- und Hauptfunktionen eines Betriebes
  • Der Betrieb als System von Wirtschaftsplanungsprozessen
  • Der Betrieb als informationsverarbeitendes System
  • Betriebstypen
  • Stellung des Betriebes in Wirtschaft und Gesellschaft
  • Arbeitsteilung in der Wirtschaft
  • Marktstrukturen und ihre Auswirkungen
  • Preisbildung im vollkommenen Markt
  • Kooperation und Konzentration in der Wirtschaft
  • Interessen in der Wirtschaft
  • Aufgaben des Staates in der Marktwirtschaft



Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Digitale Präsentationen im Kommunikationsdesign: Werkzeuge und Techniken (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Multimedial präsentieren
  • Einsatz barrierefreier Medien
  • Konzeption der Präsentation
  • Festlegung des Vortragsziels / Zielgruppenanalyse
  • Dramaturgie und Inszenierung
  • Psychologie und positive Formulierung
  • Auftreten und Außenwirkung von Körpersprache
  • Argumentationstechniken



Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



E-Marketing-Entwickler: Social Network Management (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Grundlagen Social Media Marketing
  • Integration Social Media in den klassischen Marketing-Mix
  • Konzeption einer Social-Media-Marketing-Kampagne
  • Wirkung von Word-of-Mouth (WOM) und Storytelling
  • Erfolgsmessung von "WOM"-Kampagnen
  • Mediaplanung im Social Web
  • Social Media Marketing im B2B-Umfeld
  • Wie Testkampagnen und Produkt-Communitys Mundpropaganda anregen können, um Produkte erfolgreich in den Markt einzuführen
  • Monitoring und Erfolgsmessung von Social-Media-Kampagnen
  • Langfristiges Monitoring im Vergleich mit kurzfristigen Momentaufnahmen einer Kampagne



Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



E-Marketing-Entwickler: eCommunication-Engineering (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Einführung Unternehmenskommunikation
  • Aufbau und Inhalte von Pressemitteilungen
  • Grundlagen der Pressearbeit
  • Marketing – Kommunikation vs. PR/Öffentlichkeitsarbeit
  • Kommunikation nach innen und außen
  • Corporate Design
  • Presseverteiler und Presseinformation, Pressekonferenz und weitere Formen
  • Online-PR – gute und erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit mit digitalen Medien
  • Konzeption, Text und Gestaltung für Onlinemedien
  • Messe- und Eventplanung
  • Presse- und Medienarbeit
  • Professionelle Kommunikation in kritischen Situationen


Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.

EDV-Projektleiter: Koordination und Organisation (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Projektmanagement als Instrument der Unternehmenssteuerung
  • Projektorganisation und Projektprozesse
  • Bedeutung von Ablauforganisation und Aufbauorganisation im Rahmen des PM
  • Projektabwicklung
  • Planung, Kontrolle, Steuerung
  • Projektverfolgung/-Controlling
  • Projektkosten
  • Strategisches Kommunikationsmanagement
  • Informationsverteilung
  • Planung und Entscheidung



Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Fachkraft für Büroorganisation und /-management (Dauer: ca. 8 Wochen)

  • Telefontraining, Gesprächstechniken
    • Technische und sachliche Vorbereitung eines Telefonats
    • Besonderheiten der telefonischen Gesprächsführung
  • Arbeitstechniken/Arbeitsmethodik
    • Ordnungssysteme
    • Effektiver arbeiten: mit wirkungsvollen Techniken und Checklisten
    • Methoden der Problemanalyse und Entscheidungsfindung
  • Sekretariat, Textformulierungen, Korrespondenz nach DIN 5008
  • Protokollführung, Aktennotizen, Gesprächsnotizen und Telefonnotizen
    • Aufbau und Besonderheiten
  • Organisation formalisierter Kommunikation im Unternehmen
    • Verträge
    • Rechnungen
  • Auftragssachbearbeitung, Reklamationsbearbeitung

Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Kommunikationsmanagement /-training / Konfliktmanagement (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Kommunikation im Team
  • Effektiv zwischenmenschlich kommunizieren
  • Selbstvermarktung
  • Kommunikationstechniken
  • Präsentationen
  • Rhetorik
  • Kommunikation als Ausdruck der inneren Haltung
  • Verschiedene Konfliktarten und ihre Bedeutung
  • Persönlichkeitsmanagement
  • Teammanagement
  • Konfliktmanagement

Prüfung: Klausur

Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



MS-Office Spezialist: Excel / Access (Dauer: ca. 4 Wochen)

Tabellenkalkulation, MS Excel

  • Einstellungen im Tabellenkalkulationsprogramm
  • Dateneingabe und -auswahl
  • Erstellen, Formatieren und Fertigstellen einer Kalkulationstabelle
  • Datenverwaltung (kopieren, löschen, suchen, sortieren etc.)
  • Formeln und Funktionen verwenden
  • Mathematische und logische Operationen
  • Druckvorbereitung
  • Objekte einfügen
  • Kurven und Diagramme erstellen

Datenbank, MS Access

  • Überblick Datenbanken
  • Erstellen einer Datenbank unter Verwendung von MS Access
  • Verwenden von Formularen
  • Informationsabfrage mit Such-, Auswahl- und Sortierfunktionen
  • Erstellen/modifizieren von Berichten



Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



MS-Office Spezialist: IT-Sicherheit / Outlook (Dauer: ca. 4 Wochen)

Der Computer

  • Computer und mobile Endgeräte
  • Desktop, Symbole, Einstellungen
  • Datenausgabe
  • Dateiverwaltung
  • Überblick Netzwerktechnik
  • Sicherheit und Wohlbefinden

IT-Sicherheit

  • Sicherheitskonzepte
  • Malware
  • Netzwerksicherheit
  • Sicherer Umgang mit Internetdiensten
  • Kommunikation per E-Mail/Instant Messaging
  • Sicheres Daten-Management

Internet und eMail-Dienste/MS Outlook

  • Überblick über Informations- und Kommunikationsnetze (Internet, E-Mail etc.)
  • Verwendung einer E-Mail-Software
  • E-Mail-Management (Nachrichtenordner, Adressverzeichnis etc.)
  • Senden und Empfangen von Nachrichten
  • Senden von Attachments
  • Verwendung eines Web-Browsers
  • Verwendung von Suchmaschinen
  • Lesezeichen setzen
  • Webpages und Suchberichte drucken


Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



MS-Office Spezialist: Word / PowerPoint (Dauer: ca. 4 Wochen)

Textverarbeitung, MS Word

  • Einstellungen im Textverarbeitungsprogramm
  • Grundschritte der Textverarbeitung (kopieren, verschieben, löschen, suchen etc.)
  • Erstellen, Formatieren und Fertigstellen eines Textdokuments
  • Druckvorbereitung
  • Erstellen von Tabellen im Textdokument
  • Verwendung von Bildern und Grafiken
  • Importieren von Objekten
  • Serienbrieffunktionen

Präsentationstechniken, MS PowerPoint

  • Grundlagen der Präsentation
  • Erstellen, Formatieren und Vorbereiten einer Präsentation
  • Grafiken und Diagramme verwenden
  • Präsentation drucken
  • Einsatz von Effekten bei Folienpräsentationen



Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Personalwesen/Personalmanagement für Führungskräfte (Dauer: ca. 12 Wochen)

Personalmanagement
  • Scientific Management
  • Human Relations
  • Human Resources
Personalwirtschaft
  • Personalbedarfsermittlung
  • Personalbeschaffung
  • Personalabbau
Personalentwicklung/Personalmarketing/Personalcontrolling
  • Arbeitsrecht, Arbeitsvertragsrecht, Sozialversicherung
  • Motivation
  • Entlohnung
  • Lohnformen
  • Gehaltsabrechnung
  • Arbeitsbewertung


Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.

Rechnungswesen in der Betriebsinformatik: IT-Lösungen und ERP-Management in SAP, DATEV oder SAGE - 1 (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Grundlagenkenntnisse Buchhaltung
  • Aufgaben und Bereiche des Rechnungswesens
  • Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung
  • Organisation der Buchführung
  • Buchungen auf Bestandskonten und Erfolgskonten
  • Eröffnungsbilanzkonto (EBK) und Schlussbilanzkonto (SBK)
  • Erfolgsermittlung
  • Wesen der Umsatzsteuer (Mehrwertsteuer)
  • Industriekontenrahmen (IKR)
  • Beschaffungs- und Absatzbereich
  • EDV-Anwendung Buchführung mit DATEV



Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Rechnungswesen in der Betriebsinformatik: IT-Lösungen und ERP-Management in SAP, DATEV oder SAGE - 2 (Dauer: ca. 4 Wochen)

Finanzbuchhaltung mit DATEV/SAGE

  • Stammdaten
  • Buchungen
  • Steuercodes/Steuerschlüssel
  • Soll-/Ist-Vergleich

Lohn- und Gehaltsabrechnung

  • Grundlagen
  • Buchungen im Personalbereich
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Altersvorsorge

Lohn- und Gehaltsabrechnung mit DATEV

  • Stammdatenpflege
  • Erstellung von Lohnabrechnungen



Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



SAP Certified User Foundation Level inkl. SAP FL Zertifizierung (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Allgemeine Grundlagen
  • Überblick SAP, SAP-Produkte und -Lösungen
  • Navigation
  • Logon, GUI und Steuerung
    • Anmelden und Abmelden
    • Benutzeroberfläche
  • Geschäftsprozesse in der SAP Business Suite
  • SAP BusinessObjects
  • SAP NetWeaver
  • SAP Services
  • Reporting
  • Drucken
  • Hilfefunktionen
  • Berechtigungen

Klausur, Zertifizierungsvorbereitung, SAP-Zertifizierung
Mögliche Zertifizierung inkl. Prüfungsvorbereitung: SAP User – Foundation Level (UCFL)


Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Selbstvermarktungsstrategien, Zeitmanagement (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Effektive Zielpanung im Selbstmarketing
  • Phasen der Zielplanung
  • Motivationstechniken
  • Selbstmarketing vs. traditionelles Marketing
  • Einsatzmöglichkeiten des Selbstmarketings
  • Fragetechniken und Kommunikationsübungen
  • Werbung und Öffentlichkeitsarbeit
  • Selbstmarketingprozesse: Lebenszyklus und Tipps zu speziellen Phasen
  • Elemente des Zeit- und Selbstmanagements
  • Techniken des Zeit- und Selbstmanagements: Aufteilungsstrategien (Prioritäten, Pareto-Prinzip etc.)
  • Übungen und Tests zum Selbstmanagement



Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Unternehmensorganisation, Schwerpunkt: Cross Cultural Management (Dauer: ca. 4 Wochen)

  • Kulturelle Identität
  • Akkulturation und Enkulturation
  • Besonderheiten in der Kommunikation (verbal, non-verbal)
  • Umgang mit Stereotypen und Vorurteilen
  • Arbeit mit Kulturdimensionen
  • Strategien im Kontakt fremdländischer Geschäftspartner
  • Konfliktlösungs-Strategien
  • interkulturelles Management



Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Wirtschaftsenglisch mit LCCI-Zertifizierung, Level 1 (Dauer: ca. 12 Wochen)

Kursinhalte gemäß der LCCI-Anforderungen
Grammar and business topics I

  • Introduction and basic course overview
  • Introduction to learning techniques
  • Oral communication skills: greeting and socialising
  • Present Tenses (Simple and Continuous)
  • Past Tenses (Simple and Continuous)
  • The evolution/history of business
  • Company profiles and organisation, mergers and acquisitions, franchising, competition

Grammar and business topics II

  • Past Tenses (Simple and Continuous)
  • Present Perfect Tenses (Simple and Continuous)
  • Cross-cultural awareness (politics, geography, etc.)
  • Economy in the UK and the USA
  • Finance and banking
  • Modern forms of work

Grammar and business topics III

  • Past Perfect Tenses (Simple and Continuous)
  • If-Clauses (I–III)
  • Prepositions
  • Phrasal verbs
  • Retailing
  • International trade
  • Logistics

Grammar and business topics IV

  • Future Tenses
  • Conditionals
  • Adjectives and adverbs
  • Tenses in the passive voice
  • Marketing and sales
  • Insurance

Prüfung: Klausur

Commercial Correspondence I

  • Business memos
  • Business letters – format and layout
  • Oral communication skills: misc. business topics

Commercial Correspondence II

  • Business letters – general office communication
  • Business letters – enquiries
  • Oral communication skills: meeting

Commercial Correspondence III

  • Business letters – terms of sales and delivery, incoterms
  • Business letters – offers and quotations
  • Business letters – orders
  • Oral communication skills: telephoning

Commercial Correspondence IV

  • Business letters – payments and reminders
  • Business letters – complaints
  • Oral communication skills: misc. business topics

Prüfung: Klausur

Exam preparation and presentations

  • Exam preparation
  • Presentations on business topics
  • Oral communication skills: debating and instructing, etc.

Prüfung: Klausur

Applications and job interviews, LCCI examination

  • Employment and recruitment
  • Cover letters
  • Résumés (CVs)
  • Simulation of job interviews
  • Final examination LCCI Level 1
  • Course conclusion

Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Wirtschaftsenglisch mit LCCI-Zertifizierung, Level 2 (Dauer: ca. 12 Wochen)

Kursinhalte gemäß der LCCI-Anforderungen
Grammar and business topics I

  • Introduction and basic course overview
  • Introduction to learning techniques
  • Oral communication skills: greeting and socialising
  • Present and Past Tenses
  • The evolution/history of business
  • Company profiles and organisationals structures, mergers and acquisitions, franchising, competition

Grammar and business topics II

  • Present Perfect and Past perfect Tenses
  • Economy in the UK and the USA
  • Cross-cultural awareness (politics, geography, etc.)
  • Modern forms of work
  • Retailing

Grammar and business topics III

  • If-Clauses (I–III)
  • Gerund and infinitive verb forms
  • Prepositions
  • Phrasal verbs
  • Globalisation
  • International trade
  • Logistics
  • Marketing and sales

Grammar and business topics IV

  • Future Tenses
  • Conditionals
  • Adjectives and adverbs
  • Modal auxiliaries and their substitutes
  • Tenses in the passive voice
  • Information Technology
  • Project work
  • Finance and banking
  • Taxation
  • The EU

Prüfung: Klausur 

Commercial Correspondence I

  • Business memos
  • Business letters
  • Business letters – format and layout
  • Business letters – general office communication
  • Business letters – enquiries
  • Oral communication skills: telephoning

Commercial Correspondence II

  • Business letters
  • Business letters – terms of sales and delivery, incoterms
  • Business letters – offers and quotations
  • Business letters – orders
  • Oral communication skills: telephoning and debating

Commercial Correspondence III

  • Business letters – payments and reminders
  • Business letters – credit enquiries
  • Business letters – complaints
  • Oral communication skills: debating and negotiating

Commercial Correspondence IV

  • Reports and lists
  • Oral communication skills: negotiating and meeting

Commercial Correspondence V

  • Notices, leaflets and articles
  • Oral communication skills: meetings and minutes

Prüfung: Klausur

Exam preparation and presentations

  • Exam preparation
  • Presentations on business topics
  • Oral communication skills: debating, giving opinions and instructions etc.

Prüfung: Klausur

Applications, job interviews, LCCI examination and course conclusion

  • Employment and recruitment
  • Cover letters
  • Résumés (CVs)
  • Simulation of job interviews
  • Final examination LCCI Level 2
  • Course conclusion

Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Wirtschaftsenglisch mit LCCI-Zertifizierung, Preliminary Level (Dauer: ca. 12 Wochen)

Kursinhalte gemäß der LCCI-Anforderungen
Introduction and basic course overview

  • Introduction to learning techniques
  • Oral communication skills: introductions

Grammar and vocabulary I

  • Alphabet
  • Word order
  • Conjugation and declination
  • Plural forms
  • Numbers (cardinals and ordinals)
  • Forms of "to be" in the Present Tense
  • Definite articles
  • Personal and possessive pronouns (subject)
  • Subject areas: Personal details and socialising
  • Oral communication skills: greetings and socialising

Grammar and vocabulary II

  • Indefinite articles
  • Personal and possessive pronouns (object)
  • Demonstrative pronouns
  • Present Simple
  • Prepositions of place and geographical locations
  • Time
  • Subject area: work environment
  • Oral communication skills: jobs and everyday activities

Grammar and vocabulary III

  • Present Continuous
  • Present Simple vs. Present Continuous
  • Adverbs of frequency
  • Descriptive adjectives
  • Locative adverbs
  • Interrogatives and formation of questions
  • Subject area: types of accommodation
  • Oral communication skills: lifestyles

Grammar and vocabulary IV

  • Past Simple
  • Comparatives and superlatives
  • Determiners
  • Subject area: food and beverages
  • Oral communication skills: restaurant mannerisms

Prüfung: Klausur Grammar and vocabulary V

  • Past Continuous
  • Simple Past vs. Past Continuous
  • Imperatives (instructions and directions)
  • Quality adjectives
  • Subject area: city life
  • Oral communication skills: directions, suggestions and opinions

Grammar and vocabulary VI

  • Present Perfect
  • For/since
  • Simple Past vs. Present Perfect
  • Cross-cultural awareness and communication
  • Subject area: transport
  • Oral communication skills: basic telephoning

Grammar and vocabulary VII

  • Future
  • Timetables and schedules
  • Subject areas: travelling
  • Oral communication skills: planning and decision making

Prüfung: Klausur Commercial correspondence

  • telephone messages
  • memos
  • letters
  • Oral communication skills: telephoning

Exam preparation

  • Final examination LCCI Preliminary Level

Prüfung: Klausur Course conclusion

  • Basic interview skills
  • Review

Fachpraktische Anwendung

Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.



Dozentengeleiteter Unterricht: wahlweise Präsenz, Telelearning 50 % oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

ECDL-Zertifikat, LCCI-Zertifikat, SAP-Zertifikat, Trägerzertifikat
  1. Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und ein- bis zweijährige Berufserfahrung.
  2. Deutsch in Wort und Schrift.
  3. Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgesprächs ist mit "gut geeignet" zu bestehen.

Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Agentur für Arbeit / BfD / ARGE / ESF etc.

http://www.arbeitsagentur.de

Die Maßnahme ist nach AZAV durch die Cert-IT als fachkundige Stelle zugelassen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen besteht die Möglichkeit einer Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. JobCenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischen Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %. Nähere Auskünfte hierzu erteilen die lokalen Agenturen für Arbeit bzw. JobCenter, die Rentenversicherungsträger oder die Berufsförderungsdienste.

Donya Rasoulpour https://www.comcave.de:443/.galleries/dozenten/20_dozent_donya_rasoulpour.jpg

Es ist nicht nur mein Job, sondern auch mein Enthusiasmus, anderen Menschen etwas beizubringen und sie bis zur Erreichung Ihres Ziels zu begleiten.

Mit großer Gewissenhaftigkeit und Beständigkeit gehe ich auf die Bedürfnisse der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein. Jederzeit der Situationen angemessen, bereite ich meine Schützlinge auf die Anforderungen der IHK-Prüfungen vor und gebe mein berufliches Wissen umfassend weiter.

Wir beraten Sie individuell und kostenlos

Telefonische Anfrage

0231 / 725 26 30

Montag – Freitag 08:00 Uhr – 18:00 Uhr

Bei telefonischer Anfrage: innerhalb von 3 Tagen zum persönlichen Beratungsgespräch

Schriftliche Anfrage

E-Mail: anfrage@comcave.de

oder nutzen Sie unser Anfrageformular

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren
Dortmund +49231987794610231 7252622
Technologiepark, Hauert 144227
51.493526 7.400778
Dortmund +49231987794610231 7252622
Technologiepark, Hauert 144227
51.493526 7.400778
Tina Shirazi
Dortmund +49231987794610231 7252622
Technologiepark, Hauert 144227
51.493526 7.400778
Dortmund +49231987794610231 7252622
Technologiepark, Hauert 144227
51.493526 7.400778

Schnupperkurs

Schnupperkurs

Gewinnen Sie einen persönlichen Eindruck vom "Besten Anbieter E-Learning". Erleben Sie live und in Echtzeit die Vorteile des modernen Lernens im virtuellen Klassenraum – kostenlos und unverbindlich.

+49234952996190234 61068422
Schnupperkurs

Förderung

Förderung von Weiterbildungen oder Umschulungen mit einem Bildungsgutschein.

Ihre Weiterbildung oder Umschulung am COMCAVE.COLLEGE kann gefördert werden. Bis zu 100 %. Zum Beispiel mit einem Bildungsgutschein. Haben Sie Fragen zu Ihrer Förderung? Wir beraten Sie gern.

+4940637975450231 7252622
Förderung

Topgründe für COMCAVE

Topgründe für COMCAVE

Um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, verwenden wir auf unserer Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website comcave.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.